Jump to content
masoze

Dach+Dachspoiler(RCBR)...Korrosion

Recommended Posts

Häuptling

So, nach knapp einem Jahr, habe ich jetzt auch einen Termin für die Reparatur. Allerdings will keiner einen Ersatzwagen stellen. Weder mein Händler vor Ort, noch die Mahag in München. Wie war das bei euch so? Habt ihr alle einen Wagen bekommen, und wenn ja von wem?

Ich denk mir halt, was kann ich dafür, dass mein Bus für eine Woche in die Werkstatt muss. Meine Frau hat dann für eine Woche kein Auto und soll drei Kinder in der Gegend rum tragen.

Wäre also an eurer Erfahrung interessiert.

 

Vielen dank

 

Gesendet von meinem GT-I9295 mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Grodu

Ab heute ist mein T5 auf dem OP-Tisch zur RCBR-Erneuerung in MUC-Forstenried. Werde bis Ende der Woche dann mehr wissen. Meine Anmeldung zur OP stammt von Ende Oktober 2013.

Na dann schaun mer mal, wie das abläuft. Melde mich dann und teile gerne meine Erfahrungen mit.

 

P.S.: Wer hat auch ein Knarzen in der Vorderachse beim Rangieren/Lenkeinschlag? Die Domlager wurden schon dazu in 2013 gewechselt, es war dann ok. Jetzt wieder da!!

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Share this post


Link to post
T2-Fahrer

Hallo,

 

zum Thema Knarzen bei Lenkeinschlag findest du über die Suche ausreichend Lesestoff.

Meiner Meinung nach sind die Domlager zwar immer die üblichen Verdächtigen beim Freundlichen, Abhilfe schafft nachweislich ein neues Lenkgetriebe.

 

Bezüglich Ersatzmobilität geht VWN davon aus, dass jeder Califahrer noch mindestens ein weiteres Fahrzeug unterhält. Der Freundliche kann ein Ersatzfahrzeug jedoch mit dem Werk abrechnen wenn dem nicht so ist.

 

Gruß T2-Fahrer

Share this post


Link to post
wenzi

Und noch niemand hat wg. des Austausch was zu meckern?

 

Bin ich die Erste?:

 

Die Dichtmasse zw. Modul und Frontscheibe löst sich (also das Sikaflex), es hat sich ein feiner Spalt gebildet. Ich kann das Modul auf einer Seite runterdrücken. Eindeutig. Ist das ok so? Bin etwas beunruhigt.

 

Kann da wer was zu sagen?

Share this post


Link to post
Rumpumpel

Hallo Wenzi,

 

das hört sich nicht so berauschend an. Mach doch mal ein paar Bilder und stelle sie hier rein, dann können wir vergleichen bzw. beurteilen ob es normal ist (aber wahrscheinlich nicht, sonst hättest du es nicht geposted)

 

Grüße

 

Rumpumpel

Share this post


Link to post
Monstertom
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

So, es hat mir keine Ruhe gelassen: Ich habe die Klebebänder noch mal angefragt

 

Und hier die Antwort des ausführenden Betriebes:

 

--Zitat--

 

"die Klebebänder dort sind von uns entfernt und wieder angebracht worden. Durch den Versatz der beiden Leisten, um keine scharfe Kante zu erzeugen hat der Hersteller dort Klebeband verwendet. Dieses haben wir nur wieder ersetzt"

 

--Zitat Ende--

 

Ich kann mich zwar nicht daran erinnern, sie vorher da gesehen zu haben, aber das war vor dem Winter (und mein Gedächtnis scheint nicht mehr das Beste zu sein

You do not have the required permissions to view the image content in this post.
)...

 

Kann die Stelle mal jemand fotografieren, dessen Modul noch nicht getauscht wurde, und ebenso Leute, bei denen es schon neu ist?

 

Sonnige Grüße aus Berlin,

Tom

Share this post


Link to post
T3-4-5

Hallo Tom,

 

zur Beruhigung:

 

Ich habe in einem 2009er T5.1 genau die beiden Klebestreifen die auf Deinen Fotos

in Beitrag #1950 zu sehen sind.

