Jump to content
macsteven

Der Transport am Heck - die echte Alternative zum Dach

Recommended Posts

itsme
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Der Träger ist ja der selbe Träger der für die Backbox verwendet wird, richtig? Ich bin am Überlegen ob ich mir die Backbox zulegen soll. Welches Argument hat gegen die Backbox selbst gesprochen?

 

Wie komfortabel funktioniert eigentlich das Absenken in Stufe 2 mit dem Träger. Soweit mir bekannt ist muss man da ja unter dem Träger eine Verriegelung lösen oder?

 

LG Gernot

Share this post


Link to post
ibgmg
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Ich hatte das auch schon angedacht aber nach Test auf der CMT verworfen. Ich empfinde das Abklappen der 2 Stufe als ausgesprochen unpraktisch um nicht unzumutbar zu sagen. Man muss sich faktisch unter die Box legen um das bewerkstelligen zu können. Für mich ein NoGo. Ich empfehle dir, dies vor dem Kauf in jedem Fall auszubrobieren, bei montierter, beladener Box.

 

Gruß Markus

Share this post


Link to post
Tomsen
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Ganz meine Gedanken bzw. Erkenntnisse zum Thema Heckträger/Alubox/funktioniert. Letztendlich blieb Uebler und Altera, wobei es der letztere geworden ist. Hat zwar weniger Zuladung, aber die Box klappt auf ca. 45' und es rumpelt nicht alles drinrum. Mal ganz abgesehen von den Kosten. Letztlich wiedermal alles eine Frage der Ansprüche und Erwartungen ans Produkt :-).

 

VG

Tom

Share this post


Link to post
wernerw124

Hallo

Suche auch einen AHV Lastenträger für meine Zarges Box. Meine Ansprüche sind nicht sonderlich hoch. Brauche keine Abklappfunktion. Schnellverschluss wäre prima.

Meine Zarges Box die schon seid Jahren unnütz herumsteht hätte dann wenigstens eine Daseinsberechtigung

Meine Alubox wäre knapp 80cm lang und 57cm tief.

Der Träger sollte robust/stabil sein. AHV Radträger will ich keinen, da sollte es doch auch richtige Lastenträger geben z.bsp mit einem Gitterkorb oder ähnliches ???

 

Was meint ihr zu sowas ? Könnte man ja auch für meine Zarges verwenden? (Beleuchtungsset gibts als Option natürlich dazu)

 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

Vielleicht hat ja wer Ideen was besser wäre

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Lg aus Graz, Werner

Share this post


Link to post
Stochi0815

Zwischenzeitlich haben wir eine Lösung gefunden...

Den alten Atera Träger brauche ich nicht mehr zum Fahrradtransport, deshalb konnte ich Alubox fest verschrauben. Im abgeklappten Zustand lässt sich die Heckklappe zwar nicht öffnen, macht aber nix. Wir heben einfach das komplette Teil an den Griffen der Box und am Bügel des Trägers von der Kupplung runter.

.

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
photog

Ich hab da mal eine Frage zum Fahrradtransport: Ich habe ein Rennrad mit Carbon-Rahmen und (Carbon) Aero-Laufrädern - das soll natürlich auch mal mitkommen. Innenraum ist wohl die beste Option, aber nimmt eben doch sehr viel Platz weg. Der Heckträger kommt offenbar für mich nicht in Frage, da man den Rahmen klemmen müsste (das mag Carbon nicht) - auch die Klemmung an den Laufrädern mit den Riemen fällt aus, da das ganz sicher nicht halten wird mit den Carbon Felgenflanken (Mavic Cosmic Carbon).

 

"Früher" mit "noemalem PKW" hatte ich das Rad mit herausgenommenem Vorderrad auf dem Dach (Also mit der Gabel fixiert) - aber es muss doch eine Möglichkeit geben, sowas am Heck zu montieren? Hat da jemand eine Idee? Es geht um genau EIN Fahrrad (es wäre aber super, wenn man zusätzlich noch ein Kinderfahrrad befestigen könnte).

