Jump to content

JanBavaria

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    59
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

21 Neutral

Über JanBavaria

  • Rang
    Junior

Persoenlich

  • Biografie
    VW Bus Typ 2 Helsinki Ausstattung, Peugot J5 Eigenausbau, T4 Multivan & verschiedene PKWs
  • Wohnort
    BY Holledau
  • Interessen
    Seekajak und Campingtouren, Skifahrn,
  • Beruf
    Maschinenbau & LFZ Techniker
  • Stellplatz
    NEIN

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T5.2 California
  • Erstzulassung
    02.10.2013
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach
  • Farbe
    Starlight Blue Metallic
  • Getriebe
    DSG 7 Gang Frontantrieb
  • Motor
    R4 2.0L CR 103 KW BMT
  • Zugelassen als
    PKW
  • Umbauten und Zubehoer
    zusätzliche Heckablage in Höhe der Rücksitzbanklehne mit 12V Stromversorgung, stabil genug für ca15 Kilo Tragkraft;
    Solaranschluß für 2x 60W mobile Solarpanel mittels Ctek Stecker;
    230V Einspeisung sowie zwei Ctek Ladegeräte; CF35 Kühlbox;
    an Multiflexbord=> Arbeitsplatte von hinten ansteckbar

Letzte Besucher des Profils

609 Profilaufrufe
  1. Guten Abend, meiner Meinung nach ist es nicht notwendig eine 230 V Einspeisung bei VW zu bestellen. Ich würde auf jeden Fall ein Ctek 7A Ladegerät extra kaufen, so daß man jederzeit in der Lage ist die Campingbatterie oder die Fahrzeugbatterie über Landstrom zu laden. Ich habe nachträglich zwei 5A Ctek Ladegeräte fest eingebaut, eines für die Fahrzeugbatterie und eines für die Campingbatterie. Gruß Jan
  2. JanBavaria

    Rollo öffnet sich selbständig

    Hallo, ich habe vorne in die Nut li und re von der Mite zwei kleine flache Magnete eingeklebt und am Rollo eine flache Metallplatte und seit dem bleibt das Rollo zuverlässig geschlossen. Gruß Jan
  3. JanBavaria

    Anschluss CTEK Starterbatterie

    Hallo Alex, das Campingbaterie Ctek hatte ich von Anfang an hinten am Fahrersitz eingebaut, dort endet auch meine 230V Stromversorgung. Der "fliegende" 230V Landstromanschluß ist bei mir unter der Motorhaube bei der Fahrzeugbatterie. Als ich dann feststellte, daß in der Winterhalbzeit ab und zu Fahrzeugbatteriepflege notwendig ist (Auto steht öfters längere Zeit in der Garage) habe ich den Weg mit dem geringsten Arbeitsaufwand gewählt und vorne ebenfalls ein Ctek installiert. Bequemlichkeit war die treibende Kraft (230V einstecken, FI aktivieren und alles wird geladen), so daß für meine Frau auch beim Abnehmen der Landstromversorgung innen keinerlei zusätzlichen Kabel abzuschließen und zu verstauen sind. Ich habe zusätzlich zwei mobile 60 Watt Solarpanel mit integriertem Laderegler, die ich im Sommer beim frei draußen stehen oft anstatt der Cteks anschließe. Das zweite Ctek an Bord gibt mir im Falle des Versagens eines Ctek (sicherlich mitten im Urlaub weit weg von Zuhause) immer noch die Möglichkeit mittels Landstromversorgung die Batterien bei längeren Standzeiten nachzuladen. Der Hauptstromverbraucher im Campingbereich ist die Kühlbox, die stromfressenden Trittstufenbeleuchtungen hängen an der Fahrzeugbatterie und werden im Urlaubsbetrieb durch ziehen der Sicherung 17 im Bereich unterhalb des Aschenbechers eliminiert. Gruß Jan
  4. JanBavaria

    Was geht am Stromanschluss des Beach alles?

    Hallo Nicole, das 230V Ladegerät der Oral B habe ich am Spannungswandler zerschossen, der USB Lader (kostete unter 10.- Euro) funktioniert einwandfrei für Oral B Zahnbürsten. Leider habe ich keine Erfahrung mit Diamond Clean System von Phillips. Gruß Jan
  5. JanBavaria

