Jump to content

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Past hour
  2. Klaus-TDI

    VW Bulli + Zelt Campingplatz

    Wir haben das gesamte System Bus - Zelt genau invers genutzt. Kinder im Bus früher ins Bett, Erwachsene noch draußen - unter freiem Himmel oder im Zelt. Der Bus war am CP praktisch unten immer im Liegemodus, nur die Bettplatte wurde hochgeklappt. Sitzen - Kochen - Essen draußen bzw. im Zelt. Zeltempfehlung ? Warte etwas, dann wirst Du hier von diversen Zeltvarianten praktisch "erschlagen". Oder auf die Suchfunktion verwiesen. Lies die Threads genau durch - nicht selten werden die im Frühjahr hochgelobten Teile bereits im Herbst wieder zum Verkauf angeboten.
  3. Klaus-TDI

    Unser neues Zuhause

    Ein neuer Lebensabschnitt beginnt: Empty Nest. Nach der Weihnachtszeit, nach einem arbeits- und familieninternenumzugsintensiven Herbst, erst so richtig ins Bewusstsein getreten: Allein zu zweit - zurück zu den Möglichkeiten der Vor-Kinder-Zeit, nur etwas ruhiger und gelassener. Entsprechend werden einige Dinge geändert, auf den neuen Lebensabschnitt optimiert. Die Kabine wird jetzt unseren Bedürfnissen angepasst, zwei sind deutlich weniger wie drei oder vier - raus mit der alten Einrichtung und auf zu neuen Ufern. Jetzt kann man den Platz deutlich besser nutzen und auf die kleinen Dinge des Lebens ausrichten. Die Aluprofile sind wie Lego für Erwachsene - nahezu keine Grenzen gesetzt. In den Faschingsferien muss das Teil fertig werden, im März wird wieder aufgeladen. 😉
  4. paolaMTB

    Hilfe bei Farbauswahl

    Unser Bus ist deshalb weiß da wir unbedingt den edition wollten und das schwarz/weiß am schönsten für uns aussieht. Ohne edition wären curcuma oder indiumgrau meine Favoriten gewesen. Was mir im bus schon auffiel war, dass wir es nie unangenehm heiß drinnen hatten. Trotz sonnenstellplatz bei 36 Grad im Schatten. Vielleicht hilft das Weiß, aber was ganz bestimmt hilft ist die Frontöffnung mit einem roll-up-cap. Such dir die Farbe aus die dir am besten gefällt und dein Herz schlägt jedesmal vor Freude höher wenn du zum Wagen gehst. Lg Paola
  5. DieFlodders

    VW Bulli + Zelt Campingplatz

    Zusatzzelt deswegen, weil die Kids abends evtl mal früher ins Bett gehen und man so den Bus noch nutzen kann. Bzw. muss man nicht immer umbauen. Bekannte von uns machen das so, hat sich wohl bisher gelohnt. Danke für die zahlreichen Antworten. Welche Zelte für den Bus könnt ihr denn empfehlen?
  6. Hallo Henning, ich fahre aktuell ein B 14 FW. Beim Mass Mitte Rad bis Unterkante Kotflügel liege ich bei 39,0 cm. Damit hat meine Markise ( hinten ) ein Mass vom Boden bis Oberkante Markise von 195,5 cm. Ich werde jetzt auf ein VB LfW umstellen, welches vorne 38,0 cm und hinten 35,5 cm Abstandsmass Radmitte/Kotflügel aufweist. Damit kommst du hinten und vorne an der Markise unter 195,0 cm Höhe. Ich fahre 255/45-18 . ( so wie im VB Prospekt beschrieben ) Gruß, Uwe
  7. hangloose69

    Rückruf 01E4

    Ich vermute mal das dies so sein wird! Ich bin außerdem erstaunt darüber, dass beide Fahrzeuge, die NTC bis zuletzt noch hatte, jetzt weg sind. Meiner den ich an Mahag gegeben habe ist auch nicht mehr in Erscheinung getreten. Marco, Deiner war auch lang ohne Bilder bei dem Händler und dann plötzlich verschwunden. Es es waren doch ein paar mehr NL Fahrer hier im Board unterwegs.....die müssten ggf. auch einen Brief bekommen haben. Ich muss mal im TX Board stöbern. Ich kann Dich sehr gut verstehen, aber Du wirst darüber wegkommen und Dich an einem neuen erfreuen. VG Thomas
  8. paolaMTB