Share this post


Link to post
Sebastian

Dazu gab es irgendwo schonmal einen Tipp, in Kurzform - Transportachse/Schnellspanner durch ein PVC-Rohr und das wiederum wird mit den Riemen in den Schienen der Radträger befestigt, die Schnellspanner vorher wie gewohnt am Rad befestigen. Mit der Hinterachse musst du natürlich schauen wie sich das am besten macht - sollte aber umsetzbar sein. Befestigung des oberen Rohres brauchst du allerdings dennoch, vielleicht nur mit sehr wenig Kraft in die Klemme und zusätzlich ein Spanngurt zur Sicherung?

Share this post


Link to post
Tomsen

Servus zamma´,

 

@Sebastian > da hab ich auch gleich dran denken müssen > und den Thread gefunden

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

prägööö :

 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

 

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Share this post


Link to post
4cheers

Ich klemme den Carbonrahmen am Sattelrohr. Dank innenliegender (Aluminium-)Sattelstütze ist das auch unproblematisch. Es muss nur darauf geachtet werden, dass der Winkel zwischen Sattelrohr und "Klemmstange" ziemlich genau 90Grad beträgt. Das geht also nur in einer bestimmten Höhe am Sattelrohr.

 

Grüße,

Erik

Share this post


Link to post
photog

​Ihr seid eben die Besten - DANKE!!

Share this post


Link to post
Mugnog

Ich habe mich jetzt hier durchgelesen.

Meine Frage: Die Thule und der Übler würden grundsätzlich gehen, jedoch ist der Neigungswinkel zu groß? So dass alles aus der Box fliegen würde? Oder passt es nicht von den Abmessungen mit einer Alubox (zB. D163).

Danke

lg

Share this post


Link to post
Zaesch

Hi Mugnog,

 

Ich habe den Thule G6. Der Neigungswinkel ist geringer als beim Übler. Das Problem sehen die meisten in den gebogenen Schienen für die Radaufnahme! Da ist der Atera scheinbar im Vorteil, da die Schienen gerade sind.

 

Gruß,

 

Sascha

 

 

Sent from my C64 using Tapatalk

Share this post


Link to post
Mugnog

Hallo Zaesch,

 

okay, das hatte ich nicht erwartet. Und das Problem der gebogenen Schienen ist dann die Fixierung?

lg

Share this post


Link to post
Zaesch

Japp,

 

wobei man da auch eine leichte Konstruktion mit Aluwinkeln zur Aufnahme des planen Bodens einer Alubox machen kann...kostet wahrscheinlich aber halt 30-40 € (je nachdem wie robust).

 

Gruß,

 

Sascha

Share this post


Link to post
powdermaniac

Hallo Zusammen

 

Wieder mal ein sehr spannender Thread mit vielen tollen Ideen. da wir mittlerweile zu viert sind, suche ich auch nach einer guten Lösung um mehr Platz im Innenraum zu schaffen und somit eben Gepäck nach hinten auszulagern.

 

Bei meiner Recherche im Netz bin ich dann noch auf die Variante von Westfalia gestossen.

 

 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

Für mich der grösste Vorteil ist hier die pfannenfertige Lösung von Träger und Box, ohne dass ich noch Hand anlegen muss. Nach den Bildern zu urteilen, sollte das mit dem Öffnen der Heckklappe auch funktionieren. Zudem kann die Box auch noch auf rollen verschoben werden.

 

Da ich nun aber in diesem, mittlerweile auf 22 Seiten angewachsenen, Thread nicht über die Westfalia-Variante gelesen habe, stellt sich mir die Frage ob diese irgend einen nicht erkennbaren Haken hat.

 

Vielen Dank für eure Meinungen zu diesem Teil.

