Jump to content

Bertram-der-Bulli

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    401
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

Bertram-der-Bulli hat zuletzt am 10. Juli 2018 gewonnen

Bertram-der-Bulli hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

42 Neutral

Über Bertram-der-Bulli

  • Rang
    Experte

Persoenlich

  • Biografie
    Audi 80 Bj.85, Audi Coupé 2,8E Bj.92, Golf 1 Cabrio Bj.89, Skoda Octavia II RS TDI
  • Wohnort
    Im Badischen
  • Interessen
    Unser Hund, Camping, Wandern, Barfuß???.......Immer!!!
  • Beruf
    nicht
  • Stellplatz
    -

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T5.2 California
  • Erstzulassung
    22.07.2013
  • Fahrgestellnummer
    11xxxx
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline oder Trendline
  • Farbe
    Dark Wood
  • Getriebe
    DSG 7 Gang Frontantrieb
  • Motor
    R4 2.0L CR 132 KW BMT
  • Zugelassen als
    Wohnmobil
  • Extras
    RNS510, LSH, BiXenon, Markise, RONAL R55 7,5jx17 Mattschwarz mit Michelin Latitude Cross 235/55 , zusätzlich verdunkeltes Privacy-Dämmglas, Buisness-Alu-Pedalkappen, BearLock...
  • Umbauten und Zubehoer
    Brandrup>Utility-Lokfenster/Kofferraumteppiche/IsoTop Mark IV, PVC Boden, Innenbel. kompl. LED, Marderschreck, Climair Sport, VCDS Pro, HEOSolution Einstiegsteppiche, MAXXCAMP Dusche, Kopfstützen hinten steckbar, Calidrawer 800, Markisenbeleuchtung RGB, weiteres folgt

Letzte Besucher des Profils

2.160 Profilaufrufe
  1. Bertram-der-Bulli

    T4 Dach verzogen?

    Das ist so nicht richtig... das hydraulische Dach stemmt die 50Kg erlaubte Dachlast locker... Wäre ja auch ziemlich dämlich wenn man die Dachbox etc. Zum schlafen immer abnehmen müsste... Bei manuellen Dach würde ich mir eher Sorgen machen ob es mit 50Kg oben bleibt, vor allem wenn die Gasdruckfedern schon älter sind.... nicht ohne meinen Besenstiel lautet die Devise....
  2. Bertram-der-Bulli

    Heizung - Abgasgeruch im Innenraum - meine Lösung

    Stimmt natürlich.... ich verwechsle das immer mal wieder 🙈
  3. Bertram-der-Bulli

    Heizung - Abgasgeruch im Innenraum - meine Lösung

    Ich kann mir das fast nicht vorstellen... Kohlenmonoxid ist ja deutlich schwerer als Luft und sollte deshalb eigentlich im Freien keinerlei Chance haben ins Wageninnere zu gelangen. Bei anderen, auch Geruchsintensiven Abgasbestandteilen sieht das sicherlich anders aus.
  4. Bertram-der-Bulli

    Rollo öffnet sich selbständig

    Dazu gibt es schon viele Threads.Ist ein lange bekanntes Problem. Jeder findet dazu irgend eine für sich praktikable Lösung. Ich habe vorne mittig etwas Flauschband angeklebt, das sorgt für etwas mehr Klemmkraft, hält das Rollo seit über zwei Jahren zuverlässig geschlossen. bitte die Suche bemühen. hier z.B. Oder hier: Oder hier Hier gibts auch was dazu:
  5. Bertram-der-Bulli

    Passen diese Räder?

    Hallöchen. Ich hätte auch noch welche die passen. grüße Clemens
  6. Bertram-der-Bulli

    Änderung Energieversorgung - Batteriefachgröße

    Hmmm, ja im Grunde natürlich schon.. Ich weiß aber nicht wie das dort gemeint ist... An anderer Stelle hatte ich gelesen, dass bei Nachrüstung die dritte Batterie wegfällt und man eben die Batterie unterm Fahrersitz durch eine solche ersetzt. Ich weiß daher nicht, ob man die LiFePo mit BMS immer nur Solo verwenden darf... Unter obigem Link steht bei den Daten auch single-use ...
  7. Bertram-der-Bulli

    Änderung Energieversorgung - Batteriefachgröße

    Diese hier wäre doch gut: https://relionbattery.com/products/lithium/rb100-lt kann bis minus 25Grad geladen werden und benötigt „nur“ 14,2-14,6 Volt Ladespannung... Allerdings kann man davon wohl nur eine verwenden, da man sie nicht in Reihe schalten soll... wahrscheinlich wegen dem BMS. PS: ich seh grad... die normale rb100 geht auch bis -20Grad zu laden...
  8. Bertram-der-Bulli

    Wer hat Erfahrungen mit dem Brandrup ISO Top?

