Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'kühlbox'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • VWCAMPER Board
    • Announcements
    • Forum guidance
    • Error reports
    • Praise and criticism
    • Questions and updates around the store
  • VW California Spezial
    • VW California Diskussionen, Infos und Lösungen
    • VW California Zubehör
    • VW California Möbel und Ausbau
    • VW California Aufstelldach
    • VW California Hochdach
    • VW California Betten
    • VW California Elektrik
    • Cali-Kids
    • Kochen im Cali
    • VW California Dokumentationen
    • Der robuste Off - Road - Cali
    • Fahrzeugpflege
  • VWCAMPER Events
    • Camper Treffen
    • Basteltreffen
  • Camping und Reisen
    • Reisevorhaben
    • Reiseberichte
    • Camping- und Stellplatztipps
    • Maps
  • T5.1
    • T5.1 Diskussionen, Infos und Lösungen
    • T5.1 OBD
    • T5.1 Bordelektrik
    • T5.1 Multimedia
    • T5.1 Luftstandheizung
    • T5.1 Wasserzusatzheizung - Zuheizer
  • T5.2
    • T5.2 Diskussionen, Infos und Lösungen
    • T5.2 Multimedia
    • T5.2 OBD
    • T5.2 Bordelektrik
    • T5.2 Luftstandheizung
    • T5.2 Wasserzusatzheizung - Zuheizer
  • T6
    • T6 Diskussionen, Infos und Lösungen
    • T6 OBD
    • T6 Bordelektrik
    • T6 Multimedia
    • T6 Luftstandheizung
    • T6 Wasserzusatzheizung - Zuheizer
  • T6.1
    • T6.1 Diskussionen, Infos und Lösungen
    • T6.1 OBD
    • T6.1 Bordelektrik
    • T6.1 Multimedia
    • T6.1 Luftstandheizung
    • T6.1 Wasserzusatzheizung - Zuheizer
  • Grand California / Crafter
    • GC - General discussions, information and solutions
    • GC - OBD
    • GC - Bordelektrik
    • GC - Multimedia
    • GC - Luftstandheizung
    • GC - Wasserzusatzheizung - Zuheizer
    • Crafter allgemein
  • International Zone
    • General VW California Chat
  • Marktplatz
    • Private Marketplace
    • Commercial Marketplace
  • Sonstiges
    • Uservorstellung
    • Test-Bereich
    • Diebstahlschutz und Fahndungsliste
    • Privates
    • Off-Topic
    • Andere Ausbauten im T5 und T6
    • Selbstgemachtes
    • Kastenwagen und andere WoMo außer VW Tx
    • Computer Corner
    • VW-Familie

Categories

  • Files
  • Manuals for Boardsoftware
  • Modifications
  • POI
  • General
  • Travelling

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Calendars

  • Cali Club Meets
  • Regular Tables
  • Fairs
  • Festivals
  • Miscellaneous

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 21 results

  1. Guten Abend allerseits, für den Ausbau unseres California Beach, dessen Auslieferung im April wir sehnsüchtig entgegen blicken, benötigen wir unter anderem noch eine vernünftige Kühlbox. Dabei sind wir auf die ganz neuen und anscheinend sehr effizienten CoolFreeze CFX Boxen von WAECO gestoßen (z.B. das Modell CFX 35). Hat schon jemand gute/schlechte Erfahrungen mit der neuen Generation gemacht? Und vor allem, weiß jemand eine vernüftige Möglichkeit, diese Boxen im Fahzeug zu befestigen, d.h. am Schienenboden oder an einem Möbelstück? Gibt es zum Beispiel Gewinde am Boden der Kühlbox, die dafür genutzt werden können? Oder wäre es eine Möglichkeit, die Griffe abzumontieren (was anscheinend vom Hersteller vorgesehen ist), und dann deren Befestigungspunkte zu nutzen? Im Voraus vielen Dank für jegliche Art der Unterstützung. Gruß, Jürgen
