Jump to content
ibgmg

Umrüstung auf die blaue 2,5kg Propangasflasche

Recommended Posts

ger1028
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Servus,

kann man diese Flasche 1:1 gegen die blaue Tauschen?

Passt das mit dem Kragen und dem Druckminderer?

Das Flachenventil hat wohl kein Überdruckventil, ist das relevant?

 

Vielen Dank im Voraus.

Bleibt Gesund.

 

Mfg Daniel

 

Share this post


Link to post
maumau

Propan im Heck ist auch zu Coronazeiten der Brenner.

Am Wochenende bei bis zu -15° wieder über Mittag beim Skifahren im Cali gegessen und aufgewärmt.

Bei diesen Temperaturen sind auch die geöffneten Trassen mit Take-away keine echte Alternative zu Cali mit Propan und Standheizung :;-):

Und das Beste?

Am Nachmittag fast leere Pisten, weil alle andern schon nach Hause sind.

Share this post


Link to post
Jodin

Hallo,

 

ich habe meinen Cali leider nicht hier bei mir und kann gerade nicht nachmessen. Weiß jemand die Maße von dem Staufach für die Gasflasche? Ich habe ein Angebot vorliegen für eine 3 kg Propangasflasche, die schreiben folgendes:

 

Wir haben nur 3kg Propanflaschen Höhe ca. 36cm, Durchmesser ca. 23cm im Programm Ggf. lässt sich der Cage noch entfernen.

 

Vermutlich ist sie etwas zu groß, hat es schon mal jemand mit einer 3 kg Flasche versucht?

 

Beste Grüße, Jodin

Share this post


Link to post
Henar

Bei der Höhe geht nach meiner Erinnerung nur 32cm

Share this post


Link to post
Jodin
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Schade, wäre auch zu schön gewesen. Ich werde mal überlegen ob man irgendwie die 4 cm einsparen kann.

Share this post


Link to post
nijam

Weiß jemand wo man die Flasche in Hannover und Umgebung befüllen kann? 

Gruss Martin 

Share this post


Link to post
ger1028

Servus,

habe nun die orangene Flasche gekauft und wollte meine Erfahrungen weitergeben.

Laut Verkäufer ist Sie legal im Camper zu transportieren und zu verwenden.

Sie verfügt auch über ein Überdruckventil welches sich in der Peilrohrschraube befindet.

 

Es benötigt dazu noch ein Adapter von dem kleinem Handwerkergewinde auf das normale Gasflaschengewinde.

Durch diesen Adapter berührt der 90 Grad Bogen des Druckminderes ganz leicht den Wassertank (passiert aber bei ungünstiger Position auch mal bei der blauen Flasche).

Ich werde an dieser stelle wohl noch ein Blech biegen und aufkleben, damit sich das Plastik nicht durchscheuert.

 

Ebenso benötigt man noch einen Umfüllschlauch, beides gibt es auch als Set, allerdings ist dies nicht zu empfehlen, da der dort beinhaltete Schlauch auf das kleine Gewinde geht, und man dann immer den Adapter abschrauben muss.

Lieber einen passenden für die große Größe kaufen.

 

Befüllen ganz einfach, wie man es von Handwerkerflaschen gewöhnt ist, Spenderfalsche über Kopf aufhängen, Schlauch dran, Peilventil öffnen, Beide Haupthähne öffnen, wenn flüssiges Gas aus dem Peilventil strömt Haupthähne schließen. Und danach das Peilventil schließen.

 

Alles legal, Überfüllung ausgeschlossen. Einfach immer vor der Reise füllen.

 

Wenn Sie unterwegs leer werden solllte, kann man bestimmt bei einem weißen Riesen gegen Bezahlung eine Füllung abgreifen oder man holt sich eine 5 kg Flasche füllt um und gibt sie gleich wieder zurück, wäre immernoch 1/3 billiger wie eine Campinggaz-Füllung.

 

Also definitiv eine unkomplizierte Möglichkeit, keine Waage, keine Überfüllung, schnell mal aufgefüllt, und was für mich am besten ist, einfach vorm Ausflug vollfüllen und immer mit einer vollen Flasche starten.

 

Bleibt Gesund.

 

Mfg Daniel

Share this post


Link to post
nofraghein

Moin Daniel,

also höhentechnisch passt die Flasche ohne Probleme in das Fach?

Wenn dem so ist, werde ich auch zuschlagen!

 

Gruß

Oliver

Share this post


Link to post
ger1028

Servus Oliver,

 

ja es passt alles super. Wie gesagt nur der 90 Grad Bogen vom Druckregler berührt ganz leicht den Wassertankt, da würde ich vorsichtshalber was hinmachen, dass es nicht scheuert.

Höhe und Breite passt alles.

 

5760 ist übrigens die Bestellnummer für den Umfüllschlauch mit 2 mal normaler Gasflaschenanschluss, dann braucht man nicht immer den Adapter runterschrauben.

 

Mfg Daniel

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    1,929 members have viewed this topic:
    Litespeed-21  Bushmaster  Maertu  oimara  egon1  calimp  CaliAndy  Indojaner  Jodin  Tomgert  EdGer  v8monster  bluenightswimmer  hexle  foeschti  Holgix  DanielCMA  Ischup  RD-SR-6000  bayerflyer  infonaut  Jonsen  Nonolulu  Michael_schulze_  Goblin0815  skleier  DJON  gebhar  skoaler  alxgrab  KarlNapp  ruedigerZ  Oceanatic  moelpoel  MoinDigga  Toby-e36  pjnh  DO6EA  Henar  tomrevid  ger1028  Haag_Philipp  Grunemer  FaBo  Kalaaf  Patt  ilovemycali  usch41  Carsten-KA  lackimaus  maj0  t-san  dreher-troendle  JB97  bullibob  Andreas&Steffi  voodoo  ayliakronm  CaliRS  David86  marcom  DasOgir  foxy  piitsch  Matze1320  Franz56  crumpi  TC2412  nofraghein  ambri  henning-g  Winki  lesmouxi  Bimpf  SOS  BirdBert  Marvin_D  Cali-Chris  Jupp_DE  Travelah  Blublu  Oberlausitzer  Tobsen80  bennigecko  Jspi  f.schulz  Irgendwer  Arkon  Schiffschaukelbremser  Hakorette  Oldenbuerger  Lhasa  NotMyName  Quinqbert  EE84  JackM  luki-1  GerSchi  Borni1977  Bullifeeling 
    and 1829 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.