Jump to content

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Yesterday
  2. Möchte meine Erfahrungen mit dem Einbau einer Marder Abwehranlage gerne mit Euch teilen. Habe längere Zeit im Netz verglichen und mich für folgenden Einbau entschieden: - K&K Marder-Abwehranlage M4700B mit Hochspannungs-Multikontakbürsten (Orignal VW Zubehör) - Aluminium Flachstange, 50 mm breit aus dem Baumarkt. - Kunststoffmutter Klips Halter für Audi VW schwarz. Zusammen ca. 170 €. Die Vorteile dieser Anlage: - Multikontakt-Hochspannungsbürsten ganz wichtig, es liegt auch Minus an den Platten an (in den neuen Fahrzeugen gibt es zu viel Plastik). - Motorhaubenschalter führt beim Öffnen der Motorhaube zu einem sofortigen Abbau der Hochspannung an den Kontaktplatten. - Kompaktstecker Die Trennung von Steuergerät und Kabelstrang mittels eines Kompaktsteckers ermöglicht einen Austausch des Steuergerätes ohne zeitaufwendigen Komplett-Ausbau. - VW–Zubehörartikel, der 😊 ist damit vertraut. Den Einbau hab ich selbst vorgenommen. Die Kontaktblättchen in den Motorraum habe ich nicht an dem Motor, sondern vorwiegend an der Karosserie mit Kunststoffmuttern an den vorstehenden Blechschrauben (zur Befestigung derDämmung) befestigt. Die Plättchen sind nur da montiert, wo sich Möglichkeiten und Raum zum Aufstieg für den Marder bieten. Aufgeräumter Motorraum. Grundgerät Einstieg hinter unteren Motorverkleidung. Kontaktblättchen mit Kunststoffmuttern befestigt. Motorhaubenschalter Gruß Jürgen
  3. Sven81

    Cybex Sirona Z i-Size

    So, bei uns ist es auch der Sirona Z geworden. Man muss allerdings dazu sagen, dass am Platz auf der Dreierbank an der Tür die komplette Drehfunktion nicht gegeben ist. Dort stößt der Sitz an die Außenverkleidung. In der anderen Ecke berührt sie diese zwar auch, aber es ist so viel Spiel vorhanden, dass man eine Drehung durchführen kann. Sollte man also nicht zu oft machen. Man kann jedoch den Sitz in der Reboard-Postion belassen und ihn bis zum Anschlag schräg drehen, so dass man die Kinder jeweils schräg in den Sitz platzieren kann. Cybex hat (und das wusste ich bis heute im Babyladen nicht) eine Sicherheitsfunktion eingebaut, dass man den Sitz nicht nach vorne drehen kann, solange die Kopflehne nicht eine bestimmte Höhe erreicht hat. Will man die Drehfunktion nutzen, müsste man also erst die Höhe ändern, was mit Kind im Sitz eher unkomfortabel ist. Uns reicht jedoch der maximal mögliche Winkel, um unsere Kinder im Sitz zu platzieren. Wie die beiden den Sitz finden, wird sich morgen bei der Jungfernfahrt zeigen
  4. alles klar, danke. dann scheint das wohl normal zu sein. habe die entsprechenden Teile inzwischen gefunden. Sowohl die Endkappen, als auch die Plastik Endplatte gibts bei CampingWagner im Zubehör. Einzig der leicht eigebogene U-förmige Beinhalter finde ich nicht. Den muss ich wohl wieder zurecht biegen. Was sind das eigentlich für zwei runde, verschiebbare Teile unter dem Tuch. Haben die irgendeine Funktion? Sieht man in #290
  5. Ich hab das immer für schwäbisches Bier gehalten 😇
  6. Hallo zusammen, bei unserem 3 Monate alten Coast schließt die vorn Dichtung an der Kühlbox nicht bündig ab. Ich habe den Taschenlampentest gemacht. Hier ist der Spalt von schätzungsweise 1 mm deutlich erkannbar. Hat noch jemand das Problem oder besser eine Lösung? Viele Grüße! Rudi
  7. HannesHH

