Jump to content
Osolemirnix

Welcher Grill

Recommended Posts

Hendrixx

Wir haben ca. eine 450g-Kartusche pro Woche gebraucht, auch zu viert. Wir haben jeden Tag mindestens einmal gekocht oder gegrillt und Frühstücksbrötchen im Omnia aufgebacken. Allerdings wurden Kaffee und Tee elektrisch zubereitet.

Für den Notfall habe ich einen Adapter, um auch Stechkartuschen nutzen zu können.

Zur Verfügbarkeit von Schraubkartuschen in FR bin ich leider überfragt.

VG

Edited by Hendrixx

Share this post


Link to post
Cali Graf

Hallo,

die Kartuschen gibt es durchweg auch überall in Frankreich. Ihr solltet, wenn ihr nicht unterwegs kaufen wollt, 10 500gr. Kartuschen einpacken. Wie lange eine Kartusche hält, hängt natürlich davon ab,wie lange ein Kochvorgang dauert.

Share this post


Link to post
Road_Tenner
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Juut 😉 Danke für die Info!

Edited by Road_Tenner

Share this post


Link to post
Road_Tenner
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ok. Danke!

Share this post


Link to post
GedF

Hallo zusammen,

Hat jemand einen Tipp, wo es noch den Edelrid Adapter für die CV300/470 gibt?

Ich kann den online nicht finden.

Oder welche Alternativen gibt es?

Für einen Skotti muss ich mich ohnehin gedulden (nicht meine Stärke :)).

Besten Dank

Edited by GedF

Share this post


Link to post
radlrob

Moin, 

Den wird es ab bald in 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.
wieder geben. Genau wie die Stechkartenadapter, die es bei den üblichen Verdächtigen ja ebenfalls nicht mehr gibt. 

 

Grüße

Robert 

Share this post


Link to post
Alcali

Hallo,

 

an die Holzkohle-Grill-Fraktion: 

Wir hatten diesen Lotus-Grill letztens beim segeln dabei. Was soll ich sagen: Das Teil ist Super! Grillkohle in die Schale geben, Brennpaste unten rein, anzünden, den Regler zur Lüftersteuerung betätigen (so eine Art PC-Lüfter heizt die Kohle ordentlich an) und innerhalb von weniger als 3 Minuten hat man brauchbare Glut und kann sofort loslegen mit dem Grillen.
Das schöne ist auch, man kann sich nicht verbrennen an der Außenschale und der Teakboden wird nicht in Mitleidenschaft gezogen. Der Grill lässt sich leicht reinigen und gut in der mitgelieferten Tasche samt Brennpaste aufbewahren.

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.


Wenn also Platz im Cali kein Problem ist und man unbedingt auf Holzkohle grillen möchte, kann ich den uneingeschränkt empfehlen!

 

Viele Grüße 

Alcali 

Share this post


Link to post
Uli-S
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Stimme dir voll zu! Haben wir im Cali und auch auf dem Boot! Grillgut wird knusprig, da das Gebläse reguliert werden kann! Kohle verbrennt nahezu rückstandslos. Nachteil - er ist ein wenig klein, wenn mehrere Personen mitgrillen sollten! 😎

Share this post


Link to post
Jocki S.

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

Sieht nicht nur gut aus, ist kompakt zu transportieren, funktioniert prima und lässt sich auch noch als Feuerstelle. Leider nicht ganz billig. 

Share this post


Link to post
Alcali
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo,

 

in unserem Cali herrscht mangels Platz höchste Effizienz beim Packen und deswegen bleiben wir weiterhin beim SKOTTI. kann man auch als Feuerschale nutzen, läuft allerdings beim Grillen mit Gas, was ich als sehr angenehm finde. Einziges Manko: Wenn die Gasgartusche (ich nutze 450g) nur noch zu ca. einem Viertel gefüllt ist, dann springt der Grill nicht mehr an. Den Rest der Kartusche nutze ich dann am Primus Tupike.

