Jump to content
Ichfliegegerne

Außendusche von VW

Recommended Posts

Hsk2000

Hallo zusammen,

ich hätte auch Interesse so eine Dusche nachzurüsten, bzw. es machen zu lassen.

gibt es schon Erfahrungen zu den Kosten?

 

lg

hubert

Share this post


Link to post
Tom50354
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Eine Teilleiste steht doch weiter am Anfang!

 

dusche_cali.pdf

Share this post


Link to post
Hsk2000

Hallo Tom,

danke für den Hinweis. Ja dass hatte ich gesehen. Mir geht es um die Kosten für den Einbau.

meiner ist ja noch ziemlich neu, und habe gerade auch erst eine Garatieverlängerung auf 4 Jahre

abgeschlossen. Das mit dem Bohren ist auch. Nicht so wirklich mein Ding.

was wird der Vw so für den Einbau veranschlagen?

ich hab schon überlegt ob die Lösung mit der gardena Kuppelung am Wasserhahn nicht praktikabeler wäre, bin mir aber da noch nicht sicher.

 

was meinst Du?

 

lg

Hubert

Share this post


Link to post
BaBn

Hallo Manfred, Tom und alle anderen, die eine VW Dusche eingebaut haben,

 

hat sich an eurer Konfiguration noch mal was geändert? Seid ihr zufrieden mit dem Wasserdruck?

Gruß

Peter

Share this post


Link to post
Tom50354

Nein alles Perfekt.

Sicherlich nicht so wie der Druck zu Hause, aber es ist eben eine Erfrischung möglich.

Man kann Seegras abspülen und sich den Sand aus den Ritzen spülen. Salzwasserbefreiung usw.

 

Im täglichen Gebrauch für den Stiefel der Kleinen oder das Schmuddelfell des Hundes, hat sich das Teil bei uns schon oft bewährt.

 

Zur Zeit vermisse ich es sehr, da ich wegen Frostgefahr den Tank nicht befüllt habe.

Share this post


Link to post
BaBn

Klingt gut, dann werde ich das in Angriff nehmen. Danke für die Zusammenstellung der Teile!

Share this post


Link to post
BaBn

Bei Bedarf, das passende Gegenstück zum 4-poligen Flachverbindungsstecker an der Dose: 8E0971832

 

VG

Peter

Share this post


Link to post
BeachBert

Moin an Alle.

Bin vor ein paar Tagen auf die Dusche gestoßen und bin alsKiter natürlich sofort begeistert gewesen. Hab gestern die Teile bestellt(sollen etwa 86 € kosten) und dann kommt die Dusche hoffentlich noch vor Osternrein J

Ich habe nur bisher keine Erfahrung mit den Blindnieten undauch noch nicht das richtige Werkzeug. Gibt es da Empfehlungen? Ich will nichtdas billigste haben, aber auch kein Vermögen ausgeben, wer weiß wann ich malwieder in die Situation des Nietens komme.

Ich werde es auch definitiv vorher mal probieren, hab auchextra 6 Nieten bestellt

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Gruß

Robert

Share this post


Link to post
camagami

Hallo zusammen

 

Bin noch etwas unsicher. Dusche einbauen oder die mobile Dusche von Quechua.

Grundsätzlich einbauen, den Vorteil der mobilen Dusche seh darin, dass ich den

ohnehin schon bescheidenen Wasservorrat nicht auch noch mit Duschenaktionen

teilen zu müssen. Mit der mobilen rüste ich gleichzeitig mein Wasservorrat auf.

 

Was meint Ihr? Hat jemand schon Erfahrung mit der mobilen Dusche von Quechua?

 

Beste Grüsse

Miguel

Share this post


Link to post
Mane
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hallo Robert,

 

anstelle der Nieten kannst du auch selbstsichernde Muttern nehmen - dann eben nicht so groß bohren.

Ist bei der Montage etwas fitzeliger, aber wenn es einmal drin ist, kümmert es eh keinen mehr. Für die Nieten brauchst du eine spezielle Zange...

 

Grüße,

Manfred

Share this post


Link to post
Dammerl01

Hallo Manfred,

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Welche Zange braucht man dafür?

 

Viele Grüße,

Thomas

Share this post


Link to post
4cheers
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

Grüße,

Erik

Share this post


Link to post
Mane
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hallo Thomas,

 

du brauchst eine "Blindnietmutternzange" mit dem für die Nieten passenden Einsatz (M5? - bitte überprüfen!)

 

Besitze ich auch nicht - daher habe ich einfach 4 schöne Innensechskantschrauben aus meinem Fundus verwendet und hinten eine Mutter drauf gemacht.

