Jump to content
macsteven

Der Transport am Heck - die echte Alternative zum Dach

Recommended Posts

Tom50354

Hallo,

 

ich habe ja die Lösung mit der Klaus-Tdi Kiste und dem Atera nachgebaut.

Funktioniert prima.

 

Allerdings muss ich mal meinen Senf zu dem Atera Träger loswerden. Ich habe bis jetzt meine Räder mit dem Übler P22 transportiert. Die Handhabung und Nutzung des Ueblers finde ich um Welten besser, wie die des Atera.

 

Mit der Kiste habe ich heute wieder 5 Minuten gebraucht um den Träger an der Kugel anzubauen. Nach der letzten Nutzung im Januar habe ich den Träger leider nicht mehr gesäubert. Das Salz hat dem Träger arg zugesetzt. Alles schwergängig.

Der grüne Sicherheitsnippel kommt gar nicht mehr raus! Ich muss alles gründlich säubern und schmieren.

 

Von der Verarbeitung finde ich den Übler um Welten besser.

Muss das hier nur mal loswerden, weil ich mir den Atera niemals als Fahrradträger kaufen würde!

Aber der Atera ist halt zum abschwenken der Kiste besser.

Share this post


Link to post
Klaus-TDI
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Der Übler ist ja auch deutlich einfacher aufgebaut, hier kann kaum etwas "schwerer laufen".

Der grüne Nippel kommt nur bei deutlichem Einrasten raus - so zwischendurch muss man den Schlitten mit Anlauf deutlich mit dem Trägerrahmen Kontakt aufnehmen lassen.

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Ich habe das Teil im Winter nicht benutzt - bisher läuft der Schlitten sauber.

Allerdings schadet auch ein guter Schluck Ballistol zu Saisonbeginn wohl nicht.

Share this post


Link to post
CaliPilot

Das Problem von Tom kann ich soweit bestätigen, allerdings bereitet mit das ankuppeln keine Probleme mehr seit ich verstanden habe wie der Mechanismus funktioniert um den Träger auf die Kugel zu bekommen.

 

Was die schwergängigkeit angeht, das Problem hatte ich auch, der Schlitten ließ sich kaum noch bewegen und der grüne Knubbel wollte nicht mehr nach oben springen. Hab dann alle Teile mal mit Schmiermittel eingesprüht und seitdem flutscht es auch nach sehr schwierigen Bedingungen...

 

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Chris

Share this post


Link to post
Tom50354

JA ich muss es schmieren und den Ankuppelvorgang üben. Ich hab es jetzt wieder irgendwie geschafft, nur weiss ich nicht mehr wie genau. Beim abkuppeln das gleiche. Man hebt den Hebel nach oben, da geht der Übler schon ab. Beim Atera lockert sich die Kugel nur und der Träger schlabbert an der Kugel. Wie es dann weitergeht ist immer nur Zufall bei mir.

 

Achja... RTFM könnte helfen. Aber ich bin lesefaul..

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Share this post


Link to post
chillo

Hier mal ne Alternative zur Alubox:

 

is zwar nicht wirklich stabil aber für leichte Fracht durchaus brauchbar.

Hab die Box nur mal zum probieren draufgestell, evtl müsste man sie noch mit Aluwinkel verstärken.

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
SuperCaliMario
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Habe heute auch mit WD 40 abgeschmiert. Läuft wieder super und der grüne Nippel kommt auch wieder zum Vorschein

@Tom, wenn du den Hebel mit gedrückter Taste ganz geöffnet hast (90 Grad) und dann die Taste loslässt (wichtig), kann du nun nur mit dem Hebel die Halbkugel öffnen (70 Grad) und schließen (wieder 90 Grad). Beim Aufsetzten genauso (Hebel auf 70 Grad) Träger auf die Kugel setzten, Hebel auf 90 Grad(Kugel geschlossen) und nun Taste drücken und mit Hebel festspannen.

Ist am Anfang fummelig, aber irgendwann läuft's automatisch

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Share this post


Link to post
Klaus-TDI
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Die Box ist überhaupt nicht brauchbar.

Auch bei leichter Ladung, die es nicht wirklich gibt, kann Dir das Teil bei den auftretenden Kräften und Momenten im Fahrbetrieb "um die Karosserie" fliegen.

 

Die nächste Lösung ist dann die ALDI-Tüte, mit Kabelbinder an der AHK festgerödelt.

 

Such Dir eine stabilere Kiste.

