Jump to content
Plattenschleicher

Kaufempfehlung Kühlbox - 20-30 Liter

Ich würde diese Box empfehlen...  

213 members have voted

You do not have permission to vote in this poll, or see the poll results. Please sign in or register to vote in this poll.

Recommended Posts

Road_Tenner

So, habe die Box jetzt an der 12-Volt-Dose eines anderen Autos ausprobiert und sieh da - sie funktioniert 🙂
Dann wird wohl eine defekte Sicherung im Touran die Ursache sein. Danke nochmal für die vielen Tipps hier.

Share this post


Link to post
Klaus-TDI
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Das kann passieren.

Insbesondere wenn der Anlaufstrom wie bei dem WAECO / DOMETIC-Boxen relativ hoch ist / war.

In diesem Fall würde ich mit einem guten geregelten Batterieladegerät eine Wiederbelebung der Batterie versuchen.

Vielleicht klappt es ja dann ....

Ich habe heute noch eine Versorungsbatterie vom T4 im Keller, gewechselt weil die WAECO nicht mehr angelaufen ist.

Die Batterie funktioniert immer noch. Und der Ausbau war eigentlich ein Fehler - da war ich noch jung und dumm ......

Share this post


Link to post
Griffon13

Es kann auch sein, dass der Leitungsquerschnitt der 12 V Steckdosen im Turban zu gering für den Anlaufstrom der Weaco ist

Share this post


Link to post
Gomer

Hab mir jetzt die Dometic CF40 zugelegt.

Ist zwar mit knapp 500€ deutlich teurer als die Mobicool aber sehr ruhig.

 

Zu Hause an der Steckdose dauerte es (leer) von +16 auf +/-0 rund 20 Minuten.

Als die eingestellte Temperatur erreicht war konnte ich nichts mehr hören. 🙂

 

Fehlt nur noch der Cali :t51:  

Share this post


Link to post
MrHomn
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Na, der Cali scheint ja jetzt da zu sein. Glückwunsch!

 

Die Mobicool haben wir letzte Woche wieder im Einsatz gehabt und ich war vom Geräusch mehr als positiv überrascht. Ich habe sie praktisch gar nicht wahrgenommen, obwohl sie 4 Tage und Nächte am Stück auf 5°C eingestellt war. By the way: die Box scheint mir an der 220-V-Steckdose deutlich lauter zu sein als an den 12 V im Auto.

Share this post


Link to post
mike19

Hallo,

habe versucht mal ein bisschen schlau zu werden aus diesem Verlauf des Beitrags hier.

Da dieser über zwei Jahre geht wollte ich mal fragen, was denn heute Stand der Dinge ist?

Also welche Kühlboxen werden aktuell empfohlen?

Danke

Share this post


Link to post
MrHomn
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Das Umfrageergebnis im Thread ist durchaus repräsentativ. Die Dometic CFxx scheint am weitesten verbreitet zu sein, und die meisten sind sehr zufrieden damit. Knackpunkt ist der relativ hohe Anschaffungspreis (ca. 530 EUR für die große Variante mit knapp 40 Liter Volumen).

Ich selbst habe seit einem Jahr die Mobicool FR40, die etwa die Hälfte (275 EUR) kostet, im Einsatz und bin damit happy. Die Lautstärke, die nominell etwas über der der Dometic liegt, stört mich überhaupt nicht (und auch nicht meine Frau), obwohl wir mit dem Kopf weniger als 50 cm entfernt davon schlafen. Je nach Einstellung und Umgebungstemperatur geht der Kompressor alle 1-2 Stunden mal für ca. 3 Minuten an. Ich bin davon noch nie aufgewacht. 

Energieverbrauch scheint mir auch ok zu sein. Bei Außentemperaturen um 25°C waren 3-4 Tage Dauerbetrieb ohne Fahren und ohne Landstrom bisher kein Problem. 

Edited by MrHomn

Share this post


Link to post
Genius730

Ich nutze eine CF35 und bin damit sehr zufrieden. Die Größe ist für uns optimal, da sie auch perfekt in die Qubiq-Küche passt. Die Geräusche sind nicht wirklich wahrnehmbar, weder während der Fahrt, noch in der Nacht.

Zu anderen Herstellern kann ich nichts sagen. Wir haben nur die CF35 bisher genutzt. Kaufpreis müsste damals bei ca. 450€ gelegen haben.

Share this post


Link to post
Gomer

Hallo Mike,

 

wir nutzen die Dometic CF 40.

Ist super leise und war für eine Dometic mit 499€ überschaubar in der Anschaffung.

 

Gruß

Gomer

Share this post


Link to post
PSM

Bei mir kommt die Waeco CF35 zum Einsatz. Diese passt wie die 40er beim Beach sehr gut hinter den Fahrersitz.

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Edited by PSM

Share this post


Link to post
MrHomn
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Die Befestigungsmöglichkeiten sind m.W. ein Punkt, der tatsächlich FÜR Waeco/Dometic spricht. Es gibt bei der Mobicool keine Schraubenlöcher auf der Unterseite (zur Befestigung auf einer Bodenplatte), und auch die Griffe lassen sich nicht so schön entfernen und ersetzen wie auf dem Bild von PSM.  

