Jump to content
Tom50354

Kühlschrank

Recommended Posts

Tom50354

nein ich denke 3D Druck scheidet aus...  Das sollte schon aus Edelstahl sein. 

Share this post


Link to post
gosswald
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Tom,

warum?

Es gibt verschiedenen Materialien die sehr stabil sind bishin zu flexiblen Strukturen.

Leider kenne ich noch nicht den Konstrukt auf der Kühlschrankseite (Schraube o.ä.) das könnte den Unterschied machen.

meint

Günter

 

Share this post


Link to post
gosswald

Hallo,

Ohne, dass ich irgendwelche Maße kenne, habe ich einmal eine Prinzipskizze erstellt.

Meine Idee, das Teil im 45 Grad Winkel in das Loch am Kühlschrank einzudrehen, um dann an der Kühlschranktür einzurasten.

 

Sagt mir bitte wo ich dabei falsch liege.

LG

Günter

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
Ullbi
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Das Teil von n.t5 ist auf jeden Fall noch gekröpft, um den Versatz zu überbrücken, da ja das Teil an der Tür über dem Schließblech liegt und am Schrank auf gleicher Höhe wie das der Tür ankommen muss.

Share this post


Link to post
gosswald
Posted (edited)

Hallo,

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

ja, war mir bekannt, da war ich zu faul zum Zeichnen. 🙂 So: ?

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Edited by gosswald
Tippfehler

Share this post


Link to post
Bart7974
Posted (edited)

 

ich bin auch gerade dabei . In Fusion 360. 

Wichtig sind die 45grad Kanten vorne , zum "justieren "

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Edited by Bart7974

Share this post


Link to post
gosswald
Posted (edited)

Hallo Bart,

du hast den Vorteil des Besitzes eines GC´s 🙂

Sehr schön!

Sind das die originalen Maße?

Was denkst du: kann ein 3D-Druck funktionieren?

(nur um den Ausschluß von @Tom50354 in #196 zu beantworten)

LG

Günter

 

Edited by gosswald

Share this post


Link to post
Bart7974
Posted (edited)
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hi Günter,

 

ein 3D Model wird schon in  "Ruhe zustand "  , also nicht während der Fahrt  bei mir zu Hause schon funktionieren.

Während der Fahrt können die Kräfte sehr hoch sein. (Bremsen, Kurve)

Ich benutze PETG .

Wenn alle Maßen passen , kann ich bei mir schnell testen. Zeichnen , Drucken  , ausprobieren , Zeichnung anpassen , Drucken etc.

Schöner wäre natürlich in Stahl oder Alu Modell .

Ich bin gerade dabei die Abmessungen passend zu machen .

 

Gruß Bart

 

Edited by Bart7974

Share this post


Link to post
gosswald

Hallo Bart,

sehr schön!

von dem um 45Grad versetztem Vierkant hälst du nichts?

Ich dachte, das könnte das Herausfallen des "Stiftes" verhindern.

Dazu müssten wohl aber die Kanten an der Seite abgerundet werden damit man den Vierkant eindrehen kann.

Ist vielleicht aber auch zu kompliziert gedacht

LG

Günter

ps.: stellst du die STL-Datei hier zur Verfügung? Danke

Share this post


Link to post
Bart7974
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Günter,

 

"...versetztem Vierkant hälst du nichts..."---> soweit bin ich noch nicht 😁.

Ich konzentriere mich erst auf das vordere Teil , dann den Höhenausgleich und  erst dann die Befestigung hinten und dann wird nochmal auf "Festigkeit" getestet  und angepasst.

Eigentlich wollte ich es noch gar nicht hier zeigen, weil noch lang nicht fertig .

Habe nur gesehen dass du auch damit beschäftigst bist und so entstehen automatisch neue  Ideen😉

 

Wenn es wirklich mal fertig wird und getestet und brauchbar ist stelle ich es natürlich in

You do not have the required permissions to view the link content in this post.
.

Hier kann ich leider keine STL Dateien speichern. 

 

schöne Grüße

Bart

Share this post


Link to post
Ullbi
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ein stabiles schweres Teil wäre mir für die Fahrt auch lieber, ehrlich gesagt.

 Vielleicht kann Bart die Maße idealisieren und Tom macht was aus Edelstahl anhand der Maße??? Fände ich prima.

 Super, wie ihr alle nach einer Lösung für mein Problem sucht - vielen Dank!

coole Sache

 ach ja, kann mit dem Riegel auch die Klappe des Gefrierfaches offen bleiben?

- wäre perfekt!

Share this post


Link to post
Bart7974
Posted (edited)

 ach ja, kann mit dem Riegel auch die Klappe des Gefrierfaches offen ,....  -->   Gute Idee 👍

 

So habe gerade das Teil getestet, es passt 😀

Mit dem „Handling“  bin ich aber noch nicht ganz zufrieden. Das Runde Teil hinten , verursacht erwartungsgemäß zu viel Spiel.  

Könnte ich größer in Diameter oder Eckig machen. Aber für mich ist das Teil jetzt schon o.k. Es hält den Kühlschrank  in  „Ruhe Zustand“ offen und das reicht mir.

 

Ich werde aber noch weiter optimieren.

 

 

Gruß Bart

 

p.s. Die Idee (nicht von mir )stammt von n.t5

er hat hier schon Mal sein Metall Ausführung gezeigt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Edited by Bart7974

Share this post


Link to post
Bart7974
Posted (edited)
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

da ich hier keine STL Dateien hochladen kann habe ich folgendes probiert:

-die STL Datei Endung durch eine "erlaubte" Endung  ersetzt  in z.B.   .avi    also  datei.stl  wird datei.avi

-dann datei.avi  hier im Forum hochladen

-ihr könnt dann die datei.avi auf euerem PC runterladen und die Endung .avi ersetzen durch stl

-fertig

 

ich mache das jetzt mal mit meinem Prototype  hier, vielleicht kann mir jemand zurückmelden ob es funktioniert hat .

Bitte Maße kontrollieren, hier im Beispiel ist die Breite exakt 50mm

 

Gruß Bart

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Edited by Bart7974

Share this post


Link to post
gosswald
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Bart,

das mit der Datei hat funktioniert!

Der Druck dauert noch ca. 1h

Bis später

Günter

Share this post


Link to post
Bart7974
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Günter,

 

die Druckzeit hängt von viele Faktoren ab : u.a. Filament, Einstellung Geschwindigkeit, Auflösung , Druck Temperatur, Infill, Suport etc.

 

Diese STL ist hier nur als Beispiel von mir Benutzt worden um zu schauen ob ich STL Dateien hochladen kann . 

Das Teil ist noch nicht fertig entwickelt , funktioniert aber schon.

Das Runde Teil hinten möchte ich noch anpassen

Für mich wäre noch interessant ob die "Maßhaltigkeit "  richtig übertragen wurde.

Also wenn dein Druck fertig ist kannst du dann  mal nach messen ob die Breite auch genau 50,0mm ist ?.

 

schöne Grüße

Bart

 

 

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.