Jump to content
Sebastian

Erfahrungsbericht Packtaschen California-Camping/VanEssa

Recommended Posts

Breitler
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Die anthrazitgrauen sind eh sofort lieferbar, nur die hellgrauen sind aufgrund eines Produktionsfehlers des Lieferanten erst in 8 Wochen wieder verfügbar. Auf die warten wir nämlich auch. 🙄

Share this post


Link to post
quibusquabusvwbus
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo zusammen!

Wir haben unsere FELLEISEN Taschen gerade im Sardinienurlaub einer ca. zweiwöchigen Bewährungsprobe unterzogen. Der Trip begann gleich mit zwei Tagen Dauerregen, so daß wir erstmal Zuflucht in einem Hotel gesucht haben. Die Taschen mit unserer Kleidung waren blitzschnell vom Träger entfernt und liessen sich dank der Trageriemen und Schlaufen wunderbar transportieren. Die Taschen bleiben in Form und alles lässt sich in den angenehm dimensionierten und stabilen Fächern unterbringen.

Auch im Bus haben sich die Taschen bewährt, das Umklappen der 3er Sitzbank mit unserer recht dicken Klappmatratze von Optima (11,5cm) war kein Problem, alles sitzt bombenfest.

Unsere Entscheidung für die Taschen fiel wegen ihrer Vielseitigkeit, man kann sie z.B. auch gut als Sitztasche verwenden. Und nicht zuletzt sehen sie auch richtig gut aus. 😉

Alles in Allem kann ich sagen, daß sich alle unsere Erwartungen mehr als erfüllt haben.

Share this post


Link to post
cruiseTian
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.
 für mich aber nach anderen Taschen und keiner Erweiterung für das bestehende System. Frag mich grad ob das Quicklock an der Tasche dann auch für die Befestigung im Fahrzeug genutzt wird, auf einem anderen Träger. Hat das schon mal jemand bei Felleisen angefragt?

Share this post


Link to post
cruiseTian
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hab zwischenzeitlich Info bekommen. 

Die Fahrradtaschen erhalten zusätzlich ein Fidlock für die Aufnahme des Radadapters. Das Tragsystem bleibt gleich, damit sind die Radtaschen kompatibel und nachrüstbar. 

Share this post


Link to post
cruiseTian

Hi zusammen,

 

bei mir ist es jetzt auch Felleisen geworden. Vorweg:

Die Systemidee und die Qualität überzeugen auch wenn man‘s in der Hand hat!

 

Muss gestehen, dass mich Anfangs der Träger eher abgeschreckt hat. Irgendwann hab ich die Idee und die entstehenden Möglichkeiten verstanden. Neben der modularen Bestückung (geteilte Rad-/Netztasche angekündigt) war’s für mich vor allem die Sache mit dem Vorhang!

 

Der Gedanke, beide Heckfenster dauerhaft zu verdunkeln, störte mich immer beim Thema Fenstertaschen. Bei Felleisen gibt’s nen Vorhang. Die Hälfte der Fenster bringt somit noch Licht in den Innenraum oder lässt meine neugierigen Blicke nach draußen in die Landschaft. ;) 

 

Positiver Nebeneffekt:

Der Blick nach Radfahrern beim rechts abbiegen endet auch nicht an der C-Säule. ;)

 

Hab mich für Träger mit zwei Taschen, Träger mit Tasche und Vorhang und einen Vorhang extra entschieden. Grundbeladung ist bei mir also je eine Tasche und ein Vorhang zu beiden Seiten. Die übrige Tasche kommt in der o.g. Bestellvariante relativ günstig mit, wandert bei Mehrbedarf mit an den linken Träger, passt hinten an einen Sitz oder auch längs zwischen Staubox und Sitz.

 

Vorsicht falls ihr das Set mit „Tasche und Vorhang“ nehmt um ggf. später eine weitere Tasche nachzurüsten. Der Träger in dem Set hat nur an einer Seite die Laschen für die Befestigung der Tasche. 

 

Nun, die Sache mit dem Träger bringt auch einen Nachteil mit sich:

100 % dicht gegen Lichteinfall ist das System erst mit optionalen (Thermo-)matten zwischen Träger und Fenster. Darauf wird auch von Felleisen hingewiesen. Mit Matte wär dann aber auch der Vorteil des rollbaren Vorhangs dahin. Hängt natürlich vom persönlichen Nutzungsverhalten ab, wie sehr der Nachteil als solcher empfunden wird! 

