Jump to content
Cali-5

Marder im Motorraum

Recommended Posts

Cali-5

Hallo liebe Cali-Gemeinde,

 

ich weiß, dass es Sprays und Ultraschall-Pieper gibt, um die Tiere

(angeblich) zu verscheuchen.

Was aber hilft wirklich ????????????

Viele Sachen, die es zu kaufen gibt, sind ihr Geld nicht wert.

Hat jemand Erfahrung mit den knabberfreudigen Tieren gemacht und

kennt ein Mittel, was auch tatsächlich hilft ?

 

Für Tipps bin ich sehr dankbar.

 

Gruß

Frank

Share this post


Link to post
dedetto

Hallo Frank,

mE hift Spay und Ultraschall nicht.

 

Ich habe nach dem "Erstbefall" beide Autos mit einem Marderschreck

Typ Weidezaun ausgerüstet. Die vorwitzigen Kleinen haben sich die

Nacht drauf ein paar Volt abgeholt und sind laut schimpfend davongerannt.

Seitdem sind sie sehr Vorsichtig im Umgang mit Autos, besonders mit

meinen. Kostenpunkt bei meinem

You do not have the required permissions to view the image content in this post.
: 200€ incl. Einbau.

 

Achte aber darauf dass der Strom beim Anlassen des Motors ausgeht.

Das macht etwas Mühe, ist aber besser. Es funkt nichts bei der Fahrt.

Share this post


Link to post
Tom50354

Das wegschalten des Stroms bei laufendem Motor kann im Cali einfach das Signal "Motor ist an" am Trennrelais abgreifen und das dann mittels Relais entsprechend schalten.

 

Oder hat jemand eine andere Quelle für dieses Signal im Motorraum?

Share this post


Link to post
dedetto

Hallo Tom.

Mit Dentmen's und Tomivo's Hilfe hat mein

You do not have the required permissions to view the image content in this post.
unter der Batterie einen Anschluß gefunden.

Dort werden solche Marderschrecks seither angeschlossen.

 

Da ich aber mit dem Elektrischen auf Kriegsfuß stehe weiß ich nicht welche genau.

Es kann auch sein dass ein Automatik einen anderen Anschluß hat.

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Vielleicht kann ja nochmal einer mit Ahnung drauf schauen

und den besten Anschluß raussuchen.

Share this post


Link to post
stef-59

Hallo,

 

für Bastler eine sehr günstige Lösung:

 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

Dort die 4. Position. Ich glaube, ein Anschluss geht an Plus und ein weiterer an Zündungsplus, so dass bei eingeschalteter Zündung das Gerät aus ist.

 

Grüße aus Blaustein

 

Stefan

Share this post


Link to post
Cali-5

@alle "Helfer",

 

vielen Dank für die Tipps.

 

@Stefan,

 

besonderer Dank für die Anleitung.

Ich glaube, ich werde es so machen.

 

Gruß

Frank

Share this post


Link to post
Rabe

Hi,

bereits zum zweiten mal innerhalb eines halben Jahres war ich in der Werkstatt, da mir ein Marder einen Schlauch im Motor zerbissen hat. Nun hat mir die Werkstatt ein Marderabwehrgerät empfohlen. Für ein Fahrzeug in unserer Größe meinte der Freundliche das Gerät von K&K "M5700" wäre ein geeignetes. Nun meine Frage: Hat jemand Erfahrung mit solchen Geräten, bringen sie den gewünschten Erfolg?

Das Gerät arbeitet mit Hochspannung und Ultraschall. Es ist Wasserdicht und kann tief verbaut werden. Es hat einen Batteriewächter.

 

Meine Fragen:

- Hilft es?

- Beeinträchtigt es das schlafen im Fahrzeug

- Hat die Starterbatterie genug Leistung, da sie beim Radio schon nach ein paar Minuten die Meldung zum Abschalten im Stand bringt

- Was darf das Gerät mit Einbau kosten?

