Jump to content

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Past hour
  2. Dach darf bis 50kg zGG belastet werden und unterliegt bis zu dieser Grenze auch keiner Nutzungseinschränkung. Hallo, wo in er Betriebsanleitung (Seite?) , kann das nicht finden mit der Nutzungseinschränkung. Grüße Andy
  3. funkjan

    Ändert sich die Gesamthöhe mit Markise?

    Ich meld mich nochmal kurz um meine Blindheit einzugestehen - jetzt fehlt mir ein emoji mit ‚Brett vorm Kopf‘ 😉 hatte ja ja nur an der Schiebetür gemessen und klar, die bewegt sich linear/parallel u hätte tatsächlich die besagten 35mm Platz mit geänderter Halterung ABER als ich gestern so mein Auto anschaue u denke ‚wie sieht das denn eigentlich mit der Beifahrertür aus, die ist ja schräg geschnitten u hat dadurch ja ganz anderen Öffnungs‘radius‘....🤔‘ - und genau so ist das natürlich denn da wären direkt am Anfang nicht mal 20mm Luft ....- also lohnt sich alles nicht - bleibt wohl nur abnehmen wenn nötig na ja ‚wunderwuzi‘ Du hast es ja gleich gesagt 😅 schönes Wochenende Jan
  4. Schade, insgeheim hatten wir mit Euch gerechnet. Viel Spass bei den ollen Griechen und nicht soviel Nutella mit Uso mischen. Burps 🍹
  5. Schildchen sind schon mal fertig
  6. Knox16

    Lazer Lamps T28 Evolution

    Genesis ist der Deutschland-Importeur von Lazer Lamps. Ich hatte da vor vielen Jahren mal einen (trotzdem noch unverschämt teuren) Satz RS-8 gekauft. Hat alles pronblemlos funktioniert...
  7. PaulMZB

    Lazer Lamps T28 Evolution

    Tja, der "Terranger-Zuschlag"... Is schon ne Nummer Dein Link ist ja quasi ein Schnäppchen
  8. Ja, das hängt innen an der Dachschale, wiegt fast nichts und wird leicht gespannt auf den letzten 2cm. Hat somit Einfluss =0. Das Spannen des Balgs ist deutlich größer und dafür ist alles ausgelegt.
  9. Andre65

    Scharnier Küchentisch

    Das Scharnier ist anscheinend einzeln gelistet. Teilenummer ist 7H7 068 505 ca. 70 €uronen.
  10. Außerdem wirfrt das Tuch beim einrollen hässlich falten, die man auch sieht, wenn man die Markise wiedee ausfährt. Normal?
  11. Today
  12. Knox16

    Lazer Lamps T28 Evolution

    Ohne den Terranger-Zuschlag gibt es die ST4 evo auch etwas günstiger.
  13. Steffen, Du treue Seele... Ist notiert
  14. Hallo zusammen, Dank an Paul fürs Hut aufsetzen und organisieren. Dann gebe ich jetzt auch mein Erscheinen zum Stammtisch bekannt. So wie es aktuell aussieht werde ich allein erscheinen und bestimmt noch etwas Bieriges und Verdauungsförderndes mitbringen. Zum Frühstück bitte 2WW und 2 Brezen. Grüße Steffen
  15. Volle Zustimmung. Stimmt auch wieder. das ist gar nichts. War nur so eine Vermutung, wobei es ja auch genug Califahrer gibt, die eine Dachbox nutzen und somit oft noch größere Lasten bewegen. Wie oben schon gesagt: vollkommen nachvollziehbar!
  16. PaulMZB