 

Auch aus Kostengründen würde ich gerne auf die im Forum schon oft beschriebene 2,75kg Propangasflasche oder vlt. auch eine

You do not have the required permissions to view the link content in this post.
umsteigen. Welche(n) Adapter bräuchte man eigentlich, um den SKOTTI und/oder den Primus Tupike daran zu betreiben. Hat das mal jemand probiert?

 

Viele Grüße
Alcali

Edited by Alcali

Share this post


Link to post
maumau
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ich habe beim Rost die Beinchen abgeflext, mit den Klammern hält er immer noch bestens auf dem Grill. So kann man aber den Rost beim Verpacken unter den Grill stellen und das Ganze passt von der Höhe haargenau in die Schublade von der 2er-Sitzbank.

Alternativ könnte man bestimmt auch 4 Löcher in die Schublade und den Sack bohren,  :-))

Edited by maumau

Share this post


Link to post
paolaMTB

Ich habe mir ja den cobb gas gegönnt, und dachte erst aufgrund des erhöhten platzbedarfes im Vergleich zum alten grill, das war vielleicht ein Fehler. 

 

Mittlerweile bin ich von dem Ding begeistert, habe indirekt und direkt gegrillt, geräuchert, gekocht, gebacken (pizza) und geschmort damit. 

 

Wenn der deckel irgendwie zusammenlegbar wäre, dann bekäme er 100 Punkte, so sind es 90.

 

Lg paola

Share this post


Link to post
Cali1957

Erfahrungsrückfluss zum passenden Grill für unseren Caliurlaub:

Bei der Auswahl des Grills haben mir die zahlreichen Beiträge aus der Caligemeinde geholfen.

Danke!

Wir sind meist zu Zweit unterwegs, das konnte bei den Abmessungen der Grillfläche zu Gunsten eines kompakten Packstückes berücksichtigt werden.

Vorteilhaft für uns ist auch der mögliche Betrieb mit Pfanne oder Topf vor dem Cali.

Unsere Wahl fiel auf den cadac Safari Chef 2 in der HP Variante.

Unsere Gasquelle ist die MFS - 1a Gaskartusche.

Wir hatten das Teil nun schon ein halb Dutzend Mal im Einsatz und sind immer noch davon überzeugt die richtige Wahl, unter Berücksichtigung unserer Einsatzbedingungen, getroffen zu haben.

 

Gruß

J.L.

 

 

Share this post


Link to post
deggendorfer
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Servus, der PAT-Adapter ist gestern angekommen und funktioniert tadellos 🙂 das ist der Gleiche wie ihn Edelrid damals produziert hat.

Mercatorgear importiert die von Kovea aus Asien nach England. Kovea produziert anscheinend die Kocher für die meisten europäisch/amerikanischen Marken.

 

Gruß

Andreas

Share this post


Link to post
jaykay1979

Servus zusammen,

 

vielen Dank für den ganzen Input hier! Nach längerer Recherche werden wir uns wohl auch für den Cadac Safari Chef 2 mit den Schraubkartuschen entscheiden. 

 

Eine Frage bleibt für mich aber immer noch offen. Kann man eine halbleere Kartusche wieder abnehmen und bspw. ein paar Tage später wieder anschließen? Oder muss man eine neue Kartusche so lange dran lassen bis sie leer ist. 

 

Grüße

 

Ben

Share this post


Link to post
radlrob

Nein, kannst Du immer wieder an- und abschrauben. Unabhängig vom Füllstand. 

Share this post


Link to post
jaykay1979

Perfekt! Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Share this post


Link to post
flow2013
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Das würde mich auch interessieren. Bzw. ist es möglich, den Skotti komplett auf die Nutzung mit einer Campingaz-Flasche umzubauen? Habe das bei meinem Weber Q gemacht, da ich keine Lust auf Kartuschen habe. Der nimmt allerdings schon sehr viel Platz weg, sodass ich über eine Neuanschaffung nachdenke.