    Lazer Lamps T28 Evolution

    Ja genau, die Optik gefällt mir nicht. Ich möchte ihn nur als Arbeitsscheinwerfer während unserer Offroad Touren nutzen! Im Straßenverkehr hab ich gute Originale LED Funzeln
  8. virtulex

    ETON UG VW T6 F2.1 Soundupdate 1.0

    Hallo alba85 Wenn du ein HQ-MP3 nach deinem Musikgeschmack findest sollte da kein Pfeifen oder Rausch zu hören sein. Zumindest kann ich in meinem Fahrzeug absolut keine Nebengeräusche feststellen, ausser das klappern des Geschirrs und des Dachstaukastens bei höherem Pegel. Ich habe nachträglich noch einen Focal Subwoofer mit integrierter Endstufe unter den Sitz gebaut und erschrecke manchmal und denke, jetzt ist was kaputt gegangen, dreh sofort leise... Gott sein dank, war nur im Song oder der miesen Aufnahme. Vervollständige doch bitte dein Profil, dann werden sie geholfen! Grüsse Virtulex
  9. Beim Ocean steht die Dachlast 50kg unter technische Daten.
  10. OstseeCali

    Der neue Grand California

    Moin! Habe gestern von VW erfahren, dass das Hochbett für den 600er aktuell nicht bestellt werden darf... Im Konfigurator ist es auch raus. Überarbeiten die das Bett nun aufgrund der vielen Anmerkungen (zu klein, etc.) oder ist es Opfer der 3,5 Tonnen geworden? Kennt jemand das Thema und kann mehr darüber berichten? THX
  11. Das genau steht eben beim hydraulischen Dach nicht. Es wäre ja auch quatsch auf Einschränkungen die nicht bestehen hinzuweisen.
  12. PaulMZB

    Lazer Lamps T28 Evolution

    Na dann viel Erfolg, Hannes! Du bist weg von der Grilllösung? Wegen der Optik? Das mit der Sichtbehinderung bei Schneefall ist kein Spaß - wenn Du es auch als Fahrlicht nutzen darfst. Bin dann mal auf die Bilder gespannt... Paul
  13. Das wird daran liegen, dass es keine Einschränkungen gibt! Beim manuellen Dach gibt es diese Einschränkung. Das steht sogar im Katalog bei Zubehör/Dachträger und Dachbox, PDF-Seite 40, Fußnote 2): "Das Öffnen des Aufstelldachs mit Dachbox ist nur in Verbindung mit elektrohydraulischer Bedienung zulässig"
  14. mike19