(und hoffentlich beruhigt das auch ohne Bilder. Bei uns herrscht gerade leichtes

"Sauwetter", da will ich das Dach nicht hochfahren)

 

Grüße

Harald

(und jetzt weiterpacken - der Pfingsturlaub kommt näher

You do not have the required permissions to view the image content in this post.
)

Share this post


Link to post
Globetrotter

Habe mir den Fred jetzt hier nicht komplett durchgelesen, aber falls noch nicht bekannt- die Plastikecken an der Dachverstãrkung lassen sich nicht schadlos entfernen und man kann sie bei VW nicht nachbestellen. Diese sind im System nicht zu finden. Auch in der Bucht gibt es keine. Die gibt es wohl nur mit kompletten Dach

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Share this post


Link to post
Monstertom
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Danke Harald - das wollte ich hören

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Kannst das Dach also (heute) unten lassen und bei Gelegenheit mal nen Foto nachreichen. Ist dein Modul eigentlich "gemacht" oder noch original?

 

Und als Nachtrag: Die im Bild nicht richtig sitzende große Plastikecke (unter dem Klebeband) wurde noch vor Ort zerstörungsfrei gerichtet...

 

Nen schönen Pfingsturlaub wünscht,

Tom

Share this post


Link to post
T3-4-5

Hallo Tom,

 

schön wenn ich beruhigen konnte.

 

Meines Wissens sind bei mir RCBR und Dach noch1) original.

 

Ich hab' ihn als Jahreswagen gekauft, die Reparaturhistorie liegt vor und

da ist alles Mögliche, aber kein Dachaustausch vermerkt.

 

Zu den Klebestreifen selbst:

Gewundert habe ich mich im ersten Sommer auch über diese eher "improvisierte" Lösung.

Aber immer wenn ich mich gewundert habe, war gerade kein weiterer California

zum Vergleich da ...

 

Bilder kann ich bei Bedarf nachreichen - allerdings frühestens in zwei Wochen.

Der Gardasee ruft, demnächst bin ich weg

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Viele Grüße

Harald

 

1) noch heißt in dem Fall, dass ich wegen "Blumenkohl" am RCBR Anfang März

bei Gohm&Hardenberg in Aach war.

Die Freigabe ist erteilt, voraussichtlicher Reparaturtermin September/Oktober dieses Jahres.

Share this post


Link to post
Häuptling

Mag sich keiner dazu äußern, ob er oder sie einen Ersatzwagen während der Reperatur bekommen hat?

Für mich wäre es schon sehr hilfreich. Vielleicht auch mit dem kurzen Hinweis, ob das Fahrzeug vom Händler oder von VWN gestellt wurde.

 

Vielen Dank

Share this post


Link to post
T2-Fahrer

Großer Häuptling,

 

geh doch mal nur eine Seite zurük zu #1957, dort kannst du die Ersatzwagen-Regelung nachlesen.

 

T2-Fahrer

Share this post


Link to post
JoJoM

Tom und ich hatten einen Leihwagen. Wer den bezahlt hat, war uns dabei egal, und haben wir auch nicht erfragt.

Share this post


Link to post
Häuptling
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Ja cool vielen dank.

Auf welcher Grundlage kann ich das jetzt meinem Händler klar machen? Der ist nämlich der Meinung, dass es ihn gar nichts angeht.

 

Gesendet von meinem GT-I9295 mit Tapatalk

Share this post


Link to post
CaliPilot

So, meiner steht seit 8:00 Uhr im Cali-Inkompetenz-Zentrum in Stuttgart-Fellbach. Es wird wohl 7 Arbeitstage dauern bis ich ihn wieder abholen darf. Als Gehhilfe habe ich einen Golf 7 bekommen, leider nur 800 Inklusivkilometer sonst wäre ich noch kurz nach Tarifa mit dem Zelt gebrettert.

 

*bibber*

 

Chris

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.