Jump to content
geh.raus.und.spiel

Umrüsten Lattenrost auf Teller im Oberstübchen des T6

Recommended Posts

geh.raus.und.spiel
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hast du eigentlich eine Schaumlager? Weil du alles immer anpassen kannst 😅

 

muss immer mit meiner einen Entscheidung leben 😇

Share this post


Link to post
Werner

Hallo "geh.raus.und.spiel",

ich muss wie jeder andere meinen Kaltschaum im Internet erwerben.

Mein neuer unbenutzter 6cm Kaltschaum liegt jetzt im Keller eingepackt mit neuem "cool fresh" Bezug und wartet auf einen Käufer der mit 6,5cm Gesamtdicke leben kann (z.B. Holzlattenrost mit hydraulischem Dach).

Für meine Cali-Anpassung Tellerlattenrost ohne Nachlass, erneut neuer Kaltschaum, da es kein Schaumstoffgeschäft im Landkreis mehr gibt, das einen Schaumstoff um 0,5cm Dicke kürzen könnte oder möchte, deshalb musste ich als wieder mal tief in die Tasche greifen.

Übrigens das "Schaumstofflager" bei Augsburg hat es abgelehnt den Kaltschaum zuszuschneiden - Aussage neuen Kaltschaum wegwerfen und für ca. 100 Euro neuen kaufen - was für eine Wegwerfgesellschaft! (nebenbei bemerkt sie führen keinen 50/40 oder 50/30 Kaltschaum in ihrem Programm).

Servus

Werner

Edited by Werner
Tippfehler

Share this post


Link to post
Mucmonika
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Marc,

 

wir haben das manuelle Dach (Coast), die Calibed Roof mit angegebenen 7 cm, und die Tellerfedern passen perfekt, das Dach schließt ringsum einwandfrei.

Also trau Dich ruhig 🙂 

 

VG Monika

Share this post


Link to post
bastardop

Ich habe das Gefühl, die Calibed Roof gibt stärker nach als der 50/40 Kaltschaum. Da 6cm Kaltschaum nicht mit Bezug unters manuelle Dach mit Tellerfedern passt. Ohne Bezug passt es gerade so

Share this post


Link to post
mitgenuss
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Monika

 

Habt ihr auch ein Isotop? Habt ihr, damit das Dach schliesst, an den Fussenden ebenfalls die weicheren Federn verbaut?

 

Gruss Markus

Edited by mitgenuss

Share this post


Link to post
Mucmonika
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Markus,

 

nein, wir haben kein Isotop, weil wir bisher "nur" mit der Mütze sowohl im Sommer als auch im Winter sehr gut zurechtkommen und uns das Zeltfeeling, das wir sehr lieben, nicht zerstören wollten.

Hin und wieder überlegen wir, aber eigentlich nur, weil es da für die große Frontöffnung ein Moskitonetz gibt (Luxusprobleme :;-):).

 

Wir haben komplett die Standardfedern (grün) verbaut, weil uns das bei unseren Gewichten nach telefonischer Beratung durch Herrn Jaspers so empfohlen wurde.

Hinten und an der Seite sind ja standardmäßig kürzere Federn vorgesehen (in unserem Fall auch Standard, also grün) wo der Raum enger ist.

 

VG Monika

 

 

 

Share this post


Link to post
mitgenuss

Obwohl wir eigentlich schon mit dem Matratzen-Upgrade zufrieden waren, werden wir uns nun auch die Tellerfedern von squergo bestellen. Praktisch als Weihnachtsgeschenk für uns selbst :). Ich werde dann berichten, ob das manuelle Dach mit dem Calibed Roof II und dem Isotop noch gut schliesst. 

 

Danke caliboard, schon wieder wird dank dir Geld ausgegeben........... 🤪😘

Edited by mitgenuss

Share this post


Link to post
Werner

Hallo,

das Calibed Roof II hat ja auch nur einen ges. Schaumkern von 5cm und der Bezug läßt sich sicherlich leichter zusammendrücken, so dass er auf eine gedrückte Gesamtdicke von 6cm kommt.

