Jump to content
masoze

Dach+Dachspoiler(RCBR)...Korrosion

Recommended Posts

Sebastian

Mir ging es um den Fall in dem eine Kostenübernahme NICHT gegeben ist, die Ersparnis bezog sich auf den Preisvergleich zwischen deutschem Preis und dem des Reimports. Am Ende gebe ich dir in sofern Recht das im Rahmen der Gewährleistung eine Lösung gefunden werden muss, gleichzeitig kenne ich allerdings die Zustände bei einigen Werkstätten auch gut genug als das ich weiß wie schwer es ist einen Ersatzwagen bei der Abrechnung gegenüber dem Hersteller durchzudrücken. Teilweise macht es da einen großen Unterschied ob z.B. ein Liegenbleiber selbst im Rahmen der Mobilitätsgarantie eingeschleppt wird oder durch den ADAC/AvD abgeliefert wird.

 

Worauf es am Ende hinaus läuft ist doch folgendes, man sollte es i.d.R. erwarten können und wenn es nicht vom Hersteller übernommen wird muss anderweitig eine Lösung gefunden werden. Das nicht alle mit einem Kleinwagen auskommen ist auch verständlich, wiederum wurde mir vor ein paar Woche deutlich von einem VWN'ler gesagt das es in gewissen Situationen (z.B. längere Reparaturzeiten oder Überbrückung bis Auslieferung) auch die Möglichkeit gibt vom Konzern ein Mietmodell zu bekommen - also keins aus dem Euromobil bzw. Händlerfuhrpark - und diese dann wiederum in fast allen Größen verfügbar sind.

Share this post


Link to post
callivan

Die Mietwagenangelegenheit ist reine Verhandlungssache: Wir hatten bereits bei der 1. Nachbesserung einen Mietwagen, haben schon bei der Begutachtung durch VWN (werksseitig) darauf bestanden, weil sonst der Arbeitsweg nicht abgesichert gewesen wäre. Das haben wir auch - gemeinsam mit der Werkstatt / Händler, wo wir den Cali gekauft haben - für die 2. längere Reparatur durchgesetzt! Ein Up kam auch für uns nicht in Frage, da unser 1,90 m großer Sohn nicht in die 2. Reihe passt! Schon ich - mit 1,78 m - hatte Deckenkontakt! Ein Loch in den Dachhimmel zu schneiden, war dann nicht angedacht. VWN zahlt allerdings nur den Up. Alles andere läuft über die Werkstatt. Abrechnen können sie nur den Up!

 

Die 2. Reparatur erfolgte i.Ü. nicht während der Gewährleistungszeit, sondern während der Garantieverlängerung! Ein gutes Verhältnis zum

You do not have the required permissions to view the image content in this post.
ist sicher von Vorteil!

Share this post


Link to post
schlupp

Ich kann seit kurzem an keinem Calli mehr vorbei gehen, ohne mir das Modul anzusehen.

 

Und es ist erschreckend, wie viele mit Kohl da draußen unterwegs sind. Ich glaube, dass zum Glück von VW, es viele nicht merken oder es sie nicht interessiert.

 

Hätte gute Lust, gelbe Zettel an die Autos zu kleben - "schau mal Dach an und geh zu VW"

 

Meine Statistik ist zur Zeit ca. 5:2 mit Kohl.

 

Cheers

Kai

Share this post


Link to post
Goodmorning
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hallo Simda

 

In der Schweiz kenne ich bereits Betriebe die das durchgeführt haben. (Jedoch kann ich keine weiteren Angaben machen da wir keine VW Carrosserie haben).

 

Auszug der Stellungnahme von VW Import Schweiz:

Wie Ihnen bereits beim Telefongespr äch von heute Nachmittag mitgeteilt, können wir Ihnen Ihre Fragen nicht abschliessend beantworten. Ihre Werkstattverantwortlichen haben jedoch bei einem auftretenden Fall jederzeit die Möglichkeit eine fahrzeug- und kundenindividuelle Anfrage auf einen spezifisch vorliegenden Fall an uns zu richten. Diesen werden wir selbstverständlich mit der notwendigen Sorgfalt bearbeiten.

Share this post


Link to post
Onk
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Bezgl. Verkleben der Dichtung hatte ich meinen

You do not have the required permissions to view the image content in this post.
um Klärung mit dem Werk gebeten.

 

Das Ergebnis wiederspricht allen Infos die hier jüngst aus der Fläche kamen.

 

Während der Reparaturen in Hannover wurde und wird nicht verklebt.