  2. Hallo zusammen, nachdem unser T6 California Beach fast fertig zur Auslieferung ist, bin ich gerade auf der Suche nach einer passenden Kühlbox. Wir wollen diesen Mai/ Juni eine längere Europatour zu zweit machen, die 230-V-Steckdose ist ab Werk verbaut. Von den Anforderungen her sollte die Box die frischen Lebensmittel kühl halten (Butter, Getränke, Gemüse, etc.). Da wir tagsüber unterwegs sein werden, ohne das der Cali an einer 230-V-Steckdose angehängt ist, ist mir wichtig, dass die Lebensmittel bei hoher Innentemperatur im Bus nicht verderben. Ich habe mal die Daten von vier Alternativen zusammengefasst und mich würde interessieren, welche Box aus eurer Sicht am meisten Sinn macht. Hier die Übersicht (Stand Februar 2017, ohne Anspruch auf Vollständigkeit) [TABLE] [TR] [TD][/TD] [TD]Dometic CFX28[/TD] [TD]Dometic CF26[/TD] [TD]Kissmann TB 2016 EN[/TD] [TD]Engel MT-27-F[/TD] [/TR] [TR] [TD]Leistungsaufnahme[/TD] [TD][/TD] [TD]35 W[/TD] [TD]35 – 40 W[/TD] [TD]32 W[/TD] [/TR] [TR] [TD]Kühlleistung[/TD] [TD]+10 °C bis -22 °C[/TD] [TD]+10 °C bis -18 °C[/TD] [TD]+8 °C bis -18 °C[/TD] [TD]+5 °C bis -10 °C[/TD] [/TR] [TR] [TD]Energieeffiziensklasse[/TD] [TD]A++[/TD] [TD]A++[/TD] [TD][/TD] [TD]A+[/TD] [/TR] [TR] [TD]Energieverbrauch[/TD] [TD]61 kWh/Jahr[/TD] [TD][/TD] [TD]10 – 16 W/h[/TD] [TD]110 kWh/Jahr[/TD] [/TR] [TR] [TD]Bruttoinhalt[/TD] [TD]28 l[/TD] [TD]23 l[/TD] [TD]26 l[/TD] [TD][/TD] [/TR] [TR] [TD]Nutzinhalt[/TD] [TD]26 l[/TD] [TD]21 l[/TD] [TD][/TD] [TD]21 l[/TD] [/TR] [TR] [TD]Klimaklasse[/TD] [TD]N, T[/TD] [TD]N, T[/TD] [TD][/TD] [TD]N[/TD] [/TR] [TR] [TD]Umgebungstemperatur[/TD] [TD]+16 °C bis +43 °C[/TD] [TD]+16 °C bis +43 °C[/TD] [TD][/TD] [TD]+16 °C bis +32 °C[/TD] [/TR] [TR] [TD]Schallemissionen[/TD] [TD]34 dB(A)[/TD] [TD]48 dB(A)[/TD] [TD][/TD] [TD]49 dB(A)[/TD] [/TR] [TR] [TD]Abmessungen (B x H x T) in mm[/TD] [TD]342 x 425 x 620[/TD] [TD]550 x 425 x 260[/TD] [TD]580 x 345 x 380[/TD] [TD]538 x 440 x 306[/TD] [/TR] [TR] [TD]Gewicht[/TD] [TD]13 kg[/TD] [TD]10,5 kg[/TD] [TD]16 kg[/TD] [TD]17 kg[/TD] [/TR] [TR] [TD]Preis[/TD] [TD]650 € – 700 €[/TD] [TD]460 € – 490 €[/TD] [TD]ca. 760 €[/TD] [TD]ca. 790 €[/TD] [/TR] [/TABLE]
  3. Hallo, kennt jemand die Eberspächer Kühlbox TB-18? Diese würde zw.die Vordersitze passen, da nur 23,5 cm breit bei einem Fassungsvermögen von 18l. Die cdf-11von Waeco wäre auch 23,5 cm breit, hat aber nur 10l und somit zu klein. Ansonsten käme für mich noch die Waeco cdf-26 mit ca.21l in die engere Wahl, die aber leider nicht zwischen die Vordersitze passt. ....und falls jemand die Eberspächer TB-18 kennt...gibts dafür einen Netzadapter? LG Heidi
  4. Endlich, ein Traum wird wahr! Caipis während des gepflegten Reisens.. Hat zwar nur 11 Liter, aber mehr braucht man nicht ;-) Chris
  5. Calitalia

    Tuning einer Absorber-Kühlbox