Ich habe die Mobicool daher mit zwei Gurten festgezurrt. Das hält ebenfalls bombenfest, ist aber mehr Gefummel beim Ein- und Ausbau.

Share this post


Link to post
FOE

Ich schließe mich hier mal an. 

Hat vielleicht jemand der die Mobilcool FR 40 hat den Lüfter umgebaut.

Wie hier in der Amazon Bewertung beschrieben.

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

 

Share this post


Link to post
Lengjo

Ich hab den Lüfter in die Fr34 eingebaut, super leise und kühlt genauso. Außer grundsätzlich billigerer Haptik im Vergleich zur Dometic kann ich nix negatives über Mobicool sagen! 

Share this post


Link to post
FOE

Und welchen Lüfter genau? Auf der Seite gibt es ja verschiedene Varianten.

 

Mit billiger Haptik meinst du das Finish oder? Oder ist der Kunststoff anfälliger gegen Stöße? 

 

In den Bewertungen auf den verschiedensten Plattformen liest man durchweg ja nur positives über Mobilcool.

Share this post


Link to post
Stevethetiroler
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Bei der mobicool liegt der kompressor oben und du kommst echt beschissen an den platz darunter. 

Bei uns afbeitet die cf26 super unauffällig. Sind auch schon zu viert und es geht noch. 

Ich würde die cf35 nehmen, wenn sie von den maßen passt. 

220 v option ist für mich völlig unnötig. Den zusätzlich gekauften trafo habe ich noch nie verwendet. Die box bleibt immer im bus an 12v.

Sg

Share this post


Link to post
FOE

Ich werfe mal 2 weiter Boxen hier in den Raum.

 

 

 

und 

 

 

Sehen sehr robust aus. Außerdem kann der Deckel beidseitig geöffnet werden.

Wenn man sich bei Outwell und Prime Tech die 50l Varianten anschaut, erkennt man das sie baugleich sind. Also wahrscheinlich von ein und dem selben Hersteller kommen.

Wenn aber auch Outwell als renommierte Marke die anbietet, bin ich eigentlich guter Dinge das die von Prime Tech auch in Ordnung ist.

 

Einen Test gibts auch. Der ist zwar wahrscheinlich gesponsert aber die Werte sehen eigentlich gut aus.

 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

Gibt es vielleicht jemand der schon Erfahrung mit einer der Boxen hat ?

 

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
MrHomn
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Das mit dem Platz unter dem Kompressor stimmt. Man muss sich eine passende Beladung der Box dafür ausdenken, dann geht es einigermaßen gut.

Die 220 V Option kommt bei uns immer zu Beginn eines größeren Trips zum Einsatz: die Box steht in der Küche neben dem Kühlschrank und darf an 220 V vorkühlen, bevor bzw. während wir sie vollladen. Dann kommt sie weg vom Strom, wird in den Cali getragen und dort an 12 V angeschlossen. Damit hält die Batterie länger durch, was für Freisteher wie uns schon relevant ist. 

Share this post


Link to post
Viriatus

Hallo zusammen, da mir die Suchfunktion leider nicht weitergeholfen hat, nutze ich diesen Thread mal für meine Frage.

 

Kann mir eventuell Jemand erklären, was genau unter dieser Beschreibung bei der Engel MR040 zu verstehen ist: "... Wer an ein Gerät aus der aktuellsten Baureihe (2013) gerät, profitiert von einem dritten Betriebsmodus mit Solarzellen...."

 

Gibt es eine Besonderheit beim Betrieb über Solarzelle oder ist das ein zusätzliches Teil, welches ich speziell für die Engel erwerben kann? Meine Suchen im weltweiten Netz haben mich leider nicht zu Erleuchtung geführt, daher würde ich gern die Schwarmintelligenz nutzen...

 

Vielen Dank,

Viriatus

Share this post


Link to post
Knox16
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Was für ein Monstrum! 71x43x45 cm, also etwa 140 Liter Außenvolumen für 40 Liter Nutzinhalt. Meine CF50 hat 110 Liter Außenvolumen für 49 Liter Inhalt. Da verzichte ich gerne auf die etwas bessere Dämmung.

Share this post


Link to post
MrHomn
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Zwei Beispiele:

1. Die Stromanschlüsse für 220 V bzw. 12 V. Wenn ich den Stecker am Gerät rausziehe oder reindrücke (beides ist sehr schwergängig), bin ich immer extra vorsichtig, weil ich Angst habe, die Buchse bzw. die Gehäusewand dort, wo sie eingebaut ist, kaputtzumachen -- die Gehäusewand gibt etwas nach und biegt sich beim Ziehen raus bzw. beim Drücken rein. Bisher geht das alles immer gut, aber es fühlt sich tatsächlich nicht toll an.