 

Sonnige Grüße

 

Rabe

Share this post


Link to post
callivan

Hallo Rabe,

wir haben ein (vermutlich)

You do not have the required permissions to view the link content in this post.
vom =) verbaut bekommen. Es gab eines Nachts riesiges Geschrei vor'm Fenster und seitdem ist Ruhe. Der =) hat Stellen ausgewählt, die die Marder gern zum Einstieg verwenden. Zum Schutz der Hundeohren gibt es einen Schalter (im Fahrgastraum), wo wir die Anlage ein- bzw. ausschalten können. Da unsere Fussel aber schon ziemlich taub ist, stört sie das Geräusch nicht mehr.

Die Kosten beliefen sich ca. auf 400,00 €uronen.

 

Geschützte Grüße von

callivan

Share this post


Link to post
calimerlin

Hallo Rabe,

 

Ja, es hilft. In unserer Tiefgarage gibt es immer wieder Marderprobleme.

Erst kürzlich hat´s das Auto direkt neben mir erwischt.

Seit dem Einbau des Mardergrills (ca. 3 Jahre) habe ich keine Probleme

und auch keine Marderspuren mehr im Motorraum.

 

Nein, das schlafen wird nicht beeinträchtigt, das Gerät ist für menschliche

Ohren nicht hörbar.

 

Die Batterie wird kaum belastet, da der Stromverbrauch minimal ist.

Auch bei längerer Standzeit null Problemo.

 

Der Marder bekommt nur einen gewedelt, wenn er bei Kontakt der

Hochspannungsplatten auch "Massekontakt" hat.

Da im Motorraum mittlerweile viel Kunststoff verbaut ist sollte das Gerät

an den Kontaktplatten sowohl Plus als auch minus haben.

Dann ist das ganze effektiver.

Bei mir wurde dieses Gerät verbaut:

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

mit Einbau hat mich das rund 200 Euro gekostet.

 

marderfreie Grüsse,

 

Stephan

Share this post


Link to post
calimerlin
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hmmm...dann ist aber der Mardeschutz auch nicht mehr aktiv... ?(

 

Der Ultraschall ist eh nur im Motorraum wirksam, da er ja da überall

reflektiert wird und nicht nach aussen dringt.

 

Merlin reagiert überhaupt nicht darauf, wenn die Anlage an ist.

(...und der hört sehr gut...)

 

Gruss,

 

Stephan

Share this post


Link to post
Gargi

Hallo Rabe,

 

auch wir haben letztes Jahr ein solches Gerät bei VW einbauen lassen.

Bezeichnung: STOP & GO - Marderabwehrgerät 6 plusminus.

 

Kosten inkl. Extra-Abschalter im Motorraum 280, - € inkl. Märchenst.

 

Gruß

 

Conny

Share this post


Link to post
JoJoM

Moin,

 

ich habe schon dieses Gerät in der Garage liegen, Ultraschall und Weidezauneffekt:

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

Wird nach dem Gardasee eingebaut, Termin ist schon vorgeplant.

 

Wir haben zwar hier vermutlich keinen Marder, zumindest hab ich noch nix darüber gehört. Aber da wir mit dem Cali reisen, könnte man ja mal so eine Gegend erwischen. Also rein prophylaktisch.

Share this post


Link to post
callivan

Hallo Stephan!

 

Das ist nicht so schlimm, wenn der Hund drin schläft. Der Tierarzt meinte, da würde kein Marder das Auto heimsuchen, wenn ein Hund innen schläft =)

 

Das kann schon sein ... aber manchmal sitzen wir halt draußen, direkt vor dem Cali, und dann?

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Katzen machen jedenfalls auch einen Bogen um den Cali, legen sich auch nicht darunter.

Wir sind ganz glücklich mit dem Schalter. Er stört auch nicht die Optik.

 

Geschaltete Grüße von

callivan

Share this post


Link to post
Sue
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Das Gerät haben wir uns auch vor ca. 1,5 Jahren einbauen lassen nach einem Marderschaden. Seitdem war nix mehr, ob es einfach keiner mehr probiert hat oder das Gerät wirklich wirkt - wir wissen es natürlich nicht.