Für mich, als Unten-Schläfer fand ich den Lichtspalt zwischen Tasche und D-Säule am ehesten störend. Deutlich weniger ausgeprägt ist das zwischen Tasche und Vorhang, sowie unten am Vorhang. Wobei da meine Serien-Rollos auch nicht komplett schließen. Gut gelöst ist das Thema schon nach oben, mit einer Gummilippe an der Tasche. Zur Seite fehlte mir halt was. Die Taschen sind in den Bildern noch nicht beladen. Das könnte den Spalt vielleicht etwas verringern. Trotzdem bin ich da gleich tätig geworden:

 

Hab an den Seiten, am Mittelsteg und unten schwarze, 50 mm breite Klettbänder eingezogen. Die an den Seiten und Unten stecken einfach zwischen Verkleidung und Fenster. Am Mittelsteg hab ich Klettkabelbindern positioniert und den breiten Klettstreifen vorne aufgesetzt.

 

Die Klettbänder lösen für mich das Problem des Lichteinfalls, kosten nicht nennenswert Fensterfläche und fügen sich recht unauffällig in das Gesamtbild ein. Von außen stört das auch nicht. Die (bei mir getönten) Scheiben bekommen dadurch einfach einen etwas breiteren tiefschwarzen Rand, das Band ist als solches kaum auszumachen.

 

So hab ich Licht - wo und wann ich will - und ansonsten ist rundum ausreichend verdunkelt! 

 

Links, rechts, am Mittelsteg und unten rechts seht ihr die angebrachten Klettstreifen. 

 

Hier mal vorher/nachher, mit montierter Tasche und Vorhang:

 

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Der Spalt unten am Vorhang tritt nur auf, wenn man den Vorhang recht hoch befestigt. Da wurde ich von Felleisen noch darauf hingewiesen. Etwas tiefer gehängt, lappt der Vorhang unten leicht über und ist dadurch auch dicht. War nur grad schon durch mit „kletten“ und bin so mit der Position ganz zufrieden.

 

Joa, soweit mal hierzu. Bin froh, mich für das Konzept entschieden zu haben und schon gespannt was in der Systemlandschaft noch alles so nach kommt!

 

Gruß

Christian

Share this post


Link to post
cruiseTian
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Da muss ich mich noch korrigieren:

Das Set gibt’s auch ohne Aufpreis mit Befestigungen für zwei Taschen. Günstiger einsteigen und ggf. später nachrüsten ist also jederzeit möglich!

Share this post


Link to post
gegentakt

Hallo,

könnte jemand, der die Vanessa-Fenstertaschen für einen Cali (mit Sonnenrollo) hat, so nett sein, die Tiefe der Tasche auf der Fahrerseite einmal für mich zu messen? Also ich meine, wie tief vom Fenster aus gemessen die Tasche ungefähr in den Innenraum ragt.

Wir warten nämlich immer noch auf unsere im Mai bestellten Taschen und ich bräuchte das Maß, um schon einmal die Peripherie weiter zu planen.

Vielen Dank und beste Grüße

Timo

Share this post


Link to post
gegentakt
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hat sich erledigt - der Hersteller hat sich gerade zurückgemeldet 😀

Sollte das für noch jemanden interessant sein: Die Vanessa-Packtaschen haben eine Tiefe von 15cm.

Share this post


Link to post
Almroad

Moin an alle Felleisen Taschen Besitzer,

wie seid ihr bisher mit diesen zufrieden? Gibt es evtl. etwas was negativ aufgefallen ist?

Freue mich auf euer Feedback.

Share this post


Link to post
cruiseTian
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Schon ein paar Touren damit gemacht und bin sehr zufrieden.
 

Konzept mit zwei Taschen und zwei Vorhängen für mich gut aufgegangen, Taschen bleiben auch voll beladen in Position, Kleinkram ist beim schlafen in den Vorhängen und an den Schlaufen an der Tasche gut verstaut. Tagsüber gehen die Vorhänge hoch und ich hab Licht und Sicht. 
 

Die dritte Tasche hab ich zur Geschirrtasche in meiner XXS-Küche gemacht.

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

 

Bisheriges Fazit:

Strong buy!

 

 

 

Share this post


Link to post
quibusquabusvwbus
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Wir hatten im September nochmal das Vergnügen mit den Taschen gut 3 Wochen unterwegs zu sein. Die Felleisen-Taschen haben sich absolut bewährt. Wir haben die Taschen vor allem für Klamotten und Kleinkram genutzt und durch die gute Unterteilung immer superschnell das Gewünschte gefunden. Als sehr praktisch haben sich auch sog. 'Gear-bags'  erwiesen um die Fächer noch besser zu strukturieren.

Share this post


Link to post
cali24

Hallo zusammen,

 

wir sind kurz davor nun auch endlich Cali-Besitzen zu sein, in ca. 14 Tagen ist es soweit.😃

Für unseren Beach mit 3er Bank bin ich nun auf der Suche nach passenden Fenstertaschen. Bislang waren die VanEssa Taschen mein Favorit, aber heute lese ich hier zum ersten Mal von den Felleisen Taschen, die mir auf den ersten Blick sehr gut gefallen. Allerdings frage ich mich folgendes:

 

- wie ist das Volumen der Felleisen Taschen? Auf der Website habe ich dazu nichts gefunden

- die Felleisen Taschen haben eine Traglast von 7 Kg pro Tasche angegeben und die Vanessa Taschen 20 Kg pro Tasche, was pro Seite ein Unterschied von immerhin 6 Kilo wäre

 

Habt ihr dazu genauere Angaben, bzw. Erfahrungen?

