Jump to content
masoze

Dach+Dachspoiler(RCBR)...Korrosion

Recommended Posts

Schorschl

Hallo an alle Dachspoilergeschädigten

 

Ich wollte einmal kurz Resümee über meinen Wechsel des RCBR-Modules ziehen.

Vor ca. 3Monaten hatte ich meinen großen Termin bei VW in einem sächsischen Autohaus in Dresden Reick. Man hatte mir diese Werkstatt von Seiten meines ortsnahen VW-Händlers empfohlen, da dieser solche hochkomplizierten Eingriffe am Aufstelldach selbst noch nicht durchgeführt hatte. Die ganze Prozedur dauerte insgesamt 7 Werktage. Nach 3Tagen durfte ich den Patienten sogar einmal einen Krankenbesuch abstatten. Was soll man da sagen...., Cali ohne Hubdach und ein großes Loch im Dach..., es sah einfach erbärmlich aus.

Nach den sieben Tagen war ich aber um so erfreuder, alles wieder komplett! Ein zwei dunkle Fingerspuren am Dachhimmel waren zu sehen, aber da war schon der Mechaniker mit dem Reinigungsspray da und hatte es gleich wieder in Ordnung gebracht. Das Spray gabs noch gratis dazu.

Insgesamt war ich sehr zufrieden mit der Reparaturdurchführung auf Gewährleistung und kann dieses gleichnamige VW Autohaus in DD Reick nur weiterempfehlen. Bis jetzt funktioniert das Aufstelldach prima. Vielleicht gibt es im sächsischen Raum ja noch den ein oder anderen Pechvogel mit der Bläschenbildung am Dachspoiler.

 

Auf gutes Gelingen beim RCBR-Modul-Wechsel!

 

Schorschl

Share this post


Link to post
CaliGypsy
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hallo,

 

jaja ... dann hilft wohl (nachträglich) nur noch eine Zink-Anode ;-))

 

 

Gypsy

Share this post


Link to post
r.otto.r

Hallo

hab meinen Cali heute zur 30tkm Inspektion gebracht, allerdings bei einem Händler, der sich mit Calis auskennt und dem hab ich das Problem mit meinem Modul auch nochmal auf Auge gedrückt. Er meinte, dass er erst kürzlich zwei da hatte, die auch dieses Problem hatten bei denen aber VW die Reparatur übernommen hat. Warum bei mir die Kosten nicht übernommen wurden versteht er nicht aber machen kann er auch nichts mehr, da der Schaden schon im "System" liegt und abgelehnt wurde.

Scheint doch ziemlich darauf anzukommen wie die Werkstatt solche Fälle weiter kommuniziert.

Share this post


Link to post
callivan

Tja, ... auch beim T5.2 in Sandbeige gibt's dieselben Probleme ... und wir sind mit dabei! Entdeckt wurde unser Blumenkohlbeet im Dachgarten vom =). Knapp 40.000km ist Calli und nicht einmal 1 1/2 Jahre alt! Der Schaden ist aufgenommen, wird hoffentlich bald behoben, ... und VWN wird einfach nicht schlauer! Das ist einfach zum

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Frustrierte Grüße von callivan

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
callivan

Hallo,

nochmal ich:

Ist hier im Board irgendjemandem eine VERNÜNFTIGE Methode bekannt (angeblich neu - gemäß VWN Hannover), wo das Dachmodul NICHT ausgebaut werden muss/braucht und der Blumenkohl dennoch DAUERHAFT "eingeht"?

 

Auf Antworten eurerseits hofft

callivan

Share this post


Link to post
Tom50354

Ach herrjeh... DAS ist keine gute Nachricht!

 

Danny55 hat es "nur" nachlackieren lassen und ich glaube derzeit keine Probleme mehr!

Man muss halt ordentlich ausschleifen.

Share this post


Link to post
callivan

 

Das ist richtig! Vor allem ist die Verschlimmbesserung scheinbar so erfolgt, dass der Blumenkohl früher wächst! X(

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Das dürfte ja wohl aber keine neue Methode sein! Außerdem wüsste ich nicht, warum man akzeptieren soll, dass an einem einjährigen Cali herumgeschliffen wird!

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Wie sieht es eigentlich in all den Fällen aus, wo das Modul gewechselt wurde? Gab es bei den Modulen jemals erneut Probleme?

Share this post


Link to post
Dany55
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

... Dem ist nicht so! Auch mein Cali hat die "Operation am offenen Herzen" über sich ergehen lassen müssen...

 

Das Andere jedoch stimmt: Bisher null Problemo mehr mit Blumenkohl...

Share this post


Link to post
T5-Aspirant

...bisher nicht vertreten in der Liste ist das BJ 06.

 

Ist damals nicht wg. der Korrosionsprobleme der

BJ 04 und 05 die Grundierung des Dachspoilers um-

gestellt worden?

