Jump to content

Andre65

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    1.894
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

Andre65 hat zuletzt am 31. Oktober 2018 gewonnen

Andre65 hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

159 Neutral

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Andre65

  • Rang
    Grossmeister

Persoenlich

  • Homepage
    https://www.facebook.com/pg/swantjesfotowelt/posts
  • Wohnort
    Nationalpark Unteres Odertal
  • Interessen
    basteln und unsere zwei Hunde
  • Beruf
    produziere den Brennstoff für euren Cali
  • Stellplatz
    NEIN

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T5.2 California
  • Erstzulassung
    05.2013
  • Fahrgestellnummer
    12xxxx
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline oder Trendline
  • Farbe
    Dark Wood
  • Getriebe
    6 Gang Frontantrieb
  • Motor
    R4 2.0L CR 103 KW BMT
  • Zugelassen als
    Wohnmobil

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Andre65

    Relais Klackern bei Start Stopp?

    Halte ich für riskant, ein Hochstrom-Relais zu isolieren. Solange die Schaltkontakte sauber ist, wird nichts passieren aber mit der Zeit verbrennen die und können dann verdammt heiß werden. Darüber fließen teilweise mehrere 100 W Leistung. Das ein Relais ein Klackgeräusch macht, ist völlig normal. Du solltest dir Sorgen machen, wenn es das nicht mehr tut.
  2. Andre65

    Leere starterbatterie

    Je leerer die Batterie ist, je eher kann sie einfrieren. Ich habe mal ein einfaches Diagramm herausgesucht: https://notlichtanlagen-batterie-ecke.blogspot.com/2013/02/temeratureinflu-bei-agm-batterien.html Wie in der BA empfohlen, sollten die Batterien regelmäßig mit dem Ladegerät voll aufgeladen werden. Das vermindert die Bildung von stabilen Sulfatkristallen (Sulfatisierung). Besonders beim BMT reicht durch die niedrigere Ladespannung die Fahrzeit für eine Volladung nicht aus.
  3. Hallo Robert, die Leuchten haben auf jeder Seite eine Plastiknase, mit der sie geklemmt sind. Die können sehr einfach ohne Werkzeug nach unten heraus gezogen werden. Einfach mit den Fingernägeln dahinter und ohne viel Verkanten herausziehen. Wenn die Lampe lose ist, ist entweder der Ausschnitt der Verkleidung oder eine Rastnase nicht in Ordnung. Da sollte sich vielleicht doch der Händler ´drum kümmern. Hier Bilder der Leuchte: https://www.ebay.de/itm/VW-T5-Facelift-California-LED-Leuchte-Innenleuchte-LED-hinten-7E7947295A-62178-/153251281791?hash=item23ae7cfb7f%3Ag%3AWkIAAOSwcs1b48QL&nma=true&si=j4w2NepiX64qXFh0ayBl%2BC0m5YA%3D&orig_cvip=true&nordt=true&rt=nc&_trksid=p2047675.l2557
  4. Noch eine Idee zum Trocknen der Kanister: Ich habe einen Trockner für Skischuhe. Der saugt Frischluft an und bläst sie angewärmt hinein. Funktioniert auch problemlos am 150W-Wechselrichter im Cali. Das könnte man auch für Wasserkanister nutzen. https://www.amazon.de/Therm-ic-Schlitten-Schuhtrockner-Schwarz-Size/dp/B07455JL89/ref=sr_1_13?ie=UTF8&qid=1552924148&sr=8-13&keywords=skischuh+trocknen
  5. Andre65

    Automatisches Vorglühen

    Das ist einer der Unterschiede zum Beach.
  6. Ich blase den Kanister zu Hause nach der Fahrt auf und stelle ihn mit der Öffnung nach oben irgendwo in die Wärme. Warme Luft nimmt mehr Feuchtigkeit auf als kalte. Da diese feuchte Luft aus dem Kanister raus soll, muss die Öffnung nach oben. Öffnung nach unten würde die Warmluft gefangen halten. Maximal mögliches Austropfen vorher ist natürlich Bedingung.
  7. Andre65

    Trangia 25 an Gasflasche R 907?