    Anschluss CTEK Starterbatterie

    Guten Abend, ich habe eine Weile die Starter Batterie mittels CTEK 5 über die Zigarettenanzündersteckdose geladen, das hat funktioniert. In der Zwischenzeit habe ich zwei CTEK 5 im Einsatz, eines direkt bei der Starter Batterie und eines direkt bei der Camping Batterie unter dem Fahrersitz. Beide Batterien haben ihren jeweils eigenen Ctek Anschluß, an denen ich im Sommer öfters alternativ zum Ctek die mobilen Solarpanel anschließe. Gruß Jan
  6. Guten Abend Werner, bezüglich deiner nicht so einfachen Garagen- Landstromversorgung, hast du schon einmal über Start Hilfe bzw nachladen mittels Powerbank nachgedacht? Servus Jan
  7. Servus, ich habe auch noch in meinem 5.2 Bleibatterien eingebaut, werde aber beim nächsten Wechsel auf AGM gehen, da die AGMs mit den kleinen Strömen (wie sie z.B. durch Solarerhaltungsladen enstehen) besser zurechtkommen sollen und AGMs zyklenfester sind. Sorry, mit eigenen AGM Erfahrungswerten kann ich noch nicht dienen. Servus, Jan
  8. Hallo Werner, hast du an deine Starter Batterie zusätzlich eine andauernde Erhaltungsladung mittels Solarstrom angeschlossen? Z.B ständiges nachladen von 0,5A- 1A durch ein Solarpanel hinter der Windschutzscheibe. Gruß Jan
  9. Hallo Miteinander, ich werde im Rahmen der Korrosionbehandlung das Kompetenzcentrum fragen, was mich der Austausch des Zeltbalgs mit einem neuen mit Frontöffnung zusätzlich kosten wird, da sie meines Wissens im Rahmen der Korrosionsbehandlung den Zeltbalg sowieso lösen müssen. Auf jeden Fall werden sie genügend Übung für diese Tätigkeit haben und eventuell kann man ein paar Euro einsparen. Gruß Jan
  10. JanBavaria

    Neue Feldmassnahme "75A1" für Aufstelldach?

    Danke Tom, ich werde das Thema beim Kompetenzcenter anbringen und dann in einem extra Beitrag berichten. Gruß Jan
  11. JanBavaria

    Neue Feldmassnahme "75A1" für Aufstelldach?

    Hallo Naillix, vielen Dank fürs ausführliche abtippen der durchgeführten Arbeiten. So kann ich mir vorstellen, was gemacht wird. Wenn unser Bus zur Überarbeitung im Münchner Kompetenzzentrum dran ist, frage ich mal nach dem Einsatz von Alodine, zumindestens an den Stellen wo Korrosionsbehandlung notwendig sein sollte. Bin gespannt wie sich VW da verhalten wird. Frage an die Cali Fan-Gemeinde: gibt es nun für den 5.2 Beach einen Zeltbalg mit Frontöffnung, den man im Zuge der Korrosionsbehandlung gleich mit wechseln lassen könnte? Gruß Jan
  12. JanBavaria

    Surfboard auf Dachträger

    Hallo, ich habe bei Dachlasten immer eine Teleskopleiter vom Discounter dabei, die bei Nichtgebrauch hinter dem Beifahrersitz steht. Die Teleskopleiter läßt sich gut anlegegn, und somit komme ich jederzeit an die Stauräume der Kajaks heran. Das Festzurren der Kajaks ist ebenfalls wesentlich einfacher, insbesondere wenn wir mehr als zwei Boote auf dem Dach haben. Gruß Jan
  13. JanBavaria

    Aufkleber „camper.de Edition“

    Hallo Miteinander, Kleiner -feiner Caliboard Aufkleber fürs Heck wäre schon eine feine Sache, daraus resultieren sicherlich viele neue Gespräche und Bekanntschaften in der großen Welt der Camper. Gruß Jan
  14. JanBavaria

    DSG: ja oder nein?

    Hallo, mein linkes Bein ist ziemlich sportgeschädigt, deswegen haben wir uns DSG für den Bus geleistet und bis heute noch nicht bereut. Es ist eine grausame Vorstellung, wie es werden würde falls ich irgendwann einmal die Kupplung nicht mehr treten könnte=> nur noch Bus- Beifahrer sein, nein danke! Gruß Jan
  15. Hallo, Fahrradträger auf Anhängerkupplung und Kompressorkühlbox sind meine absoluten Empfehlungen, basierend auf 32 jahren Busurlaube, die letzten 20 Jahre mit zwei Kids. Kompressorkühlbox benötigt viel weniger Strom als die thermoelektrischen Boxen. der Verbrauch ist sogar mit mobilen Solarpanel kompensierbar. Nur durch den ÄHK Fahrrdträger sind wir in der Lage Fahrräder und Boote auf dem Dach gleichzeitig mit zu nehmen. Bestellt euch einen dritten Schlüssel ohne Elektronic mit, der kann am Strand nicht kaputt gehen und kostet bei der Fahrzeugbestellung kleines Geld. Ansonsten bin ich eher zurückhaltend mit den vielen Extras, was nicht ist- geht nicht kaputt. Viel Spaß bei euren Familientouren und Bulliurlauben. Gruß Jan
×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.