 

Grüße,

Manfred

Share this post


Link to post
Dammerl01

Hallo Manfred,

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Danke für die Info - ich kannte das System bisher noch nicht. Es gibt auf Youtube Videos, die die Handhabung zeigen. Wobei mir der Kauf dieser Zange (ab 40,- €) für die 4 Blindnietmuttern zu teuer ist. Andere Anwendungsfälle hatte ich die letzten 45 Jahre nicht und ich schätze, ich werde sie auch nicht mehr haben

You do not have the required permissions to view the image content in this post.
=> Billig-Schrauben-Lösung.

 

Schöne Grüße,

Thomas

 

PS: M5 ist übrigens richtig.

Share this post


Link to post
BeachBert
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

das unterschreibe ich zwar noch nicht für die letzten 45 Jahre, aber vermutlich auch für die nächsten

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Danke für die Antwort. Ich werde das noch mal in Betracht ziehen mit "einfachen" Schrauben. Noch hab ich die Nieten ja nur bestellt.

 

 

Gruß

Robert

Share this post


Link to post
T2-Fahrer

Hallo ihr Nieter und Schrauber,

 

jeder Freundliche und jeder Karosseriebetrieb besitzt so eine Blindnietmutternzange mit allen Einsätzen und den passenden Nietmuttern.

 

Also keine Scheu, wenn die Löcher positioniert und gebohrt sind einfach mal dort vorbeifahren und nett fragen, das ist eine Sache von 5-10 Minuten.

 

Im Übrigen sind auch die Innenverkleidungs-Unterteile in der Cali-Heckklappe ringsum mit solchen Muttern befestigt. Ansich nicht schlecht, wenn bei der Montage keine mikroverkapselten Torx-Schrauben verwendet worden wären.

Beim Versuch diese zu lösen drehen sich die Nietmuttern regelmäßig im Blech mit und nudeln die Löcher aus, die Schraube löst sich nicht.

 

T2-Fahrer

Share this post


Link to post
Andre65

Meine Nietmutternzange M4-M8 hat inkl. Versand 25 € gekostet. Nur für die Wasser-Steckdose hätte ich sie auch nicht angeschafft, dort kommt man ja gut ran aber manchmal hat man eben keinen Zugang, um eine Mutter zu halten. Die Nietmuttern der Heckklappenverkleidung habe ich damit ersetzt bzw. nachgezogen.

Share this post


Link to post
BeachBert

Moin aus Hamburg.

 

Ich hab gerade meine Dusche abgeholt und wollte am Montag mit dem Einbau starten, allerdings ist es mein erster Umbau und da will ich mir vorher sicher sein, dass ich alles verstanden habe.

 

Der Einbau der Dose ist mir klar. Messen, messen, messen.... bohren und rein mit der dose (hat Tom ja sauber beschrieben). das sollte ich hinbekommen, auch wenn es Überwindung kosten wird.

 

Beim Wasser löse ich einfach den Schlauch am Tank und setzte das Y-Stück davor und mit einem kleinen Stück schlauch wieder an den Tank. das sollte auch passen, oder?

 

Elektrisch bin ich mir so gar nicht sicher wie ich das machen soll

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Diese Stromdiebe scheinen ja ganz gut zu sein um einfach ne abzweigung zu legen, aber wo geh ich ran?

 

Sorry für die basic-frage...

 

Gruß Robert

Share this post


Link to post
BaBn

Moin,

 

vorne gibt's ein PDF dazu. Das ist die etwas elegantere Lösung, bei der ein Kabel hinter dem Schrank verlegt wird. Ist eine Möglichkeit. Plus holst du hierbei vom Wasserhahn. Die Kabel findest du leicht, greif einfach unter der Spüle durch. Im Wasserhahn ist ein Schalter, daher sind beide Kabel (rot/rotblau) hier plus. Ich meine das "richtige" ist rot/blau. Kannst auch am Stecker messen oder wie ich einfach das Kabel ranhalten :-)

Eine 2. Plus Leitung legst du von der Dose an die Pumpe. Die Kabel die zur Pumpe führen laufen rechts vom Deckel in den Wassertank. Braun=Plus. Dann brauchst du nur noch Masse, z.B. Karosse oder eben von der Pumpe (blau).

Share this post


Link to post
BaBn

habe nachgeschaut. Am Hahn ist es rot bzw. braun.

Share this post


Link to post
BeachBert

danke für die antwort. ich hab mal geschaut und bei mir sind sie braun und rot/braun.