Die Reparaturanweisungen enthalten Stand jetzt auch keine Hinweise das verklebt werden soll.

 

Ich glaube hier gibt es noch weiteren Klärungsbedarf...

 

Gruß,

 

Gunther

Share this post


Link to post
Onk
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hallo,

 

kannst Du bitte noch mal explizit klären, dass die umlaufende Dichtung an der Dachschale (wir reden hier nicht vom Spoiler/RCBR, sondern von dem Teil des Dachs, der aufgeklappt wird) vom Autohaus Pillenstein in Fürth nun tatsächlich verklebt wird?

Wenn dem wirklich so ist wäre es interessant zu erfahren inwieweit diese Vorgehensweise mit dem Werk abgestimmt ist.

Nach den mir vorliegenden Infos würde dieses Verfahren nicht den Reparaturvorschriften entsprechen die einem anderen Kompetenzzentrum vorliegen.

Wäre schon spannend...

 

Ich würde es gut heißen wenn VWN an diesem Punkt aktiv würde - aber die Lage hier ist doch wieder mal ganz schön undurchsichtig.

 

Dank & Gruß,

 

Gunther

Edited by Onk

Share this post


Link to post
schlupp

Also mir wurde gesagt, dass diese umlaufende Gummikante verklebt werden würde, um so die empfindliche Kante komplett zu versiegeln.

 

Diese Aussage kam vom Pillenstein. Vor allem haben sie pro-aktiv gefragt, ob ich denn auch schon unter dieser nachgeschaut hätte, wie es dort aussehen würde.

 

 

Grüße

Kai

Share this post


Link to post
Onk
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hallo Kai,

 

Danke für die Info.

Ich finde den Ansatz ja auch gut , aber nach allem was ich bisher weiß ist dieses Verkleben dann ein Alleingang von Pillenstein.

Wäre also sehr interessant zu erfahren ob die das auf eigene Faust machen oder ob sie da mit Segen aus Hannover quasi als Pilot-Projekt arbeiten.

Wäre super wenn Du diese Frage dort mal stellen könntest.

Wenn das Verfahren mit Hannover abgestimmt ist setze ich meine

You do not have the required permissions to view the image content in this post.
darauf an.

Mit dem hatte ich ähnliches auch schon besprochen. Er wollte dann aber wohl doch nicht im Alleingang gegen die aktuellen Anweisungen handeln.

 

Danke & Gruß,

 

Gunther

Share this post


Link to post
Rabe

Hi,

ich bin jetzt auch dran. Ich gestehe, ich habe die 100+ Seiten nur überflogen. Dabei habe ich mitbekommen das eine Statistik geführt wird und deshalb schreibe ich mich in die Liste ein.

BJ 04/2010

 

Ich war letzt schon zum Farbmessen in der Werkstatt. Am Montag kommt er rein und soll Freitag fertig werden. Ich fahre Sa in den Urlaub. Hoffentlich klappt alles.

 

Gruß

Bernd

Share this post


Link to post
schlupp

Hier Bilder von Spoiler, Dach und auch Einfassung Heckklappe...

 

Grüße

Kai

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
Mike1982

Seit gestern auch m Club der Kohlzüchter ;-( Da ich morgen eh einen Termin wegen einer Lackbeanstandung (zum 2 ten mal) Hinten an der Nummernschildbeleuchtung habe werde ich gleich mal den Tausch anstoßen. bis jetzt ist es nur eine kleine stelle an der ecke vorne rechts werd jetz gleich mal unter der Dichtung der Dachschale nachschaun wie es da aussieht. Danke an die die sich hier für uns Cali fahrer so stark machen!! Gruß Mike

Share this post


Link to post
Mike1982

Kann mir noch jemand n Tipp geben wie ich die Dichtugn vom dach weg bekomme ?? Habs heute versucht um zu sehn ob dort auch schon Spuren von Korrosion zu sehen sind habs dann aber sein lassen da ich das gefühl habe sie ist fest montier ( evtl geklebt) ...)))

Gruß Mike

Share this post


Link to post
Tom50354

Dann lass es besser auch so, wenn sie so schön fest ist!

Share this post


Link to post
Mike1982

Mach ich ;-) binn gespannt was mein Freubdlicher morgen sagt ;-) das letzte mal hat er ich gefragt ob ich noch weitere mängel am T5 weiß was ich erstmal verneinen musste;-) Bis heute ;-)

Share this post


Link to post
lonsito

Nachdem das Modul getauscht wurde, habe ich jetzt eine Aufblähung an der Dachschale ganz vorne, gleich über der Plastikumrandung entdeckt.... Ahrgh.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.