Jump to content
macsteven

Der Transport am Heck - die echte Alternative zum Dach

Recommended Posts

Knox16
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Mittlerweile gibt es ihn ab Werk in schwarz. Dann gehts.

Er würde sich für dich anbieten, da man den klappbaren Haltebügel sehr leicht höher anbringen kann. Einfach 2 neue Löcher bohren...

Share this post


Link to post
hannesjo
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

hi,

 

ich hab mehr oder weniger die box von Knox16 nachgebaut, allerdings wie ibgmg mit dem vw träger.

den hab ich bei der gelegenheit auch gleich pulvern lassen.
hatte die box aber erst letztes we das erste mal montiert und muss noch ein paar kleinigkeiten nachbessern.
hier mal zwei schnelle bilder, mit rädern unten hatte ich noch keine zeit ein bild zu machen.

 

ich hatte immer bedenken, dass die klappe mit box schwer zum öffen geht, aber der günstige drehpunkt macht echt wahnsinnig viel aus.
gar kein vergleich zu rädern am heckträger.

oben bleiben tut die klappe voll beladen mit leichteren sperrigen sachen in jedem fall.

halb beladen am cp geht die klappe komplett von selber auf.

hab allerdings auch die verstärkten gasdruckdämpfer (1340N) von der busschmiede drin.

ohne box ist mir das bei warmen temperaturen fast schon zuviel, mit dafür perfekt :)

 

hatte ursprünglich wie Elchsfell das gmb systemheck zur montage geplant.

das dann aber wieder retourniert wegen dem von Elchsfell schon angesprochenen niveauunterschied zwischen träger und traversen.

aber v.a. weil die untere traverse dem lenker des vorderen rades im weg ist.

auch die original halter hatte ich ihn planung, war mir aber doch irgendwie zu gackelig.

habe die box schlussendlich mit aluprofilen am träger befestigt.

falls es wen interessiert kann ich nochmal bilder machen.

 

an der der stelle vielen vielen dank an Knox16 und ibgmg für das private coaching ;)
habt mir super geholfen!
 

lg, hannes

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
radlrob

Sieht top aus, schwarz grau. 

Share this post


Link to post
Knox16
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Finde ich auch!

Den grauen Bus zu meiner schwarzen Kiste bekomme ich hoffentlich im Juli 😁

Share this post


Link to post
Knox16
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Sehr gerne! Hat Spaß gemacht, mit rumzutüfteln...

 

Und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen! Sieht mit dem Logo-Träger und dem grauen Bus wirklich verdammt gut aus!

Share this post


Link to post
Alcali

Toll nachgebaut @hannesjo!

 

Ich bin ja auch immer wieder hin und hergerissen.

Habe die Heckbox-Lösung auf dem Atera EVO3. -Gefällt mir auch richtig gut, man kommt vernünftig an die Box auch wenn man den Träger nach hinten abschwenkt, um an den Kofferraum zu kommen. Aber wenn wir mit den Rädern unterwegs sind, muss ich auf dem Heckträger die Räder hochwuchten und die Heckklappte ist quasi nicht mehr zu öffnen, da zu schwer. Also Räder runter, bis nur noch 2 drauf sind (wir haben leichte Räder), dann bleibt sogar die Heckklappe auf, wenns ausreichend warm ist.

Das nervt etwas und deswegen überlege ich ernsthaft die Knox-Lösung nachzubauen.

 

Was mich in dem Zusammenhang interessieren würde, wie ist das Handling beim An- und Abbau des Trägers/der Box?

Ich fahre ungern mit dem Gerödel durch die Gegend, wenn ich es nicht benötige. Also baue ich den Heckträger vor dem Urlaub an und danach i.d.R. wieder ab. 

Wenn die Box dran wäre, würde ich sie immer abmachen wollen, bzw. dann auch den Träger abbauen. Oder lässt sich die Box separat einfach und schnell lösen? Vermutlich nicht, weil geschraubt.

Ist denn der Träger mit Box zusammen noch selbständig an- und abbaubar oder benötigt man Hilfe/ also dann zu zweit?

 

Wie macht ihr beiden (@Knox16 & @hannesjo) das?