    Hier gibt es auch ein Video und viele andere Tipps: https://vw-bus-camper-shop.de/top-tips/brandrup-iso-top-mk-iv/ Im Video beginnen sie zwar untenrum mit einkletten, ich finde es aber, so wie oben von mir beschrieben, besser, wenn man vorne oben beginnt, so muss man nicht so auf dem IsoTop rumkullern und das ganze IsoTop liegt nicht ständig im Weg rum.
  9. Bertram-der-Bulli

    Wer hat Erfahrungen mit dem Brandrup ISO Top?

    Am besten funktioniert es, wenn man das Dach nur ca. 2/3 hochfährt. Dann von vorne oben ringsum nach hinten aufhängen und dann in der Mitte hinten beginnend das Klett, sich geduldig nach vorne arbeitend, ankletten. Man muss zwar immer etwas nacharbeiten bis es schön und Faltenfrei sitzt, aber so geht es m.M.n. am unkompliziertesten. Die Passform ist wirklich perfekt! (Was bei dem Preis auch zu erwarten ist 😉) Grüße und viel Erfolg Clemens
  10. Bertram-der-Bulli

    Ein frohes, glückliches Jahr 2019

    Hallo liebe Cali-Verrückten oder Interessierten, ich möchte euch allen auf diesem Weg alles erdenklich Gute für das neue Jahr, wundervolle Reisen, unvergessliche California-Momente, kurzweiliges Basteln/optimieren, viel Glück und vor allem Gesundheit wünschen! Vielen Dank für 2018 an das Caliboard-Team, die soviel Ihrer Freizeit für dieses unglaubliche Forum opfern und diese Quelle unerschöpflichen Cali-Wissens lebendig halten und somit die Freude am Cali und das unvergleichliche Lebensgefühl noch multiplizieren. Danke auch an alle unermüdlichen Antworter, Problemlöser und Seelentröster hier, ihr seid das Salz in der Cali-Suppe! Einen guten Rutsch und einen wundervollen Start ins neue Jahr 2019 wünscht euch die Besatzung von Bertram-der-Bulli
  11. Bertram-der-Bulli

    Markisen Beleuchtung/Maxxcamp

    Einfach mal die Suche bemühen... Hier zum Beispiel https://www.caliboard.de/topic/11477-aussenbeleuchtung-ala-pupsili/?do=findComment&comment=138906
  12. Bertram-der-Bulli

    Markise Abbau

    Es ist wirklich nicht viel... Ich hab es noch nicht gesondert gerechnet, aber würde 0,3l schätzen.. kommt natürlich, wie immer, aufs Fahrprofil an... Auf der Autobahn mehr, im Stadtverkehr wahrscheinlich gegen 0,0l
  13. AT Reifen, wie der Michelin Latitude Cross z.B. dürfen mit M+S Symbol noch bis 2024 als Winterreifen gefahren werden. Aber nur mit DOT aus 2017. Das ist eine Übergangsregelung und gilt für alle M+S Reifen. Alle „echten“ Winterreifen ab DOT 2018 brauchen zwingend das ˋSchneeflocke im Bergˋ-Symbol. Dieser Umstand ist noch ein kleines Schlupfloch wenn man AT das ganze Jahr fahren will. Aber Neureifen mit DOT 2017 werden natürlich rar, wenn man überhaupt noch welche bekommt. Wir hatten Glück, und unsere Latitude Cross die ich im Juni gekauft hatte sind DOT 5217.... perfekt. Wir fahren zwar trotzdem momentan im Alltag echte Winterreifen, aber die Möglichkeit, die ATs auch im Winter nutzen zu dürfen ist schon nett. Wir möchten z.B. Anfang März Richtung Italien und da liegt in höheren Gefilden ja teilweise schon noch Schnee... da ist es schon nett zumindest keine Probleme mit den Ordnungsmächten zu bekommen, wenn man mit den ATs unterwegs ist.
  14. Bertram-der-Bulli

    Markise Abbau

    Hmmm 🤔. Mit oder ohne Bier? Und wenn mit, dann jeweils zwei Bier zum ab- UND anbauen? Solche Details sollten wir schon festlegen um vergleichen zu können ☝
  15. Bertram-der-Bulli

    Markise Abbau

    Hmmm, 30min dauert das aber nur, wenn man zwei Bier zwischendurch drinkt. Das reine abbauen ist in 10min erledigt und die Markise hängt Stauraumneutral an der Garagenwand. -Dach hoch -Markise rausdrehen -Halteschrauben im Gehäuse raus -Markise rein -Markise abnehmen und in die Halter an der Garagenwand hängen -Gummilippe rausziehen -Die acht Schrauben an den Haltern raus -Die sechs Schrauben im Dachrahmen mit Kunststoffunterlegscheiben wieder rein -Dach zu -fertig
×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.