 

ich werd dann erstmal hinten an der pumpe alles anschließen, dann das kabel nach vorn, bzw von vorne nach hinten legen und dann mal schauen welcher von beiden der richtige ist.

 

gruß robert

 

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Dominikus

Hallo,

 

also den Schlauch am Tank abziehen würde ich mir überlegen.... ich habs probiert und es mir relativ schnell anders überlegt. Ich habe mich dann dafür entschieden den Schlauch hinter der Wand im Kleiderschrank zu trennen und an der Trennstelle das Y-Stück einzufügen.

 

Das weiten des Schlauches mit einem konischen Werkzeug (ohne die Wandung zu beschädigen) erleichter das Zusammenstecken ungemein.

 

Kabel wurden wir schon beschrieben angeschlossen. Vorne am Wasserhahn das rote Kabel nehmen (Kabel vom Wasserhahn haben andere Farben als die Kabel vom Bus kommend)

 

Den Kabel/Schlauchbaum von der Steckdose in Fzg. Innere blickend rechts am Tank vorbei und dann nach links in Richtung Aussenwand verlegen.

 

Viel Erfolg damit und viel Spaß beim Duschen

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Grüße

Share this post


Link to post
BaBn
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

1 - rot (cali) wird zu braun (Wasserhahn)

2 - rot/blau (cali) wird zu braun/blau (Wasserhahn)

 

#1 ist dein Kabel

 

Gruß

Peter

Share this post


Link to post
BeachBert
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Ja, das habe ich auch gemerkt... da ist nicht viel Platz. Ich hab den Anschluss jetzt trotzdem dort gemacht. Ich habe einfach ein längeres Stück Schlauch vom Tank in einer Schleife gelegt (einmal um die Wartungsöffnung) und dann an die Abzweigung. Den Schlauch zum Wasserhahn konnte ich dann so lassen wie er war.

 

Die Dose sitzt auch und ich habe sie sogar, wenn auch nur knapp, unter den Zwischenboden bekommen, so dass ich den gar nicht zersägen musste. :-)

 

Leider habe ich die Dose, aus ästhetischen Gründen

You do not have the required permissions to view the image content in this post.
, weiter nach links gesetzt. Jetzt sitzt der Schlauchanschluss aber direkt über dem Deckel der Gasflasche, so dass ich den nicht mehr abbekomme, wenn der Schlauch angeschlossen ist. Ärgerlich, weil umsetzten ja auch irgendwie doof ist.

Ist aber wohl auch nicht so ein großes Problem. Da werd ich mal in den Baumarkt fahren und finde schon ein passendes Winkelstück, damit das wieder passt.

 

Schönen Abend noch,

 

Robert

Share this post


Link to post
fuzzy-baer
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hallo Robert,

 

sehe ich das richtig, dass du die Dose unten reingesetzt hast, obwohl du einen Cali hast, der noch den alten Tank hat.

Geht das und wie sieht das dann bei dir aus?

Will jetzt an Ostern selbst ran, hab schon alle Teile zuhause liegen.

Kannst du ein paar Bilder reinstellen?

 

Güße

Josef

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    755 members have viewed this topic:
    Mischi1909  Samba21  Bitburger  MTBiker_81  Rollerpilot  keksi151280  ahahb  Bodo S.  caddy2k  SOS  Raxon  razy86  Orson  Petpet  Azador  Donizetti  giper  dufu75  Pjotre  exdent  Propellerklause  Andy1983  tonitest  Tobi6010  SB23  GF304  CasperCGN  vivicamper  Friesenfrauke  Miar  HaLa  Dagobert_14  Bulli4861  motorpsycho  VanDamme  Browny  Forestier  maxe  malder  Calitalia  Dietmar1  Ancelotta  Arkon  leeroii  Modeset  Radix  karmantx  Bulli!  VorFun  chruesi  Whaki  JTT  piitsch  bendicht  lupo24  Hans_87  bayerflyer  eimsbush  MichaelF  mob  rso4x4  T68  Bauer-Alt  T5jo  Franz56  SvenHL  immi  andreastrapp  bali  Orion  Hamelnerin  mopedjunkie  abbovm  wombaz  qp_ch  Hubel50  fuzzy-baer  paolaMTB  fercher  Ferdl  Hyperion  Sonnenschein1  camperfan  hopuschmidt  Borni1977  Horst_Beach  syncro  Engel auf Reisen  xian  hangloose69  Stoni  RalfK  lonsito  th1wob  fritzmchn  h1971  Xaversonne  StevenBlack  Dalarna  Emmental 
    and 655 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.