Jump to content

MrHomn

Members
  • Content Count

    4
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

11 Neutral

About MrHomn

  • Rank
    Newbie

Persoenlich

  • Wohnort
    Südbaden
  • Beruf
    Was mit Menschen und Computern
  • Stellplatz
    NEIN

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T6 California
  • Erstzulassung
    04.06.2018
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach
  • Farbe
    Candy-Weiss
  • Getriebe
    5 Gang Frontantrieb
  • Motor
    R4 2.0L CR 84 KW BMT
  • Zugelassen als
    PKW
  • Extras
    Reserverad ;-)
  • Umbauten und Zubehoer
    Küchenbox "Starter 4x4", Kompressorkühlbox "Mobicool FR40", Vorzelt "Armidale", Landstromversorgung

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. MrHomn

    Kaufempfehlung Kühlbox - 20-30 Liter

    Wenn das Kabel (bzw. der Stecker) eine Sicherung hat, die kaputt ist, kommt beim ins Fahrzeug eingesteckten Kabel an der anderen Seite (Stecker, der in die Kühlbox kommt) keine Spannung an. Das kannst Du mit einem Multimeter checken. Wenn dort keine Spannung anliegt, ist evtl. die Sicherung (sofern vorhanden) defekt. Dies könnte man ebenfalls mit dem Multimeter (Durchgangsprüfer direkt an der ausgebauten Sicherung) verifizieren. Oder es ist das Kabel an sich, das kaputt ist. Wenn doch Spannung anliegt, liegt der Defekt an der Box selbst. Eine Reklamation bei amazon im Fall eines Defekts ist 2 Jahre lang möglich und i.d.R. sehr unkompliziert, jedenfalls sofern amazon auch der Verkäufer ist. (Dies ist m.E. auch der einzige Grund, der für eine Bestellung bei amazon spricht.) Selbst eine Rückgabe wegen Nichtgefallens sollte innerhalb von 2 Monaten noch möglich sein.
  2. MrHomn

    Kaufempfehlung Kühlbox - 20-30 Liter

    Springt nur der Kompressor nicht an, oder geht gar nichts? Wenn letzteres, klingt das für mich nach einem Defekt (--> Rücksendung). Prüf aber am besten vorher nochmal, ob der Stecker sowohl an der Autoseite als auch an der Box auch richtig sitzt. Der Stecker für die 12-Volt-Dose hat glaub ich eine Art Adapter drauf, den man auch weglassen kann. Vielleicht geht es dann. An der Box ist die Buchse bei meiner FR 40 recht schwergängig und man muss den Stecker ziemlich reindrücken (Achtung: nicht zu gewalttätig sein!).
  3. MrHomn

    Kaufempfehlung Kühlbox - 20-30 Liter

    Hab nur ein Bild gefunden, auf dem leider vieles verd(r)eckt ist. Derzeit ist die Box im Keller, daher kann ich keine aktuellen Bilder machen. Aber ich beschreib das Ganze mal in Worten: Der hellblaue Spanngurt geht einmal horizontal rundherum durch beide Griffe und ist außerdem durch die untere Aufhängung des Fahrersicherheitsgurts gefädelt (die ist einigermaßen auf der passenden Höhe, etwas vorne links von der Box). Dieser Gurt allein reicht aber nicht, weil die Box immer noch auf einer Kreisbahn nach hinten und ggfs. nach vorne verrutschen kann, was in schnittig genommenen Kurven oder bei scharfem Bremsen durchaus auch passiert. Ein weiterer identischer Gurt (im Bild nicht zu sehen, da unter dem Kleiderberg versteckt) geht daher einmal rundherum längs zur Fahrtrichtung, also unter dem Boden durch, die Wand links hoch, über den die Oberseite und rechts wieder runter -- und zwar recht dicht an der hinteren Stirnseite (also gegenüber der auf dem Bild sichtbaren auf der linken Fahrzeugseite), und direkt neben dem Deckel der Box. Dieser Gurt führt durch die Gurt-Öse am Boden, die "zufällig" genau auf der passenden Bahn liegt. Außerdem liegt unter der Box noch einen Fußmatte (von IKEA), die ziemlich genau dieselbe Grundfläche hat wie die Box -- dadurch steht die Box besser als direkt auf dem Cali-Boden, der wegen der Schienen ja nicht ganz plan ist. Vor die Box passen (bei unserer Einstellung des Fahrersitzes) noch genau die Auffahrkeile (Level Pro von Fiamma) und geben zusätzlichen Halt nach vorn. Damit sitzt das Ganze bei uns ziemlich bombenfest. Wenn der Fahrersitz ganz nach hinten gefahren werden muss (bei uns nicht der Fall), muss auch die Box etwas weiter nach hinten rücken (Lehne stößt an die Oberkante der Box), und es passt alles nicht mehr ganz so perfekt. Hoffe, das war einigermaßen verständlich.
  4. MrHomn

    Kaufempfehlung Kühlbox - 20-30 Liter

    Hallo zusammen, habe diesen Thread erst eben entdeckt und wollte mich nur kurz melden, da wir die beschriebene Lösung -- Mobicool FR40 hinter dem Fahrersitz im Beach mit 3er-Sitzbank zu viert -- im September im dreiwöchigen Urlaub ausgiebig getestet haben und sehr zufrieden waren. Die Lautstärke mit (Origjnallüfter) war für uns kein Problem, obwohl wir mit dem Kopf Richtung Fahrersitze geschlafen haben. Ich hatte vorab die Temperatur vor dem Schlafengehens einfach von 5°C auf 8°C hochgestellt -- damit ist gleich mal etliche Stunden Ruhe, ohne dass die Box zu warm wird. In den Nächten, in denen ich das vergessen habe oder nicht tun wollte, war es dennoch kein Problem -- die Lautstärke ist im Rahmen und hat uns nicht geweckt. Je nachdem, wo man steht, ist ja auch ein Grundpegel um das Auto herum. Die Box war meistens randvoll mit Vorräten, das verlangsamt den Temperaturanstieg wie schon beschrieben. Befestigt haben wir sie mit 2 Spanngurten und ohne zusätzliche Ösen. Die eine vorhandene links am Boden reicht für einen Gurt um die Box quer zur Fahrtrichtung, einen weiteren längs zur Fahrtrichtung habe ich durch die untere Gurtaufhängung des Fahrergurts gefädelt (etwas Gefummel, aber ging, und sollte gut halten). Übrigens: Wir stellen die Box so herum, dass der Stromanschluss direkt in Richtung 12V-Dose zeigt und das Kabel nicht um die Box geführt werden muss.. Der Deckel geht dadurch zwar gefühlt "falschrum" auf (der Anschlag ist direkt hinter der Sitzlehne), das ist aber ganz gut von vorn zu bedienen und die Kids vergreifen sich nicht so sehr daran. Die 3er-Sitzbank haben wir ziemlich weit vorne, was bei unseren Kidnern (2 und 4) kein Problem ist, da die Beine noch nicht wirklich über die Sitzbank runterragen, wenn sie im Kindersitz sind. Mit größeren Kids wird der Fußraum evtl. etwas knapp. Zum Essen im Bus wird nur der Beifahrerseitz gedreht -- der Fahrer setzt sich mit auf die 3er-Bank. (Wir haben aber fast immer draußen gegessen.) Hoffe, das hilft vielleicht ein bisschen. Für Fragen stehe ich gern zur Verfügung. Grüße Tob
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.