Jump to content
Tom50354

Temperaturgesteuerter Lüfter

Recommended Posts

CaliPilot
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Das kann ich bestätigen..

Share this post


Link to post
Bernd s

Aber die knackige Kälte kriegt man mit dem Blech nicht mehr so hin?

 

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk

Share this post


Link to post
CaliPilot
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Leg mal eine Taschenlampe in den Kühlschrank, da wirst Du merken das der Deckel nicht wirklich dicht ist, früher oder später wird die Rückwand Eis bilden. Mein Kühlschrank ist meist bis an den Deckel gefüllt, da würde ein Lüfter nur sinnlos Strom verbrauchen (ich weiss, Strom ist jetzt kein Problem mehr bei Dir)

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Chris

Share this post


Link to post
Bernd s

You do not have the required permissions to view the image content in this post.
Bei den neueren Kühlschränken für Zuhause ist ja jetzt auch ein Gebläse verbaut, deshalb dachte ich...

Wenn ich einen zweiten Deckel auftreiben kann, dann werde ich mal testen.

 

 

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Andre65

Irgend jemand hier hat den Lüfter an einer Platte verschraubt und diese dann mit doppelseitigem Klebeband an den Deckel geklebt. So ist die Konstruktion wieder rückstandslos entfernbar.

Share this post


Link to post
Bernd s

Ich würde gerne im Deckel eine Aussparung für den Lüfter fräsen, um nicht zuviel Platz im Kühlschrank zu verlieren...

 

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk

Share this post


Link to post
CaliPilot
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hm ja, aber 1. packt man die Kühlschränke nie so voll dass dort keine Luft mehr zirkulieren kann und 2. kann dort das Kondenswasser abfliessen. Wenn der Lüfter am Deckel rumwirbelt nutzt das für den Boden rein garnichts. Deine Mission sollte also sein das Kondenswasser irgendwie aus der Kühlbox zu bekommen

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Meine Waeco zBsp vereist auch leicht durch die Speisen die Feuchtigkeit abgeben bzw. durch den Deckel den man immer auf und zu macht, jedoch nicht so stark wie die Kühlbox da der Deckel luftdicht ist.

 

Chris

Share this post


Link to post
Bernd s

Also zusätzlich noch eine Lenzpumpe einbauen *Grins*

Jetzt, wo der Strom kein Problem mehr ist....

 

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk

Share this post


Link to post
kuhnybert

Moin moin,

 

mein Ladegerät steigt auch mit schöner Regelmäßigkeit aus wenn der Kühlschrank läuft. Freitag habe ich 68°C gemessen. Die Außentemperatur war nicht extrem und der Cali stand im Schatten. Geöffneter Wartungsdeckel und offene Schranktür helfen nicht.

Ohne Kühlschrank hat das Ladegerät seit gestern Abend überstanden. Genauer gesagt, immer wenn ich nachgesehen habe war das Steckersymbol in der CU.

 

Die 68°C halte ich für bendeklich, m.W. sind Kaltgerätestecker nur bis 70°C tauglich.

Ob es unterhalb des Kühlschranks brandgefährlich ist, kann ich fachlich nicht beurteilen, möchte ich aber auch nicht ausschließen.

 

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hat VWN eine Lösung für Betroffene parat? Oder haben sie "nur" reagiert und das Ladegerät bei neuren Fahrzeugen neben die Batterie im Schrank verbaut?

 

 

Viele Grüße

Stephan

Share this post


Link to post
Tom50354

Nein mir ist keine Nachrüstlösung bekannt. Habe mir auch nur selbst beholfen und das Ladegerät nach dem Stand der Technik dort hin gesetzt.

Share this post


Link to post
kuhnybert
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hast du den Umbau hier im Board beschrieben? Wie aufwändig ist die Aktion?

Ich bin nicht der begnadeste Heimwerker, würde das Ladegerät aber auch gerne am neuen Einbauport platziert wissen.

 

Den Cali habe ich vor einem Monat als Gebrauchtwagen bei einem VW Händler gekauft, ob da was im Rahmen der der gesetzlichen Gewährleistung möglich ist?

 

 

Gruß

Stephan

Share this post


Link to post
CaliPilot
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Ha! Das erinnert mich daran noch einen Termin in der neuen Cali-Klinik für die Umrüstung zu vereinbaren ;-)

 

Chris

Share this post


Link to post
Tom50354

ja gerne...

 

wir brauchen aber einen Tag Zeit.

 

Heckauszug ausbauen

ALLE Batterien abklemmen

Dritte Batterie aus Geschränk nehmen

Geschränk im Bereich des Kühlschranks abkleben

Kühlschrank raus

Ladegerät raus

230V Kabel umlegen (braucht nicht verlängert werden).

12V und (edit) Steuerkabel verlängern.

M6 Gewinde ins Ladegerät schneiden

Löcher in Boden anzeichnen

 

Alles zusammenbauen

 

Steak essen!

Edited by Tom50354
Steuertabelle.. was für Quatsch

Share this post


Link to post
kuhnybert
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Das sollte doch bestimmt ein Steuerkabel werden, oder?

 

Wie dem auch sei, das ließt sich wie reichlich Arbeit.

Insbesondere der Kühlschrank schreckt mich ab.

Share this post


Link to post
CaliPilot

Das klingt doch nach einem Plan! Bin für Terminvorschläge offen! Macht die Cali-Klinik auch andere Dinge ausser Ladegeräte optimieren? Mir fallen da noch ein paar Punkte ein die optimiert werden könnten ;-)

 

Chris

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.