Jump to content

Road_Tenner

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    66
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

2 Neutral

Über Road_Tenner

  • Rang
    Junior

Persoenlich

  • Stellplatz
    -

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T6 Interessiert
  • Zugelassen als
    -

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Das kann aber ganz schnell gehen, im Moment überschlagen sich ja die Ereignisse bzw. Meldungen.
  2. Hab ich mal gemacht mit meinem Beach, 110 kw, DSG, klappt 😉 Aber krasser Wert ...
  3. Bei meinem Cali Beach "Edition" KR 2.0 TDI EU6 SCR BMT 110 kW 7-Gang-DSG steht im Konfigurator unter den technischen Daten aktuell gar nix zu Verbrauchs- und Emissionswerten ... Unter Motor steht lediglich: Stickoxiden (NOx) (Kraftstoff I): 61,5 mg/km. Kein CO2, nix von NEFZ oder WLTP. Wird da gerade fleißig was geändert bzw. aktualisiert?
  4. Da muss ich mich doch mal kurz einklinken und Dir sehr weitgehend zustimmen ;-)
  5. Sind übrigens alles Nettopreise.
  6. Mit einzurechnen wären noch saisonaler Wechsel, ich glaube normalerweise etwa 90 € beim , sowie die Einlagerung. Beides kann man beim Leasing für monatlich jeweils 6 Euro mitbuchen, bei 36 Monaten also jeweils 216 Euro. Die Wechsel würden sich normalerweise auf 360 Euro summieren, plus die Einlagerungen. Wichtigstes Kriterium wären für mich aber die Qualität der Reifen und da bin ich beim Standard ReifenClever für 18,60 eben nicht ganz sicher, was die genannten Marken betrifft. Bei ReifenClever Premium kann man sich einen Reifen auswählen, kostet 33,80 im Monat. Wechsel und Einlagerung lohnen sich definitiv, kann man aber nur nehmen, wenn man ein ReifenClever-Paket wählt.
  7. Stimmt, dumm hast du nicht geschrieben, mein Fehler. Sorry. Ich bin aber ganz entspannt, danke, dass du dich sorgst.
  8. Ja, die Marken, die da aufgeführt werden, sagen mir wenig. Über Nokian habe ich viel Gutes gelesen.
  9. Hi Jörg, danke für den Tipp, hatten wir auch überlegt, jedoch fühlen wir uns mit WR etwas wohler. Ne schöne jross Andreas
  10. Laufzeit sind 36 Monate/20tkm. Was hältst du denn von den in Frage kommenden Marken? Tun die sich so viel, auch im Vergleich zu Conti, Pirelli und Co.? Wir wohnen übrigens in Kölle und werden im Winter höchstens mal in die Eifel fahren, wo allerdings auch schon mal ordentlich Schnee liegt 😉
  11. Hallo zusammen, kurz vor der Bestellung beschäftigt uns noch das Thema Winterreifen. Wir überlegen bei unserem Leasing das "ReifenClever-Winter-Paket nach Stückzahl" von Volkswagen für Räder: 215/60R17, Felgen: 7J x 17 Stahl T6; inkl. Montage und Auswuchten mitzubuchen. Das Paket umfasst Winterreifen der Marken Semperit, Kleber, Firestone und Fulda einschließlich der Kosten für Montage und Wuchten. Preis: 18,66 €/Monat, Reifeneinlagerung und Umrüstkosten kommen noch hinzu, jeweils für 6 €. Man könnte das Paket auch in Premium (+15 €) nehmen, dann bekäme man "Premiummarken". Die Marke aussuchen geht nicht. Ich habe mit genannten Marken keinerlei Erfahrungen. Was meint Ihr dazu? Grüßos PS: Ich habe überlegt, ob ich den Punkt zu meinem Konfigurationsfred packe, aber vielleicht interessiert das noch mehr Leute, deshalb der neue Thread. Hoffe das ist ok.
  12. Davon bin ich auch nicht ausgegangen. Aber es hätte ja sein können, dass jemand (mit zweitem Schiebenfenster) hörbar das Gefühl hat, sein Dämmglas bringt nicht den gewünschten Effekt. Aber egal, Thema ist durch 😉 Danke und Grüßos
  13. Was ist daran so abwegig? Zwei Schiebefenster sind zwei Lärmbrücken und ich wollte lediglich wissen, ob jemand aus Erfahrung sagen kann, wie sich das auf den Dämmglaseffekt auswirkt. Statt als Frage habe ich es dann als Aussage bzw. Vermutung formuliert. Wenn Dir das zu dumm erscheint, antworte doch einfach nicht. Trotzdem danke.
  14. Moin Cannelloni, finde das Discover Media eigentlich auch zu teuer, in meinem Touran verliert das Navi außerdem gerne mal die Orientierung. Da unser Cali aber geleast wird, kann ich kein anderes Radio/Navi verbauen. Wegen der Innenausstattung: Tja, ist nicht einfach. Habe mir im Autohaus einen schwarzen Ocean mit hell innen angeschaut, da fand ich das ganz gut. Andererseits ist mein jetziger Touran indiumgrau mit schwarzer Innenausstattung, das hat mich nie gestört. Da man im Cali aber ja auch wohnt, könnte das hell jedoch angenehmer sein. Andererseits wird unser Cali auch unserer einziges und somit Alltagsauto sein ...
×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.