Jump to content

T2-Fahrer

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    1.609
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

27 Neutral

Über T2-Fahrer

  • Rang
    Grossmeister

Persoenlich

  • Biografie
    Fiat124S, Ford Taunus, 2x Ford Fiesta, VW Käfer Ovali, 2x VW T2b Camper, Audi 100, 2x Passat Kombi 35I, MB E260 W124, Volvo 850 TDI, Volvo V70 D5, T5.1 Cali, T5.2 Cali, Alfa Spider 2000 Fastback, Ford 12mP4, Karmann-Ghia Typ14, Alfa Spider 1300 Junior etc.
  • Wohnort
    Nähe Nürnberg
  • Interessen
    Oldtimer, Wiking Modellautos, Haus und Garten, Camping
  • Beruf
    Blechschäden
  • Stellplatz
    NEIN

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T6 California
  • Erstzulassung
    15.09.2017
  • Fahrgestellnummer
    02xxxx
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Ocean
  • Farbe
    Indiumgrau Metallic
  • Getriebe
    DSG 7 Gang Frontantrieb
  • Motor
    R4 2.0L CR 110 KW BMT
  • Zugelassen als
    PKW
  • Extras
    EDITION, 17" Fahrwerk, AHK, Markise, Metallic, Navi Discover Media Plus, 7-Gang DSG, Parkpilot m. Rückfahrkamera, Mobiltelefon-Vorbereitung Premium, Multifunktions-Lenkrad Leder, Drei-Zonen-Klimaautomatik, Comfort-Schlafauflage, verstärkte Stabilisatoren, Reserverad, Außenspiegel klappbar, Priv
  • Umbauten und Zubehoer
    Calibed Roof, Schubladenerweiterung, Regalböden Schrank, AHK, Heckauszug

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. T2-Fahrer

    Unfallschaden

    Hallo Harald, du hast meine Zahlen noch im Kopf ? Am Ende steht da vorne ne 3 vor, glaub mir. Andererseits hattest du deine Gründe den Wagen reparieren zu lassen. Wer nix konnte war allerdings der Gutachter. Aber so läuft es oft im Leben.... Du wirst sehen, alles wird gut. Wenn nun allerdings der Schaden erheblich höher ist, dann muss er auch die merkantile Wertminderung auf Basis der höheren Reparaturkosten neu ermitteln. Dann sprechen wir hier mal von 7.000.- Euro. Und die bleiben beim Eigentümer des Fahrzeugs ! Gruß T2-Fahrer
  2. T2-Fahrer

    Mein neuer Polyroof Bulli

    Schickes Auto, auch wenn es auf den ersten Blick etwas an einen Sanka erinnert.... Viel Spaß damit ! Gruß T2-Fahrer
  3. Hawinator, ich war bei mehreren Händlern in Franken und habe mir Angebote für meine Konfiguration machen lassen. Auch stellt ein großer Händler in Nürnberg auf der Freizeitmesse aus, hier wären 15% das äußerste Angebot gewesen. Nach einem Tip aus dem Board habe ich bei einem großen Münchener Händler per Telefon und Mail angefragt und bei Unterzeichung des fertigen Kaufvertrags auf der Messe nochmal ca. 2000.- Euro gespart. Dafür lohnte sich die Fahrt nach München samt Parkgebühr und Eintritt allemal. Für die weitere Betreuung meines Fahrzeugs habe ich hier vor Ort einen VWN-Partner wo ich auch mein eigenes Öl beistellen kann. Er wickelt auch gerne alle Garantie- und Anschlussgarantiearbeiten an meinem Fahrzeug ab. Gruß T2-Fahrer
  4. Erfahrungsgemäß bekommt man die besten Preise auf den einschlägigen Camping- und Freizeitmessen. Am besten schon vorher die Konfiguration erstellen und mit den ausstellenden Händlern (z.B. MAHAG München) Kontakt aufnehmen. Auf der Messe dann Vertrag machen und unterschreiben. Gruß T2-Fahrer
  5. T2-Fahrer

    Aufstelldach - Riss im Keder

    Hallo Maxi05, der neue Balg ist aber dennoch um Welten besser als der alte. Du wirst es noch erfahren. Kenne niemanden, der mit dem neuen Stoffmaterial unglücklich ist und den alten grauen Stoff herbeisehnt. Ich habe mich für den blauen Balg entschieden, da deutlich dunkler als der serienmäßige graue, und ich so morgens länger schlafen kann.... Gruß T2-Fahrer
  6. Vollkommen richtig, akami. Ziffer S.1. ist die Sitzplatzzahl. Das was ibmbg meint ist die EU-Fahrzeugklasse : "Fz. zur Personenbef. bis 8 Sitzplätze" (darüber wäre es dann ein Kraftomnibus). Gruß T2-Fahrer
  7. T2-Fahrer

    Selbstbau Heckauszug im Cali

    Hallo Stephan2007, da sieht man sich in Kroatien auf der Autobahn.... und nun hier wieder. Im Urlaub hat man ja Zeit zum schreiben, klaro. Grüße T2-Fahrer
  8. Gerne doch. Hätte keine Bedenken, den defekten Reifen in DK reparieren zu lassen, falls er reparabel ist. T2-Fahrer
  9. Die Radmuttern passen bei VW generell immer für Stahl- und Alufelgen gleichermaßen. Es gibt bei Originalrädern keine verschiedenen Radschrauben ! Gruß T2-Fahrer
  10. T2-Fahrer

    Der neue Grand California

    Hier auch ein Bericht aus der Fachpresse: http://www.autoservicepraxis.de/eine-ganze-nummer-groesser-2199927.html?utm_source=Newsletter&utm_campaign=Newsletter-Einstieg&utm_medium=Newsletter-ASP Gruß T2-Fahrer
  11. T2-Fahrer

    Zeltbalgtausch ja oder nein

    Hallo Chrix98, bei dem Gummi handelt es sich um die "Sicherheitsleine" aus dem Calishop. Kostet ca. 10.- Euro und hat sicher schon den einen oder anderen Zeltbalg vor Löchern bewahrt. Besonders wenn man alleine ist und bei Wind das Dach schließen muss ist es ein wichtiger Sicherheitsaspekt. Gruß T2-Fahrer
  12. T2-Fahrer

    Zeltbalgtausch ja oder nein

    Na Alex, das sieht ja mal Klasse aus, Glückwunsch zur gelungenen Aktion. Wieviele fleissige Hände hattest du denn zum helfen? Was hat der Spaß unter dem Strich und mit Verpflegung gekostet ? Vielleicht wichtig für Leute, die sich die Aktion auch überlegen. Gruß T2-Fahrer
  13. T2-Fahrer

    Qual der Räderwahl

    Hatte mit meinen Bridgestone nach einigen Tausend Kilometern ähnliche Fahreigenschaften. Halte die Goodyear auch nicht unbedingt für besser. Mit Michelin fuhr der Cali dann wieder wie ein Neuwagen. Gruß T2-Fahrer
  14. Würde dir auf jedenfall NIE den größten Motor empfehlen. GrußT2-Fahrer
  15. Hallo, ist das nicht ein Glasschaden? Mal mit dem Versicherungsagenten sprechen. T2-Fahrer
×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.