Jump to content

4cheers

Moderator
  • Gesamte Inhalte

    888
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

23 Neutral

Über 4cheers

  • Rang
    Profi

Persoenlich

  • Biografie
    so einige
  • Wohnort
    Thüringen
  • Stellplatz
    NEIN

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T5.2 California
  • Erstzulassung
    07/2013
  • Fahrgestellnummer
    00xxxx
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach
  • Farbe
    Natural Grey
  • Getriebe
    6 Gang 4Motion
  • Motor
    R4 2.0L CR 103 KW BMT
  • Zugelassen als
    PKW
  • Extras
    Eine Tante, die den Weg sagt und ein paar Kleinigkeiten.
  • Umbauten und Zubehoer
    Desert HD, 225/65/17 BFG, 200W PV

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hallo zusammen, eine einfache und schnelle Lösung mit CTEK-Teilen: Ich habe diesen Anschluss (gibt es mit 6/8/10mm-Ösen) fest an der Batterie. Der endet bei mir hinter der hinteren Verkleidung der Sitzkonsole. Meist habe ich dann diesen hier angesteckt, der die Kühlbox dauerversorgt. Eine Sicherung ist dort auch mit integriert. Alternativ stecke ich aber auch ein Ladegerät an und lade wenn nötig darüber die Batterie über 220V. Grüße, Erik
  2. 4cheers

    VB-Coilspring Austauschfedern Hinterachse

    Kann man bestimmt. Aber dazu müsste man die Daten aller Federn kennen oder die Kennlinien aufnehmen -> mit normalen Mitteln nahezu unmöglich 2x grau+1x braun ist richtig. Hatte es gestern verdreht. Die andere Kombi gibt es nicht. Ausbau wegen Umstieg auf Seikel ... Grüße, Erik
  3. 4cheers

    Schalter Kraftstoffpumpe zwecks Diebstahlschutz

    N'abend, vll. wie beim beim T5.2: Sicherungshalter D im Motorraum links, Sicherung 30 ? Grüße, Erik
  4. 4cheers

    VB-Coilspring Austauschfedern Hinterachse

    Hallo toso, 1x braun ist genau 2 Gewichtsklassen über Deinen 3x grau. Und ja, es gibt noch ein paar Stufen darüber. Ich selbst hatte bis diesen Sommer 2x braun+1x grau verbaut. Das ist nochmal 2 Klassen über 1x braun. Grüße, Erik
  5. 4cheers

    VB-Coilspring Austauschfedern Hinterachse

    Hallo toso, härter ist ein dehnbarer Begriff und ich würde diese Eigenschaft eher einem Stoßdämpfer zuordnen. Was hast Du denn vor ? Ich gehe mal davon aus Dir geht es um die Höhe des Fahrzeugs bzw. um die Zuladung. Die VB-Federn würde ich definiv als stärker einordnen als 1x braun. Zur Info: 1x braun gehört zur Reihe des Schlechtwege-Fahrwerks (eine Gewichtsklasse über 4x grau, die ja hier schon viele verbaut haben). Ich gehe aber davon aus, dass es noch stärkere Federn gibt z.B. von mad oder eben von Seikel. Grüße, Erik
  6. Servus Paul, also nix mehr mit black beauty Ich war auch schon paar mal kurz davor, Trapo-Stoßstangen anzubauen ... Ansonsten würde ich auch eher an eine Lackierung denken. Grüße, Erik
  7. Servus quack, 7E1 857 528 K 9B9, Spiegelkappe rechts, satinschwarz 7E1 857 527 K 9B9, Spiegelkappe links, satinschwarz je ca. 12,- brutto beim local VW Dealer. Über die Teilenummer 7E1857528K findest Du auch bei 321 genug VW-Händler, die das als Original-Teil dort anbieten (9B9 ist nur der Farbcode für schwarz). Auch wenn es hierfür nicht nötig war, ist es teilweise schon sinnvoll, auch das Baujahr im Profil mit anzugeben. Grüße, Erik
  8. Moin, für alle die, die auf 17" angewiesen sind und bei der Seriengröße bleiben wollen ... Es gibt von Conti relativ neu noch einen CrossContact ATR in 235/55 R17 mit passendem Lastindex click Erfahrungen damit kann ich aber leider nicht beisteuern. Grüße, Erik
    Hallo Martin, ich bin Neuling was GPX-Files betrifft ... Ich habe die Datei in Oruxmaps in Android improtiert. Anfangs war ich etwas skeptisch, da es so aussah, als ob Du ab und zu von der "Hauptstraße" auf ein paar Feldwege abgebogen bist. Beim Fahren aber dann Entwarnung. Ich bin immer auf dem rechten Weg geblieben. Entweder liegen die Abweichungen an meinem Kartenmaterial (openandromaps.org) oder an der Empfangsgenauigkeit in den Bergen beim Aufzeichnen bei Dir. Grüße, Erik
  9. Uups, da hab ich hier wohl Glück gehabt ? Ich habe seit letztem Jahr so eine Alu-Mini mit 2,7kg. Auf blauen Dunst gleich mal ins Nachbardorf zum local Gasdealer. Der meinte zwar, dass er so ein Ding noch nie gesehen hat, fand sie aber toll und hat sie jetzt schon mehrfach für 5,- gefüllt. Das Ventil hab ich nie dabei, der hat scheinbar alles an Adaptösen da. Die R904 hab ich in Portugal letztmalig getauscht und die fährt seitdem als Ersatz mit. Aber eigentlich werde ich die wohl bald aussortieren, die 2,7kg-Alu-Mini reicht bei uns einige Zeit ... Grüße, Erik
  10. 4cheers