Und fahr nicht vor mir.

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Share this post


Link to post
Andre65

Da stimme ich Klaus-TDI vollkommen zu. Die Folgen möchtest du nicht verantworten, wenn sich die Box auf der Autobahn verabschiedet. Stelle die Box wieder auf die Terrasse und kaufe dir etwas, dass dafür gebaut und zugelassen wurde oder so eine stabile Alu-Box.

 

gesendet mit Taptalk

Share this post


Link to post
chillo

Hallo Klaus ,

dachte ich mir schon daß dir das garnicht gefällt.

Kein Angst, hab mir deine Originallösung mit Alutec Box nachgebaut und finde die auch wirklich genial !

Aber ein bisschen Brainstorming wird ja wohl noch erlaubt sein

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Grüsse

Helmut

Share this post


Link to post
Tom50354

Welche Größe hätte denn Eurer Meinung nach eine perfekte Kiste?

 

Es gibt doch Kisten nach Maß! Es gibt auch Hersteller die machen ab 10 Stück bezahlbare Preise. Da wäre ich dabei!

 

In der Breite denke ich 20cm wären mehr machbar.

 

In der Tiefe 10cm.

 

In in der Höhe müsste man mal gucken ob man es so hoch machen kann, dass ein Hochfeiner liegend rein gehen würde und der Logo Fahrradträger trotzdem noch nutzbar ist.

Share this post


Link to post
Klaus-TDI
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Klar, aber nur wenn das Ergebnis niemand auf "dumme" Gedanken bringt ....

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Es gibt sicher noch andere Boxen und Kisten als die AluTec.

Allerdings stabil sollte die Lösung schon sein.

Share this post


Link to post
Klaus-TDI
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Breite: Innen wäre eine Steigerung von 115 cm um 16 cm auf 131 cm optimal.

Tiefe: Innen von 35 cm um 6 cm auf 41 cm vergrößern.

-> dann würden 130 cm x 40 cm - Teile Platz finden und die Box wäre immer noch "handlich".

Share this post


Link to post
Tom50354

Ob in der Höhe was geht prüfe ich beim nächsten Anbau. Wär halt schön, wenn ein paar Hochlehner und der BabyQ reingehen.

 

In der Tiefe geht wahrscheinlich noch mehr, wenn man den Stahlbügel abmacht.

 

 

Womit pflegt ihr den Schlitten? Öl oder Silikonspray?

 

Der Konstruktion rund um den grünen Stift werde ich wohl richtig herkömmlich fetten.

Share this post


Link to post
CaliPilot

Ich verwendete Silikonspray...

Share this post


Link to post
Zaesch
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hi Tom,

 

da wäre ich eventuell auch dabei. Könnte sie auch ggf. in Hürth abholen, wenn ich das nächste mal in Köln bin. Es gibt da auch recht schöne aus Alu-Riffelblech...die sind aber so robust, dass die am Ende (je nach Größe) 30 kg oder mehr wiegen. Ich hatte mal gemessen und fände eigentlich 70x140x45 (HxBxT) als Maße nicht schlecht. Die Tiefe ist vom Fahrradträger "vorgegeben" und die Breite überschreitet das Maß zwischen den Rückleuchten nicht.

 

Gruß,

 

Sascha

 

P. S.: vielleicht mit per Schiebemechanismus verstellbarer Breite...😎

Share this post


Link to post
SuperCaliMario

Ich verwende WD 40 für den Schlitten und auch für die andere Mechanik

 

Glück auf !!!

 

Gesendet von SuperCaliMario mit Tapatalk !

Share this post


Link to post
SuperCaliMario
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

@Tom,

eine Alukiste steht bei mir auch noch auf der Liste. Wäre also eventuelle auch mit dabei. Abholung in Hürth auch kein Problem.

Mal sehen wie die optimale Kiste zum Schluss aussieht und ob sich die Änderung rechnet !!

Share this post


Link to post
Andre

Ich hätte auch Interesse an einer Box nach Maß. Abholung in Hürth wäre auch möglich.

Share this post


Link to post
Tom50354

keine Ahnung ob das mit der Abholung in Hürth was bringt.

Ich muss mir die ja auch schicken lassen. Aber vielleicht ist es billiger, wenn gleich 10 Stück. zu mir kommen.

 

Kläre ich. Fragen kost ja nix! Muss die Tage mal die Box aufschnallen und die hier angegebene Maße prüfen.

