Jump to content
derkuurt

Hat jemand das Kartenupdate hinbekommen?

Recommended Posts

AxTheMax
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ich weiss nicht, ob das viel Erkenntnis bringt. Der USB-Stick steckt, die Embedded-SIM / We Connect sind aktiv und man fährt nach Südtirol.

Wenn man nun in diese Region fährt und sich die Navigation aktualisiert, wie will man wissen ob das über den USB-Stick oder OTA lief?

Vielleicht mit einem Stick mittels LED jeden Lesezugriff anzeigt?

 

A.

Share this post


Link to post
Leguan
Posted (edited)

Das ist mir beim intensiven Studium der BA aufgefallen:

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

 

Wenn ich mich jetzt mal gaaanz weit aus dem Fenster lehne,  ...

 

Wenn (bei mir) in unregelmäßigen Abständen beim Starten diese Meldung kommt (Fehler: Notruffunktion, ...),
dann updatet der Cali und das Update wird durch den Start unterbrochen,  ...  . . .   :confused:

 

 

Edited by Leguan

Share this post


Link to post
MM15
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Das wäre ja was.

Dann hätte man ohne jede Art von Anzeige ja recht häufig ein Update.

Aber unmöglich ist es nicht.

Ich weiß aber aus den Anfängen das es öfter OTA Updates gab die bestätigt werden mussten und auch eine Fertigstellung gemeldet wurde.

Share this post


Link to post
gentleman4ever

ja, zu Beginn gab es inmer mal wieder OTA Updates... aber seit geraumer Zeit passiert eigentlich gar nichts mehr... 

Share this post


Link to post
Leguan

Naja, war ja uch nur eine Gedankenspielerei,  .....

Aber da es beschrieben ist 🤷‍♀️

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Wie gesagt, ich melde mich dazu nach der Tour nach Südtirol.

Bis heute habe ich trotz gestecktem Stick keine Veränderung.

Share this post


Link to post
CampVan

Hallo,

gibts hier irgendjemanden, der schon erfolgreich ein Update per Stick geschafft hat ?

Mein Discover Media hat noch 20.7, derzeit wird der Cali nicht viel bewegt.

Um vor dem Urlaub aktuelle Daten zu haben, hab ich’s jetzt auch offline versucht.

Also > 5h die tar Datei runtergeladen (V 21.062021), dann auf einen Stick entpackt, ins Fahrzeug gesteckt, Zündung ein, es passiert —— nichts —- .

Keine Anzeige, kein Balken, unter Sytem-> Update kann man auch nichts auswählen.

Also hab ich’s mal ca. 6h stecken lassen - > keine Änderung der Version.

Dann nochmal ca. 6h im anderen Slot, wieder nichts :-(.

Also ich bin schon sehr enttäuscht, dass man so gar keine Rückmeldung bekommt ...

Was ich erwartet hätte:

- nach dem Einstecken eine Meldung : „Wir haben neuere Navigationsdaten gefunden. Das Update kann 8m Hintergrund laufen und wird ca. Xx Minuten dauern. Soll das Update gestartet werden ?“

- dann einen Menüpunkt unter Update, wo man sich den Fortschritt anzeigen lassen kann „Fortschritt ca. 40 %, noch ca. Yy Minuten bis zum vollständigen Update“


So weiß ich leider nicht, ob ich nicht doch beim entpacken auf den Stick was falsch gemacht habe. 

Also werde ich mir jetzt wohl oder übel einen Termin geben lassen ...

VG,

CampVan

 

Share this post


Link to post
gentleman4ever

funktioniert bei mir auch nicht.... ✌

Share this post


Link to post
derkuurt
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ich würde jede Wette eingehen, dass die Updatefunktion nicht korrekt implementiert ist - auch wenn VW neuerdings anscheinend behauptet, wenn der Stick eingesteckt ist, würde sich das Update quasi im Stealth-Modus über viele Stunden hinweg selbst einspielen, aber in einer Weise, die quasi ununterscheidbar von einer nicht existenten Updatefunktion ist. Sorry, das halte ich für ziemlich ausgeschlossen. Offline-Update gibts schlicht nicht mehr und VW will lieber We-Connect-Abos verkaufen als daran etwas zu ändern. Die runterladbaren Kartenupdates sind nach meinem Eindruck nur Placebos (obwohl sie tatsächlich echte Kartendaten enthalten - aber aufspielen lassen sie sich nicht).