    Hallo zusammen, nachdem ich hier ja schon recht viel mitgenommen habe, möchte ich heute mal etwas beisteuern. Die meisten benutzen ja die Kompressor-boxen. Für alle die eine "günstigere" Lösung suchen ist es vielleicht interessant. Wir nutzen seit 20 Jahren eine Absorber-Kühlbox von Dometic, welche auch heute noch ihren Dienst tut. In dieser Zeit wurde die Box immer wieder leicht modifiziert. Folgende Probleme traten auf: - wenn es warm wird, kühlt sie nicht mehr so gut sofern die Durchlüftung fehlt. - da sie doch etwas mehr Strom braucht, schmolz uns mehrfach der 12V Stecker in der Buchse im Fahrzeug. - die erste Lüftungs-Optimierung funktionierte nur im Auto. Für unseren neuen Beach T6, welchen wir hoffentlich nun im Februar bekommen gibt es das neue Modell von Dometic, die "Combicool ACX 35". Diese wurde nun optimiert und hat im Sommer auf der Terrasse schon super funktioniert. Warum Absorber oder nicht ist ja ein anderes Thema, hier soll es nur um die Optimierung einer solchen Kühlbox gehen. Der Größte Unterschied zu allen anderen ist wohl dass sie auch mit Gas funktioniert. Folgendes wurde optimiert: - Der normale 12V Stecker wurde durch einen Kaltgerätestecker ersetzt. (Die Sicherung wird dann im Auto vor der Buchse verbaut). - Unter den Kühlrippen wurde ein Silentlüfter 12V für PC's installiert. - Im Bedienfach wurde ein Wippschalter istalliert. - Im Unteren Bereich unter der Abdeckung sitzt ein starkes 230V zu 12V LED Netzteil. - In der Rückseite wurden zwei Kaltgerätebuchsen eingebaut. Mit dem Wippschalter kann man wahlweise bei 12V im Cali oder bei 230V im Freien den Lüfter anschalten. Die Kühlung verbessert sich dadurch extrem. Der Wippschalter trennt beide 12V Schaltkreise komplett. Die beiden Buchsen dienen dazu weitere 12V Verbraucher im Freien zu nutzen. Z.B. Wasserpumpe und Markisenbeleuchtung. Wir stellen beim Campen die komplette Küche raus. Im Cali werden dann ebenfalls Kaltgerätebuchsen installiert in die dann im Fahrzeug die Verbraucher angeschlossen werden können. Vielleicht ist es für den ein oder anderen interessant. Bei Bedarf kann ich auch die "Verdrahtung" genauer erläutern. Fest steht, der Absorber kühlt super, bietet genug Platz und kann sogar Eiswürfel. Durch die neuen Stecker wackelt nichts und nichts schmilzt mehr. Grüße, Johannes
  6. Moin, ich bin so ziemlich neu hier im Forum und mir auch sicher, dass dieses Thema in irgendeinem der zahlreichen Foren bereits durchgekaut wurde. Allerdings bin ich grad auf meiner ersten längeren Tour mit dem Cali und habe gerade nur mobiles Internet,welches recht bescheiden ist. Vielleicht könnt ihr mir auch einfach einen Link zum passenden Thread posten... Also: Ich wundere mich, dass meine Kühlbox so schnell ausgeht durch den Unterspannungsschutz. Ich hab die Waeco CFX 40 und diese auf "high" eingestellt, soll heißen, dass diese automatisch ausgeht, wenn die Batterie auf einen Wert von 11.8V abfällt. Die Zweitbatterie hat eine Kapazität von 80 Ah. Und wenn ich hier so Beiträge lese, hält die Zweitbatterie bei den Leuten um die 3 Tage, oder? Wenn ich mich anstöpsel an Landstrom und dann teilweise mehr als 12h lade, geht die Box dann abgestöpselt vom Landstrom aber nach ca. 10h aus...?! Kann das sein? Wesentlich mehr zusätzliche Verbraucher hab ich eigentlich nicht. Bissl Licht abends zum Lesen und halt Handy laden. Wär dankbar für den ein oder anderen Hinweis. Grüße vom Fuße der Zugspitze! Alex