 

Dass es Katzen abschreckt, könnte ich nun wirklich nicht behaupten. Wir hatten auf unserer letzten Reise zumindest 3 x eine Katze im Wagen:

Marokko: 1 Katze holt eine armdicke Salami aus dem Auto

Marokko: 1 Katze springt im Wagen umher und turnt oben im Dachgeschoss rum, das hat ihr richtig Spaß gemacht.

Spanien: 1 Katze auf dem CP kommt rein und legt sich gemütlich auf den Sitz und pennt (nachdem wir sie geknuddelt haben).

Da wir Katzen mögen, ist das eher ein Spaß für uns und keine Belästigung.

 

Unsere Tochter hat einen Labrador, die Familie zusätzlich noch einen Labrador und einen Schäferhund, da ist mir noch nicht aufgefallen, dass die einen großen Bogen um den Wagen machen würden. Muss ich mal drauf achten.

 

Sue

Share this post


Link to post
Dany55

Hallo Frank und die anderen Marder-Geschädigten

 

Im Februar 2008, gleich nach der Fahrzeugübergabe, knapp 200 km auf der Uhr, standen wir bereits notfallmässig in einer VW-Werkstatt.... erraten: Wegen eines Marderschadens.... 8o 8o

 

Daraufhin habe ich folgendes Gerät verbaut

You do not have the required permissions to view the link content in this post.
und habe seither absolute Ruhe. Der Bus steht öfters mal wochenlang ohne Landstrom, der Marderschreck ist an (schaltet sich ein bei Zündung aus) und die Batterie hat seither noch nie irgendwelche Schwächezeichen angedeutet. Und das sind mittlerweil doch schon 4.5 Jahre und 56000 km.......

Share this post


Link to post
lonsito

Ich habe mir jetzt nach zwei Marderattacken auch das Abwehrteil bei der Mahag einbauen lassen. Ich höre da überhaupt nix, obwohl das Ding aktiv ist.

Share this post


Link to post
raumfahrer

Bei der letzten Ölstandkontrolle habe ich Bissspuren am Plastik im Motorraum gesehen und möchte nun einen Markenschutz mit Plättchen und Ultraschall einbauen lassen. Heute der Anruf beim Freundlichen: Kostenpunkt ca. 700 CHF! (Material ca. 200 CHF und 2-3h Arbeit).

Hier lese ich von 200-300 Euro also 240-400 CHF inkl. Einbau. Das sind doch rechte Unterschiede. Kennt jemand in der Schweiz im Raum St. Gallen ein Garage die das zu einem vernünftigen Preis macht? Selber traue ich mir das mit der Elektronik nicht zu auch wenn ich

You do not have the required permissions to view the link content in this post.
so ein Teil für gut 100 CHF gefunden haben.

 

Danke für Tipps aus der Region. Zu weit fahren möchte ich nicht, dazu fehlt mir im Moment die Zeit.

Share this post


Link to post
callivan

Hallo Andreas,

der Preis bei uns belief sich auf 400 € plus Extraschalter im Innenraum zur Abschaltung während der Nacht, wenn Hund und Kind im Auto schlafen, die das Geräusch evtl. stören könnte.

 

Marder-geschützte Grüße von callivan

Share this post


Link to post
hp.svobo

@ Callivan

Da freut sich der Marder,wenn du Nachts den Schalter umlegst. Mein Marder kam immer nur Nachts und warum sollte man da die Tür auflassen.

Share this post


Link to post
LÖ-WE

Hallo raumfahrer,

 

wir hätten im Basler Raum eine nette und kompetente Werkstatt.

200€ incl Einbau für ein Marder stop&go Weidezaun ohne Ultraschall.

Seit dem kein Schaden mehr IM Motorraum.

Das blöde Vieh hat uns dafür dann die Dichtung am Aufstelldach angenagt. Eindeutiges Revanchefoul!

