Jump to content

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Past hour
  2. Hallo zusammen, habe eine selbstgebastelte Heckküche bei der ich auch links und rechts an meinen 1,2m Heckauszug muss. Alles was ich sehe scheint mir zu schmal dafür zu sein. Hat jemand noch einen Tipp? Gruß Christoph
  3. Bertram-der-Bulli

    Betriebsart Lüftung

    Ok, danke für die Details. Klingt praktisch.
  4. Califlorina

    Wartezimmer T6.1

    Nur noch für die Statistik: Ich habe seit heute auch endlich ein Bulli-Bild! Zehn Wochen nachdem ich den Bulli in Empfang genommen habe. Insofern herrscht bei mir nicht mehr ganz so große Euphorie darüber. Schön sieht das Bild aber trotzdem aus und irgendwie fühle ich mich plötzlich auch etwas vollständiger 😉
  5. Hallo, hat das schon mal jemand gemacht? Ist eine komplette Abschaltung ggf. problematisch? Habe auch das Problem, das sich die Zusatzbatterien nach ca 14 Tagen bis auf 20% entleeren. Gruss Raul
  6. Dazu zählen unter anderem teurere Strafzettel, in den meisten Ländern höhere Mautgebühren, Fahrverbote zum Beispiel in Innenstädten sowie Lkw-Geschwindigkeitsbegrenzungen und Überholverbote. Ich bin nach spontanem Kauf etwas beunruhigt und warte auf die Abholung am 28.01. Die Nachteile hab ich erst nach Kauf erlesen. Besonders die Geschwindigkeit macht mir Bedenken. Als ich in den Fahrleistungen bei meinem GC 3.88t 165km/h gelesen habe, dachte ich: Geil - passt! Und jetzt wirklich auf dem Weg nach Kroatien dann 80 fahren? Schafft ihr das wirklich?
  7. Bin jetzt 18600 km gefahren und laut Anzeige steht der Ölwechsel in 8200 km oder 323 Tagen an. Der Service in 21400 km oder 323 Tagen. schon merkwürdig wenn manche bereits bei 15tkm hin sollen aber ebenfalls QI8 eingestellt ist. Hab den 110kw Frontantrieb als Schalter
  8. Today
  9. bruecki1963

    Wartezimmer T6.1

    Mal sehen wie der Gleichlauf weiter läuf, ich hoffe mal auf einen Abholtermin in der ersten Februar Woche. Aber, man weis ja nicht was Corona noch für Übrerraschungen auf Lager hat…
  10. n.t5

    Radhausschalen aus Kunststoff

    Hi Daniel, die Fa. Lokari bietet Radhausschalen hinten für den VW Crafter ab 2017 an. So wie es sich auf den Bildern darstellt, ist aber nur der Verbau ohne Spritzschutz möglich. Ich bin bei so etwas immer etwas skeptisch und ein Verbau von solchen Radhausschalen könnte sogar kontraproduktiv sein. Denn die hinteren Radhäuser des Crafters wurden ja so ausgelegt ohne Radhausschalen eine entsprechende Beständigkeit gegeen Korrosion zu besitzen. Mir wäre das Risko, zu hoch dass durch den Verbau der Radhausschalen Verschmutzungen hinter den Radhausschalen den originalen Unterbodenschutz aufscheuern könnten oder das Vermutzungen hinter den Radhausschalen zu Feuchtigkeitsansammlungen führen, welchen dann evetuell schlecht abtrocknen. Hier noch der Link zu den Radhausschalen: https://www.lokari.de/epages/62716287.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/62716287/Products/IKF-212B-L-R VG Norman
  11. 👍 +1 . Ja, auch ich benötige im Coast weder zus. Dämmung, noch zus. akustischen Schutz. So unglaublich leise, wie die Kisten heute sind.
  12. whiskykanzler

    Wartezimmer T6.1

    Ein schönes grün, das für mich auch die Farbe der Wahl gewesen wäre, gäbe es da nicht MBM.
  13. DerGuteBenny

    Wartezimmer T6.1

    Dann passt ja unser "Gleichauf" auch weiter... Die Bullis standen bestimmt hintereinander auf dem Band😁
  14. Benno_R

    Was sind eure neusten Anschaffungen....

    Das Warten hat ein Ende: Habe dem Bus ein 🛳 Ticket gekauft. Seit heute kann endlich Anek Superfast Griechenland erstanden werden! Camping on Deck ist immer schnell ausgebucht im Sommer, wir haben heute morgen alles fix gemacht.
  15. Hallo zusammen, hat jemand von euch beim GC noch zusätzlich Radhausschalen aus Kunststoff verbaut? Wenn ja welche und was hat es gekostet? Denke dass über die Jahre der Unterbodenschutz nicht reicht um die Steinschläge alle abzuwehren…. Grüße Daniel
  16. shoulders

    Adaptive Spurführung

    Ja klar: immer eingeschaltet (Interventionspunkt "early"). Man kann den Lane Assist ja immer noch schalten - aber so läuft er dann, wenn aktiv, immer mit adaptiver Spurführung. Also so wie bei den PKW, alles andere ist doch auch sinnlos (den werkseitigen Pingpong finde ich hingegen als richtig gefährlich).
  17. Der Thread "lockt" natürlich vor allem die, die das Dämmglas bestellt haben. Das wäre bei Themen wie "DSG" oder "4M" ähnlich. Erfreulich ist, dass trotzdem offensichtlich die mit und die ohne zufrieden sind. Ich bin einer ohne, weder isoliert noch gedämmt, weil schlafe immer oben und wenn ich was dämmen würde, wären es die Türen für den Einbau einer Hifi-Anlage. Gehöre auch zu den Zufriedenen 😊
  18. Ich habe leider noch immer das gleiche Problem: VW Frankreich angeschrieben und nach 6! Wochen eine NUL Antwort, zum verrückt werden. Hoffe man findet etwas!
  19. Hendrixx

    Was sind eure neusten Anschaffungen....