Share this post


Link to post
Alcali
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo,

 

m.E. benötigst du:

 

- GOK Regler-Schlauch-Set für Gas-Kartuschen- Gerät Euro 7/16-28 UNEF

- GOK Gaz Sicherheitsflaschenventil Butan (Blau/Rot -->Je nachdem ob mit Butan oder Propan)

 

Links:

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

Habe aber noch nicht umgerüstet und kann daher noch nichts berichten.

 

Share this post


Link to post
flow2013

Super, danke! 👍

Share this post


Link to post
Maroni
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Den hab ich hier rumstehen und ärger mich etwas, nicht den anderen zum Anschluss an Gasflasche genommen zu haben. Weil an den kann man mittels Adapter auch die Kartuschen hängen. 

 

Ich würde es ganz praktisch finden, Gasflaschen, die für die Fahrt nicht mehr reichen, da dann leer zu fahren, damit man nicht zwei Flaschen im Auto umher transportiert.

 

Oder spricht was gegen diese Idee? 

Share this post


Link to post
paolaMTB

Guten Morgen, ich würde gerne im Winter den kleineren grill mitnehmen, einen campingaz partygrill. Jedoch möchte ich für den campingazgrill wintergas-schraubkartuschen verwenden. 

Kennt jemand einen passenden adapter? Ich finde bisher nur umgekehrt, von campingaz auf geschraubte adapter. 

 

Liebe Grüße, 

Paola 

Share this post


Link to post
miq
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo,

 

soweit ich mich erinnere ist der Campinggaz Partygrill auch nicht viel kleiner als der Cadac Safari Chef 2. Der Kommt in der Kartuschenvariante ja direkt mit Wintergas in zurecht.

 

Grüße

Miq

Share this post


Link to post
Andre65
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Wenn du die ältere Version des Partygrill hast, die direkt auf die Flasche aufgeschraubt wirst, da gibt es wohl nichts. Die aktuelle Version wird ja klassisch mit Regler und Schlauch angeschlossen. Dafür wäre dann die selbe Kombination passend, wie für den Anschluss im Gaskasten.

Share this post


Link to post
paolaMTB

Nur dass auf den partygrill kein wintergas passt 😬

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ja, haben noch ein alten herum stehen. 

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    1,172 members have viewed this topic:
    Monkxx  StevenBlack  reserva  maj0  toyo78  Neroshan  MM15  dufu75  wo-max  Ocean_2019  Schneeschuh  Zwergenwerfer  MrHomn  truebulli  tommasini  TaubeimGras  ZachDi  Hamsterbacke  Lutz2  JochenHa  Hamburger_Jung  Dietmar1  zdaniel  mc-dope  ahahb  eldios  Dagobert_14  crossbiker  Ancelotta  hoehenhase  Dirk KG  Ferdl  krümmel  Majogo  lthalis  Patrik9666  Samp  Donut-Dieter  eimsbush  paolaMTB  Keinbaum  Chosen1  Multitool  Rollerpilot  Skep  sonicimpact  calirocker  tonitest  Currywurst  Sequoia  Hyperion  Arkon  delta0  heikosurf  chruesi  mulwin73  malder  Xaversonne  Bushaltestelle  Borni1977  Horst_Beach  marco84  f.schulz  Almroad  GedF  Andre65  Axl_f  aderci  Emmental  GIWELI  Leo  Calinoob  Bulliolli  Maroni  Calle1  Radkäppchen  WildCalPhoto  stiptec  Flh75  qp_ch  2bas  abbovm  bebbi1971  Stoni  uskoeln  masoze  Knox16  miag.1965  calimerlin  Radfahrer  ASI  luki-1  frank779  Grete56  vieuxmotard  Gamlind der graue  caliguso  Baci  ege91  firefly_t5 
    and 1072 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.