    Der Druck ist abhängig vom Gas, das im Behälter ist. Eine Butan-Flasche wie die R901, 904, 907 hat den gleichen Druck wie eine Butan-Kartusche. Basteleien sind natürlich gefährlich, bei einem fertigen Adapter vom Fachhandel hätte ich aber keine Probleme. Bei Anschluss einer Flasche über einen Schlauch ist immer das Zwischenschalten eines Druckreglers, wie in dem Angebot gezeigt, zu empfehlen. Das verhindert eine Stichflamme beim Umkippen der Flasche.
  8. Andre65

    Automatisches Vorglühen

    Genau, der Cali startet ja nicht direkt, nachdem der Schlüssel gedreht wurde sondern mit etwas Verzögerung. Das ist das Vorglühen. Selbst muss man sich darum nicht mehr kümmern. Beim Öffnen der Türen werden die Steuergeräte geweckt. Das verbraucht auch einiges an Strom. Die Kraftstoffpumpe am Tank startet auch erst, wenn Zündung eingeschaltet wird.
  9. Die genannte 45 ist nicht die ET sondern das Verhältnis Breite/Höhe des Reifens in Prozent also das Querschnittsverhältnis. Hier im Thema ging es aber um 235/55 R17 und der ist verfügbar.
  10. Die Isolite Outdoor habe ich zusätzlich ebenfalls. Die lässt sich sehr gut montieren und sitzt auch perfekt. Dort habe ich auch kein Problem mit den Klettverschlüssen. Der Vorteil ist der Schutz vor Reif und Schnee. Nachteil ist aber, dass man sie häufig nass ins Auto legen muss.
  11. Bei mir liegen sie mit Calibed Roof und IsoTop oben im Dach. Beim manuellen Dach mag das anders sein. Die Matte für die Frontscheibe hängt zwar tatsächlich etwas durch, da das Material nicht steif ist. Ich sehe da aber kein Problem. Sie ist großzügig geschnitten so dass sie rundherum gut abschließt. Die Befestigung mit den Sonnenblenden finde ich daher ausreichend. Klettverschlüsse bei anderen Matten finde ich nervig, da sich der Kleber immer wieder löst. Saugnapfbefestigung hat sich als blöd herausgestellt, da sich die Matten dann nicht im Dach lagern lassen. Die Saugnäpfe verformen sich durch den ständigen Druck.
  12. Das Ventil enthält ein Sicherheitsventil, das je nach Gas bei einem anderen Druck öffnet. Du solltest die Butan-Flasche nicht mit einem Propan-Ventil betreiben, da sie meist nicht für den höheren Druck geprüft ist.
  13. Das Ausschalten der CU bringt fast nichts. Wer zum Einmotten des Cali unnötigen Ruhestrom verhindern will, sollte die Sicherung der Dachhydraulik ziehen. Hier sind mal Messwerte dazu: Die Batterietemperatur hat einen großen Einfluss auf das Speichervermögen. Die bekannten Werte gelten bei 20°C. Beim Laden erwärmen sich die Batterien natürlich. Mit anschließender Abkühlung fällt auch die Spannung.
  14. Die Werte beim Laden sind normal. Das Ladegerät leistet maximal 15A. Das wird aber nur bei wirklich leerer Batterie erreicht. Davon musst du dann noch den Strom abziehen, der zur Starterbatterie geht. Mit voller werdenden Batterien geht der Ladestrom runter und die Spannung hoch. Die 14,7 bzw. 14,8V sind das Maximum.
  15. Andre65

    Winter Thermomatten Frontscheibe ?

    Die Matten für Frontscheibe 1x gefaltet und die Seitenscheiben liegen oben auf der Matratze und nehmen null Platz weg.
×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.