Jump to content
krawallundremmidemmi

Wie bekomme ich hübsche Felgen auf den GC 600?

Recommended Posts

Toddy
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Norman, wie isses mit deinem California,  alles noch gut geworden?

Der Gutachter hat mir zwar die Delta eingetragen, wollte aber nicht die OZ Rallyraid eintragen. Begründung war tatsächlich die Einpresstiefe 38.

Kann selber nicht beurteilen ob das so viel mehr Druck auf Lager, Querlenker und Fahrwerk ausmacht. Die Abdeckung würde reichen.

Grüße Toddy  

 

Share this post


Link to post
OPAWIT

Die Delta bringen mit ET42,5 genau die maximal zulässige Änderung der Spurweite von 2%.
Bei den OZ ergibt sich bei ET38 eine Spurweitenänderung von 2,5%. Das ist leider nicht zulässig.
Bezugsgröße ist die Serienmäßige Spurweite von 1773mm und Felgen mit ET60.

Share this post


Link to post
n.t5
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Da hat OPAWIT recht, da es bei den Rally Raid Felgen kein Gutachten für den VW Crafter gibt, gilt die 2% Regelung für die maximal zulässige Änderung der Spurweite.

Share this post


Link to post
Toddy

Vielen Dank für die Info, dann bleibt nur noch OZ zu überzeugen die Rallyraid in ET 42,5 zu bauen...😉😅

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Norman, wie isses mit deinem California,  alles noch gut geworden?

Der Gutachter hat mir zwar die Delta eingetragen, wollte aber nicht die OZ Rallyraid eintragen. Begründung war tatsächlich die Einpresstiefe 38.

Kann selber nicht beurteilen ob das so viel mehr Druck auf Lager, Querlenker und Fahrwerk ausmacht. Die Abdeckung würde reichen.

Grüße Toddy  

 

Share this post


Link to post
n.t5
Posted (edited)

Naja, OZ bräuchte ja nur ein Gutachten für die 8,5 x 18 ET 38 für den VW Crafter/Grand California erstellen lassen. Ob natürlich die Traglast der Felgen noch reichen würde, mag ich zu bezweifeln.

Deshalb wäre es "einfacher" diese in 42,5 herstellen zu lassen.

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hab dir 'ne PN geschrieben. Der neue Cali hat sich schon wieder gut bei uns eingelebt. Aktuell massiv wieder am optimieren 😎😎😎.

 

VG

Norman

Edited by n.t5

Share this post


Link to post
Flanders

Moin. 

 

Im 18'' Thread von @n.t5 ist ja für den GC680 eine unkomplizierte, machbar Lösung mit Delta Klassik_B und 255er Conti bebildert und umgesetzt sehr schön zu sehen.

 

Was spricht denn (auch für einen GC680 4M) gegen die Delta Klassik in 17'' mit z. B. 235er Michelin Agilis Crossclimate im Vergleich? Warum wird viel häufiger eine 18'' Felgenkombi gezeigt/vorgeschlagen? 

 

Wenn es um die Optik geht und um eine 90-95%ige Asphaltnutzung ist es doch wurscht ob 17" und 235/60 oder 18'' mit 255/55. Ich habe beides halt nicht nie live gesehen und meine 17'' Lismore gefallen selbst der Familie nicht. Da würde ich gerne optimieren (mit Ganzjahresreifen). 

 

VG Ned

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.