Jump to content
mischtonmeister

Ultimative Beach Beladungs, Tipps und Tricks Thread

Recommended Posts

roschwi

Hallo Jörg,

 

ich würde die box in jedem Fall fixieren  -  man geht immer nur von Kräften auf die in Fahrtrichtung auftreten  - das die Box dann nach Aufprall auch nach hinten "fliegen" kann, lässt man oft außer acht.

 

Gruß

Robert

Share this post


Link to post
qp_ch
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Grüezi, genau diese Lösung habe ich auch, bei mir steht die Box (Indel TB18) einfach umgekehrt da. Die einzige Sicherung, die hier evtl. nötig ist: verhindern, dass die Box nach hinten oder nach vorne rutscht. Das kann man aber z.B mit dem zugehörigen Bändel an der Handbremse erreichen (oder mit einem Spannset durch die vorhandenen Bandschlaufen)

Share this post


Link to post
radlrob

Wo gehen denn bei der Indel die 7l mehr Raum hin? Passen dort zwei Ramazzottiflaschen stehend rein? 

 

Grüße

Robert 

Share this post


Link to post
Hendrixx

Hallo zusammen,

Ihr habt natürlich Recht, dass die Ladung gesichert sein muss. Es liegt mir auch fern, Tipps zu geben die den Leichtsinn fördern. 

Werde jetzt auch noch zusätzlich "zurren", damit die Kühlbox nicht abhaut, wenn ich sportlich in einen Kreisel oder Kurve fahre oder es zu einer gefährlichen Situation kommt.

Bis jetzt war immer alles gut eingeklemmt, d.h. ich achte schon drauf, vielleicht bisher nicht genug.

Wollte nur darauf hinweisen, dass es keine 100%-ige Sicherheit gibt und man das Risiko nur minimieren kann. 

Ob die ganzen selbstgebauten IKEA-Küchenblöcke nebst Schubladen und Inhalt den Elch- oder gar Crashtest bestehen....???   

Zum Thema zurück, das Dometic "Fixing Kit for CFX28" ist im Cali nicht sinnvoll zu gebrauchen, die Befestigungspunkte passen in keinster Weise zum Schienensystem.

Also wird es auf Zurrösen und Gurte hinauslaufen, denn ich möchte weiterhin meine Kühlbox an den Seriengriffen transportieren, sie im Wohnraum drehen können (nicht während der Fahrt natürlich) und auch kein Möbel hinter dem Fahrersitz haben.

 

Eine Frage noch zum ursprünglichen Thema Stauraumnutzung im Beach, vielleicht gibt es Erfahrungen:

Dachstaukasten im Heck - ich spiele mit dem Gedanken, habe aber Bedenken, dass die Höhe über der Liegefläche dann noch beengter wird und man sich beim Aufstehen den Kopf dran stößt. Ist das ein Thema mit der (hohen) Dreierbank?

 

Also heute auch von mir

"verzurrte" Grüße

Hendrik

 

 

Edited by Hendrixx

Share this post


Link to post
Knox16
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Wer googlen kann...

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

Das hat aber alles nur noch am Rande mit dem eigentlichen Thema zu tun. Könnte man vielleicht "auslagern"?

Share this post


Link to post
Hendrixx
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ja es wird OT.

 

Habe das Indel-Teil kürzlich besichtigt, die 11-er hab ich selbst. Die Indel hat einen mehr oder weniger quaderförmigen Kühlraum, während die Waeco ziemlich unglücklich aufgeteilt ist. CDF-11: Vier 50cl Bierflaschen und dahinter noch eine 33cl, da der hintere Teil hinter der Deckelöffnung liegt. Mit den 70cl in der 11er probiere ich heute Abend, habe jedoch keinen Ramazzotti im Hause. Campari stattdessen.

Laut Amazon Q&As ist der TB18-Innenraum 325 mm hoch.

 

Grüße

Hendrik

Edited by Hendrixx

Share this post


Link to post
radlrob
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ach komm... 

 

@Hendrixx  Topp, danke. 

Share this post


Link to post
calihope
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

wenn ihr Kopf-zum-Heck-Schläfer seid, so wie wir: absolut!

Die Dreier-Bank kommt in Liegeposition um ca 7 cm höher heraus. Bei unsererer 2-er-Bank habe ich zwar noch keinen neuen Scheitel gezogen, aber doch das eine oder andere Haar verloren ..

Grüße,

Fritz

Share this post


Link to post
Hendrixx

Danke Fritz, dann geht der Plan Dachstaukasten erst einmal ad acta.

Vielleicht mach ich mir ein Netz irgendwann, aber eigentlich sieht mir das zu unaufgeräumt aus.

Viele Grüße 

Share this post


Link to post
roschwi

Wir haben zeitgleich zum Verbau DSK das Calibed Prestige gegen die Black Edition von BB Walder getauscht - somit hat sich an der Höhe kaum etwas geändert 😀.  Der Nutzen vom DSK übersteigt ein bisschen Verlust an Kopfhöhe bei weitem.

 

Heute habe ich den Regenschutz aus der Warntafel Italien/Spanien fertig gestellt ... wieder ein „Trumm „ weniger an Board 👍

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

 

Gruß Robert

Share this post


Link to post
Rudo
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Grmlll   die Idee hätte ich vor nem Halben Jahr brauchen können....

 

Echt genial gemacht.

 

Grüße

Share this post


Link to post
Hendrixx
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

So, in die CDF-11 geht keine 70cl Campari- oder Ramazzottiflasche stehend rein. Mein Wilthener Gebirgskräuter (auch 70cl) passt, die Flasche ist einen knappen cm kürzer. Aber nur auf der einen Seite, wo die Vertiefung im Boden ist. Bei der IndelB TB18 sollten also 2 stehende 70cl-Flaschen kein Problem sein, vlt. mit Ausnahme von sehr hohen Weißweinflaschen.

 

Viele Grüße

Hendrik

Share this post


Link to post
Knox16
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Wie wäre es mit einer Art "Dachstautasche", ähnlich den Fenstertaschen von Vanessa? Das wäre aufgeräumter (und vermutlich auch sicherer) als ein Netz, aber weniger gefährlich für den Kopf.

 

Gibt es sowas? Wäre ein interessantes Bastelprojekt...

Share this post


Link to post
Hendrixx
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hi Robert, 

was ist das für Material um den Rand der Warntafel? Ich habe mir gestern meine mal angeschaut, die ist aus dünnem Alublech und müsste noch verstärkt werden, um 1. in die linke Kederleiste zu passen und 2. auch stabil (!) dort zu bleiben. Möglicherweise ist meine Tafel als Regendach ungeeignet...

Viele Grüße

Hendrik

Share this post


Link to post
mischtonmeister

Hi Henrik,

das ist Kantenschutz, gibt es im Baumarkt:

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

Gibt es in verschiedenen Ausführungen und Stärken. Dann Passt das auch bei dir 😉

 

 

 

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.