Share this post


Link to post
Klaus-TDI

Bei der Optimierung der Abmessungen - auf das Gewicht achten !

Die Zuladung ist ja beschränkt.

 

Wir haben uns vor Jahren (die Box fährt schon 5 Jahre an diversen Trägern / T4+T5 mit) die Mühe gemacht die Ladung zu wiegen. Die einzelnen Teile liegen immer im kleinen Kilogrammbereich, allerdings in der Summe wächst die Zuladung sehr schnell an.

 

Die Innenabmessungen sind wichtig, je nach Bauform (Radien) ergeben sich dann die Außendimensionen.

Z. B.: Ein längerer Campingtisch sollte Platz finden können.

 

Nehmt euch Zeit und tragt die gewünschte Zuladung zusammen - und wiegen.

Vielleicht wird sich die eine oder andere Überraschung ergeben

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Share this post


Link to post
highstone

Hallo,

 

habe mich gerade durch das Forum und die guten Informationen gearbeitet.

 

Meine Entscheidung ist auf die Variante AHK - Träger von Atera gefallen wegen dem

Abklapp / Rollmechanismus.

Hier im Forum wird der Atera DL 3 bevorzugt. Auf der Atera WEB- Seite ist mir der Evo 3 mit der

höheren Nutzlast ins Auge gesprungen. Spricht etwas gegen diese Wahl - hat jemand Erfahrung mit dem

Evo 3. Meine Überlegung ist, höhere Nutzlast => stabilere Befestigung ...

 

 

Danke & Grüße an alle Califreunde

 

 

PS: Habe gerade versehentlich in dem Thread Heckschublade mit AHK Träger die gleiche Frage gestellt - ich denke sie gehört aber eher hierher?

Share this post


Link to post
Gulliver

Hallo,

 

ich lese diesen Thread schon seit geraumer Zeit mit hohem Interesse. Ich suche eine Lösung, um die Dachbox für den Winter weglassen zu können. Allerdings müsste sie ca 180cm breit sein, um 178cm Ski aufnehmen zu können. Hat dafür schon einer von Euch eine Lösung?

 

Grüße Volker

Share this post


Link to post
CaliPilot
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Der EVO 3 ist schwerer als der Strada aber das NoGo dürfte die nicht mehr ganz zu öffnende Heckklappe sein. Ich habe keinen EVO daher ist das nur hörensagen.

 

Chris

Share this post


Link to post
Dirk-HD

Moin,

 

ich tendiere eventuell auch zu dem ATERA Strada DL3. Leider habe ich in der ganzen Vielfalt der Beiträge nichts darüber gefunden ob dieser auch bei Fahrzeugen mit Tieferlegung funktionier? Vielleicht kann ja einer der Bilstein B14 Besitzer etwas dazu sagen.

 

Danke und Grüße Dirk

Share this post


Link to post
Tomsen
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hey Tom,

 

bei einer Sammelbestellung wäre ich auch dabei .

 

VG

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    1,297 members have viewed this topic:
    Dalarna  SundChris  quarkz  Nickman_83  d3lachs  siebenberge  Mints  giper  pubale  bennihe  oberth  Kasimir64  tonitest  fbully99  cornzy  Thomas.jochum1  Cool  th1wob  kayuwe  GER193  Benaaatsch  jonasschmid  Orson  Orson  Ichfliegegerne  mirkman123  joenas  piitsch  Bambo  qp_ch  smallstone  KBS_64  BjoernC  plumpsack  SHue  Staffelseer  Sojus  Siebengebirgsjogger  thd63  Olaf_B  VWBole  Hubel50  smilyman  H-Bird  Autonova  wenbenz  gegentakt  Rentner2019  Micha1982  DieRei  hypnosekröte  Quinqbert  MarkyMark1980  redone  sardeg  Toppes19  Petpet  schmudle  susiwuensch  FourInABox  Feli  WulluWullu  Maple  Alcali  Mojawe  Flows3n  Esteban  matten99  rfeskimo  QuickS  Borni1977  gbcse  paolaMTB  Thunder  Huhe  coolmade  mc-dope  T5pk  Cal_Heinz  GF304  t3-Alex  Neapolitaner  WildCalPhoto  exdent  SaschaHL  1philipp  JanSlot  BerndRobert  SOS  Skep  931_2  dufu75  Rollerpilot  Steffmuc  jojo997  calieber  radlrob  simisch  StevenBlack  ak68 
    and 1197 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.