    OK das ist bei uns Standard seit wir 2016 das erste CEE-Kabel für den Bus gekauft haben. Niemals würde ich ein anderes nehmen. Hinten links ist immer die Elektroecke, mit Nespresso und wahlweise Milchaufschäumer, Wasserkocher, Föhn oder Ghettoblaster 🙂
  20. 40.000 ist VW-Marketing, viele schaffen nicht mal 20.000.
  21. Wenn man die Vorbereitung ab Werk wählt, ist u. a. der Trailer Assist nicht bestellbar. So bei mir. Anhängerkupplung abnehmbar wird beim Händler nachgerüstet. Geht also. LG Andreas
  22. Der Bus ist auf den/die Stinodumf angepasst, Abweichungen müssen angepasst werden. Für uns passt es gut, man kann 1000 bis 1500 km am Stück herunterreissen ohne Schmerzen zu bekommen.
  23. Aktuell 379€ im "Wintersale" (429€ regulär)
  24. Passt, genauso ist es bei Coast und Ocean. Nur der 5. Sitzplatz führt zu den 4 Schienen. Beim Beach sind die 4 meines Wissens Serie.
  25. Kaasaa

    Betriebsart Lüftung

    Das geht dann über die normalen Lüftungskanäle. Wie oben angedeutet, bei der Betriebsart der Standheizung in der CU Lüften auswählen, am besten gleich noch die Dauer auf 120 Minuten oder sowas erhöhen und dann per Sofort Heizen bzw. Fernbedienung sofern vorhanden starten. Dann lüftet das Auto mit Umgebungsluft über die ganze normale Lüftung - auch, wenn man keine WWZH besitzt (die ja im Gegensatz zur LSH auch die Standardlüftungskanäle nutzt und ebenso über die CU bzw. per FB gestartet werden kann). Macht es im Sommer nicht super kalt, aber schon etwas besser. Nutze das manchmal auf Supermarktparkplätzen o.ä., wenn ich nicht allzu lange unterwegs bin, das Auto aber in der prallen Sonne steht. VG
  26. Hallo zusammen, auch ich war erschrocken, als nach 14.XXX km die Aufforderung zum Ölwechsel kam. Laut Fahrzeugbeschreibung (QI8) , sollte diese doch erst nach 40.000 km oder 2 Jahren erscheinen. Ich bekam die selbe Antwort, wäre lt. Aussage Werksinformation, dann bin ich eben zu viel Kurzstrecke gefahren, ein Sensor im Motor misst den Verschleiß. Nun, nach einem Jahr konnte es ja nicht das schlechteste für den Motor sein, ich hatte auch kein Argument, dass es anders sei, also Öl wechseln lassen. Danach die selbe Anzeige, wieder 15.000 km und 2 Jahre. Nun fragte ich den Freundlichen, woher denn das Fahrzeug im Vorherein weiß, wie mein Fahrstill wäre, Kurzstrecke -Autobahn oder Ähnliches´. Ich konnte nun lt. Anzeige (nächster Ölservice) belegen, dass nur die gefahrenen Kilometer einfach von den 15.000km abgezogen werden, ganz egal, wie und was man fährt. Daraufhin willigte der Freundliche ein, meine Servicevorgabe lt. QI 8 mittels Computer zu ändern. Er versuchte zweimal, die 40.000 km einzutragen, jedes mal wurden im Bordcomputer lediglich 20.000 km angezeigt- nicht mehr. Da ich nächste Woche diverse Leistungen der Werkstatt in Anspruch nehmen muss ( das leidliche Thema mit der Software/Navigatinsgerät/SOS-Ausfall u.s.w.), geht mein Bulli nun zum 2. Mal für 3 Tage in die Werkstatt. Vielleicht bekommt man es dann mit etwas mehr Glück zur richtigen Anzeige/Korrektur. Dass auch das im Fahrzeug vorhanden ist, was gekauft wurde. viele Grüße......
  27. Currywurst

    ALTER SCHWEDE 2022

    Hallo Ihr Alten Schweden, leider wird ein 2ter Platz beim 5.0 frei ( 03-08.03.22 ), wir treten erstmal 2 Schritte zurück. Es besteht also dadurch die Möglichkeit, dass auch ein Zweier Team noch nachrücken kann.... Mir fällt wohl sehr kurzfristig ein Mitarbeiter aus, den ich nicht von heute auf morgen ersetzten kann. Dadurch entsteht eine für mich nicht planbare und kalkulierbare Situation, der ich Rechnung tragen muss. Es besteht zwar die Möglichkeit, dass der Abgang sich etwas nach hinten verschiebt, dass wird sich aber nur sehr kurzfristig entscheiden. Ich möchte deshalb diese zwei Schritte zurück treten - quasi uns auf die Warteliste setzen- und anderen, die besser planen können, die Möglichkeit den Traum zu leben, der diesen Winter für uns zu zerplatzen droht...aufgeschoben ist zwar nicht aufgehoben, es ist für uns aber nur ein kleiner Trost, wir wären gerne dabei. Die Vorfreude scheint für uns in die Verlängerung zu gehen. Ein spezieller Dank an Steffen, für die supertolle Organisation und vielen Dank für die zahlreichen Tipps in der Gruppe für die Vorbereitung auf die Fahrt.
  1. Load more activity
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.