Von einem Weidezaun um das Dach herum hab ich noch nichts gehört und der Ultraschall aus dem Motorraum bringt da oben auch nichts mehr...

 

Grüße

LÖ-WE

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
callivan
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

?? .. Deine Argumentation verstehe ich nicht. Ausgeschaltet sollte nur werden, wenn der Hund im Auto schläft. Dessen Geruch mögen Marder nicht! ... Allerdings ist das bei unserem Hund (14 1/2 Jahre) dahingehend hinfällig, weil unser Hund so gut wie nichts mehr hört und somit auch der Marderschutz eingeschaltet bleiben kann. ... Sollten wir aber irgendwann mal wieder einen jungen akustisch gut hörenden Hund haben, ist es für ihn sicher eine Wohltat, wenn die Anlage ihn nicht beim Schlafen stört. Ich habe noch nicht von Mardern gehört, die sich gleichzeitig mit Mensch und Hund im Cali tummeln!

You do not have the required permissions to view the image content in this post.
Du etwa?

Share this post


Link to post
hp.svobo

Ich hatte 14 Jahre einen Golden Retriver und akustischen Marderschreck in meinem MV und mein Wuffi hat nie Anzeichen von sich gegeben,das ihn der Marderschreck irgendwie stört. Im neuen Cali mit Hund und Marderschreck ist es nicht anders. Keine Anzeichen beim Hund in irgendeiner Form.

Share this post


Link to post
raumfahrer

Danke für die Antworten.

Ich lasse es nun doch bei meinem

You do not have the required permissions to view the image content in this post.
machen, da noch andere Dinge zu erledigen sind. Habe gerade festgestellt, dass bei uns der "Deckel" der Scheinwerferreiniungsdüse fehlt, zuerst der eine, dann zwei Tage später auch der andere... tja, ob dass normal ist, kennt dies jemand???

Share this post


Link to post
Klaus5

Wenn´s noch jemand interessiert: Habe den Marderschock SM LL 200. Kenne inzwischen 4 Autos dei ständig vom Marder angegriffen wurden, mit dem Teil keinziger Schaden mehr. Zu finden bei elgema.de. Kostete 83 € , die haben mir bei Bestellung von 2 Stck gleich noch 5% Mengenrabatt gegeben, und ist echt leicht selbst zu montieren. Nur irgenwo hinschrauben und direkt an die Batterie anschließen.

Noch ein gutes Extra: Um die Batterie zu schonen hat das Ding einen Lichtsensor und läuft nur nachts. Marder arbeiten nur im dunklen!

Gruß Klaus

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    388 members have viewed this topic:
    Lucas  Bushaltestelle  Buslenker  berny  Bimbi  Calibus24  Quinqbert  Werner  BenCH  Engel auf Reisen  Fettweg1  Wolfgangbr  goldkind  BerndRobert  thestoner  Aras  maj0  Cadde  Donut-Dieter  california-fahrer  T3-4-5  Grete56  AlpenjodelT6  Basti_tm  MaxPower01  qp_ch  Martin1967  Arkon  hpk  tonitest  Alcali  bayerflyer  karmantx  Rollerpilot  Fram  Bruno_He  piitsch  ThomasM  Jo-68  Jupp  kargen  Pjotre  Cali-Franky  Segelsonne  SvenHL  Binou  _Neo_  calimerlin  Dagobert_14  chruesi  Emmental  bugmenot  Mr.Chicken  plumpsack  stiptec  Surflurch  supiru  Mich57  dufu75  Radfahrer  radlrob  Bulli53  SOS  amisir  Hoffe  Joe  patseeu  cern  RioRisk  Keinbaum  nononever  uli0402  Ancelotta  CaliMare  Römu  Andi84  Rudo  toffifex  Martin01  fritzmchn  Sidenote  tesa5  t3karan  Explorer  kai07  HParschau  dedetto  Knallfrosch  Bulli124  calieber  Raptural  georges  Hageko  wunderwuzi  toyo78  Fabulon  Hubel50  mctwo  nf805  fuzzy-baer 
    and 288 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.