  7. Hallo zusammen, ich verkaufe eine Kissmann Kompressor-Kühlbox B32N6 für EUR 350 (Abholung in Hamburg-Wellingsbüttel). Sie ist zwar bereits 4 Jahre alt, aber sehr selten benutzt worden. Dementsprechend ist sie gebraucht aber in einem wirklich guten Zustand (Nichtraucher-Fahrzeug, auch innen geruchsneutral, nur ein paar kleine, oberflächliche Kratzer außen). Sie hatte seinerzeit EUR 490 gekostet. Die Kühlbox hat 32l und kühlt laut Herstellerangaben bis -15 Grad. Man kann umschalten zwischen 12V, 24V und 110-230V. Ich habe sie in meinem Land Rover Defender benutzt, der nun verkauft worden ist. Das neue Auto hat bereits eine Kühlbox integriert :-) Es handelt sich um einen Privatverkauf, d.h. Rückgabe, Gewährleistung etc. sind ausgeschlossen. Mit besten Grüßen Landy
  8. Angeboten wird eine original VW Isolierbox/Kühlbox/Climabox (aus unserem California Beach) von Waeco/Mobicool. Sie kann über die mitgelieferte Befestigungsplatte in jedem T5/T6 mit Schienensystem (Multivan, California Beach etc.) im Fahrgastraum befestigt werden. Das VW spezifische Befestigungssystem ermöglicht es euch die Box schnell, einfach und sicher in eurem Bus zu befestigen, dennoch kann die Box natürlich auch in jedem anderen PKW verstaut und betrieben denn die Befestigungsplatte ist natürlich abnehmbar. Die thermoelektrische Box bietet eine Kühl- und Wärmefunktion, sie wird über das mitgelieferte 12V Kabel z.B. über die Steckdose in der B-Säule an das Bordnetz angeschlossen. Das Kühlfach kann über das mitgelieferte Gitter räumlich getrennt werden, ebenso lässt sich das Gitter auf dem Boden platzieren um Platz zu sparen oder Kondensation zu vermeiden. In der Kühlbox lassen sich 1l Flaschen zudem stehend transportieren. Optional kann die Box auch mittels Gleichrichter (z.B. Waeco CoolPower EPS 817) auch direkt an einer 230V Steckdose betrieben werden (z.B. vor der Abfahrt oder auf dem Campingplatz), der Gleichrichter ist nicht Teil des Angebotes. Unsere Climabox ist seit November 2013 unregelmäßig in Benutzung. Sie erfüllt fehlerfrei Ihre Aufgabe, hat jedoch im Laufe der Zeit ein paar Kratzer an den Seiten bekommen. Da wir den Platz, den bisher die Box/Befestigungsplatte hatte, anderweitig nutzen (müssen) wurde die Box durch eine kleinere Lösung ersetzt. Hier die technischen Daten bzw. der Lieferumfang: 1x Climabox/Kühlbox/Isolierbox (Fassungsvermögen 32l, Farbe anthrazit, Stromaufnahme ca. 48 Watt mit integr. Batteriewächter, Gewicht ca. 14kg, Herstellungsdatum KW 21/2013) 1x Befestigungsplatte für VW Schienensystem 1x 12V Kabel zur Stromversorgung Teilenummer Climabox/Kühlbox/Isolierbox: 7H5-862-807-C-71N (Neupreis ca. 588 EUR) Teilenummer Befestigungsplatte: 7E5-862-685 (Neupreis ca. 108 EUR) Teilenummer 12V Kabel: 7H5-971-763-A (Neupreis ca. 52 EUR) Preis VHB: 200 EUR (Versand innerhalb Deutschlands möglich) Alles weitere gern per Email oder PN.