Der cool fresh Bezug läßt sich ja auch auf die Hälfte zusammendrücken.

Das dürfte des Rätsels Lösung sein.

Servus

Werner

Share this post


Link to post
geh.raus.und.spiel
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Danke, das „tief in die Tasche greifen“ hält mich davon ab. Aber bisher geht es ja zu 😀

 

viel Erfolg allem

 

gruss

Fabian

Share this post


Link to post
Werner

Hallo Fabian,

mit insgesamt 600 Euro ist man für das Gesamtpaket dabei.

Das sind 1% des Mindest-Neukauf-Preises.

Mit dieser Relation und dem super Ergebnis läßt es sich dann doch aushalten.

Ein guter, erholsamer Schlaf ist schon die halbe Miete für einen guten Cali-Ausflug oder Urlaub.

Servus

Werner

Share this post


Link to post
Werner

Hallo Fabian,

Nachtrag:

es war ja nur für mich besonders teuer, da ich nach dem Tellerlattenrost-Einbau zuerst einen Kaltschaum mit 6cm und dann einen 2. mit 5,5cm Dicke kaufen musste.

Servus

Werner

Share this post


Link to post
rue-

So, umgerüstet:

Federung von squErgo mit Lordosenstütze auf Empfehlung von @Werner und gleich drauf (im wahrsten Sinne des Wortes) Werners Matratze für das manuelle T6 Dach. 

 

Schlaferfahrung dann hoffentlich, wenn in den nächsten Wochen mal das Wetter und mein Terminkalender miteinander kompatibel sind für einen kurzen Ausflug in Richtung Allgäu, Berge, Hirnfrei…

 

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
FOE
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Und wie dick hast du den Matratzenkern gewählt ? 

 

Share this post


Link to post
rue-
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Der Kern ist glaublich 5,5cm plus den von @Werner empfohlenen superlexiblen Bezug UND @Werner's superschippelei im Schulterbereich. 

 

Alles in allem passt und sind meine ich 6cm fertig.

Stimmt das @Werner?

Edited by rue-

Share this post


Link to post
Werner

Hallo Rue-,

da Du ein mechanisches Dach und SqErgo-Lattenrost hast war der sichere Weg zu einem gut schließenden Dach, 5cm Kaltschaum 50/30, auf Grund des leichteren Körpergewichtes und 2 Seiten "cool fresh"-Bezug, gedrückt 0,5cm (ungedrückt 1cm).

Das ergibt eine gesamte Dicke von 5,5 - 6cm (je nach dem ob gedrückt oder nicht).

Bei Hydraulischen Dach und SquErgo-Lattenrost hätten wir 5,5cm Kaltschaum nehmen können.

Servus

Werner

Share this post


Link to post
FOE

Ok danke euch beiden. Ich hatte meine Matratze nach Werner's Empfehlungen damals in 6cm, 50/40 und CoolFresh Bezug gewählt. Da ach auch das mechanische Dach habe wollte ich mal hören ob das vielleicht doch mit dem  SqErgo-Lattenrost. passt.

Müsste man wahrscheinlich irgendwo mal live testen.

Share this post


Link to post
bastardop
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

50/40 in 6cm mit coolfresh passt nicht beim mechanischen Dach mit squergo

 

Habe ich ausprobiert und funktioniert leider nicht. 
5cm 50/40 mit beidseitig cool Fresh klappt bei mir. 

Share this post


Link to post
WorldTraveller

So, nun möchte ich auch noch meine Erfahrung teilen 😉

 

Ich habe einen California Beach mit einem manuellen Dach und eine recht neue Matratze von BBWalder (lt. Hersteller: Kombikern: 3,5 cm Kaltschaum, 1,5 cm Viscoschaum / Visko - Aufbauhöhe: 6,5 cm mit dem versteppten Bezug).