 

Eine Frage noch zum Thema zusätzliches Rad auf dem Heckträger bei Boxlösung ala Knox. Ginge das? Der Bügel mit der Radschiene würde vermutlich an die Box stoßen, oder?

Share this post


Link to post
Alcali
Posted (edited)
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Sehr gern! Die Befestigung würde mich auf jeden Fall interessieren.

Edited by Alcali

Share this post


Link to post
Knox16

Doch. Bei mir müssen nur 4 Sicherungsmuttern (M6) gelöst werden. Dabei hängt die Box noch an den Haltebügeln und kann dann einfach runtergehoben werden. Mit Ratsche dauert das vielleicht 3 Minuten. Mit Akkuschrauber mit Nuss sollte es noch schneller gehen.

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Das ist ein Nachteil vom Fiammaträger. Der An- und Abbau ist echter Krampf und mit Box dran eigentlich unmöglich. Ich werde den Träger im Sommer einfach dranlassen und nur die Box demontieren.

Share this post


Link to post
hannesjo
Posted (edited)

danke, schön dass es euch gefällt :)
natürlich schon auch recht wuchtig die box da oben, aber form follows function.

 

@Alcali

ja das mit den rädern hat mich eben auch immer sehr genervt.

ich kann die box mit 4 schrauben lösen.

einfacher ist es aber den ganzen träger ein,-auszuhängen, ist mit box nicht viel schwerer als ohne.

geht auch alleine, aber leichter ist es zu zweit weil man seitlich besser reinsieht.


gerne kann ich hier KNOX – die Heckbox nochmal mehr bilder zu den halterungen posten und das ausführlicher beschreiben.

komme aber erst am we dazu.

 

lg, hannes
 

Edited by hannesjo

Share this post


Link to post
funkjan

lese nach wie vor mit und habe viel von Euren Anregungen 👍

 

allerdings schwebt mir oben eben keine Box vor sondern eine ausklappbare Ladeebene a la Original Logo Träger nur höher - erscheint mir universell einsetzbar und zur Not auch mal mit Spannnetz etwas bulky zu beladen, während die Box mich wieder zu sehr zwingt genau passende Sachen reinzutun (klar Diebstahlsicherung da ist die Box klar im Vorteil - installiere dann aber nach russischem/südafrikanischem Vorbild Flammenwerfer oder Selbstschussanlage 😎 ob‘s sowas wohl mit ABE gibt ....😉)

 

mal schauen wie‘s weitergeht - im Moment suche ich nach jemandem der mir für den Logo Träger genau solche aber eben kürzere Aluprofile biegt, damit ich die vorhandene ‚Kunstoffhardware‘ einfach weiter oben anbringen kann und damit hätte ich genau was ich will eine zwar kürzere (Tiefe) aber ausklappbare Ladeebene ......

 

2 hier angesprochene Metallbauer waren aber bei diesen Profilen überfordert 🤔 und den angeblichen Hersteller VOTEX des Logo Träger finde ich googelnd nicht... 

 

Schönes Wochenende

 

Jan

Share this post


Link to post
Hexenkoch

Hallo Jan, mir geht es ähnlich,

ich habe jetzt überlegt mir eventuell den fiamma Träger zu holen und da einfah die abklabbare Einheit weiter oben zubefestigen. Radschienen kommen ab, dafür vllt eine kleine Wanne drauf auf die dann zB eine lange Tasche befestigt werden kann.

vg Nicole

Share this post


Link to post
funkjan
Posted (edited)
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hi Nicole - welcher fiamma Träger schwebt Dir denn da vor - die die ich mir grad a d Schnelle ergoogelt habe sind ja noch länger runter und machen die Kombi mit AHK Fahrradträger wie Thule 929 eher noch schwerer - aber vielleicht hab‘ ich ja was übersehen?

 

denn auch mein oben angedachtes Konzept für den Logo Träger neue Rohre zu biegen, hat nach Nachmessen so seine Schwächen - da die Kunstoffaufnahmen schon recht weit nach innen ragen, würde die Ausklappebene ganz schön klein .....🤔 - werd das wohl alles mal ausmessen und mir Zeichnung machen, um zu sehen, wo ich am Ende landen würde 

 

- das Aluoval Profil in 50x25mm und 2mm Wandstärke ist jedenfalls handelsüblich!

