Jump to content
Andreas H

Cali hängt nicht mehr

Recommended Posts

ChrissiR
Posted (edited)
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Nach dem Winter immer noch die gleiche Höhe. Heute frisch gemessenes Maß: Nabe-Radhaus 43,5 cm und somit genau gleich wie letztes Jahr Oktober. -> Evtl. hattet ihr wirklich "nicht vorgesetzte" Federn (evtl. keine originalen Federn) gekauft wenn die sich bei euch nach dem Einbau noch so stark nachgesetzt hatten? Ist doch komisch, oder?

 

Zusätzliche Info, danke an @Tuilin für die Frage: Vorne sind bei mir Federn mit Kennzeichnung 1x grau 1x grün verbaut. Evtl. ja auch eine Frage die - bei gleichem Antrieb/ gleicher Motorisierung - für das "Gesamtbild relevant ist".

Edited by ChrissiR

Share this post


Link to post
Greenrunabout
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

@Linguin : Die 3xGrau mit 6 Windungen und Durchmesser 24.3mm fehlen in deiner Ausführung, Höhe vermutlich identisch, jedoch wird da zusätzlich ein Distanzstück verbaut, dann ist der Arsch wieder korrekt und schaut gut aus. 

auch die Fahreigenschaften ändern sich zum besseren, wie bereits von anderen geschrieben, straffer zu fahren.

Share this post


Link to post
Lumi

Hey!
Normalerweise bin ich auf Instagram etwas aktiver als auf Foren, aber dieses Mal brauche ich Hilfe von echten Profis.
Mein T6 California Ocean hängt (Überraschung!).

Ich habe dazu 2 Fragen : 
1° Hat jemand schon die hinteren Federn mit VW x1 braun auf ein Cali mit DCC Fahrwerk + 4Motion gewechselt? Machbar oder DCC deaktivieren ?
2° Können Sie den Code 7H8 511 115 C für die Federn bestätigen (auch beim T6)?
Vielen Dank für Ihre Hilfe. Mit freundlichen Grüßen!

 

Übrigens, ich habe ein Kostenvoranschlag von VW für 537,21€ für die Federn + Einbau bekommen. Falls das jemandem hilft :)

Share this post


Link to post
Radix
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

zu 1.) ja habe ich verbaut mit DCC+4Motion+AHK+Reserverad =ca. +2-3cm und sehr zufrieden damit , fahre das DCC jetzt nur noch auf Normal .

zu 2.) habe meine Federn hinten aus Kleinanzeigen , aber nach meinen Recherche müsste es die richtige Teilenummer sein. 

 

Grüße Andy

Share this post


Link to post
Goschenschlosser
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Andy,

 

habe mir jetzt auch Federn (Lesjöfors 4295060 -> soll u.a. Code 7H8 511 115 C entsprechen) bestellt. Wo bzw. wer hat bei Dir den Einbau gemacht? Habe auch 4 Motion. Da müssen ja ggf. die beiden hinteren Antriebswelle de- und remontiert werden.

 

Grüße Dirk

Share this post


Link to post
Radix
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Dirk,

habe mir die Federn selber eingebaut ,hat etwa 1 Stunde gedauert . Ja die Antriebswellen müssen gelöst werden ,

würde es in einer Guten Freien Werkstatt in deiner Nähe für kleines Geld einbauen lassen .

 

Grüße Andy

Share this post


Link to post
Lumi

Vielen lieben Dank für ihr Feedback, Dirk und Andy! 🤗

Normalerweise mache ich alles selbst am Auto, aber diesmal überlasse ich es den VW Profis!

(Eine Hebebühne hab ich leider nicht...)

 

Grüße!

/Alex

 

Ich werde Updates posten, sobald die Federn montiert und getestet sind.

 

 

Share this post


Link to post
juliusb
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Dirk, da wir in 4 Wochen unseren California Beach 4M DSG DCC mit Sperr-Diff und AHK bekommen, bereite ich mich schon aktiv vor für den Fall, daß auch unserer hinten zu tief ist.

 

Warum hast Du die Lesjöfors Federn bestellt, und nicht originale?

 

Welcher VW-Farbcodierung entsprechen diese Federn?

 

@Dirk und alle: gibt es Erfahrungen zu diesen Lesjöfors Federn, bzw. können wir davon ausgehen, daß diese genauso gut oder dauerhaltbar sind wie die original VW Federn?

 

Tauscht Du nur die hinteren Federn, oder auch die vorderen?

 

Danke & LG Julius

Share this post


Link to post
Lumi
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo LG Julius!

