Jump to content
masoze

Dach+Dachspoiler(RCBR)...Korrosion

Recommended Posts

steve.b

DANKE @ Rudo für die ausführlichen Fotos

Share this post


Link to post
Prof_Farnsworth

Nabend!

 

Äh, mit "neuer Cali" meinst Du den aus Deinem Profil, mit dem Du damals auch in BI warst? Oder hast Du inzwischen einen andere? Wenn einen anderen, welches Baujahr?

 

Ich habe meinen heute zum zweiten Lackierversuch abgegeben. Die erste Lackierung ging daneben. Macken und jede Menge Staubeinschlüsse im frischen Lack... Soll ich "unseren" Service-Menschen schon mal grüßen und Dich ankündigen?
You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.
Ich werde ja oft als Pessimist dagestellt. Allerdings sehe ich mich eher als Realisten...

 

 

Bei der ersten (vermurksten) Dachüberholung wurde noch ein Klebeband um die Kante geklebt und die Dichtung dann nur aufgesteckt. Jetzt wird die Dichtung fest verklebt. Ob ich das so gut finde...? Bin mir noch nicht ganz sicher... Immerhin ist mein RCBR (noch) ohne Gewächse.

 

 

Gruß

 

T:)m

Share this post


Link to post
hjd

Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten. (Einstein)

 

Soviel fällt mir nur zum zweiten mal verblumenkohlten Spoiler ein.

Share this post


Link to post
DerSalzmann
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Moin Tom,

 

ich meine meinen "neuen weißen", den ich im Oktober 2015 gekauft habe. Das ist auch der aus meinem Profil.

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

Beim BI-Treffen war ich noch mit meinem 2010er Vorgänger (Reflexsilber).

 

Einen Termin zur erneuten Dachsanierung haben wir schon (Herbst).

 

Ich hoffe das es mit der ollen Plastikkappe endlich vorbei ist mit diesem Thema.

 

Interessant fand ich noch die Info, dass VWN keinen neuen Zeltbalg mehr bezahlen soll. Und wenn doch ein neuer Zeltbalg drauf muss, gibt es nur noch die neue Plastiktüte.

 

Gruß Christian

Share this post


Link to post
Zaesch
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hey Christian,

 

vielleicht vergucke ich mich ja, aber in Deinem Profil steht ein 2011er Cali...

 

Gruß,

 

Zaesch

Share this post


Link to post
DerSalzmann

Hey Zaesch,

 

ja, genau so ist es richtig: mein "alter" war von 2010, mein "neuer" ist von Oktober 2011. Letztes Jahr war ich noch mit meinem "alten" dort (zum 2. Mal), nun muss mein "neuer" hin (auch zum 2. Mal).

 

Gruß Christian

Share this post


Link to post
Zaesch

Okay...kapiert...bist nicht zu beneiden 😁

 

 

Sent from my C64 using Tapatalk

Share this post


Link to post
Mischi1909
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Mensch Christian, das wird ja langsam zur Routine 😉

Einfach nur beschämend was VW sich da leistet...

 

 

Gruss Michael

Share this post


Link to post
Prof_Farnsworth

Tach!

 

@Christian

 

Ach stimmt, der in BI war ja silber...

 

Das mit dem Zeltbalg ist schon eine ganze Weile so. Nur wenn er beim Ausbau zerstört wird gibt es einen neuen. Und dann eben das neue Modell. Ob der jetzt besser oder schlechter ist...? Darüber gibt es ja unterschiedliche Meinungen.

 

Nun ja, mein Beileid. Ich bin gespannt, was bei meinem dieses Mal verschlimmbessert wird...