 

sagen wir mal so: demnächst weiter in diesem Kino 😉

 

P.S.: stützt der fiamma zumindest carry bike sich nicht sogar auf der Stoßstange ab? - wie machst Du denn da die HK auf......

Edited by funkjan

Share this post


Link to post
funkjan
Posted (edited)

ne grad im Test gelesen HK geht wohl damit auf aber mir zuviel Gestänge - das muss ich besser hinbekommen....

 

 

und je mehr ich mich damit beschäftige sehe ich wieviel potentielle Fehler mein Konzept hat ..... da die Box bei @Eichsfell, Knox16 u hannesjo tragendes Teil ist, kann sie direkt an den Grundträger ran und damit auch auf alles mögliche an Hardware verzichten und ist natürlich damit auch besser handlebar (also öffnen der HK) ja .....🤯

 

da hab‘ ich mir ein Auto gekauft und wohl gleich i Vorfeld ein neues Hobby dazu 😅..... schöne Sch.... woltte eigentlich vom Passat Kombi mit Dachbox kommend eher mehr Platz für mein Geraffel und durch‘s Geschränk, was meine Freundin unbedingt wollte ......

 

ich wusste es vorher California mit langem Radstand und elektrohydraulischem Dach (Dachbox)  - wie z.B. bei Custom Bus ..... vielleicht klappt‘s ja heute Abend ‚6 aus 49‘

Edited by funkjan

Share this post


Link to post
yearn

Moin. Anbei mal meine Variante der Carry-All-Box (Kann auf Wunsch gerne Bilder der Montage nachliefern).

 

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
funkjan
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

👍😎

 

Mach gern mal mit der Montage ....

 

was’n das auf Deinem Dach 🤔?

 

Danke!

 

Jan

Share this post


Link to post
funkjan
Posted (edited)

weiß gar nicht ob das gewünscht ist und bestimmt kennt Ihr alle die Seite schon - ich eben bisher nicht, aber sehr feine Marktübersicht 

- ich finde das macht Stefan (so heißt er) ganz toll (hab schon manche Anregung wie mein Bett jetzt oben mitnehmen können 👍)

Danke mal bei der Gelegenheit!!

 

Sollte ich mit so einem Link gegen irgendwelche Forenregeln verstoßen 🤔 dann sorry (bin nicht so der Forenpro) u weist mich darauf hin u ich lasse es in Zukunft...

 

https://kleinergrosserbus.de/welche-heckbox-marktuebersicht-und-kauftipps/

Edited by funkjan

Share this post


Link to post
yearn
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Auf dem Dach ist ein Dachgepäckträger. Für das sperrige Zeugs (z.B. Fahrradanhänger oder Kinderwagen). Von Thule (Trail L - 824).

Share this post


Link to post
yearn
Posted (edited)

In die Carrybox passt schön der „ganze Kram“ rein. Ich habe dort drin: 3 Campingstühle, Kabelbox, Gaskocher, Strandzeugs, Wasserkanister (leer), Kochzeugs und diverses Kleinzeugs (in 2 kleinen Kisten).

 

Die Box selbst wiegt etwa 25kg, abzüglich Montagezeugs etc. bleiben auf dem Träger (der „Neue“ von VW) etwa 30-35kg. Das reicht mir. In die Box sollte vor allem sperriges Zeugs.

 

Größtes Problem bei der Montage: Der Träger Bildes keinen rechten Winkel (wie die Box). Bei Fixierung unten auf den Radschienen muss hinten also ein Winkel an der Rückwand ausgeglichen werden. Und an der Rückwand sollten die zweiten Fixpunkte soweit wie möglich oben sein (um Zug- und Schubkräfte auszugleichen, sonst schiebt die volle Box beim Bremsen nach oben/vorn und zerrt unten an den Fixpunkten - auf Dauer sicherlich Materialintensiv...).