Der Code lautet 7H8 511 115 C für Farbcodierung 1xbraun (VW Original 273,70€ für das Paar, laut Kostenvoranschlag).
Und ja, man tauscht nur die hinteren Federn aus. 

Grüße,

/Alex

 

Share this post


Link to post
Zeebulon
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hui, ein paar Monate nicht mehr reingeguckt hier. Messungen! Danke!

Es ist ja bereits klar geworden, daß die Federn sehr variablen Drahtdurchmesser haben, hier aber nochmal wirklich gute Werte. Und aufgrund dieser Tatsache ist wohl davon auszugehen, daß wir im Grunde alle ~5 cm Drahtlänge den Durchmesser nehmen müßten, denn über welche Länge hinweg diese 3 Durchmesser anliegen, prägt die Federn. Im Grunde also fast unmachbar, ich glaube, das hat auch schon vor langer Zeit jemand gesagt "vergeßt den Versuch, das mit Messen zu verstehen".

 

Interessant finde ich dennoch, daß "4x grau" demnach keinesfalls höher kommen dürfte als "2x braun", denn alle Werte bis auf einen sind gleich, und dieser eine ist bei "2x Braun" dünner. Nur haben wir genau dazu hier eine Aussage, daß "4x grau auf 1x braun" plus 3 cm bringt. Und "4x grau" ist ja bereits eine Höherlegung, bei mir waren's +15 mm von "2x weiß auf 4x grau". Und "1x braun" sollte nach Farbreihenlogik eigentlich weicher sein als "2x braun".

 

Mein Fazit: ich geb's wirklich auf mit dem Messen. Ich hoffe halt, daß bei allen Angaben betr. Effekt ("+ x cm") hier auch keiner durcheinander gekommen ist.

Share this post


Link to post
Goschenschlosser
Posted (edited)
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Die Feder soll

7J0511115F (3x grau) und

7H8511115C (1x braun)

entsprechen. Also schon härter als meine 2x weiß. Bin mal gespannt.

Lesjörfors ist wohl einer der großen Federhersteller. Habe einfach aus "dem Bauch raus" bestellt.

Bekomme die Federn morgen und werde dann versuchen beim Bosch Dienst meines Vertrauens diese einbauen zu lassen.

Werde dann berichten.

Tausche nur die hinteren Federn.

 

Beste Grüße Dirk

Edited by Goschenschlosser

Share this post


Link to post
Bulli53

Frage weil es hier gerade so schön „aufgewärmt“ ist:

Welche Federn passen wohl bei meinem T 5.2, Frontantrieb von 2015. Verbaut sind Ersatzrad und abnehmbare AHK auf der mit einem Atera Träger 2 Pedelec transportiert werden sollen. 
Auflastende möchte ich Den Cali nicht, nur gerader stellen.

vielen Dank vorab.

Share this post


Link to post
4cheers

 Ich bin auf das Ergebnis gespannt. Somit soll die Lesjöfors-Feder schon 3 VW-Gewichtsbereiche und Federn abdecken... 

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Wenn Du die Federn neu kaufst, würde ich aber nicht nur 1x braun sondern gleich noch 2 Stufen höher nehmen. Außer Du musst auf den absolut letzten Millimeter Höhe achten ...

 

Grüße,

Erik

Share this post


Link to post
Goschenschlosser
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ich werde vor dem Einbau die Federn nachmessen (Durchmesser + Höhe) und wenn es nicht ganz unplausibel ist, die Federn einbauen lassen. Ein gewisses Risiko ist schon dabei und bin mir auch nicht so ganz sicher.

 

Wenn es zu hoch und/ oder zu hart ist, dann muss ich halt ggf. nochmal auf 4x grau bzw. 1x braun originale Federn wechseln. Aufgrund des Hinweises auf die OEM Nummer sollte es aber schon einigermassen passen. Über drei Gewichtsbereiche kann ja eigentlich gar nicht sein.

 

Ob VW die Federn wirklich selbst herstellt oder ob sich ggf. um die gleichen Lieferanten handelt, werden wir wohl auch nie erfahren.

 

Grüße Dirk

Share this post


Link to post
Zeebulon
Posted (edited)

Mist, jetzt bin ich selber durcheinandergekommen. Ich wollte eigentlich schreiben:  daß "2x braun" demnach keinesfalls höher kommen dürfte als "4x grau".

Hat's einer gemerkt...?

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

...was ich mir offen gestanden kaum vorstellen kann.

VW ist ein gewinnorientiert arbeitendes Unternehmen und tendiert nicht zu vermeidbaren Mehrausgaben. Oder 😁...?

Edited by Zeebulon

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.