  9. Hallo, Biete meine unbenutzte original VW Climabox mit Adapterplatte zum Kauf an. Sie wurde einmal ausgepackt und bei der Einweisung eingebaut und getestet. Ich kann sie nicht gebrauchen, da wir bereits eine Kühlbox haben. Preis: 280 EUR an Selbstabholer/innen (Bochum) Beste Grüße! Christian
  10. Biete meine neue, unbenutzte original VW Climabox mit Adapterplatte zum Kauf an. Ich kann sie nicht gebrauchen, da ich einen Maxx Camp Ausbau erhalte. Preisvorstellung VB 300 € Versand kein Problem. Mobil 0171 4947917
  11. Hallo, ich konnte es nicht länger abwarten und hab meinen Cali Beach das erste mal zum campen genutzt. Ich habe eine thermoelektrische Kühlbox von Waeco 29 L Mobicool G30 / 12 V / 2329 L Mobicool G30 / 12 V / 230V) an der Steckdose gehabt ( eventuell etwas zu kalt eingestellt), jedenfalls ging am zweiten Abend die Standheizung nicht mehr. Sie ließ sich noch einschalten (ist auf 30min eingestellt), ging aber nach 3 min wieder aus. Kann es sein dass die Kühlbox mehr Strom zieht als der Landstrom nachladen kann? Wäre es dann besser die Box direkt an den Landstrom anzuschließen und nicht im Cali? Lässt sich der Ladezustand der Zweitbatterie einsehen? Oder liegt das Problem der Standheizung woanders? Zu warm war es auf jeden Fall nicht heute früh bei 8 Grad Außentemperatur. Kaffeemaschine ging ohne Probleme heute früh. Danke für ein paar Tips wad ich evtl falsch gemacht haben könnte. Schneewehe
  12. Verkaufe gegen Gebot eine neue und unbenutzte VW Kühlbox/Thermobox aus unserem neuen Cali Beach. Ich bekomme einen Maxx Camp Ausbau und benötige die Box nicht. Selbstverständlich mit Adapterplatte. Versand kein Problem! Ich hoffe, die eBay-Gebühren auf diesem Weg zu sparen;) Mobil 0171 4947917 Dirk
  13. michael.ironman

    suche Waeco CF 35 bzw. cfx 35

    Suche Waeco CF 35 bzw. cfx 35
  14. Hallo Zusammen, Mein Traum von meinem Beach wird schon bald (April 2015 ) zur Realität. Bereits im Vorfeld habe ich mich hier in Caliboard fleissig eingelesen und auch jetzt verkürze ich mir die Wartezeit beim verfolgen euer Beiträge und habe dabei schon viele gute Tipps für mich sammeln können. Darüber hinaus mache ich mir auch schon Gedanken zu cleverem /praktikablem Zubehör. Obwohl schon einiges hier im Forum gefunden, habe ich in Bezug auf mein spezifischen Benutzungsverhalten (Alltag, Wochenendtrips, Ferien – gemäss unten) noch nicht die passenden Antworten gefunden und wäre froh um euer Expertenwissen und dem so wertvollen „Rat aus Erfahrung“. Ein Beach für drei Nutzungsfelder 1. Alltag Zum einen wollten wir (meine Frau, mein 4 monatiger Sohn und ich) den Beach als Alltagsauto nutzen. Für die Arbeit habe ich noch unseren alten kleinen – leider nur 2-türigen) Focus. Somit ist der Beach eher gedacht für meine Frau (zum Einkaufen, den Kleinen chauffieren, genügend Platz für Kinderwagen, Kindersitz etc. zu haben) und wenn wir zu dritt unterwegs sind. 2. Wochenendtrips Wir sind begeisterte Gleitschirmpiloten und wollen vermehrt Wochenendtrips zu verschiedenen Flugspots im Alpenraum unternehmen. Um aber nicht immer überall nach einer Übernachtungsgelegenheit suchen zu müssen und auch sonst unserem kleinen eine vertraute Umgebung zu geben und auch etwas Naturbewusstsein mitzugeben, soll uns der Beach die grösst mögliche Flexibilität bieten. Natürlich Fliegen meine Frau und ich abwechslungsweise. Einer fliegt und der andere kümmert sich um den kleinen beim Landeplatz. 