 

Fixiert habe ich an 8 Punkten (jeweils 2 links und rechts unten und jeweils hinten). Benutzt habe ich nicht die 4 mit der Box mitgelieferten U-Bügel sondern habe mir im Baumarkt (Bauhaus) 8 neue U-Bügel geholt (unten 4xM6, hinten 2xM6 und 2xM10, letztere, weil sie länger sind und hinten somit höher angebracht werden können und den Winkel ausgleichen). Gibt es im „Marine“-Bereich bei Bauhaus.

 

Verwendet habe ich zudem Auflagewinkel (für Boote) aus dem Segelbereich (gibt es ebenfalls bei Bauhaus) und diese revers verwendet und Löcher für die U-Bügel reingebohrt.

 

Zur Schonung des Trägers und der Box und quasi als Rutschschutz einfach einen alten Fahrradmantel zerschnippelt. 

 

Von Ihnen dann ordentlich Schutzkappen drauf, damit es auch innen gut aussieht.

 

Die Seite  kleinergrosserbus hat mich bei der Ideenfindung auch sehr unterstützt, danke dafür von hier!

Edited by yearn
Rechtschreibung

Share this post


Link to post
yearn

Hinten:

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
yearn

(Kann gerade nicht mehr Bilder hochladen - nur 6 MB)

Share this post


Link to post
yearn

Unten 1

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
yearn

Meine Variante ist aber zu erkennen hoffe ich: unten die blauen Buggabeln (4) und hinten die schwarzen (2 hinten/unten). Hinten oben habe ich keine verwendet, der Abstand zwischen Träger und Box ist zu groß. Da habe ich mit Unterlegscheiben und Kontermuttern (selbstfixierend) gearbeitet.

 

Alles in allem keine Hexerei. Um die Bix abzunehmen sind 8 Muttern zu lösen. Mit ner Ratsche eine Sache von 10 Minuten.

 

Ich habe soviel Aufwand betrieben, weil ich >130km/h fahren wollte (was ich damit auch mache) und sichergehen wollte, dass mit bei abrupten Bremsaktionen nicht die Box den Wagen von hinten zerdrückt (immerhin knapp 60kg Gesamtladung). Bin kein Physiker, aber 60kg bei 130km/h auf 0 km/h abgebremst dürfte ne Menge Schub entwickeln.

 

 

Share this post


Link to post
yearn

Und so dann ein Beispiel von innen (der Gummi ist Fahrradschlauch - gegen Nässe und gegen Verrutschen und ggf gegen Quietschgeräusche)

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
yearn

Und so sieht die Box dann live aus (Teile sind raus, „Verpackungen“ noch drin).

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
funkjan

Super Yearn

 

finde so Detailbeschreibung hilfreich da so nach und nach hier richtiges Nachschlagewerk entsteht / ein Fundus von ‚Heckboxwissen‘ geradezu 😉

 

Danke 

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    1,253 members have viewed this topic:
    t3-Alex  coolmade  Neapolitaner  WildCalPhoto  exdent  SaschaHL  1philipp  JanSlot  BerndRobert  SOS  Skep  931_2  gegentakt  Alcali  dufu75  tonitest  Rollerpilot  paolaMTB  Steffmuc  jojo997  calieber  radlrob  simisch  StevenBlack  ak68  Thunder  fbully99  bergcux  afoerster  EinT6Coast  ndu15  menfisz  SW4956  happyvan  Bummler  derkuurt  hypnosekröte  tingltangl  kurthoedl  cali4410  Petpet  willi82  2222Calle2018  Smurf  Basti_tm  Schimi  Huey  Keinbaum  LiveSimply  MadMax45  stonie  BertAch  comera  Miar  quax  frank779  Duda87  Norbert54  telemarkkruecke  f.schulz  Similana  Forthradler  Rikus  bastelwastel  Fabulon  StephHae  t6calicoast  Oldenbuerger  samdust  mic04  Calitalia  noris  Richardt21  schaaf-engels  Staffelseer  humar  mamax0207  Baci  Hans_87  meighty75  Cali-Franky  Karlson  macdonald  Maddin112  grasman66  cali_pilot  Guddi  Carbonsurfer  jr1510  mopedjunkie  EwaldTx  Knoelli  CaliLight  schusta  manuelli  Rubyontour  Cooperx  Borni1977  Makiley  flowolf86 
    and 1153 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.