2. Die Tragegriffe: Ich wundere mich, dass die immer noch halten, weil ich die Box öfters mal voll beladen rumtrage und die Griffe irgendwie "nachgiebig" sind und mir unterdimensioniert vorkommen. Wenn man die Box dann abstellt und dir Griffe loslässt, knallen sie wegen der Feder, die sie in die Normalposition zurückziehen mit ordentlich Schmackes gegen die Gehäusewand. Auch das fühlt sich nicht toll an, auch wenn es bisher einwandfrei hält und funktioniert.

Auf diese beiden Dinge passe ich wegen der "billigen Haptik" besonders gut auf. Ob es notwendig ist? - Keine Ahnung.

 

 

Edited by MrHomn

Share this post


Link to post
Mudie
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hi Viriatus:

 

wir setzen die Engel MT35-FS im Syncro ein (Modell 2018). Vorteil der Engel ist, dass diese keinen üblichen drehenden Kompressor einsetzen, sondern den patentierten Schwingkompressor. Der ist a) extrem lageunabhängig (daher gerne auf Segelbooten verwendet) oder wer im Gelände unterwegs ist (Achtung: während der Offroad-Fahrt ist bei Anspringen des Kompressors die Box durchaus mal in deutlicher Schräglage, nicht nur bei der Übernachtung) und benötigt zusätzlich b) einen sehr geringen Anlaufstrom. Daher sind schwache Batterien ("weiche", mit hohem Innenwiderstand wegen des Alters), schwache Leitungen oder niedrige Sicherungen kein Problem. Dieser Anlaufstrom wurde über die Ansteuerelektronik nochmals optimiert in der neuesten Generation. Es existiert kein ausgesprochener Solar-Modus, sondern es ist der gleichzeitige Anschluss über 230 V Wechselstrom und 12 oder 24 V möglich.

 

Wer ein Pannel mit genügend Zellen hat (e.g. Büttner Black) könnte ja mal einen Direktanschluss als 24 V versuchen...

 

Viele Grüße, Mudie

 

Share this post


Link to post
Lengjo
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ganz genau die gleiche Erfahrung und gleichen Vorsichtsmaßnahmen bei mir. 

Auch die Raumaufteilung ist nicht super. Trotzdem, der Preis gleicht das für mich aus. 

 

Ich habe den Arcticool F120 TC eingebaut. Gibt ein gutes Youtube Video das den Umbau zeigt und erleichtert! 

Share this post


Link to post
FOE

Das ist natürlich ein Argument. 

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Danke. Schau ich mir mal an. 

Share this post


Link to post
Knox16

Diese Box ist scheinbar baugleich mit der

You do not have the required permissions to view the link content in this post.
. Die Maße sind mit Griffen. Ohne diese ist die Box "nur" 67,5 cm lang, aber immer noch ziemlich sperrig. Je nach Aufstellort sollte man sich auch anschauen, wie der Deckel öffnet. Bei diesen Modellen ist der Deckel an der Längsseite angeschlagen (wie auch bei meiner CF50), allerdings liegt der Drehpunkt so, dass der Deckel beim Öffnen einige Zentimeter ausschwenkt. Das ist auch bei der Mobicool oder der Engel MR 040 so. Dadurch kann die Box mit der Längsseite nicht press hinter dem Fahrersitz oder direkt an einer Seitenverkleidung oder ähnliches montiert werden. Es sei denn, man öffnet den Deckel anders herum. Dann hat man ihn aber immer vor der Nase.

Edited by Knox16

Share this post


Link to post
Joe

Hallo zusammen,

hab seit ein paar Tagen die Mobicool im Einsatz und für knapp 280 Euro ist das schon ein tolles Ding!

Preis / Leistung imho top!!!

VG

Joe

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Edited by Joe

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    1,103 members have viewed this topic:
    Hildi1969  jszedlacsek  Hannescamper  Patt  Van_Couver  Wefa  Ulf1985  Beach2020  Undee  Andi_fly  Ricci  AxTheMax  Mini.bulli  maga  Eisenschwein  jumperger  gervais  Beachcamper83  zedalton  Snutsch  kurt.7  motorpsycho  GittiM  Nietnagel  danshred  sokaralx  rotscherr  richtigso  langenargen  BooRose  fexbmx  bob600  trigirl  NAND  FriLi  finn1407  Yogi69  danielstroebel  AndyWIL  Vanlive  smuch  FAMBW  muli57  Artur  chr-jakob  st.germain  tmzncali  Telseration  Michcali  Bussel  Pille1982  nemo  mr.split  ThomasHG  Bucheckerl  bulli-flo  mc_scotsman  Milesurfer  SlavekP  fuchsi  Shizophren  kijan  Majanicho2020  cari.na  meyus  Marvin  Volker53  Allrad  samdust  t0m3k  Eisbergs  widerporst  daniwa83  TM2020  wacke  Stoxx1500  mickp22  Calidoniclan  Alex136  hankmoody  Cali_UM  wursti  dennisdre  TheRa659  MrFoobar  losbolidos  anets  MiCalif  Miki7000  Emsebremse  webarts  AnjadOleire  Elanlu  KSnickers  KH64  donald_dark  Go4be  MajorBullideTom  chrs  monta 
    and 1003 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.