    Umfrage Interesse Offroad-Fahrtraining

    N'abend, Interesse besteht prinzipiell, hängt halt vom Termin ab. Ostern +/- 1 Woche wäre schon mal ungünstig. Grüße, Erik
  11. Moin, bisher war es immer so: CL, Ocean -> Doppelglas Serie Beach -> Doppelglas Aufpreis, aber nur ohne Privacy Beach Edition -> Doppelglas nicht möglich, da Privacy in Serie Coast, Coast Edition -> Doppelglas nicht möglich Vielleicht ist dieses Durcheinander aktuell auch ein Hinweis darauf, dass sich diese sinnlosen Restriktionen beim Doppelglas zukünftig erledigt haben ? Ich hatte mich schon gewundert, dass der 30Y-Coast diese Option zulässt. Grüße, Erik
  12. Servus, eigentlich war ich nicht ganz so negativ eingestellt als ich gelesen hatte, dass mit dem Pinsel ausgebessert werden soll. Es gibt da durchaus Lackierer, die damit umgehen können... Sowas erfordert halt einiges an Geduld und auch ein gewisses Maß an Berufsehre. Ich würde sogar behaupten, dass es mit dem Pinsel, wenn es nicht gerade nur 2-3 Blasen sind, länger dauert als eine "richtige" Teillackierung der Kante. Damit dürfte die Frage nach den Kosten eigentlich schon beantwortet sein. Erst vorsichtig den alten losen Lack entfernen, die Stelle ggf. speziell behandeln und dann in mehreren Schichten und Schritten wieder mit Lack auslegen. Und nicht großflächig "Streichen". Wenn abschließend noch etwas Finish kommt, sind die mit Lack ausgelegten Bereiche kaum noch erkennbar, selbst oberhalb der Dichtung. Aber so ein Ergebnis ist echt die Härte, paßt irgendwie zur mMn. Pfusch-Lösung mit der aufgesetzten Kappe auf den Spoiler. Ich bin mal auf die Reaktion gespannt. Mich würde es nicht wundern, wenn jetzt noch versucht wird, das ganze Ergebnis schön zu reden. Kopfschüttelnde Grüße, Erik
  13. Servus zusammen, da Ihr beide BFG erwähnt ... in meinen Augen spricht nix gegen die Größe 225/65/17 in der es den BFG gibt. Worin seht Ihr den Nachteil, dass es den nicht in 235/65 gibt ? Von einer notwendigen Eintragung/Begutachtung jetzt mal abgesehen ... Grüße, Erik
  14. N'abend, vll freut es aber auch besonders die Beach- oder Coast-Fahrer mit manuellem Dach. Dafür bekommt man nicht für Geld und gute Worte bisher das normale 3. Fenster. Dann nimmt man halt, was man bekommen kann... 😉 Grüße, Erik
×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.