    Wartezimmer T6.1

    Sieht für mich aus wie eine spezielle schutzfolie gegen beschädigung. Möglich dass es vor Ort besser aussieht. Ich wünsche dir aber viel Spaß mit dem Gefährt. Liebe Grüße, Paola
  9. Hallo zusammen, ich hatte meine letzte Inspektion inkl. Öl-Wechsel am 28.1.2019 bei km-Stand 53.654. Nun zeigt mir die Anzeige bei km-Stand 64.795 an, dass in 3 Tagen wieder eine Inspektion ansteht (siehe Bild). Wurde evtl. die letzte Inspektion nicht korrekt im System gespeichert o.ä.? Andererseits besagt ja die Anzeige, dass es noch 28900 km bis zur nächsten Inspektion sind... Danke wie immer für euren Rat! Viele Grüße, Jörg
  10. Hans_87

    Wartezimmer T6.1

    Sieht geil aus. Ich würde den Kühlergrill und das VW Emblem auch noch Matt machen! Ist das die tiefschwarze Tönung bei den Scheiben von VW ? Mega.
  11. Today
  12. Currywurst

    VW Bulli + Zelt Campingplatz

    Wenn man nicht da stehen kann, wo man selbst nicht möchte, würde ich weiter fahren.
  13. ali4020

    Hab ihn - Erster Eindruck

    Hallo Tom, Glückwunsch, deine Farbe sieht super aus. Darf ich fragen, welche Farbe hat dein Balg? lg Albert
  14. Guten Morgen, kann mir jemand den Unterschied zwischen den beiden Arten bei meiner LSH erklären? ich kann die Temperatur auch nur beim Sofortheizen verstelz. In der Betriebsart Dauerheizen lässt sich der Temperaturregler nicht verstellen übernimmt aber die Einstellung von Sofortheizen. ich habe WZH nur LSH mit Fernbedienung. danke
  15. slowrider

    Hilfe bei Farbauswahl

    Hallo, von Berufswegen habe ich vor einiger Zeit einige Messungen der Innenraumtemperatur und der Oberflächentemperatur von Kastenwagen bei Sonneneinstrahlung von bis zu 800Watt/m2 vorgenommen. Die Unterschiede zwischen weißen Fahrzeugen und schwarzen Fahrzeugen sind nicht nur bei der Obrflächentemperatur deutlich messbar. Die Innenraumaufheizung ist auch um einiges höher, nicht umsonst sind die meisten „großen“ Womos in hellen Farben gehalten.
  16. Berkano

    Wartezimmer T6.1

    Die Farbkombination spricht mich jetzt nicht wirklich an 😃 Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. Aber die Arbeit selbst sieht gut und ordentlich aus! Darf man fragen wo du das machen hast lassen und was du dafür gezahlt hast?
  17. Guten Tag! Seit kurzem bin ich stolzer T5.2 Transporter Besitzer Heute war ich mit meiner Freundin unterwegs, die sich auch gleich über die vermeintliche Sitzheizung für die Doppelsitzbank gefreut hat - also auf den Knopf in der Tafel gedrückt und alle drei Led‘s gingen an - der Sitz blieb aber auch nach Minuten eiskalt. Ich habe dann sofort den Händler zwecks Gewähr angerufen, und der sagte mir das Auto hätte nur eine Vorbereitung für Sitzheizung Beifahrer? Warum gibt es denn dann zwei funktionierende Regelknöpfe dafür? Könnt ihr das bestätigen, oder werde ich hier verleimt? In der Sufu finde ich was zur Nachrüstung, aber nicht so. Danke vorweg!
  18. Hallo Dirk, was Cali 1809 schreibt ist schon richtig. Undicht, im Sinne von Wassereintritt, wäre der Scheinwerfer dann, wenn man richtige Tröpfchenbildung sehen würde. Warum fällt Kondenswasserbildung bei z. B. Treckern nicht auf? Die Lösung - in den Scheinwerfern sind noch richtige Glühlampen verbaut, deren Wärmeentwicklung, läßt das Kondenswasser ruckzuck verschwinden. Grüße Charly
  19. Siggi

    Wartezimmer T6.1

    Vielleicht kannst Du mir folgende Frage beantworten: Sind die T6 California in der Schweiz immer so schwer? (gewesen) Leergewicht 3080 Kg. 😉 Das ergibt sicher ein zulässiges Gesamtgewicht von mehr als 3,5 t. Dann braucht man in Deutschland für so ein Fahrzeug schon den LKW Führerschein und Anhängelast gebr. 613 Kg. 😂 Ich denke, da hat jemand seine Hausaufgaben ausgesprochen schlecht gemacht.
  20. VitaFlix

