Jump to content

T2-Fahrer

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    1.682
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

38 Neutral

Über T2-Fahrer

  • Rang
    Grossmeister

Persoenlich

  • Biografie
    Fiat124S, Ford Taunus, 2x Ford Fiesta, VW Käfer Ovali, 2x VW T2b Camper, Audi 100, 2x Passat Kombi 35I, MB E260 W124, Volvo 850 TDI, Volvo V70 D5, T5.1 Cali, T5.2 Cali, Alfa Spider 2000 Fastback, Ford 12mP4, Karmann-Ghia Typ14, Alfa Spider 1300 Junior etc.
  • Wohnort
    Nähe Nürnberg
  • Interessen
    Oldtimer, Wiking Modellautos, Haus und Garten, Camping
  • Beruf
    Blechschäden
  • Stellplatz
    NEIN

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T6 California
  • Erstzulassung
    15.09.2017
  • Fahrgestellnummer
    02xxxx
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Ocean
  • Farbe
    Indiumgrau Metallic
  • Getriebe
    DSG 7 Gang Frontantrieb
  • Motor
    R4 2.0L CR 110 KW BMT
  • Zugelassen als
    PKW
  • Extras
    EDITION, 17" Fahrwerk, AHK, Markise, Metallic, Navi Discover Media Plus, 7-Gang DSG, Parkpilot m. Rückfahrkamera, Mobiltelefon-Vorbereitung Premium, Multifunktions-Lenkrad Leder, Drei-Zonen-Klimaautomatik, Comfort-Schlafauflage, verstärkte Stabilisatoren, Reserverad, Außenspiegel klappbar, Priv
  • Umbauten und Zubehoer
    Calibed Roof, Schubladenerweiterung, Regalböden Schrank, AHK, Heckauszug

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. T2-Fahrer

    Auflastung auf 3,2t

    Hallo, klar musst du die Scheinwerfer neu einstellen lassen, die automatisch regulierenden Systeme brauchen ja ein Referenzmass. D.h. du musst zum Freundlichen, der Tester muss angeschlossen werden, die Scheinwerfer werden manuell auf das Maß 1% eingestellt und dann wird dem Tester diese Stellung als "Nullmaß" gelernt, d.h. nach dem Start und nach jeder Laständerung fahren die Scheinwerfer automatisch auf diese Stellung. Gruß T2-Fahrer
  2. T2-Fahrer

    ZDF Doku Wintercamping

    Wie lief das eigentlich ab mit dem ZDF ? Wer hatte die Kontakte oder kamen die über den Campingplatz auf Euch ? Spontan kann es ja nicht gewesen sein. Gruß T2-Fahrer
  3. Gebe hier dem Markus mal wieder absolut Recht. Nach dem ersten Cali ohne Markise (wegen Vorzelt) hatten Cali Nr. 2 und Cali Nr. 3 jeweils eine Markise ab Werk. Fazit: es gibt nichts besseres, vor allem immer dabei, schnell aus- und eingefahren, Regen- und Sonnenschutz, auch ein Seitenteil ist superschnell montiert und bietet neben Sonnenschutz auch abends etwas Windschutz (auch gegen rauchende Nachbarn) und schafft einfach eine heimelige Atmosphäre. Inzwischen habe ich ein Calicave samt Triutils, was (vor allem bei längerer Standzeit) richtig praktisch ist. Gruß T2-Fahrer
  4. @Heinzi20, habe den Thread lange und interessiert verfolgt. Das mit der Schutzfolie wäre für mich auch eine (wenn nicht die einzige) logische Erklärung für diese partiellen gelblichen Rückstände. Gruß T2-Fahrer
  5. T2-Fahrer

    Letzte Kaufberatung vor Endkonfiguration

    Die MAHAG war in 2017 um einen Punkt besser bei einem Cali Ocean Edition. Versuch macht kluch. Brandrup-Artikel gab es bei beiden Anbietern mit 10% Messerabatt. T2-Fahrer
  6. T2-Fahrer

    Unfallschaden

    Hallo Sybille, du hast PN. Meiner Meinung nach ist eine komplette Folierung erforderlich. Gruß T2-Fahrer
  7. T2-Fahrer