3. Ferien / Reisen Wir wollen in den Ferien hauptsächlich Europa bereisen und entdecken. (Grössenordnung jeweils 2 oder 3 Wochen am Stück) Oder mal eine Woche auf dem Camping bei der Dune du Pila oder so. Das beutet aber auch, dass wir doch einiges an Gepäck (Buggy, Kindersitz, Gleitschirmausrüstung…) dabei haben werden. Nun zum gesuchten Zubehör mit dem für die drei Nutzungsszenarien passenden EWS-Faktor 1. Gepäcktransport innerhalb des Fahrzeuges: Welches sind gute Verstaungsmöglichkeiten? Was meint ihr zu Fenstertaschen Set http://www.california-camping.de/t5-california-beach/beach-stausysteme-taschen/das-fenstertaschenset-fuer-den-t5-california-beach.html Es gefällt mir weil: Schnell montierbar und demontierbar, nimmt nicht viel Platz weg. Sieht ideal aus für Kleider, Kulturbeutel und sonstige Kleinigkeiten. Habt ihr noch bessere Ideen? 2. Gepäcktransport ausserhalb des Fahrzeuges: Was sind eure Erfahrungen zu Boxen, Taschen für AHK oder Veloträger bezüglich dem Verstauen und Transportieren von Gleitschirmausrüstungen. Würde auch ein Dachträger gehen oder ist das eher problematisch betreffend Dachlast beim öffnen und geöffnetem Dach? 3. Kühlbox: Ziel ist es vor allem für die Wochenendtrips autark unterwegs zu sein. Was für eine Kühlbox würdet ihr empfehlen? Eine Kompressorkühlbox oder eine Absorberkühlbox (mit Gas) ? Ich weiss, dass die Kompressorkühlboxen betreffend der Kühlleistung besser sind aber , allerdings weiss ich nicht ob die Batterie dem Stand halten wird. Schaltet ihr die Kompressorkühlbox während der Nacht aus, oder stört euch das surren nicht? Die Absorberkühlbox hinkt betreffend Kühlleistung jener mit Kompressor zwar hinterher kann jedoch auch mit Gas betrieben werden. Wichtig: 1,5l –Flaschen sollten stehend Platz haben. 4. Küchenmodul Für die Ferien ist es sicherlich von Vorteil ein Küchenmodul dabei zu haben. Da nur in den Ferien von Nöten, ein unkomplizierter Ein- und Ausbau wichtig. Sowas in der Art des James 2.0 http://www.california-camping.de/t5-california-beach/beach-startline-kuechenmodul/james-2-0-das-vw-t5-california-beach-startline-mulitvan-kuechenmodul.html sieht spannend aus. Jedoch wäre bei dieser Variante die Kühlbox schon vorgegeben. Da ich für die Wochenenden ein Gaskocher für draussen mit haben will, wäre ein Küchenmodul interessant, welches vor allem Waschbecken, Frisch-/Abwassertank und Platz für die Kühlbox bietet. Jedoch anstelle des Kochers einen Platz für den Gaskocher. Resp. Wenn im Küchenmodul bereits ein Gaskocher integriert wäre, und dieser separat verwendet werden kann wäre das auch ok. Also am Wochenende eben nur den Gaskocher mitnehmen. Wer kann mir das die eierliegende Wollmilchsau (EWS) unter den Küchenmodulen empfehlen? 