Jump to content
macsteven

Der Transport am Heck - die echte Alternative zum Dach

Recommended Posts

AngeloT

Hallo zusammen,

ich habe mich mal durch diesen interessanten Thread "gewühlt" und jede Menge Dinge über Heckboxen gelernt. (wie man am Registrierungsdatum sieht lese und lerne ich schon lange mit )

 

Wir tendieren für unseren kommenden Elternzeit-Urlaub gerade dazu, die Carry-All Box von Thule auf den Standard-Fahrradträger vom T5 California CL zu setzen, diesesmal brauchen wir keine Fahrräder sondern nur das voluminöse Kite- und SUP-Zeug.

 

Für die Zukunft hätte ich eigentlich sehr gerne eine Lösung für die AHK, damit ich den Fahrradträger weiter nutzen kann. Für die Selberbau-Lösungen mit Alu-Kisten fehlt mir leider das Geschick fürchte ich und ich habe noch nirgendwo eine Antwort oder ein Foto gesehen, ob die Carry-All Box noch irgendwie unter den Standard Logo Fahrradträger passt?

Einen Beitrag hatte ich gesehen, der besagte, dass die (nicht mehr verfügbare) Thule Backup 900 wohl gerade nicht drunter passt, oder? Dann dürfte die Carry-All wohl auch nicht passen.

 

Hat irgendjemand mit dieser Kombination schonmal Erfahrungen gesammelt oder kennt gute, kommerzielle Lösungen?

 

Die MFT Box habe ich mir angeschaut, die würde ja gut drunter passen, da bin ich nur nicht sicher, wie sich die geringe Höhe auf unsere Packideen auswirkt, könnte vielleicht zu knapp werden fürchte ich.

 

Bin über jeden Tipp dankbar

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Viele Grüße

Steffen

Share this post


Link to post
Andre
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Du muss bei einer Box auf der AHK aber auch die max. zulässige Zuladung des jeweiligen Trägers im Auge behalten. Daher bringt es ohnehin nur bedingt etwas wenn die Box möglichst groß ist.

Share this post


Link to post
crossmax

Frage an alle MFT Box Besitzer: würdet ihr die Box nochmal kaufen oder gibts mittlerweile bessere Alternativen? Ich bin kein Bastler und suche eine gute (Kauf)Lösung für die nächsten Reisen mit den Kids ...

 

Danke

Chris

Share this post


Link to post
ono99
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Meines Wissens gibt es als Kauflösung kaum eine Alternative zur MFT. Leider passt die Thule BackSpace Box nur auf den Thule VeloSpace Träger, der wiederum nicht weit genug abklappt. Wäre sonst eine schöne Lösung.

Wir haben uns am Ende auch für eine Alubox (Alutec D163) auf Atera DL3 entschieden, obwohl die MFT optisch die Wunschlösung war.

Share this post


Link to post
Klaus-TDI
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Na das ist aber seltsam - Du bist dann doch bei der von Dir ehemals bezeichneten "Bastellösung" angekommen ?

Zwischen Optik und Funktion liegen eben oft mehrere Welten.

Share this post


Link to post
ono99
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Da hat aber jemand ein gutes Gedächtnis!

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Ja, der Ästhet musste klein beigeben. Was hilft es, wenn man sich jedes mal ärgert, wenn es ans Kurbeln geht. Richtig glücklich bin ich mit der Alubox auch noch nicht. Leider gibt es zwischen der D163 und der D400 auch keine Zwischengröße und die Möglichkeiten des Abschließens sind sehr mäßig. Am Deckel werde ich wahrscheinlich noch Gasdruckdämpfer nachrüsten.

Für die Optik werden wohl noch ein paar Folientatoos herhalten müssen, die noch entworfen werden müssen.

 

Die Box brauchen wir auch nur, wenn wir längere Zeit mit Maximalausrüstung unterwegs sind und die Dachbox nicht ausreicht. Für längere Standzeiten haben wir z. B. gerade günstig ein Gybe Bus Tent erstanden, dessen Packmaße sehr raumgreifend sind.

 

Gruß, ono

Share this post


Link to post
flyflo

Hallo zusammen,

 

der neue T6 ist bestellt und ich möchte mir auch eine Alubox in Kombination mit dem Atera Strada auf die AHK schnallen. Vielen Dank für die bisherigen Beiträge!

Nun möchte ich mein Surf-Material in der Box transportieren, d.h. die Box sollte mind. 160cm breit sein. Hat von euch jemand solch eine extrabreite Box schon irgendwo im Handel gesehen (um eine Sonderanfertigung zu vermeidennn; -)????

 

Danke!

Share this post


Link to post
ibgmg
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Zarges Aluminium Universalkiste K470,829l, IM: 1650x750x670mm 40876

 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

Share this post


Link to post
radlrob

30kg die 40876

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Share this post


Link to post
ono99

Die Zarges Boxen wiegen 25 bzw. 30 kg. Dann sollte man einen Träger mit höherer Traglast wählen.