    Lazer Lamps T28 Evolution

    Servus Hannes, eine "schicke" Lichtleiste hast Du Dir da ausgesucht. Was die Kabel angeht, kann ich Dir nicht wirklich weiterhelfen. Allerdings bei den Lazer Lamps hätt ich eine Anmerkung: Wir, die Cali-Offroader aus dem Bereich München / Oberland haben uns fast ausschließlich für die ST4 evo entschieden. http://www.terranger.de/epages/62914780.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/62914780/Products/TA-T5-610-10-002 (Das Bild ist vom T5) Diese werden bei T6 im Kühlergrill, zwischen den Originallampen verbaut. (s. Bild) Vorteil 1 dieser Montagepositionen ist, dass es bei starkem Regen / Schneefall nicht zu Blendungen kommt - unvermeidlich bei Overhead-Montage. Vorteil 2 ist nach h.E., dass sie mit Straßen-Zulassung an das Fernlicht gekoppelt werden können - geht natürlich auch als "Arbeitsscheinwerfer". Vorteil 3 wäre noch, dass es eine sauberer Montagesatz ist. Nachteil ist natürlich die geringere Reichweite des Lichtes, bedingt durch die Einbauposition. Die Kosten sind ja ungefähr gleich, wenn ich das kurz überfliege. Wenn Du hier mal "Lazer ST4" im Suche-Feld eingibst, wirst Du auch Lichttests dazu finden. Gruß, Paul
  17. Sorry, aber wir nutzen das Fahrzeug aus Zeitgründen eher extrem wenig. Die handvoll Dachöffnungen sind nicht der Rede wert. Wenn VW 50kg Dachlast zur uneingeschränkten Nutzung freigibt, müssen sie die Mechanik eben dementsprechend dimensionieren. Ist ja nichts anderes als wenn man 100kg Stützlast und 2.500kg Anhängelast ausnutzen darf. Zwischen der letzten großen Dachreparatur vor gut 8 Wochen und heute liegen vielleicht 5 Dachöffnungen, zur Probe. Das Dach wurde nun 6x repariert, teils mit enormen Aufwand. Die 7. Reparatur kündigt sich an. Das kann es nicht sein und das werde ich auch nichtmehr hinnehmen.
  18. So Markise montiert. Beim ersten Versuch ist sie aus der Schiene gesprungen und auf den Asphalt geknallt. Ergebnis. Kappe Kaputt, Plastik darunter gerissen und bei den Markisenbeinen ist die Halterung verbogen. Kann man das möglichst unkompliziert ersetzen?
  19. Knox16