5. Stromgenerierung Was meint ihr zu zusätzlicher Stromgenerierung i.d.R. durch Solarzellen. Wird so etwas nötig unter der Prämisse, dass es sich bei der autarken Zeitspanne um ein Wochenende handelt. Ich für längere Aufenthalte auf einem Campingplatz eine 230V Stechdose (ab Werk) verbaut habe und als Stromverbraucher in der Regel wohl die Kühlbox betreiben sowie Handy, Tablet, Kamera und in seltenen Fällen ein Notebook aufladen möchte. Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen, damit ich das passende für unsere Familie finden und wir lange daran Freude haben werden. Besten Dank und viele Grüsse Daniel
  15. Hallo liebes Forum, ich möchte jetzt doch (meine geliebte, aber kaum genutzte) Waeco Kühlbox FF-40 verkaufen. Bei der FF-40 handelt es sich um eine Kompressorkühlbox mit ca. 38 Liter Volumen. Als Kompressor wird der bewährte DANFOSS Kompressor BD35F genutzt. Warum ich das extra aufführe, kann hier nachgelesen werden: Buschtaxi.net Kompressor-Kühlboxen WAECO Modellreihe CDF Die Box läuft direkt mit 12V sowie 24V und ist somit ideal geeignet für den Betrieb in LKW, Bus, Truck, Boot, Yacht, PKW oder auch im Cali. Zur Kühlung im stationären Betrieb oder zur "Vorkühlung" (im Haus, Keller, Garage) benutze ich einen AC/DC-Wechselrichter der von 230V auf 12V umsetzt. Des Weiteren besitzt die Box einen Gitter-Innenkorb, der eine bessere Zirkulation ermöglicht und dazu ein eventuelles Anfrieren des Kühlgutes am Kühlelement der FF40 verhindert. Damit die Box auch wirklich "friert" und nicht nur "kühlt", habe ich einen kleinen Lüfter eingebaut, hierdurch arbeitet der Kompressor effektiver. Die entsprechende Regelungstechnik war auf der Platine von Waeco schon vorhanden, d.h. der Lüfter läuft nur an, wenn er gebraucht wird (abhängig von der eingestellten Kühltemperatur). Damit man nachts ruhig schlafen kann und nicht durch den anlaufenden/laufenden Lüfter geweckt wird, habe ich einen kleinen Kippschalter (siehe Fotos) eingebaut, mit dem der Lüfter komplett abgeschaltet werden kann. Eine hochwertige original Waeco-Isolier- und -Schutzhülle schützt die Box und bei starker, direkter Sonneneinstrahlung. Weitergehende Informationen und Maße findet Ihr z.B. hier: Waeco FF40 Ich möchte/muss mich jetzt von der Box trennen und biete sie als Komplettset an. Dieser besteht aus: - Waeco Kühlbox FF-40 Typ G (12V- / 24V-Betrieb) - Gitter-Innenkorb - Isolier- und Schutzhülle - AC/DC-Wechselrichter zum Betrieb der Box an 230V Preis (inkl. versicherter Versand innerhalb Deutschlands): 360,-€ Evtl. ist auch eine Selbstabholung im Raum Hannover oder Schaumburger Land möglich. Lieben Gruß aus dem schönen Schaumburger Land Andreas
  16. Hallo, Wir verkaufen eine neue original 32l-Isolierbox aus dem California Beach Edition Bj. 11.2012. Die Box ist noch in der ungeöffneten Originalverpackung. Auf Grund eines Maxxcamp Ausbaus inkl. Kühlbox hatten wir nie Verwendung für die original VW Box. Preis: 250Euro Gruß Jan