 

Wenn die VanEssa Taschen tatsächlich mehr Tragen können, und am Ende vielleicht auch noch mehr Volumen haben, wären sie bei geringerem Preis vermutlich mein Favorit.

 

Gruß und Dank,

Alex

 

Share this post


Link to post
Fillmore

Hallo zusammen,

 

wir haben im MV (mit Sonnenrollo) die VanEssa Taschen seit ein paar Jahren im Einsatz und sind auch sehr zufrieden.

Durch den bevorstehenden Umstieg auf CaliBeach mit 2er Bank, stellt sich die Frage, ob wir die alten Taschen weiter benutzen können.

 

Habe ich das richtig verstanden, dass sie grundsätzlich ins Fenster passen, aber die 2er Bank aufgrund ihrer Form ggf. zum Problem wird?

 

Wenn ja, könnten wir die alten Taschen vielleicht sogar behalten, weil wir eigentlich immer nur mit umgeklappter Bank fahren, oder?

Share this post


Link to post
Fillmore

Hallo nochmal,

ich möchte diesen Trööt aufwärmen - vielleicht kann mir jemand hier weiterhelfen?

Danke !!!

Share this post


Link to post
i319

Also falls es dir weiterhilft ... wir haben die Taschen von VanEssa im T6 Cali Beach mit 3er Bank 4 Jahre lang benutzt und sind sehr zufrieden.

Vor 3 Wochen sind die Taschen in unseren neuen T6.1 Cali Beach mit 3er Bank umgezogen und passen auch hier einwandfrei.

Wie es mit der 2er Bank aussieht ... 🤷‍♂️

Share this post


Link to post
Hendrixx
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo, 

das wurde schon mehrfach hier behandelt: Auf der Fahrerseite kein Problem, auf der Beifahrerseite ragt die Rückenlehne etwas weiter nach rechts und stößt an die Fenstertasche. 

Am besten probieren, ggf. kann man die untere Verstärkung im hinteren Bereich der Tasche  herausnehmen, sodass es einigermaßen passt. Alternativ gibt es bei Vanessa und anderen die Variante für den Cali mit Zweierbank, die eine dünnere vordere Hälfte hat.

Beachte auch, dass die Befestigung wegen der fehlenden Rollos beim MV etwas anders ist als beim Cali (Klötze), ist glaube ich auf der Vanessa-Seite beschrieben.

 

VG Hendrik

Edited by Hendrixx

Share this post


Link to post
Fillmore

Vielen Dank Euch beiden !!!

 

Dann können wir unsere alten Taschen behalten, weil die Bank dauerhaft in Schlafposition sein wird. So zumindest der Plan...

Die Klötzchen habe ich letztens erst in der Hand gehabt - das schaue ich mir dann an, wenn der neue vor der Tür steht. Unverbindlich Februar 2021 - wir sind gespannt!!!

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    1,608 members have viewed this topic:
    CaliBe1001  nofraghein  Kavinski  b.st  margruwie  Lucas  KASK  uteundolaf  ghenssen  fs17  amnes  vanloui  IstanBulli  i_love_storm  StevieBee  PaoloGreco  PaoloGreco  CaliElch  ELO-ALLY  twig  noahgautschi  calihope  BjoernC  Mayareno  magicrunman  1202  Hans-Burkhard  Capetown85  mova  Afkpuz  Calorie  dbu42  Nicolaosio  MHeinicke  Dennis_onTour  Michael 7  CampVan  D.D.  Majanicho2020  loemo  isar3003  Hoss  CTLL  Femo2  jr1510  verrgil  Ukulist  birkzehn  DieselZugvogel  shark699  Speckes  wompf  bnhes  VauWee42  Ruzzell  bpunktm  gKastelic  nightliner  Nusserza  Tomcali  Snowball  anclgr  Mingacali  Bulli-JS  polachris  BenBsp  Donizetti  Remolacha  Peterbetty  integer  Nullzwozwoeinser  Cpt.Bow  KH64  losbolidos  SFLK  OutdoorFreak  Frl.Freeda  JB97  fregatte  Fitz  Mucmonika  Nylers  qooo.hooo  HarryRigoni  Mini1970  Cali&Rad  Womobiehn  BirdBert  Nietnagel  EHarry  Tobsen80  andre1601  bali  funki  happymobil  Calimi  Travelah  Forestier  Stoxx1500  Fillmore 
    and 1508 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.