    HUK Versicherung

    Hallo, hat sich über diese Diskrepanz zwischen Homepage-Rechner und späterem Vertrag eigentlich schon mal jemand bei der HUK direkt beschwert ? Hier aus dem Board kann den Onlinerechner der HUK sicher niemand umprogrammieren. (höchstens hacken ;-))) HUK Coburg Bahn­hofs­platz, 96450 Coburg Tele­fon: 09561-96-0 Fax: 09561-96-3636 http://www.huk.de info@huk-coburg.de Gruß T2-Fahrer
  8. Hallo Markus, die Einziehmuttern in der Klappe sind der allergrößte Mist am Cali. Wobei das eigentliche Problem an den mikroverkapselten Schrauben liegt. Der Kleber reagiert, die Schraube wird in der Mutter fest und beim Versuch, diese wieder herauszudrehen dreht sich die Mutter im Karosserieblech und das Loch wird immer größer... Ich habe diese doofen Einnietmuttern letztlich dann mit einem druckluftbetriebenen Bandschleifer am Bund abgeschliffen und neue Einnietmuttern gesetzt. Die Gewindehülsen liegen dann alle Im Hohlraum der Klappe und müssen einzeln herausgefischt werden, die Bohrlöcher müssen mit Farbe vor Korrosion geschützt werden etc. Ich mache diese Arbeit freiwillig nicht mehr ! Gruß T2-Fahrer
  9. T2-Fahrer

    Bilder für den Kalender 2019

    Hallo Claus, um den Fred mal wieder hochzuholen.... Klasse, dass du dich wieder um einen Kalender für 2019 kümmerst. Ich denke, dass auch hier aus dem Caliboard genügend Interessenten da sind, damit das Projekt kein Draufzahlgeschäft wird. Bin jedenfalls dabei, sonst wären ja Staubränder an der Wand zu sehen, wo vorher der 2018er Kalender hing. Gruß T2-Fahrer
  10. T2-Fahrer

    Alubox als Heckbox

    Ärger bekommt man normalerweise nicht da diese Markierung nicht vorgeschrieben ist. Beleuchtung am Träger reicht aus. GrußT2-Fahrer
  11. T2-Fahrer

    Welche Versicherung

    Nur mal am Rande: Die HUK bietet inzwischen einen Neuwertersatz bis 36 Monate ! Das war mir z.B. sehr wichtig für den Fall der Fälle.... Gruß T2-Fahrer
  12. T2-Fahrer

    Der neue Grand California

    Es gibt in Mitteleuropa aber auch Menschen die 190cm und größer sind, da frage ich mich schon wie die in so einem Fahrzeug dann schlafen sollen ? Embryo-Stellung oder Fußspitzen im rechten Winkel hochgezogen? So ein Grandpa ist doch kein Caddy, da muss man doch was vernünftiges auch konstruieren können. Gruß T2-Fahrer
  13. Hallo Jan, habe das gleiche Auto wie du. Habe bei VW WInterkompletträder gekauft: Stahlfelge 7E0 601 027 B, 7JX17 ET55 Reifen Conti Van Contact Winter 215/60 R17 C 104/102H M+S Nabendeckel 7H0 601 151 C Der Kauf bei VW bringt den Vorteil der kostenlosen Reifenversicherung für 3 Jahre. Gruß T2-Fahrer
  14. T2-Fahrer

    HUK Versicherung

    Im Grunde ist der Artikel zutreffend. Aber die HUK Coburg ist nochmals aufgeteilt in eine HUK Coburg Allgemeine, das wurde hier nicht dargestellt. HUK Coburg: Beamte und öffentlicher Dienst HUK Coburg Allgemeine: jedermann versicherbar. Inzwischen ist die HUK der größte KFZ-Versicherer der Republik und hat die Allianz im KFZ-Bereich deutlich abgehängt. Gruß T2-Fahrer
  15. T2-Fahrer

    T5.2 Xenon blendet

    Das ist nur halb richtig: Es gibt sehr wohl zwei Schrauben pro Scheinwerfer, eine für die Höhe, eine für die seitl. Einstellung. Man findet die Schrauben am Scheinwerfer oben, sie haben einen Kopf für einen 6er Inbus-Schlüssel. ABER: bei Xenon und LED muss dem Steuergerät unbedingt die neue "Grundstellung" beigebracht werden, sonst bringt das alles nichts. D.H.: erst Tester anschließen, dann manuell verstellen, dann dem Tester sagen: das ist die richtige Grundstellung. Gruß T2-Fahrer
×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.