Nun habe ich die verstärkte Unterfederung von squergo eingebaut. Das Dach ging - wenn auch schwer - zu, aber ich musste dann leider feststellen, dass die Dichtungen hinten nicht mehr auflagen 😞

 

Das habe ich Herrn Jaspert von squergo geschildert. Er hat vorgeschlagen 7 mittlere Teller durch 7 flache Teller auszutauschen, die er mir freundlicherweise kostenlos hat zukommen lassen (vielen Dank auch hier noch einmal).

Nach dem "Umstieg" auf die flachen Tellerfedern im hinteren Bereich liegt nun die Dichtung wieder an (nicht ganz so fest wie ursprünglich, aber ich denke es ist ok). Vielleicht gibt die relativ neue BBWalder ja mit der Zeit auch noch ein wenig nach...

 

Auf jeden Fall eine super Verbesserung und wir sind nun darüber hinaus froh uns im Oberstübchen drehen zu können ohne den Partner allzu sehr zu stören (hüpfen zu lassen 😉). 

 

 

 

Share this post


Link to post
FOE
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Danke für die Antwort. Hast du mal mit squergo kontakt aufgenommen ob man vielleicht auch flachere Teller einbauen kann?

Hast du dann die komplette Matratze neu gekauft oder nur den Schaumstoff und den Bezug behalten?

Share this post


Link to post
bastardop
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ich hatte schon die flacheren Federn von squergo. 
 

den Bezug habe ich behalten und umgenäht. Er war von Anfang an so genäht, das ich ihn enger machen kann

Share this post


Link to post
Werner

Hallo,

versteppte Bezüge habe einen großen Nachteil, sie haben wenig Dehnfähigkeit, ist ja bedingt durch den versteppten Faden.

Die kürzeren Federn haben natürlich deutlich weniger Hub und somit weniger Anpassungsfähigkeit (auf Höhe der Waden nicht ganz so schlimm, die hineren 2 Reihen).

Deshalb sag ich ja bei mechanischem Dach und SquErgo 5cm Kaltschaum + 2 Seiten cool fresh-Bezug und nur die vorletzte Reihe hinten zusätzlich auf niedrigere Federn umrüsten und das Dach geht zu, ohne Einbußen am Liegekomfort.

Servus

Werner

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    1,124 members have viewed this topic:
    oegl  Rucksachse  GIWELI  Lucas  Tomcali  abbovm  Feli  Dirk KG  exdent  Nordwest  Moggele  bastardop  Calipick19  noatakriver  titibus  delta0  Mar-kus  fymw  samdust  k-b-r  Werner  Rollerpilot  LECHIFFRE  Rentner2019  Prikkelpit  cali-fornia  LoewsKurve  FaBi2602  eurocook  piitsch  razy86  danshred  RhönerBub  DerSeb  calieber  ErKo  exCEer  Lucky Luke  Emmental  aderci  nofraghein  Lgogo85  jerondil  f.schulz  Bullifan seit Kindertagen  magicrunman  patseeu  chruesi  truebulli  damenrad  Startlinetdi  ttbs  malder  Arkon  calimerlin  Borni1977  ASI  tommasini  rue-  RioRisk  FOE  klar2226  Radkäppchen  Slide140  redone  mb0610  Altfritz2000  Hyperion  WorldTraveller  bbc2006  Mucmonika  dwskwd  Globi  fuzzy-baer  EwaldTx  PaulMZB  Knox16  T68  Luomen  bendicht  Bulliolli  4cheers  ce_mammi  Capsuel  Griffon13  marchugo  Friesenfrauke  Montair  Go321  AliasX  Bulli-Mulli  Dagehtwas  Mo86  David86  CaliRay  caliguso  mitgenuss  kunzman  Bebix  Anja_Peter 
    and 1024 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.