 

Ich wollte auch unbedingt, dass die Kiteboards in die Box passen und hatte die Alutec D400 bestellt. Die war aber dann in der Realität so groß, dass ich doch auf die D163 gewechselt habe. Was soll man mit dem ganzen Volumen, wenn man kaum noch Zuladung hat.

 

Gruß, ingo

Share this post


Link to post
Zaesch
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Wir haben die Vintec VT310 verbaut. Die wiegt 20 kg und passt wie angegossen. Mir war wichtig, dass ich die Neos, Paddel, Schwimmwesten, SUP, etc., also das ganze sperrige, aber eher leichte Zeug raus habe aus dem Auto!

 

 

Gesendet von meinem C64 mit Tapatalk Pro

Share this post


Link to post
Hazel76

Hallo zusammen,

 

hat jemand von euch Erfahrungen mit der folgenden Kombination (VW T6 BJ 2016):

 

- AHK Fahrradträger Thule Velospace XT3 + Backspace XT (link hier: 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.
)

+

- Heckklappen Fahrradträger (Original oder sonstige)

 

Würde das funktionieren, bzgl. der Backspace Höhe und dem Fahrradträger?

 

Vielen Dank schonmal im Voraus!

 

Ciao

Hüsse

 

Share this post


Link to post
Hexenkoch
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo,

diese Frage brennt mir auch auf den Nägeln.

Eventuell auch mit Fotos... das wäre super.

VG Nicole

Share this post


Link to post
Knox16

Schaut euch mal die Bilder vom an, und vom

You do not have the required permissions to view the link content in this post.
. Das könnte ganz knapp passen. Oberkante Backspace ist etwa Oberkante Rücklicht, und Unterkante Träger scheint 2-3 cm höher zu sein. Mit dem alten Träger dürfte es nicht passen, da bei diesem das untere horizontale Rohr sehr tief ist und relativ weit weg ist von der Heckklappe. Das kollidiert vermutlich mit dem Haltebügel vom Velospace.

Edited by Knox16

Share this post


Link to post
Hazel76

in der Tat, vielleicht könnte das passen. Jetzt brauch ich noch einen Fahrradträger und eine Backspace Box 😉

 

Share this post


Link to post
Hexenkoch
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

wenn du beides probiert hast, wäre ich an einer Info/Bilder interessiert👌

Share this post


Link to post
hannesjo
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

habe heute den velospace xt3 probiert.

geht sich mit dem altem logo träger am t5.2 mit abnehmbarer ahk aus.

sehr viel luft ist nicht, aber ich denke das sollte reichen.

was meint ihr?

 

@Knox16

ich würde ja den alten träger gern nutzen um eine heckbox wie du sie hast zu bauen.

eigentlich auch wie markus, aber eben mit besserem drehpunkt, bzw weiter oben um eben die klappe oben zu halten.

was meinst du, hättest du hier iwelche bedenken?

 

 

danke!

 

p.s. 

heckklappe lässt sich bei xt3 mit ca. 3cm luft gut öffnen.

 

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
Knox16

Hallo Hannesjo,

was die Nutzung des Logoträgers mit Box angeht, hätte ich keine Bedenken. Der ist ja hundertfach als Lastenträger, teilweise mit Ersatzrad und Reservekanister offroad und auf Rüttelpisten im Einsatz.

Was eher kritisch sein könnte ist der kleine Abstand zwischen dem Bügel vom XT und dem unteren Rohr vom Logo. Hattest du mal am XT Bügel gedrückt? Ich könnte mir vorstellen, dass der mit 4 Rädern drauf bei einer Vollbremsung den Logo berühren könnte. Das wäre wahrscheinlich nicht so schlimm, aber halt nicht schön. Ob es bei normalem Fahrbetrieb zu Berührungen kommt, weiß ich nicht. Vorsorglich sollte man das Logo Rohr etwas schützen.

 

Diese Thematik war u.a. der Grund, warum ich nicht den Logo Träger gewählt hatte. Obwohl der mir nach wie vor am besten gefällt.

 

Das ist auch ein Argument für den Evo3, da der einen niedrigeren Bügel hat.

 

Wenn du du nicht den teuren Terrangerumbau machen willst: Im Nachbarforum hat gerade jemand einen

You do not have the required permissions to view the link content in this post.
vorgestellt.

 

Gruß

Mark

 

Share this post


Link to post
hannesjo

danke für deine antwort mark!

den xt bügel kriegt man eigentlich kaum rangedrückt, aber bei vollbremsung mir dem gewicht hinten drauf ...

ich denke auch, hier sollte man mit etwas schaumstoff abpolstern.

ich bin ja beim ahk träger noch nicht sicher und werde noch etwas überlegen.

danke für den link mit den nutprofilen, das werd ich mir gleich als nächstes genauer ansehen!

 

grüße,

hannes

 

Edited by hannesjo

Share this post


Link to post
hannesjo

was mir noch bezügl. thule backspace und vw heckklappenträger durch den kopf geht ist:

 

 lässt sich der backspace bzw. velospace xt3 abklappen, wenn der heckklappenträger umgeklappt ist?

durch das umklappen müsste ja der bügel höher kommen ... aber wieviel?

