Jump to content
Andreas H

Cali hängt nicht mehr

Recommended Posts

Geert

Hallo,

ich bin gerade in Norwegen mit den Papieren meines Zweitwagens(!) unterwegs, kann also keine ET-Nummern beisteuern.

Aufgrund der Seikelproblematik habe ich kurz vor der Abreise bei Seikel abgesagt und beim

You do not have the required permissions to view the image content in this post.
auf seine Empfehlung zunæchst hinten 3x gruen/1x rosa montieren lassen. Ergebnis: Hinterachse auf beiden Seiten 2,8cm høher, hinten nunmehr 77,8 cm, vorne 78cm am Radkasten. Praktikable Løsung fuer kleines Geld, sicher kein Seikel-Ersatz, aber der Cali steht mit Tuev-Eintrag nun gesetzeskonform und ohne Beeintræchtigung der Werksgarantie gerade.

 

Hertelig Hilser fra Ålesund i Norge

Geert

Share this post


Link to post
CaliGypsy

Hallo,

 

hab gerade - aus anderem Anlaß - festgestellt, dass die Bodenfreiheit

beim MV und California 167mm beträgt, beim Trapo Kastenwagen aber

mit nur 165mm ausgewiesen wird. Was übrigens - für mich - vollkommen

unverständlich ist, da MV und Cali doch 20mm TIEFER und nicht 20mm

HÖHER als der Trapo liegen sollen ... aber so stehts in den Technischen

Daten von VWN (MJ2012) ...

 

 

 

Gypsy

Share this post


Link to post
Ben

Ein Multivan ist 1970 hoch, ein Kombi aber 1990.

 

Wer weiß, was die Bodenfreiheit begrenzt, aber man kann von der Bodenfreiheit nicht auf die Fahrwerkshöhe schließen.

Share this post


Link to post
CaliGypsy

Hallo Ben,

 

da hab ich wohl zu kurz gedacht ... Danke.

 

Jetzt ist auch mir klar, dass es noch andere Ursachen für eine

abweichende Bodenfreiheit geben kann ...

 

 

Gypsy

Share this post


Link to post
Lefty75

Also ich habe jetzt nochmal mein Messblatt zur Fahrzeughöhe von

Seikel rausgesucht. Folgende Daten sind vielleicht auch für andere

hier interessant:

 

Standmaß zum Boden vor dem Umbau (gemessen am Radkasten),

mit den standard Stahlfelgen am Beach mit 235/55 17

 

vl 774 mm

vr 774 mm

hl 753 mm

hr 753 mm

 

Standmaß zum Boden nach dem Umbau (gemessen am Radkasten),

mit Touareg Canyon Felgen und Bereifung 235/65 17

 

vl 844 mm

vr 844 mm

hl 851 mm

hr 851 mm

 

Das ergibt eine Differenz und damit eine Gesamthöherlegung von:

 

vl +70 mm

vr +70 mm

hl +98 mm

hr +98 mm

 

Das Standmaß zur Radmitte vor dem Umbau (gemessen am Radkasten),

mit den standard Stahlfelgen am Beach mit 235/55 17

 

vl 457 mm

vr 457 mm

hl 430 mm

hr 430 mm

 

Das Standmaß zur Radmitte nach dem Umbau (gemessen am Radkasten),

mit Touareg Canyon Felgen und Bereifung 235/65 17

 

vl 501 mm

vr 501 mm

hl 501 mm

hr 501 mm

 

Das ergibt folgende Differenz die die tatsächliche Höherlegung (ohne die

abweichende Touareg Bereifung zu berücksichtigen) belegt:

 

vl +44 mm

vr +44 mm

hl +71 mm

hr +71 mm

 

Die Bodenfreiheit betrug vor dem Umbau 190mm und danach 263mm

also ein Plus von 73mm.

 

 

Ich hoffe ihr könnt was damit anfangen. Die Bodenfreiheit war jedenfalls

ausreichend für die Pisten auf Korsika.

