Jump to content
masoze

Dach+Dachspoiler(RCBR)...Korrosion

Recommended Posts

Radfahrer

... da fällt mir noch ein, daß irgendwann einmal berichtet wurde, daß die Nieten in den Schienen im Dach rosten.

 

Meine habe ich damals (vor ca. 3 Jahren) früh genug mit Klarlack eingesprüht, bisher keine Probleme mehr.

 

Weiterhin rosten alle Schrauben, mit denen die "Dachhalterung" an die Karosserie geschraubt ist.

 

Meine habe ich (Suche: "Pfusch am Bau") schon vor einiger Zeit mit Motorrad-Kettenspray behandelt und nach Tom´s Hinweis kürzlich zusätzlich mit Mehrzweckfett zugeschmiert, mal sehen, was im Sommer damit wird.

 

Ich wünsche mir "schlechtes Geld" !!!

 

O.T. momentan steht meiner in der Werkstatt, weil 3 Sensoren der Heizung/Climatronic den Geist aufgegeben haben und meiner Frau vor zwei Wochen fast die Füße abgefroren sind. VCDS-Besitzer, prüft mal die Meßwertblöcke Heizung/Klima.

 

Die nächste Aktion wird wohl sein, Kettenspray in die Gummidichtung des Aufstelldaches zu sprühen, um die Korrosion hinauszuzögern.

Share this post


Link to post
calimerlin
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hi Peter,

 

Was hat der Beitrag:

 

Pfusch am Bau ?

 

auf den du hier hinweist mit der Dachkorrossion zu tun?

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

 

Gruss,

 

Stephan

Share this post


Link to post
Radfahrer

... ganz einfach, Rost = Korrosion und zwar nur auf der Leiter stehend zu sehen unter dem Dach.

 

oddr?

Share this post


Link to post
calimerlin
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Sorry Peter, aber in deinem Beitrag Pfusch am Bau geht es doch

um fehlende Schrauben und Gummipuffer....

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

 

 

verwirrte Grüsse,

 

Stephan

Share this post


Link to post
Radfahrer

... ja, das Gedächnis läßt wirklich nach.

Share this post


Link to post
T2-Fahrer

Hallo,

 

melde mich hier in der erlesenen Runde auch mit meinem zweiten Cali an:

 

EZ 05/2012 natural grey

 

Blumenkohl am RCBR-Modul in der Ecke vorne links sowie an der Vorderkante an mindestens 5 Stellen.

 

Vor dem Winter war definitiv noch nichts zu sehen, jetzt am WE in Manerba entdeckt. Fotos für die Liste folgen nach Reinigung des Autos.

 

ernüchterte Grüße von T2-Fahrer

Share this post


Link to post
Onk
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Puhh und das bei Deiner Historie.

Wie fühlt man sich, wenn man schon wieder dabei ist?

Obwohl - bei Dir ist das ja dann fast schon ein Routine-Eingriff.

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Gruß,

 

Gunther

Share this post


Link to post
T2-Fahrer

Hallo,

 

na inzwischen muß ich ja fast schon lachen über das Werkstatt-Auslastungsprogramm aus Hannover.

 

Habe heute den Cali vom Manerba-Schmutz befreit und festgestellt, daß ich auch an der HINTERKANTE des RCBR-Moduls Blumenkohl habe.

 

Betroffen sind also beide vorderen Ecken, die Voderkante komplett (6 Stellen) und die Hinterkante.

 

Der Wagen wird nächste Woche 1 JAHR alt !!!

 

Tja, wie fühlt man sich?????

 

Werde meine Stammwerkstatt auch mit diesem Cali beibehalten, weiß jedoch nicht ob sie die Reparatur selbst ausführen dürfen. Bin nächste Woche mal dort zur Besichtigung durch den Karosseriemeister.

 

Ansonsten ist mir wichtig, dass ich ohne Kosten ein vernünftiges Fahrzeug für die Dauer der Reparatur zur Verfügung gestellt bekomme. Ich rechne mal realistisch mit zwei Wochen Reparaturdauer.

 

Gruß T2-Fahrer

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
Onk
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Wow! 1a Gemüseladen.

Der ist für ein Jahr ja richtig gut dabei.

Wenn Du schon dabei bist - dann guck doch auch mal unter die Dachdichtung...

 

2-Wochen muss es nicht mehr dauern. Die Werkstätten bestellen die Module und lackieren zum Teil vorab bevor sie Dein Auto in die Werkstatt holen. Damit entfallen die Zeiten für Lackieren und Trocknen. Das macht schon was aus.

 

Meiner war zwei Wochen weg - aber da ist auch das komplette Dach und noch einiges andere gemacht worden.

 

Ich habe einen kostenfreien Ersatzwagen bekommen.

 

Gruß,

 

Gunther

Share this post


Link to post
McHorb

Hallo T2-Fahrer,

 

erst mal mein Bedauern, ich hatte im Stillen gehofft, die/unsere 12er bleiben von dem Problem verschont.

 

An welcher Stelle befindet sich denn die 2. Aufnahme?

 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

Share this post


Link to post
simda

Auch ich bin nun im Blumenkohlverein. EZ 2.11, natural grey. Es blüht an beiden Ecken des Moduls. Auf dem Foto ist die rechte Seite zu sehen. Die Dichtungen habe ich noch nicht angeschaut... will mir nicht das Pfingstwochenende verderben.

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
schlupp

Hallo Zusammen,

 

Habe gestern einen Anruf von einer netten, aber perfekt auf Beschwerdemanagement geschulten Dame von VW bekommen.

Demnach ist eine Werkstatt der List nun "Pillenstein" in Fürth. Dort soll ich den Wagen dann hinbringen. Und auch wenn es mir eigentlich nicht zu steht, bekomme ich ausnahmsweise einen Leihwagen für die Zeit der Reparatur.

 

Irgendwie trau ich dem Ganzen aber noch nicht....

 

Und heute habe ich beim Putzen entdeckt, dass auch schon wieder der Lack an der Heckklappe an der Griffleiste komplette ab ist, obwohl hier auch vor noch nicht mal einem Jahr neu lackiert wurde....mann, mann. Ich hatte vorher schon zwei T5, und da war das bei keinem ein Problem....

 

Naja, ich glaube da braucht man einfach ein dickes Fell. Morgen schau ich mir mal das Dach unter der Dichtung noch an...

 

Cheers

Kai

Share this post


Link to post
T2-Fahrer

@McHorb,

 

das zweite Foto zeigt die Hinterkante des RCBR-Moduls. Ich kenne keinen zweiten Cali, der an dieser Stelle Blumenkohl hat.

 

T2-Fahrer

Share this post


Link to post
schlupp
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Doch, hatte ich auch an der Stelle. Ist bei mir von unten von der Aufflagefläche "hochgewachsen"

 

Grüße

Kai

Share this post


Link to post
friesenfrank
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Blumenkohl hatte ich da beim ersten Mal nicht, bei mir war die Stelle aber großflächig mit kleinen Pickeln übersät. Keine Ahnung was daraus geworden wäre

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Jetzt beim zweiten Blumenkohl reichte es übrigens, das ich meinem Händler aussagekräftige Fotos per Mail schickte. Die sind jetzt an VW weitergegeben worden, mal sehen wie es weitergeht.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.