Jump to content

radlrob

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    986
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2

radlrob hat zuletzt am 29. September gewonnen

radlrob hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

77 Neutral

Über radlrob

  • Rang
    Profi

Persoenlich

  • Biografie
    außer nem Caddy nix Gescheites, bis zum Cali
  • Interessen
    unterwegs sein
  • Stellplatz
    -

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T5.2 California
  • Erstzulassung
    01.05.2015
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach
  • Farbe
    Blackberry
  • Getriebe
    6 Gang Frontantrieb
  • Zugelassen als
    PKW
  • Umbauten und Zubehoer
    Solar, Heckauszug, Planar 2D

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. https://www.amazon.de/GEREE-Verzögerung-Relais-Externer-Trigger-Automobilrelais/dp/B06XGQVGSJ/ref=pd_aw_lpo_107_tr_img_2?_encoding=UTF8&psc=1&refRID=Q1YFQDJM0AA36J88H38M
  2. radlrob

    Aussenbeleuchtung ala Pupsili

    Hallo Markus, Sind das nicht alles Standardteile? Weshalb willst Du denn den Maxxcamp-Satz verbauen, wenn er ohnehin nicht Deinen Ansprüchen genügt und Du Details ändern willst? Grüße Robert
  3. radlrob

    Abdichtung Aufstelldach

    Also bei meinem finde ich das auch nicht so sauber verarbeitet. Wenn das ein Gawasch-Fachmann so in meinem Bad verfugen würde, wäre ich damit nicht einverstanden. Was soll dann der Murks an einer exponierten, bewitterten Stelle? Grüße Robert
  4. radlrob

    Entwicklung T7

    Das die Front länger wird, ist ja nun eigentlich schon lange kein Geheimnis mehr, oder? Dem Fußgängerschutz muss ja irgendwie Rechnung getragen werden. Der von Knox verlinkte Artikel ist allerdings wirklich interessant. Was heißt das jetzt für uns Kunden? Ich bin gespannt. Grüße Robert
  5. radlrob

    Abdichtung Aufstelldach

    Servus Alex, Bei unserem 5.2 sind die Sika-Nähte auch ganz schön "gemanscht". Aber was Du da zeigst, sieht ja grauenvoll aus. Grüße Robert
  6. Da sind wir uns, denke ich, ja auch alle einig. Ich sehe es jedenfalls genau so wie Du: Was dem Einen wichtig erscheint, hält der Andere für überflüssig. Und das ist ja auch gut so. Aber: Einen Dieselmotor wamrlaufen zu lassen halte ich dennoch für Unfug. Auch wenn es nur vier mal im Jahr ist. Es ist schlecht für die Umwelt, schlecht fürs nachbarschaftliche Verhältnis und schlecht für den Motor. Und wenn dann ein Vergleich bemüht wird, gehört eben mehr dazu, als spontan gemittelte Verbrauchswerte. Die WWZH verbrennt Kraftstoff mit konstanter Flamme nahe an der "idealen Verbrennung", der Dieselhubkolben hingegen arbeitet im Seiliger-Prozess (bzw wird damit darzustellen versucht), das sind Äpfel und Birnen. Das tut hier allerdings gar nichts zur Sache, jeder wie er mag. Aber insbs bei körperlichen Einschränkungen würde ich mir über solche Details mehr Gedanken machen, als über andere. Denn der Cali wird bei artgerechter Haltung nicht viel in der Tiefgarage stehen. Grüße Robert
  7. Deine "Rechnung" ist schlicht falsch. In jeder Hinsicht. Aber das gehört ja alles nicht hierher und ich will auch nicht den Zeigefingeronkel mimen. Der TE möge selber entscheiden. Grüße Robert PS: Mein Kommentar bezieht sich auf den vorletzten Post, nicht auf MarBo.
  8. Dann rüstet man den Zuheizer auf.
  9. Habt ihr mal den Motorraum auf Tierkadaver oder ähnliche Nahrungsmitteldepots abgesucht? Grüße Robert
  10. https://www.antenne.de/programm/aktionen/vw-bullis-geschenkt/los-gehts Da würde ich mich auch drüber freuen. Grüße Robert
  11. Schau mal in die Posts 80 und 84 von Erik hier im Thread. Und: Die Konsole ist auch direkt bei VW bestellbar, so hatte Erik es ja gemacht. Als Florian seine bei Wibutec bestellt hatte, zog sich das ja ganz schön. Grüße Robert PS: Hier gibt's noch Infos zur Alternative von Reimo. Ebenfalls mit "Flex frei"
  12. radlrob

    Erklärung Typschild

    Das ist der Zuheizer für den Kühlwasserkreis.
  13. radlrob

    Luftstandheizung Anleitung

    Zum zweiten Thread: Ich bin mir nicht sicher, was aktuell im T6 verbaut ist: Webasto oder Eberspächer. Dennoch lesenswert. Grüße Robert
×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.