 

Und andererseits gabs bei den 06ern dann doch plötzlich

das neue Problem des weggeschobenen Decklacks - ev. ist

deshalb die Vorbehandlung später nochmals geändert worden

mit der Folge, daß ab 07 wieder Korrosion auftritt...

 

Weiß da jemand Bescheid?

Share this post


Link to post
Tom50354

da könnte was dran sein.

Sind denn Kandidaten mit Lackaufschiebungen hier, die auch das Korrosionsproblem hatten?

 

Sonst könnte man ja glatt froh sein, wenn man Lackaufschieungen feststellt.

Share this post


Link to post
californiphil

So, jetzt bin ich auch mit von der Partie... Habe im Urlaub mal den Dachspoiler

genau angesehen:

 

Massive Lackaufschiebungen fast auf der gesamten Länge der Auflage des

Aufstelldaches UND Blumenkohlbidung an den Aufschiebungsrändern!

 

Da kommt ja richtig Freude auf. Bin mal gespannt, was mein

You do not have the required permissions to view the image content in this post.
dazu sagt. Ich

tippe mal auf große OP...

Share this post


Link to post
T5-Aspirant
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

...das RCBR-Modul ist doch ein Zulieferteil?

 

Daß VWN das über Jahre mit sich machen läßt (und seinen Kunden

zumutet) ist mehr als skurril...

Share this post


Link to post
Cali Hoss

Hallo erst mal

bei mir wurde im Sept.2010 der Dachspoiler getauscht, alles bestens gelaufen, sah aus wie neu. Nachdem jetzt im Urlaub auf Sardinien ist der Hydraulikzylinder des Hubdaches geplatzt ist habe ich bei der Gelegenheit

leider feststellen müssen, das auf der linken Seite am Eck der Blumenkohl wieder blüht. Der Falz wurde bei der letzten Reparatur (Spoilerwechsel)auf der ganzen Länge mit Folien versehen, die auch hält.

Also ich denke das der Spoiler jetzt nochmal runter kommt, frägt sich nur wie oft noch????

Ach ja BJ ist 2009

Gruß

Cali Hoss

Share this post


Link to post
dedetto

Hallo.

 

Ich bin jetzt auch mit dem Alufraß am Dach dabei.

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Hinten links, noch recht kein, trotzdem man muss was machen.

Jetzt warte ich auf Antwort von VW wie sie es richten wollen.

 

Nach Aussage VWN Haunstetten wird das Dach voraussichtlich nicht

ausgetauscht. Sondern nur die Stelle behandelt. Vielleicht gibt es noch

einen neuen Gummi. ?(

 

Im Showroom wurde der Ausstellung-Cali mit schiefem Dach präsentiert.

Sehr interessantes Anschauungsstück. ;(

Share this post


Link to post
Rainer St

Mich hat`s auch erwischt

Der Lack vorne rechts und links in den Ecken fängt an zu blühen X(

BJ 2010 / Natural Grey

 

Gruß

Rainer

Share this post


Link to post
dedetto
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Rückmeldung:

 

Bei VWN Haustetten klappt das mit den Calis jetzt besser.

Das Dach sieht wieder aus wie neu, nichts ist schief,

alles steht wie eine eins. Gleichzeitig hat man sich noch

einiger anderer Garantiesachen angenommen.

Was will man mehr als Kunde.

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Jetzt wird es wohl wieder eine Weile halten....

Share this post


Link to post
Cali-5

Ist das nun reiner Zufall, oder ist bei Baujahr 06

etwas anderes gemacht/verwendet worden ?

Mir fällt auf, dass kein 06-er bisher betroffen ist.

Share this post


Link to post
callivan

Hallo,

ich hol das Thema mal wieder hoch ...

Unser Dachmodul ist lackiert. Es sieht wieder wie neu aus. Hoffentlich bleibt das so.

 

Dafür gibt es was Neues: Auf der linken Seite ist der Stoff des Dachzeltes beschädigt und zwar im Knick ist der Stoff abgeschurbelt. Dort ist wohl im Gelenk das Material zu scharfkantig. Nun ja, da kann es wohl nur eine Lösung geben: Tauschen!

Anfang April wird Calli 2 Jahre alt. Danach gibts dann die Anschlussgarantie, wohl aber doch mit weniger Leistungen!?

 

Hoffentlich gibt es dann weniger Reparaturen!

Hoffnungsvolle Güße von

callivan

Share this post


Link to post
T2-Fahrer

Bin auch mal wieder dabei:

 

Nachdem mein RCBR-Modul schon mal kpl. getauscht wurde und anschließend wegen Lackabschabungen neu lackiert werden mußte habe ich jetzt einen fetten Blumenkohl mittig über der Frontscheibe.

 

Habe den Cali jetzt langsam wirklich satt. So ein bescheidenes Auto und zu so einem Preis hatte ich in meinem ganzen Leben noch nicht.

 

Frustrierte Grüße

T2-Fahrer

Share this post


Link to post
Garfield2

Hallo,

 

bedauerlicherweise muss mich jetzt auch in diesem Club anmelden ...