    Wäscheleine

    vergiss aber bitte nicht, dass die Schiene nur geklebt ist 😉 (bei 8m Leine können da schon paar kg zamm kommen 🙂)
  21. Siggi

    3 Tage 6.1 voll genervt

    Danke für diese Info. Wenn dann die Stimme des Navi's noch zu hören ist, ist es ziemlich einfach. Das kriege ich hin. Werde ich am Donnersteg gleich in die Tat umsetzten.
  22. Klaus-TDI

    VW Bulli + Zelt Campingplatz

    Vielleicht mal eine Gegenfrage, bei 0 Erfahrung: 2 Erw. + 2 Ki - wieso ein Vorzelt mit Schlaffunktion ? 4 Personen, zumal 2 Ki können doch im VW-California problemlos schlafen. Vielleicht benötigt ihr das entsprechend große Zelt überhaupt nicht ? Außerdem - bedenkt das Transportvolumen und die Auf- und Abbauzeit. Es könnte sein, dass ihr aus dem Wohnwagenmodus (1 Platz für 2 Wochen) relativ schnell in den Rundreisemodus (3-4 Plätze in 2 Wochen) wechselt. Und wie schon geschrieben - der Stromanschluss ist das entscheidende Kriterium. Rückblickend (2 Erw. auch mit 2 Kindern) hatte das Quechua immer Platz, wir waren sehr, sehr selten auf der Zeltwiese, einmal auf dem Kinderspielplatz (Platzmangel am CP), nie auf dem WoMo-Stellplatzbereich. 6 und 9 - das ist lange her. Viel Spaß im neuen Urlaubsmodus
  23. andreolpe

    3 Tage 6.1 voll genervt

    Wurde zwar schon erwähnt, aber ich habs gestern noch mal geteste. Beim Discover Media Pro reicht ein kurzes antippen des on off feldes am "Radio" und direkt ist ruhe (Mute) durch nochmaliges antippen wird ist die vorherige Lautsärke wieder aktiv. Somit ist die Nutzung über Favoriten unnötig.
  24. andreolpe

    Wartezimmer T6.1

    So finales Design ist nun auch fertig 🙂 Wir finden es sieht super aus und sollte von VW so in die Farbpalette mit aufgenommen werden😁
  25. Ernesto

    Grand california 680

    Rückabwicklung starten und Alternative kaufen. Schau Dir mal Mega Mobil auf VW Crafter an. Wir haben die auf der CMT recht intensiv inspiziert. Super gedämmt, sehr schön verarbeitet. Das Bad mit richtiger Dusche macht einen sehr guten Eindruck. Manko ist das Lavabo in der Ecke, aber das werden sie anpassen. Thema Gewicht ist vergleichbar mit dem Grand Cali. Die Basis Crafter oder MAN ist verfügbar. Preislich beim GC. https://megamobil-reisemobile.com/re-activ 680.htm
  26. fritzmchn

    VW Bulli + Zelt Campingplatz

    Hallo, wir waren viele Jahre mit VW-Bus und 3 Kindern (ja, das geht!) unterwegs. Es ist völlig richtig, dass eine pauschale Antwort nicht möglich ist. Aber nach meinen Erfahrungen ist es grundsätzlich auf Campingplätzen so, dass die Bereiche für die Zeltler vom Untergrund her „weicher“ und nicht für das Abstellen von Campingbussen geeignet sind, bzw. das Abstellen von Kfz dort nicht gestattet ist. Außerdem gibt es auf den Zeltwiesen fast nie Stromanschlüsse. In der Regel ist es aber kein Problem, auf den Stellplätzen für Wohnmobile/Wohnwagen auch Zelte aufzustellen. Natürlich muss der Untergrund dafür geeignet, also nicht zu hart sein und der Stellplatz groß genug sein. Wir standen nur selten bei den Zeltlern, sondern überwiegend im Bereich Wohnmobil/Wohnwagen. Wir hatten aber nie ein Problem, ein passendes Plätzchen zu bekommen – einfach bei der Anmeldung sagen, was man möchte. Ich wünsche euch tolle Urlaube mit Bus und Zelt! Gruß aus München Fritz
  27. tonitest

    Heckauszug T5 Transporter 2er Sitze im Weg

    Hi Samson, es wäre gut, wenn Du Dein Profil ausfüllen würdest. Und insbesondere ein paar mehr Infos zu Deinem Ausbau, der ja auf den ersten Blick kein California ist. Dann könnten wir Dir eventuell ein paar Tips geben. VG Jörg
  1. Load more activity
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.