 

Merci und Gruss

Daniel

Share this post


Link to post
Andre65

Die Box ist natürlich eine weitere Alternative aber den Abbildungen in der BA nach bezweifle ich, dass die Heckklappe mit dem dazugehörigen Träger auf geht.

Share this post


Link to post
unifit
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Share this post


Link to post
unifit

mir gefällt es auch.... sauber gearbeitet.

Share this post


Link to post
kimmey

Hallo,

 

hat schon jemand Erfahrung mit der Boxxy Hecktransportkiste von Menabo gemacht?

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

Mit rund 180,- Euro für 330L finde ich sie recht attraktiv, sämtliches Befestigungsmaterial ist auch schon dabei.

 

Klar eine Alukiste ist wahrscheinlich stabiler, aber für leichte Sachen (Klappstühle, Sonnenschirm, Strandspielzeug usw.) im Urlaub scheint mir die Kiste jetzt auch nicht so schlecht zu sein.

 

Gruß

Kim

Share this post


Link to post
Zaesch

Hallo zusammen,

 

danke für die vielen Hinweise, Infos, Anregungen, etc.! Ich habe nun auch Fertig:

 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

Grüße vom Bodensee,

 

Sascha

Share this post


Link to post
Laini
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Genau sowas möchte ich für meinen Cali!

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Eine Alu-Box auf der Anhängerkupplung die absenkbar ist. Und zusätzlich oben drauf eine Vorrichtung für mein KlappVelo (Falt Fahrrad)

Gibt es sowas "ab Stange"?

Share this post


Link to post
radlrob

Heckbox: Been there, done that. Ein dickes, dickes Dankeschön an Klaus-TDI, der nicht nur mit einer brillanten Idee aufwarten konnte, sondern sich auch noch reichlich Arbeit damit gemacht hat, alles fein zu dokumentieren. Mega! Und ein weiterer Dank an alle Nachahmer, die Ihre Erfahrungen hier bislang teilen. Ich möchte mich gerne einreihen, hier unsere Interpretation:

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
freeman11

Mega genial umgesetzt!

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Share this post


Link to post
ibgmg
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hallo Daniel,

Die Heckklappe kann beim Westfalia-Träger beimT5/T6 nicht mehr geöffnet werden, so die Auskunft von Westfalia. Gibt es auch ein Bild dazu, finde es gerade nicht.

Share this post


Link to post
ibgmg

Habe es doch gefiunden, steht hier im #116

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    2,230 members have viewed this topic:
    lossyluke  agortych  funki  T.Knels  dabarca1712  Tschortscho  Oscar1  Calimuenchen  Caliper  ofamily_travels  Oliver12091981  Driveinboots  HansJoachim  Nauri_86  Gigi  allinone  masoze  deggendorfer  cali2018  Fips81  Granturismo  AnjadOleire  Maz_B  Dime  Calisun  Beachy_on_Tour  Pierguido  vongbeachher  Bimbolein  Rita_  TobiTi  depp.jones  Evalica  WeSp  buster  Carstenrehmann  Calinatz  bulli-trier  tonitest  tiroga  timtomka  eddie  Kay13  til_toll  snowbeach  Alexej  Kadomf  overdub  hosnmann  dr_cox  Carsten21  Thorsten_klettert  Riderman  gegentakt  MJJork  bloch  cmarius  FlatHennes  Sprotte  Hit_the_road_jacky_  joerg_d  Mar2020  dirk773  Ste78  Calinoob  Bigbulltom  luddi72  radlrob  Seikeljo  danair  toddee  Melk  SvenHL  landrausch  simon-k1  Sombrero  Wombi  Bussolini  peter2233  Dalarna  Teno  Mökli  Vossi  Volker-Racho  miq  Calimili  Poppel  Mike123  m1rk0  Icebreaker  Covid19  Bellavista  reklov9  Ohneworte  Tirmet  stonie  hans_771  yet123  datagnan  Ma1hias 
    and 2130 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.