 

hier nochmal 2 bilder damit ihr seht was ich meine, ich depp habs natürlich vergessen zu testen 🤦‍♂️

 

danke!

hannes

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
Knox16
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Hannes,

die Frage ist berechtigt. Wenn man annimmt, dass die Bügeloberkante etwa 60 cm über dem Drehpunkt ist, und horizontal eine Ausmitte von etwa 25 cm hat, dann kann man sich über Pythagoras ausrechnen, dass die Diagonale genau 65 cm ist. Also 5 cm mehr.

Erschwerend kommt dazu, dass der obere Halter vom Backspace auf dem Bügel sitzt und auch noch mal 3-4 cm aufträgt.

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Ich würde sagen: Das wird nichts.

 

Aber ich finde ja ohnehin, dass die Räder auf den AHK-Träger gehören und die Box nach oben. Ganz besonders in Verbindung mit einer Heckküche.

 

Gruß

Mark

Share this post


Link to post
freeman11

Servus,

 

unser Urlaub steht zu Ostern an und ich habe mich mit dem Thema Transportbox auseinandergesetzt. Möglichkeiten für den normalen Heckträger wären Zarges und oder Alutec Kiste auf dem Träger. Ich habe nun noch die Thermodyne Transportbox entdeckt.

Wird aus Kunststoff gefertigt in verschiedenen Größen mit massig an an Zubehör (Trolleyfunktion, Scharniere etc.).

Was für die Thermodyne Transportbox spricht ist das Grundgewicht. Nach überfliegen der Daten sollte die Thermodyne in selber Größe zu Zarges und Alutec ca. 2Kg leichter sein.

 

Was haltet ihr von den Transportboxen von Thermodyne?

 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

Share this post


Link to post
Knox16
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Die Boxen sind tatsächlich leicht. Ich vermute aber, dass sie preislich mindestens auf dem Niveau von Krodinger-Boxen liegen.

Bei den Standartboxen sehe ich nachteilig, dass sie einen sehr hohen Deckel haben. Wenn die Box stehend (also Deckel nach hinten öffnend) montiert wird, fällt alles raus. Wenn sie liegend montiert wird, stört der Deckel, da er nach hinten schwenkt.

Wegen der Konstruktion sind die Boxen auch nicht sehr raumökonomisch. Die Außenmaße sind in der Länge 60 mm und in der Breite 40 mm größer als die Innenmaße.

Bei einer Krodingerbox gehen nur wenige Millimeter verloren.

Share this post


Link to post
hannesjo
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

hi mark,

 

danke für deine rechenkünste.

 

ich hab mal aus etwas referenzmaterail was versucht.

die fotomontage sollte ziemlich genau stimmen, bei der grafik bin ich mir nicht so sicher ...

da die querstreben für die reifen oben auf dem bügel sitzten bleibt mehr platz, aber knappe geschichte.

hilft wohl nur nochmal probieren.

 

 

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

 

so eine lösung wie du sie hast mit der box oben find ich spitze.

50kg zuladung auf 137 x 47 x 68 sind natürlich auch nicht zu verachten ...

ich bin noch im denkprozess ...

Edited by hannesjo

Share this post


Link to post
Hazel76

Also eines muss man hier schon schreiben... an Freaks mangelt es hier nicht - im positiven Sinne. 5 Sterne Thread mittlerweile . Thx ! 👌

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    1,360 members have viewed this topic:
    gegentakt  Waroo313  eldios  1302LS  T6-Mike  mwolfer  RainerM  Heckflosse  dol_  adison  Giulietta  Fly  jr1510  Claudioskis  MaLo  cern  locu  Rollerpilot  goldkind  piitsch  zerberus777  uschi11  macsteven  schwabenwut  F.D  tonitest  jonasschmid  el_kuno  Rentner2019  dufu75  krümmel  qp_ch  JudgeCal  Chillbus  Jim  heikosurf  Dagobert_14  hrkgolf  v__k  karmantx  motorpsycho  Häuptling  Genius730  chruesi  t3-Alex  cali_pilot  franz51  dewol  fossilium  Bauer-Alt  Quinqbert  Elchsfell  Nowito  Maggi1902  Pumuggel  Knox16  MichaelF  t5m  Emmental  razy86  plumpsack  redone  Suedtirolbz  Sepp62  stiptec  bali  smilyman  patseeu  Luzifer  Arkon  Lukas720  Xaversonne  fercher  Hartigan  Steffmuc  Andre  Calitalia  Peter1975  Mick77  paolaMTB  ibgmg  Flexi  StevenBlack  Skipp  die Humpalumpas  Borni1977  aderci  Stoni  truebulli  Hans_87  masoze  MarBo  Radkäppchen  Dalarna  radlrob  ASI  chris-hh  Mainline  Maik  Personaler 
    and 1260 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.