Jump to content
macsteven

Der Transport am Heck - die echte Alternative zum Dach

Recommended Posts

BUSSMUSS

Moin

 

ich habe eine Träger  am Heck.

die Schiene für Motorrad oder Fahrräder kann man leicht demontieren und dann alternative ein oder zwei Zarges Boxen Montieren.

leider im Moment kein Bild davon

 

Hersteller ist Fahrzeugbau Fiedler in Bremerhaven

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
tonitest

Hi,

 

gefällt!

Kannst Du den Träger denn abklappen oder muß die PX immer runter, um die Heckklappe zu öffnen?

Was kostet der Spaß denn ungefähr?

 

VG

Jörg

Share this post


Link to post
funkjan
Posted (edited)
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hat mich auch interessiert.... also mal auf der Webseite geschaut ....

 

 

 

Abklappbar ist da nichts, aber wohl schnell abnehmbar u bzgl der Kosten finde ich den Träger mit so roundabout €1.500.- ja noch fast günstig, ABER die notwendige Auflastung verbunden mit dem sicher sinnvollen Luftfahrwerk tut mit knapp €4.000.- (für HA) u €7.400.- (VA/HA) in Summe dann schon weh und ist (wie alles finde ich) für einen VW Bus verglichen mit KAWA‘s  klar am teuersten 😅

 

also kein Thema für die Neu-gekauft u eh schon >70.000.-€ hingelegt Fraktion (soll sich bitte nicht missgünstig oder neidisch anhören - freue mich für jeden, dem’s gut geht!!), aber für die, die schon gebrauchte Calis frech teuer finden, tut‘s weh....

- aber so sind sie nun mal unsere Busse - klein, ständiges Stau- und Platzproblem (ab ‚mittelalte’ Männer, die in der Nacht 2-3x von oben rausmüssen, besorgen sich erstmalig Granufink & Co ....😩) u das ganze für übertrieben viel Geld - aber dennoch geliebt 😉

 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

Grüße 

 

Jan

 

Edited by funkjan

Share this post


Link to post
Donut-Dieter
Posted (edited)

Alternativ geht auch ein CATE-Träger. In 10min montiert und klappbar (hoch). In den Pix mit "kleiner" Aluplatte und im anderen mit MDF-Platte für Motorrad. Belastbar bis max. 250kg. Heckleuchten sind in der Breite anpassbar.

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Edited by Donut-Dieter

Share this post


Link to post
funkjan
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

👍 

 

Was hast Du dann für ein Fahrwerk?

Share this post


Link to post
Donut-Dieter
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Standard vom 4Motion mit großem Motor, großer Bremse und Differenzialsperre. Keine Ahnung ob das abweichende Parameter hat.

Share this post


Link to post
ibgmg

Schon mal die Achslast gemessen mit 250kg auf dem Träger? 

Share this post


Link to post
Donut-Dieter

Nö, nur ausgerechnet, finde aber den Zettel nimmer.
... und die Duc hat keine 200kg.

Share this post


Link to post
BUSSMUSS
Posted (edited)
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Also ich hab 2 Sitzplätze streichen lassen , das heisst hab nur noch 5

Sitzmöglichkeiten eh nur für 4 Personen.

Dazu hab ich von meiner Seite aus verstärkte Federn hinten eingebaut, damit der Hintern nicht runter geht (war nur 2 cm ) ich mochte das optisch nicht...

Luftfahrwerk wäre total übertrieben...

Das Gute die Halter für den Träger sind geschraubt und passen so wieder an jeden anderen T5. Händlig ist top, leicht und alles alleine Händelbar...

 

Qualität kostet halt ;o)

 

 

 

 

Edited by BUSSMUSS

Share this post


Link to post
Alcali
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo BUSSMUSS,

 

sieht Super aus mit der Vespa hinten drauf. -Kein Hängepopo!

Welche Federn hast du verbaut?

 

Interessantes Konzept mit dem schraubbaren Träger. Kannst du dazu ev. Fotos einstellen?

 

Viele Grüße

Alcali

Share this post


Link to post
BUSSMUSS

Moin über Ebay bezogen

 

Titel : 2x Lesjöfors verstärkte Federn Hinterachse bis1720 Kg Achslast Volkswagen VW T5

 

Bilder kann ich machen , weiter oben sind auch die Links wo ich das gekauft habe. da sind gute Bilder dabei

Andre

Share this post


Link to post
Knox16

Unser Zeltnachbar am letzten Wochenende (Vater + 2 Söhne) hatte eine interessante Heckbox an einem Interessanten "Campingmobil".

Da braucht man keine Angst mehr haben vor einer steilen Campingplatz-Zufahrt oder einer nassen Wiese 😉

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
mcbn

In den Berichten zu mft BackCarrier + mft BackPack + Alutec D163 von z. B. @rebelZH und @ibgmg lese ich immer wieder, dass Sie zuerst das Trägermodul abgesenkt haben und anschließend erst nach unten kurbeln. In  ab 1:44 oder

You do not have the required permissions to view the link content in this post.
ab 5:06 wird jedoch erst gekurbelt und dann die Strebe gezogen um das Trägermodul abzusenken.

 

Weiß einer, ob das Ganze dadurch besser bedienbar ist?

Oder ist die Kurbel in beiden Fällen sehr umständlich zu erreichen?

Edited by mcbn

Share this post


Link to post
ibgmg

Das Problem ist einfach, dass man an die Kurbel bei voller Radbelegung oder montierter Staubox von oben nicht rankommt, egal in welcher Reihenfolge man abklappen will.

 

Bei der Animation und auch im Video wird das Kurbeln ja immer nur mit leerem Träger gezeigt, was praktisch natürlich nicht der Fall ist. Man muss umständlich unter den Träger um an die Kurbel zu kommen. Das wäre für mich absolut nicht praktikabel.