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
CaliGypsy

Hallo,

 

sobald mein Goldschmitt Umbau gemacht wurde, werde ich die

Daten für den California Comforline - Serie und auf den verschie-

denen Fahr- und Manuell ansteuerbaren Niveaus - entsprechend

nachreichen.

 

Wie habt ihr gemessen ?

 

Von Radkasten (ich unterstelle) Radhaus Blechunterkante/mittig

und dann lotrecht zum Boden bzw. bis zur Radmitte.

 

Bodenfreiheit unterm Getriebe, oder wo ?

 

 

Gypsy

Share this post


Link to post
cali-abensberg

Hallo!

Kann mir denn keiner sagen, ob diese Federn geeignet sind um meinen Cali hinten etwas höher zu bekommen???

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Christian

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

Share this post


Link to post
exCEer

Hallo Christian,

3x gelb + 1x orange gab es als Feder beim 5.1 m.W. nicht.

Also stammt sie aus einem 5.2. Das macht zwar nichts, sie passt (mit dem richtigen Federteller) baulich trotzdem.

 

Zuordnen kann ich sie leider (noch) nicht. 3xgelb ohne Kennung war beim 5.1 nie serienmäßig bei MV oder Cali verbaut, sondern sie waren in unterschiedlichen Gewichtsbereichen bei Kasten, Kombi, Shuttle und Caravelle in Standardfahrwerk oder verstärktem Fahrwerk oder tiefergelegtem Fahrwerk verbaut. Ob das auch für 3xgelb 1xorange gilt: Keine Ahnung!

 

Was mich aber stutzig macht ist, dass der Anbieter die Dinger im Zehnerpack vertickt. Was kann es dafür für einen Grund geben? Eher unwahrscheinlich, dass die Federn alle aus Umbauten von (Neu)-fahrzeugen stammen. Es muss einen anderen Grund dafür geben, dass er offenbar diese Federn in großer Stückzahl anbieten kann.

 

Von daher würde ich sagen: Finger weg. Es werden immer wieder Federn angeboten, mach dich auf die Suche nach 3x grün oder 3x grau oder 4xgrau, die bringen den Cali hinten aus den Federn, soviel wissen wir ja bereits.

 

Viele Grüße

Jochen

Share this post


Link to post
cali-abensberg

Hallo Jochen!

Danke für die ausführliche Erklärung! Dann schau ich mich

weiter um!

Christian

Share this post


Link to post
cali-abensberg

Hallo!

Mein Cali war jetzt 2 Tage wg ein paar Kleinigkeiten bei meinem (MSG-Update, Lüftermotor Klima hinten defekt, Schiebetürdichtung ausgetauscht u.a.)

Ich habe den Serviceleiter darauf hingewiesen, dass mein Cali offensichtlich hinten "runterhängt". Er meinte, dass eh der Bereichsleiter für Nutzfahrzeuge heute im Haus ist und er werde ihn darauf ansprechen. Der sagte dazu, daß "es sich um ein bei VWN bekanntes Problem handelt, aber es kein Problem ist, daß der Kunde andere Federn kostenlos getauscht bekommt"!

Nächste Woche werden die neuen Federn eingebaut!

You do not have the required permissions to view the image content in this post.
Damit hat sich meine Suche nach Federn erledigt!

Gruß

Christian

Share this post


Link to post
exCEer

Hallo Christian,

welche sind denn drin?

Und welche kommen rein?

 

Gruß

Jochen

Share this post


Link to post
cali-abensberg

Hallo Jochen!

Momentan 3xRosa. Eingebaut werden entweder 3xGrün, 3xGrau oder 4xGrau. Zumindest hab ich es so dem Serviceleiter weitergegeben, damit nicht andere verbaut werden!

Gruß

Christian

Share this post


Link to post
Retriever

Hallo zusammen,

 

mein Cali-Beach hatte bei der Auslieferung folgende Radhaushöhen (von Radnabenmitte bis Radhaus-Unterkante)

 

vo.re.: 445mm vo.li.: 445mm hi.re.: 420mm hi.li.: 420mm

 

Sollwert nach VW sollte, wie hier im Board irgendwo zu lesen war, vorn 455mm und hinten 429mm sein - Toleranz +/-10mm.