 

 

Gruß

 

T:)m

Share this post


Link to post
DerSalzmann
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hey Tom,

 

nee, das ist klar. Das war ja bei meinen letzten zwei Dachsanierungen schon so. Der Service-Leiter sagte mir am Telefon, dass VWN nun gar keinen Balg mehr bezahlt. Es hätte sich in der Vergangenheit offenbar ein Schwarzmarkt mit Zeltbalgen entwickelt (nach dem Motto: er ist halt kaputt gegangen und nun wird einer auf Lager gelegt). So habe ich das zumindest (auch auf explizite Nachfrage) verstanden.

 

Gruß Christian

Share this post


Link to post
Prof_Farnsworth

Hä!?!?!?! Was soll das denn?!?! Bisher war es ja so, wenn der Balg kaputt ging gab es einen neuen, der alte musste aber an VWN geschickt werden. Eben um genau diesen Schwarzmarkt zu unterbinden. Der Endkunde hat doch eigentlich gar keine Möglichkeit an einen zusätzlichen zu kommen. Es sei denn, der Balg ist von sich aus defekt, der Kunde lässt einen neuen einbauen und nimmt den kaputten wieder mit. Und der wird dann bei der nächsten Dachaktion zusammen mit der VW-Werkstatt "verkungelt"... Aber dann soll sich VWN die Werkstätten vornehmen und nicht die Kunden.

 

Außerdem, wie oft kommt es vor, daß man zwei Mal am Dach bzw. Balg rumbasteln muß. Oh... Ich nehme das zurück. Scheint ja doch öfter vorzukommen...

You do not have the required permissions to view the image content in this post.
Aber auch das hat VWN sich selber zuzuschreiben.

 

Mein Balg wird jetzt ja auch zum zweiten Mal aus dem Profil gerissen...

 

 

Gruß

 

T:)m

Share this post


Link to post
Trude

Als - 234. Trude (11/Night Blue) in diesem Forum kann Ich Vollzug - Erledigung melden. Augenscheinlich kann Ich die Qualität der Ausführungen nur so darstellen, das die Korrosionsbeulen nicht mehr sichtbar sind. Als nicht Fachmann kann Ich jedoch eine langfristige Behebung dieses Mangels nicht einschätzen. Ich denke aber das die Fachwerkstatt bei dieser Mangelbeseitigung Ihr möglichstes getan hat.

 

Was mich etwas irritierte war, das es keinerlei Schrifstücke, geschweige Proformarechnung etc. gegeben hat. Was mir allerdings schon vor Beginn der Mangelbeseitigung durch die Werkstattleitung zu verstehen gegeben wurde. ... Warum auch immer?

 

Gruß ... Trude

Share this post


Link to post
Trude
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Nachtrag

 

Was mich allerdings irritierte war; Tage später wurde Ich von einem Callcenter aus, gleich zweimal, nachdem das erstemal die Nebengeräusche so groß waren das Ich die Verbindung unterbrach auf meiner Mobil-Telefonnummer angerufen. Auf Nachfrage von mir bestätigt, das dieses im Auftrag der Autowerkstatt, die einige Auskünfte über die Zufriedenheit mit der Werstatt, sowie der Qualität der Ausführung erheben würde. Ok soweit Ich konnte gab Ich dann auch Auskunft.

Share this post


Link to post
Scilly

Mein Fahrzeug EZ 08-2015 blüht im oberen Bereich der Frontscheibe wie ein Blumengarten. Termin hab ich noch keinen. Kosten ca. 5000 - 7000 € die ich nicht tragen muss. Es ist eine Unverschämtheit von Volkswagen nicht auf diese Rostscheise hinzuweisen bei einem Kaufpreis von 70000 €. Man soll es selbst finden. Ohne Hocker hätte ich es gar nicht gefunden. Bin seit 50 Jahren Kunde von VW das sich demnächst ändern wird.

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
4cheers

Hi,

 

T5 oder T6? Bei einem T5 könnte es theoretisch sein, dass das Produktionsdatum schon weiter zurückliegt... Aber auch so, scheint mir hier noch ein anderes Problem vorzuliegen. Nach einem Jahr so ein Ausmaß ist schon heftig...

 

Grüße,

Erik

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.