 

Behutsam heranwachsender "Blumenkohl" am RCBR Modul -ähnlich CALIVAN - an mehreren Stellen.

 

Das zweite Problem - Lackabschiebungen an den Dachauflagen habe ich bisher noch nicht bemerkt. Aber mir reicht natürlich auch schon der Blumenkohl - ich bin ja bescheiden.

 

Dass ganze bei Baujahr 2011 / Erstzulassung Dezember 2010. Also gerade mal 1 Jahr alt.

 

 

Bin gespannt, was mein :] dazu sagen wird ...

 

Servus,

Manfred

Share this post


Link to post
Garfield2
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

...ich habe es jetzt mal geschafft, ein Bild zu machen. Wie gesagt: Es beginnt erst, aber außer an der Ecke wie im Bild zu sehen an mehreren Stellen an der Unterkante des gesamten Moduls.

 

...nächste Woche besuche ich den

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

IMG_0001_22.bmp

Share this post


Link to post
callivan

Hallo Manfred,

das sah bei uns genauso aus (siehe einige Threads weiter oben). Auch die Auflagekante war - trotz Folie - betroffen.

Bei uns wurde das Modul neu lackiert, dabei wohl in der oberen Lackschicht nicht nur lösungsmittelfreier Lack verwendet, und der Spalt zwischen Modul und Scheibenoberkante verschmiert (heißt abgedichtet). Eine Folie ist auch wieder geklebt worden. Nach einigen Dachöffnungen später hebt sie sich NICHT!

Ob wir jetzt Ruhe haben, wird sich längerfristig zeigen - Wir hoffen es!

 

Dafür haben wir nunmehr den Wechsel des Dachzeltes beantragt, da sich dort an den Knicken links vorn (in dem Gelenk) der Stoff durchscheuert!

 

Somit vergisst der

You do not have the required permissions to view the image content in this post.
unser "Gesicht" bestimmt nicht!

Viele Grüße von

Jörg & Heike

Share this post


Link to post
Garfield2

Hallo,

 

die Reparatur an meinem 13 Monate altem Cali ist seitens VWN genehmigt.

 

Es sollen

 

* das Modul neu lackiert werden

* der Spalt zwischen Modul und Scheibenoberkante "zugemacht" werden

* eine neue Methode für die Lackabschiebungen (Gummi?) eingebaut werden

 

Anfang Februar ist das erledigt. Ich berichte dann, was tatsächlich gemacht wurde.

 

Gruß,

Manfred

Share this post


Link to post
WolfgangDA

Ich habe auch die üblichen Lackprobleme am Dachspoiler und habe heute meinen VW-Händler angesprochen. Er meint das es dazu eine "technische Änderung" gibt und das auf Garantie gemacht wird. Als ich meinte, das ich nicht sicher bin, ob ich dafür noch Garantie habe, meint er "Dafür schon." Nach seiner Aussage, wird das Teil je nach Baujahr lackiert oder ausgetauscht. Beides haben sie schon mehrfach gemacht. Der Austausch ist jedoch sehr aufwendig. Dauert mehrere Tage.

Share this post


Link to post
T2-Fahrer

Hallo WolfgangDA,

 

wenn du uns noch verraten würdest wie alt dein Cali ist, könnte man mit der Aussage "Garantie" doch etwas mehr anfangen.

 

Aufgrund der VIn gehe ich von einem 2006er Modell aus.

 

Gruß T2-Fahrer

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    1,209 members have viewed this topic:
    adwoe  Eifelcali  Zeebulon  Flix  Alimac  Getraenkeautomat  Ch.Steffen  Mattse  vbender1  4cheers  stobart  Jackthehack  Gaton6  nikkre  fumus  Empeiros  t5lover  FourInABox  karmantx  martl  Joern  MAXimator  gego14  peter0985  Browny  lepet  T2T4T5  izzy  DocNo  Walterino  Lefty75  Samp  Bulliver  masoze  muhaoschmipo  chrischö  Hermann_D  fossilium  KlappCalli  Ancelotta  Ryant5multivan  Travelah  Keinbaum  DocHoliday  dudszus1  Dagobert_14  ktmchris  T3-4-5  docgandalf  mulwin73  MBüscher  caddy2k  Rudo  erni123  Bimpf  Pelle  Toppes19  SOS  OzOz79  caliclimber  Hyperion  2+4  hotlegs  Nendoro  Arkon  Benschi  dufu75  exdent  Mario5317  tonitest  locu  andi1905  camperfan  piitsch  trufo  sangerma  basisk2  hjd  Forestier  Dietmar1  Startlinetdi  MichaelF  Segelsonne  calieber  chruesi  Slide140  Piccolimini  kuhnybert  hangloose69  Rollerpilot  radlrob  sheene  Dalarna  schusta  metoo  jens_mu  sansum  Peter1975  marchugo  caliguso 
    and 1109 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.