Jump to content
ChristianeB

Nachladen der Zusatzbatterie mit Ctek

Recommended Posts

bob600

Naja eine normale Schraube ist zwar schon Masse aber halt kein sauberer Massepunkt. Kann (theoretisch) halt Ärger machen wegen übergangswiderständen o.Ä. 
 

Anbei zwei Fotos wie ich es jetzt gemacht habe. Den Massepunkt durch das “Lüftungsgitter” fotografiert. Das Schottblech hinter der Batterie kann man über zwei Torxschrauben (Bitratsche) und etwas biegen des Plastikteils entfernen, dann kommt man an besagten Massepunkt. Kabellänge reicht gerade so wie abgebildet.

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
meyus

 

 

Herzlichen Dank, ich denke ich werde es auch so umsetzen 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Share this post


Link to post
Maffy

Die Starterbatterie wird sehr gut bei mir geladen, scheint mit dem Widerstand also alles im Rahmen zu sein.

Haben dann die hier gezeigten Schrauben denn weniger Widerstand? Wann ja, warum?

Share this post


Link to post
bob600

Etwas verspätet: An den "richtigen" Massepunkten ist eben gewährleistet, dass die auch einen guten Kontakt zur Karosserie haben. Die aufgeschweißten Stehbolzen sind daher meist blank und eben direkt an die Karosse geschweißt.

Die normalen Schrauben (wie die von dir gezeigten) greifen oft in Gewinde, die durch KTL und Lack gelaufen sind. Da kann es also schonmal vorkommen, dass kein guter elektrischer Kontakt vorhanden ist...

 

Deshalb Massepunkt.

Share this post


Link to post
monta
Posted (edited)
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo zusammen,

 

ich habe jetzt mein ctek MXS 5.0 auch so angeschlossen, also an den 100er Anschluß. Kann bitte nochmal jemand bestätigen, dass es so richtig ist?

 

Was bedeuten denn die Zahlen, sind das Sicherungen?

 

Grüße

monta

Edited by monta

Share this post


Link to post
BMW69
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo @monta,

 

läuft seither einwandfrei. 
 

Schöne Grüße von unterwegs 👋

Share this post


Link to post
monta

 

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hallo,

 

ich habe jetzt auch geladen, alles funktioniert :;-):

 

Grüße

monta

 

P.S. Es scheint sich tatsächlich um Sicherungen zu handeln.

 

 

Share this post


Link to post
Superfinger
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo BMW69,

zeigt die CU bei dir die Restlaufzeit der Versorgerbatterie an? Ich habe den gleichen Aufbau wie du, allerdings steht bei mir immer 0 Minuten. Die Ladeströme werden aber angezeigt.

 

Schönen Gruß

Superfinger

 

 

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.