Share this post


Link to post
mcbn

Alles klar, danke @ibgmg! Sehr schade, dass mft hier in den letzten Jahren nicht nachgebessert hat.

 

Ich denke, dass wir die Lösung von @mopedjunkie nachbauen werden -> Kostengünstig und keine Modifikation am mft-System oder Fahrradträger erforderlich.

So können wir auch schnell und einfach das ganze System demontieren, wenn wir ein paar Tage am selben Ort bleiben und das Heckzelt anbringen wollen.

Und wie es aussieht, können wir damit auch den Calidrawer 800 (zumindest ein ganzes Stück) ausziehen um an die Euroboxen zu kommen.

Edited by mcbn

Share this post


Link to post
dirk_cali

Hi, 

hat jemand schon einmal die Träger von 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.
 getestet? 

 

Und wann brauche ich an meinen Ahk Träger eigentlich eine Beleuchtung? 

 

Lg

Dirk 

Share this post


Link to post
Stevethetiroler

Hallo zusammen, 

Ich will hier mal meine heck kombi vorstellen:

Ich habe mich grundsätzlich für räder für den bekannten Atera auf der ahk entschieden. Zusätzlich habe ich dann noch einen gebrauchten thule träger für die heckklappe erstanden. 

Der ausleger des thule kann schnell in der höhe verstellt werden und trägt bei mir noch den chariot Anhänger über den rädern. 

Wenn keine räder mitkommen trägt der thule mit niedrig montiertem ausleger allerlei sperriges gerödel, die zwei auffahrkeile und neuerdings auch die außendusche. War letzte Woche auf korsika der hit! 

Der thule ist aber sicher nichts für ästheten, sondern eher für praktiker. 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
calisax
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Mit HT 100 Rohren aus dem Baumarkt gebaut ?! TOP!

 

Geile Idee und kann auch leer dann als Stauraum genutzt werden.

Edited by calisax

Share this post


Link to post
Stevethetiroler
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ja, einfache ht rohre dn100. Gehen rd 12 liter rein, was uns derzeit reicht. Dn125 konnte ich nicht günstig auftreiben. 

Das gewicht liegt günstig nahe am drehpunkt. Kollidiert nur leicht mit dem geöffneten dach. Macht man die klappe halt nicht ganz auf... 

Temperiert auch in grau ganz fein. Zumindsst bei sommerwetter. 

Sg

Share this post


Link to post
aderci
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Steve,

 

wie hast du die Keile am Träger befestigt? Suche gerade nach einer Lösung für den orig. Träger. 

Die Dusche finde ich klasse!

 

Grüße

Matthias

Share this post


Link to post
calisax
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

 

 

Oder das ganze evtl. auch auf das Cali Dach längs. Dann als 2m Version und noch mehrere im Verbund. Dach angekippt dann richtig Druck 😀

 

Welche Brause mit Schlauch hast du genommen?

Edited by calisax

Share this post


Link to post
tonitest
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Coole Sache!

Welche Thule-Träger ist das denn?

 

VG

Jörg 

Share this post


Link to post
Stevethetiroler
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Am dach hast halt ein problem mit den 2m höhe, falls das relevant ist. 

Ich hatte eine defekte campingdusche, von der ich den schlauch und duschkopf entnommen habe. Übergang auf gardena und gardena ventil. 

Share this post


Link to post
Alcali
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Jörg,

 

das ist der 973 Backpac. Solider Träger, hatte ich jahrelang an meinem Touran. Passt mit verschiedenen Kits an eine Vielzahl von Fahrzeugen, u.a. auch an den T5 und T6.

Sorry Steve, wenn ich hier vorgreife.

 

Viele Grüße

Alcali

Edited by Alcali

Share this post


Link to post
Stevethetiroler

Ein thule rack pack.... Irgendwas. 

Standard träger für vans usw, mit den oberen bügeln für den t5. 

Gewinnt keinen designpreis, aber war günstig. 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo mathias, 

Ich habe schrauben bzw gewindestangen m6 aus dem träger rausstehen und entsprechende löcher in die keile gebohrt. Dann mit flügelmuttern oder ähnlichem befestigt. 

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    1,235 members have viewed this topic:
    menfisz  Smurf  Basti_tm  Schimi  fbully99  Huey  derkuurt  Keinbaum  LiveSimply  MadMax45  stonie  BertAch  comera  Miar  quax  frank779  Duda87  Steffmuc  Norbert54  telemarkkruecke  f.schulz  Similana  Neapolitaner  BerndRobert  Forthradler  Rikus  bastelwastel  Fabulon  StephHae  t6calicoast  Oldenbuerger  samdust  mic04  Calitalia  noris  Richardt21  schaaf-engels  Staffelseer  humar  mamax0207  Baci  Hans_87  meighty75  Cali-Franky  Karlson  macdonald  Petpet  Maddin112  grasman66  cali_pilot  Guddi  Carbonsurfer  jr1510  mopedjunkie  EwaldTx  Knoelli  CaliLight  schusta  manuelli  Alcali  Rubyontour  Rollerpilot  Cooperx  Borni1977  Makiley  2222Calle2018  flowolf86  joe964  FlorianH0305  calieber  zewayi  Schwaze  Chrisna  metalhead  Caterman620  HollyUndJoey  afr46  oberth  MTBiker_81  Schattenpark3r  hammerflo  eifelt6  bengie  bengie  Flows3n  uschi11  paolaMTB  Knox16  SOS  Maex  camperfan  Stevethetiroler  climber_bs  Slau  th1wob  dufu75  krümmel  matzchen  eimsbush  Feli 
    and 1135 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.