Soweit alles gut.

 

Vor ein paar Tagen wollte ich dann mein nachgerüstetes 215er Reserverad entnehmen um den Luftdruck zu prüfen

und habe es nicht raus bekommen, da mein Cali-Heck sauber hängt. Dafür die Halterung der Stoßstange rampuniert!

 

Also gleich nachgemessen und siehe da:

 

vo.re.: 442mm vo.li.: 439mm hi.re.: ! 413mm ! hi.li.: ! 413mm ! Vorn OK., hinten deutlich ausserhalb der Toleranz.

 

Also auf zum Freundlichen, das Problem geschildert, mit einem Multivan aus dem Show-Room optisch verglichen,

klarer Fall, er hängt! Leider hat mein Freundlicher so einen Fall noch nie gehabt oder davon gehört. Er hat das Problem

zwar erkannt, wüßte jedoch nicht welche Federn er mir einbauen solle, da es so viele Kombinationen gibt. Und ob

das dann VW-konform ist??? Er will jedoch versuchen eine Anfrage bei VW zu stellen.

 

Wer hatte von Euch auch das Hänge-Problem? Wer hat neue Federn in welcher Farbe bekommen?

Ideal wäre die Fahrgestellnummer oder wenigsten die Angabe welcher Händler den Tausch vorgenommen hat.

Gerne auch als PN!

 

Ich habe 215er Bereifung, "Vorderachse Gw-bereich 3 (0JC)", "Federn/Dämpfung-Standard (1BA)", und

"(0YA )- Gewichtsbereich 1 nur Einbausteuerung keine Bedarfprognose" - was auch immer das heißt.

 

Ich sage schon mal Danke!

Share this post


Link to post
Retriever

Hallo,

 

heute hat mich mein angerufen, er hat eine Rückmeldung von VW bekommen - meine Federn

hinten werden getauscht.

Aktuell 3x weiss in angeblich 3x rosa. Lieb gell!

Schaun wir mal ob das ausreicht.

 

@Geert: Danke nochmal!

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Share this post


Link to post
Retriever

So,

heute hab ich den Cali abgeholt. Er hat jetzt hinten 3x rosa reinbekommen.

Höhe vorher 413mm - und jetzt ganz frisch 430mm. Das Ersatzrad sollte (vorerst zumindest) ohne Probleme zu entnehmen sein. Aber ob das auf Dauer, sprich in einem halben Jahr noch so sein wird, wage ich zu bezweifeln :rolleyes:da es gerade einmal 11mm sind die den Cali jetzt von der Toleranzgrenze trennen und sich auch die neuen Federn setzen werden, was in der Natur der Sache liegt.

Warum VWN da nicht auf Nummer sicher geht und gleich 3x grün oder grau einbauen lässt, verstehe ich nicht!

Und dann? So weit zu lesen ist, ziert sich VW bei erneuten Problemen ja ziemlich. Der Kunde (Bittsteller) muss dann wahrscheinlich erst auf den Knien nach Altötting rutschen, oder aber er nimmt das Ganze selbst in die Hand und baut sich auf eigene Kosten Distancescheiben von Weitec ein. Prima! Die Datenschutzerklärung soll man jedoch bitte unterschreiben, damit man die neueste Werbung auch pünklich erhält und damit Big-Brother-VW anrufen kann um sich zu erkundigen, wie zufrieden man mit der Werkstatt war (was ich ausdrücklich war). Da wird das Pferd wieder einmal von hinten aufgezäumt! Nach dem Motto, solange der Kunde mit der Werkstatt zufrieden ist , brauchen wir unsere Hintern nicht großartig bewegen, schliesslich ist der Wagen ja schon bezahlt. Der Fisch stinkt jedoch bekanntlich vom Kopf her!

Manchmal kann einem der Spaß an dem ansich tollen Auto vergehen. Aber vielleicht gibt es bis dahin ja eine neue Erleuchtung.

Ich hätte da schon eine Idee: Goldschmitt - und das Ganze auf Kulanz. Für ertragenes Leid.

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Habe fertig!

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.