    Hängeregal Fahrersitz

    Im Cali herrscht ja chronischer Mangel an gut zugänglichem Stauraum. Beim letzten Campingausflug kam mir die Idee, über dem Fahrersitz ein Hängeregal anzubringen. Dazu sollte ich sagen, dass ich wegen meiner Beinlänge den höhenverstellbaren, nicht drehbaren, Fahrersitz habe und dahinter die Kühlbox steht. Somit hatten wir diesen Raum bislang ohnehin als Ablage genutzt, wobei das spätestens ab dem zweiten Tag eine eher chaotische Lagerhaltung in Form eines Kleiderbergs ist 😉 Zu Hause angekommen habe ich gesucht und schließlich von Bo-Camp etwas passendes gefunden. Kleiner Hinweis: der Hersteller bietet auch ein Set von 2 Schublaben an. Diese passen aber nicht wirklich und sind viel zu schwergängig. Als Halter habe ich ein Reststück Alu-Flachstange (30x5 mm, 22 cm lang) genommen und etwas selbstklebendes Moosgummi drunter gemacht. Nach dem Aufstellen vom Dach kann man das ganz einfach in die Ecke vom Dachausschnitt legen: Zusammengelegt passt es sehr gut zwischen Fahrersitzlehne und Kühlbox. Der erste Praxistest steht noch aus...
  20. Ach so. Und ist es frei stehend, oder hängt es unten am Dach? Dann hätte es doch einen Einfluss... Laut Angaben im Shop wiegt das Tragblech 6 kg, und Solara gibt 4,2 kg für das Panel an. Selbst bei freistehendem Isotop komme ich da auf gut 20 kg. Die zulässige Dachlast von 50 kg (beim hydraulischen Dach ohen Einschränkung beim Öffnen) ist mir bekannt, und ich stelle sie nicht in Frage. Ich könnte mir aber vorstellen, dass die dauerhaft höhere Last sich nicht lebensdauerverlängernd auf die offensichtlich etwas anfällige Hydraulik auswirkt. Man kann und darf den Motor ja auch mal bis zum Drehzahlbegrenzer hochdrehen. Wenn man dauernd so hochtourig fährt, dürfte einem der Motor das auch nicht danken.
  21. Das Isotop hat definitiv keinen Einfluß auf das Dach, ist drunter. Und die Solarpanels wiegen auch nicht so viel. Dachboxen und deren Quertraversen zu Befestigung sind leer schon schwerer und sind erlaubt / dafür vorgesehen. Markus hat einfach nur Pech und wohl offensichtlich ein Montagsauto erwischt! Das Ganze ist umso ärgerlicher, da er so viel an Umbauten gemacht hat, die beim evtl. Verkauf nicht entsprechend honoriert werden. Aus deiner Sicht Markus kann ich den Unmut voll verstehen, aber auch wenn es so aussieht, die weitaus meisten sind voll und ganz zufrieden.
  22. Servus "Maxberlin" mit Family aus München , dass ist ja mal ne schnelle Antwort auf den FB Beitrag - Respekt - und hier im Caliboard und am Stammtisch München / Oberland. Schön, dass es sich so gut ergibt für Euch und - by the way - dann versuch ich mal, Dich aufzuklären: - Die Außentoiletten im Biergarten sind in der Nacht für uns geöffnet - hab ich nun auch im Eröffnungsbeitrag eingefügt. - Die WW und Wiener werden morgens zum Frühschoppen/Früstück ab 10.00 Uhr in der Wirtschaft verzehrt. Bestellungen sollen grob am Abend vorher eingesammelt werden, damit genug da ist. Wir nehmen sie vom Haus, weil es ja nicht selbstverständlich ist, bei einer Gaststätte auf dem Parkplatz mit nächtlichem Feuer und Eigenkonsum von allem möglichen, zu nächtigen. Quasi als Freundschaftsangebot - Feuerschalen sind immer gerne genommen. Der Gutsbesitzer bittet drum, die Schalen auf der Wiese mit irgendetwas feuerfestem, zu unterlegen, damit die Glut nicht in das Gras hüpft. Hier empfiehlt sich die rot/weiße Italien-Warntafel und eine Löschdecke. Sachen, die im Cali eigentlich immer an Bord sind. - Am Lagerfeuer kann alles gemacht werden: Eigene (Wiener-) Würste, Mitternachtsgulaschsuppe, Stockbrot, Whiskey, Hopfenkaltschalen, Prosecco... - Die Kühlbox beim Beach... weiß ich nicht genau... sollte kein Problem sein. Und selbst wenn, es gibt genug Calis dort mit freien Steckdosen an der 2. und 3. Batterie, alternativ hab ich eh immer ein geladenes Starthilfemodul dabei. So, ich trag Euch vorne mal ein, wenn Ihr ungefähr wisst, was Ihr noch an WW/Wiener, etc. braucht, oder was Ihr ggf. noch mitbringen möchtet, trag ich es nach. Gruß, Paul
  23. Hi. Bi unserem 2004er Cali ist das Scharnier vom Tisch im Innenraum (an der Küchenzeile, verschiebbar) gebrochen. Hat diese Fehler schonmal jemand gehabt und hat ne vernünftige Lösung dafür? das Scharnier einzeln scheint es ja nicht zu geben, zumindest haben mich 3 Tage suchen nichts finden lassen. Grüße
  24. Servus Markus, dass mit "was darf man sich unter einer WW vorstellen?", hat sich ja dann wohl mit "Wenn wir zuhause WW machen, dann essen..." erledigt, nehm ich mal an Anmeldungen zur groben Vorplanung wegen Platzbedarf in der Gaststube/Biergarten und benötigter Stellplatzfläche, sind bis 2 Tage vorher ERWÜNSCHT. Selbstverständlich kann aber jeder auch immer ganz spontan vorbeikommen. Dann wird halt a bisserl z´sam gerutscht und gut ist... Gruß, auch an die bessere Hälfte (Chefin?) , Paul
  25. Das steht in den Technischen Daten zum California. Das Dach darf bis 50kg zGG belastet werden und unterliegt bis zu dieser Grenze auch keiner Nutzungseinschränkung. Quelle: offizielle Technischen Daten zum California Quelle: Angebot zu Dachtragsystemen mit Hinweisen zur zul. Dachlast zum hydraul. Aufstelldach MAHAG München.
  26. HannesHH

    Lazer Lamps T28 Evolution

    Moin, da unser baldiger Offroad Umbau ansteht, schaue ich mich auch schon nach ein wenig mehr Licht um. Ich möchte gern folgende Light Bar einbauen https://www.lazerlamps.com/home/lights/t-range/t28-evolution Der Scheinwerfer soll auf das Calidach, das ist alles kein Problem, jetzt ist nur mein Frage wie es sich mit der Kabellänge verhält. Es soll alles vom voderen Teil des Dach zu einer Durchführung am Ende des Daches verlegt werden und von dort aus ins innnere. Ich schätze mal, es sind ca. 8 m Kabel... Was für ein Kabelquerschnitt benötige ich ungefähr damit der Koffer leuchtet?? Gruß Hannes
  27. Zum Thema Bilstein B6 (grünes) mit Höherlegung, ( dazu Stailisator hinten auf 28mm getauscht ) nach der ersten Woche Korsika Rundfahrt mit diesen Kurvenstecken schon ein wahnsinniger Unterschied zum alten Schaukeln. An das etwas härtere gewöhnt man sich sicher. Haben auf der Autobahn bei der Anreise mal einen überholt der wahrscheinlich tiefer gelegt war, da musste man direkt runtersehn 😁 Jetzt sieht er auch etwas anders aus Servus Erwin Andrea Alarmanlage Lexi
  1. Load more activity
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.