Zum Inhalt springen

Umrüstung auf die blaue 2,5kg Propangasflasche


Empfohlene Beiträge

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo,

 

hat eigentlich schon einer von euch die jetzt auch eine Flasche bei Haus und Werkstatt  bestellt haben, was vom Versand gehört? 

Nach vier Tagen könnte man ja langsam mal versenden oder?

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Moin, 

Noch nichts gehört. Ich bin aber noch entspannt. Händler hat Mails verschickt und jetzt bestimmt zu tun. Ein schönes schon mal. 

Gruß Jörg 

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Deshalb besser nur das

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 kaufen (eventuell mit Adapter) und dann original Druckregler benützen

Link zu diesem Kommentar

Hi,

 

ich möchte auch gerne meinen Cali auf Propan umrüsten. Drei Anfängerfragen:

 

- Kann das Sicherheitsventil auch bei voller Flasche abgenommen werden, so wie bei den Campinggaz-Flaschen?

 

- Wo wird der Adapter aus dem Euro Adapter Set angeschlossen? Am Sicherheitsventil oder direkt an der Flasche?

 

- Wenn ich die Flasche bei einem Gashändler auffüllen lasse oder z.B. in Skandinavien an einer Tankstelle füllen möchte: Geht das über das Sicherheitsventil oder direkt an der Flasche?

 

Schon mal vielen Dank im Vorraus. Die Tipps in diesem Thread sind Gold wert!

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Kommt auf die Flasche an. Es gibt/gab zwei verschiedene. Die Unterschiede sind weiter vorne in diesem Thread beschrieben, einfach mal zurückblättern und lesen.

 

Immer am Ventil.

Link zu diesem Kommentar

So meine Gardinger ist auch gekommen. Das füllen war total easy. 👍

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ich muss mich da mal korrigieren:
Der o.a. Link verweist auf einen falschen Druckminderer mit 50 mbar. Danke an @tonitest für den Hinweis.


Bei uns im Bus liegt ein 30 mbar-Druckminderer (GOK Art.-Nr. 0104115).

Ich hoffe, dass der nachfolgende Link auf den richtigen Druckminderer verweist:

 

Die entstandene Verwirrung bitte ich zu entschuldigen.

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Ja, einen deutschen Druckminderer kaufen ist die einfachste Lösung. Funktioniert bei mir so seit zwei Jahren.

Wurde bei der Gasprüfung auch eingetragen.

 

Für Schweizer Druckregler mit Adapter auf DE Flaschenanschluss ist zu wenig Platz im Gaskasten.

Link zu diesem Kommentar

Also Jungs & Mädels,

 

ich habe mir jetzt alle 37 Seiten durchgelesen und komme zu folgenden Fazit:

 

Option A:

Gardiner zum selbstbefüllen incl. Set ca. 100 Euro (+ 5/11kg Gasflasche zu Hause)

Flasche kann Dank Befüllventil nicht überfüllt werden

Befüllung nur über selbst, nicht über Händler - blöd wenn unterwegs das Gas ausgeht, weil eben keiner befüllt

 

Option B:

Gardiner Händlerflasche

Flasche kann nicht selbst befüllt werden - nur über Gashändler

blöd wenn kein Händler in der Nähe ist, daher umständlich

 

daher bleibe ich bei Option C :

Weiterhin die R907 nutzen bis sie leer ist und dann 450Gr Schraubkartusche (gibt´s auch als Wintermischung) anschließen mittels Adapter:

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

Die sind eh immer dabei wegen Skotti und Gaslampe :)

 

Wir fahren alle Cali´s im fast 6-stelligen Bereich, da kommt es auf 30 Euro für die R907 auch nimmer an (und die 2,75kg reichen meistens eine Saison). Also hätte ich die Gardinger eh erst in 3 Jahren amortisiert.

 

LG

Frank

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Nö, siehe hier (hätte Dir beim Lesen der 37 Seiten auffallen können 😉)

Letztens noch gemacht und funktioniert gut.