    ETON UG VW T6 F2.1 Soundupdate 1.0

    Hallo, also auch von mir ein WOW. Ich habe in unseren Beach jetzt das ETON 2.1 eingebaut (inkl. Türdämmung) und ich muss sagen, dass ich begeistert bin. Der Klang der Hochtöner ist phänomenal. Auch begeistert bin ich von der Türdämmung und den jetzt spürbaren Tiefen. Jetzt hab ich an euch allerdings doch noch zwei Fragen: Beim Telefonieren rauscht der rechte Hochtöner etwas. Ist das normal, oder ist der Hochtöner defekt? Pfeifen bei euch auch die Boxen beim Gas geben? (also es kann sein, dass ich mir das auch einbilde ...) Es ist auch zu hören, wenn der Radio aus ist. (oder ist das doch einfach nur das Motorgeräusch?) PS: Ich habe keine zusätzliche Endstufe aktuell verbaut, allerdings hatte ich mal ein Angebot (6 Monate alt) und sofern ich mich richtig erinnere meinte der Anbieter, dass durch die Endstufe (Bsp. Stage 4 bzw. 6) die Abstimmung der Lautsprecher vorn und hinten besser ist und auch ein eventuelles Pfeifen beim Gas geben beseitigt ist.
  15. Habe eine Folie von Brandrup sie ist etwas matt und etwas rau
  16. Ach, das guade Tannenzäpfle in 0,3l! Das kenn ich natürlich - passt
  17. Hallo , habe die Betriebsanleitung Ausgabe 11.2017 und auf der Seite 132 ist über Dachträger und Dachlast alles beschrieben , nur von Aufstelldächer gibt es keine Einschränkung ist dort nichts zu lesen . Grüße Andy
  18. Du Banause... Du kennst das berühmte 'Tannenzäpfchen' nicht? Dann wirst du es halt kennenlernen 😀 Bis dann, Martin
  19. Super, danke. Also die zus. Mittellangen isalinks kommen an pos 1plus 2...Das muss ich noch umändern...dachte das waren 3 im sackerl, muss ich nochmal schauen. Und nur der markisengummi alleine kommt auf pos 1...oder? Ich bin mir nicht sicher wo ich die schwarzen schnüre anknoten muss, kannst du mir da bitte fotos machen. Nein, nix mehr von achim gehört....
  20. Ja super, Martin! Notiert! Moment... "Badisches Bier"...? Sowas gibt´s? Egal, muss weg, also her damit... Ein vorfreudiges Prost, Paul
  21. Ich vermute mal das darin das Problem besteht. Der Hersteller wird das besser Konfigurieren können als der 😃. VW sollte besser immer komplett wechseln. Du tust mir echt leid. So ein Ärger 😞
  22. Hy Paul, scheint jetzt so, dass wir auch kommen werden. Ob Eike mitkommt ist noch nicht klar. Also erstmal 2 E mit Feuerschale, Holz und nem Kasten badisches Bier... WW kommt noch, wenn Eike sich entschieden hat 😀 Viele Grüße, Martin
  23. Nein. Für jeden Tausch einer Komponente muss ja vorher das Werk zur Freigabe angefragt werden. Der Tausch ist auf Anweisung so Stück für Stück erfolgt. Also zuerst die defekte Hydraulikleitung ersetzt, alles zusammengebaut, entlüftetet und getestet. Dann die Hydraulikpumpe ersetzt, dann die Hydraulikzylinder gegeneinander gewechselt, dann einen neuen Hydraulikzylinder eingebaut (der, der bei der ersten Reparatur nicht erneuert wurde), dann nochmal die Hydraulikzylinder gegeneinander gewechselt, und zum Schluss dann nochmal die Hydraulikpumpe ersetzt. Jeder Vorgang mit dem gesamten Rattenschwanz: Entleeren, Komponenten wechseln, füllen, entlüften, testen, nochmal entlüften, wieder testen.
  24. keine Ahnung ob Achim sich bei dir noch mal gemeldet hat! Wenn ich es richtig verstanden habe, fehlten bei deiner Calicap rechts und links die beiden zusätzlichen ISA Links Nr. 1 und 2 - 1 und 2 ist ein bisschen länger wie das kurze aber nicht so lang wie unseren ganz langen! 3 ist das kurze ISA Link was normal montiert wird.
  25. Anbei die fällige Anleitung Rollup und die neugestaltete Calicap Anleitung https://shop.vwcamper.de/media/pdf/c1/f5/6c/Anleitung-Rollup-Zusatzanleitung-kl.pdf https://shop.vwcamper.de/media/pdf/05/fb/a0/Anleitung-Calicap-2019-kl.pdf
  26. Das ist nur meine Meinung... Das ist das was ist so in der Vergangenheit beobachtet habe! Wenn einmal offen wurde es selten wieder so wie ab Werk! Aber wenn alle Teile getauscht wurden, wurde bei dir ja vielleicht ein geschlossenes System verbaut? Schlau wäre das ja dann gewesen.
  1. Load more activity
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.