  17. Neu, originalverpackt, unbenutzt keine Gebrauchsspuren. Originalzubehör von VW. Die Box fasst ca. 32 Liter und sorgt dank der 48 Watt für die richtige Temperatur. Auch 1-Liter-Flaschen können stehend transportiert werden. Die Kühlbox kann sicher, komfortabel und schnell im T5 Schienensystem angebracht werden. Alternativ kann die Box auch in jedem andere Fahrzeug genutzt werden. Einfach die Befestigungsplatte für die Schienenbefestigung abschrauben. VB 399€ Farbe: anthrazit mit Batteriewächter (Box schaltet sich bei zu niedriger Batteriespannung automatisch aus) Fassungsvermögen: 32 Liter Eigengewicht: 14 Kg Lieferumfang: 1 Stk. Kühlbox incl. Befestigungsplatte für die Schiene und Kabel VW Teilenummer: 7E5 862 801
  18. Hallo, liebe Cali-Fans! Verkaufe nagelneue und unbenutzte original VW Kühl- und Warmhaltebox (2013) 32 l Inhalt, 1 l-Flaschen stehend Platz, 48 Watt, 12V DC Anschluss, das Anschlusskabel und dieAdapterplatte für das Schienensystem sind natürlich dabei. Neupreis 408 Euro, um 300 Euro abzugeben in Tirol/Österreich, Tel.Nr. 0043/5238/88732. Da Privatverkauf keine Garantie, keine Gewährleistung, keine Rückgabe. zu sehen auch auf der VW-Homepage unter: https://www.volkswagen-zubehoer.de/fileadmin/pdf/prospekte/2009/T5-GP_Zubehoerprospekt_09.pdf
  19. Hallo, ich verkaufe eine kaum genutzte Kühl-/Wärmebox inkl. Befestigungsplatte aus meinem California Beach. Alter ca. 2,5 Jahre. Preis VB 300 Euro Kein Versand Tel. 0178/1590306 Gruß Beach2012
  20. Ich habe mal die tatsächlichen Temperaturen in meiner Kühlbox nachgemessen (je ein Thermometer auf dem Boden und im Körbchen): Bei Einstellung 7°C in der CU (das ist bei mir der Standardwert) wurde die Kühlbox auf 10°C runtergekühlt, bei Einstellung 5°C auf 8°C. Gemessen wurde jeweils nach einer zzt. ja nicht sehr kühlen Nacht (um die 20°C) am Vormittag, so bei ca. 24 - 25°C. Das finde ich ein eher mäßiges Ergebnis. Ist das bei euch auch so ähnlich oder muss ich bei meinem Cali irgendwelche Einstellungen verändern (lassen)? Gruß Hartmut
  21. Hallo Zusammen, letzten Freitag war es endlich soweit, wir haben unseren neuen California Beach Edition bekommen. Mit im Edition Paket enthalten ist bekannterweise die Original Kühlbox/Isolierbox von VW, die mit Hilfe der zugehörigen Adapterplatte im Schienensystem des Beach oder des Multivan befestigt werden kann. Da wir die Box nicht benötigen, wollen wir sie verkaufen, bevor sie nur herum steht. Vom Herumstehen werden Dinge ja bekanntlich auch nicht besser. Die Box hat einen 12V DC Anschluss, ca. 32 Liter Volumen und ist sowohl zum Kühlen als auch zum Warmhalten geeignet. Das Anschlusskabel und die Adapterplatte für das Schienensystem sind natürlich dabei. Der Listenpreis von VW beträgt €416,50. Wir wären bereits, sie für €300,00 abzugeben (zzgl. Versand oder Abholung). Unsere Box hat die Farbe Anthrazit. Der Hersteller ist Waeco. Die VW Artikel-Nummer auf dem Karton lautet: 7E5 862 801 71N. Wer Interesse hat, einfach bei mir melden. Viele Grüße, Jürgen
  • Member Statistics

    27,051
    Total Members
    1,023
    Most Online
    Pulli
    Newest Member
    Pulli
    Joined
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.