Hauptvorteil mMn: vor dem Urlaub füllen und man fährt immer mit voller Flasche los und muss sich keine Sorgen machen,  dass zwischendurch das Gas ausgeht.

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Genau das ist der Punkt: Man kann die halbvolle Flasche vor dem Urlaub einfach nochmal wieder auf Max auffüllen. Und wenn für @swoosh999 die Flasche sogar eine ganze Saison lang hält, dann wohl doch auch für einen einzelnen Urlaub. 


Der Preisvorteil ist das eine - aber diesen strategischen Vorteil möchte ich nicht mehr missen. Erfahrungsgemäß gingen die CG-Flaschen nämlich immer leer, wenn gerade die Nudeln halb fertig waren...

 

Als Backup (und für den Bruzz Willi) habe ich mir jetzt noch die kleine Gardinger dazu gekauft. Und ich besitze diverse Adapter, um auch Kartuschen nutzen zu können im Notfall.

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Monate später...

Brauche mal eure Hilfe: War gestern das erste Mal zum Gas-Check bei der Dekra. Nach erfolgreicher Prüfung habe ich zu Hause die (Gardinger-)Flasche probeweise aufgedreht und es strömte sofort Gas aus und zwar an der (ich nenne es mal so, weil ich den Fachbegriff nicht kenne) Überwurfmutter mit der der Druckregler an das Flaschenventil angeschlossen wird. 

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Es war nicht verkanntet, kein Fremdkörper drin und eine Dichtung gehört da meines Wissens auch nicht rein. Mittlerweile mehrfach an und abgeschraubt, keine Besserung. Hat jemand eine Idee, außer zur Dekra zu fahren und auf Nachbesserung zu bestehen?

 

Beim Rumprobieren ist mir am Flaschenventil dieser „Drehknopf“ aufgefallen, dessen Funktion ich nicht zuordnen kann, wahrscheinlich auch eine Art zusätzliches Ventil. Weiß das jemand genau?

Link zu diesem Kommentar

Moin, ich hatte das Problem auch im Urlaub. Hatte die Dichtung im Adapter verloren und das gesamte Gas ist mir flöten gegangen. In den Adapter gehört eine schwarze Gummidichtung.

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Bearbeitet von wobie
Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Der "Drehknopf " ist für das Befüllen wichtig. Ohne diesen könnte man die Flasche nicht befüllen. Unbedingt die Videobeschreibung von z.B. hausundwerkstatt.......dazu ansehen.

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Befüllen mache ich nicht selbst. Wie sollte das Teil bei fertig gefüllter Flasche stehen?

Link zu diesem Kommentar

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Von 269 Mitgliedern gesehen

    californiabcn ppschmitz dbcal80 Shadowmoon nicb6 PaulW gngn Franz56 stw con-fr wolfgang_cali ixmus talonmies happymac Horch79 Semmel200 ruedigerZ wobie GerSchi p.eter Toby-e36 nofraghein franz55 Mucmonika ISbaer llds25 Wolle27 Bulli53 SauerlandCali Lovro75 swoosh999 Zeebulon die_braue Flh75 BjoernAusB Cali1957 Brooktree Slow-Fox Reise.Schneider supiru magicrunman AP2020 Dinges Peter1975 Zille BulliSuse Wuestinger goodcop Mainline Emmental andik chruesi Jspi Califanontour tonitest Elchfamily Fram Calimichl Almroad Keinbaum toulouse Radfahrer Segelsonne marrlo DonPellegrino JerryCotton Adddi Leo Hakorette Endamt fymw iwashere thstorm Bergdoktor Mike07 Toni63 -michaR- Kramer1 radrenner Alcali MPuTR Robbytop mb0610 Mitmog calimerlin FrankB golf62 SWIMS werdennsonst Philcali CaliOvali flui jrohh KaiKaputnik mattimatzen chraxel vonDunkelwald jnnnik gnitze hanseatic +169 Mehr
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.