Share this post


Link to post
FreeDriver
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Tja,

 

ist dann gerade umgekehrt wie bei der Regeneration...................:;-D:

Share this post


Link to post
Frankie72

Bei mir funktioniert es auch nicht wirklich, bzw. - wie schon geschrieben wurde - kann man es nicht kontrollieren, wenn das System vorher bereits die gleiche oder eine neuere "Online-Version" bekommen hat.
Nur wenn man ggf. eine ältere Version installiert hat, also z.B. die 20.7 soll man ein erfolgtes Offline-Update daran erkennen können, dass da irgendwann vielleicht mal die neue Version steht, also z.B. 21.5, die ich aber vorher schon "Online" hatte.

Was VW da "ausliefert" und zu erklären versucht, ist ein Witz, ebenso wie mein "freundlicher" hier am Ort, der irgendwie so gar keine Lust hat, vorhandene Probleme (erneut tickernder Beifahrersitz, erneut klappernde A-Säulenverkleidung, Probleme mit dem Discover Media bzw. nicht vorhandene, aber versprochene Funktionen) ernsthaft anzugehen und zu lösen. Die letzten Aussagen zu dem, was man von Hannover aus machen sollte und dem, was man angeblich gemacht hat, waren sowas von widersprüchlich, dass ich fast nicht glauben kann, dass die überhaupt etwas ausgetauscht haben. Ich musste sogar feststellen, dass denen offensichtlich eine Halterung der rückwärtigen Kunststoffverkleidung der Sitzfläche abgebrochen ist. Davon kommt das "tickern" aber nicht.
Was ich sonst schon erlebt habe (Schraube in Reifen nach dem 3-tägigen Werkstattaufenthalt, worauf man sich ja auch noch mal melden wollte, es aber bis heute nicht getan hat) usw. steht ja bereits in anderen Threads.

Ich habe dem VW Kundenservice am Wochenende eine Beschwerde/Reklamation per Mail geschrieben, die sich gewaschen hat.
Fruchtet das jetzt nicht, geht die Reklamation zu meinem Rechtsanwalt. Ich habe eine Rechtsschutzversicherung. Das ist zwar überhaupt nicht mein favorisierter Weg, weil es alles eigentlich nur noch mehr in die Länge zieht, bis es mal eine Lösung gibt, aber offensichtlich wollen die normale Sprache der Kunden nicht verstehen.

Share this post


Link to post
CampVan

Hallo,

ich hatte heute diesbezüglich Kontakt mit der Hotline.

Dort wurde mir geraten, vor dem Update einen Reset (Ein/Aus Knopf länger drücken bis zum Neustart) durchzuführen.

Danach habe ich wieder 9h die Zündung angeschalten, leider abermals ohne Erfolg.

Ob vor dem Start des Updates eine Anzeige kommen muss, habe ich trotz mehrfacher Nachfragen nicht richtig rausbekommen (Aussage: „ Es wird angezeigt, wenn der Stick erkannt wurde“).

Wie lange denn so ein Update dauern würde, konnte mir der Mitarbeiter nicht sagen.

Wenn es trotz Reset nicht ginge, solle ich bitte zum Service Partner fahren. 
Das war übrigens auch das Eingangs-Statement des Telefonates ( Ob ich denn schon beim Service-Partner gewesen sei - und wieso ich denn direkt die Hotline anrufen würde …).

Also werde ich mir wohl einen Termin geben lassen.

 

VG,

CampVan

 

P.S. Ich habe bei der Gelegenheit auch gleich mal wieder zum Thema Nachladen Senderlogos DAB nachgefragt,  und habe die verblüffende (und etwas verwirrende ) Aussage bekommen, dass „die graphische Anzeige von Senderlogos von den Kunden nicht gewünscht sei und nicht mehr weiterverfolgt würde“.
Ich bin dann mal sehr gespannt, was der Service-Partner, den ich wg. Karten-Update aufsuchen werde, zu den Erkenntnissen beitragen wird.

Share this post


Link to post
gentleman4ever

der Servicepartner hat mir dann die Anleitung aus dem Internet ausgedruckt und in das Auto gelegt... die können das auch nicht... 😒

Share this post


Link to post
Frankie72
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Die Servicepartner können das genauso wenig, wie die Damen und Herren bei VWN selbst. Zumindest mein bisheriger bzw. "noch" Servicepartner musste gefühlt eh bei jedem Problemchen erst mit VWN in Hannover kommunizieren, bevor da überhaupt irgendwas gemacht wurde. Ich habe es ja schon an anderer Stelle geschrieben, dass ich mittlerweile vieles mit Galgenhumor nehmen muss, weil es sonst fast nicht mehr auszuhalten ist, von daher glaube ich auch, dass die selbst einem Ölwechsel erst bei VWM anrufen, um nachzufragen, ob man den Deckel vom Öl-Einfüllstutzen links- oder rechtsrum aufschraubt.
Ich habe mittlerweile echt das Gefühlt, dass VW keinen Bock mehr auf zufriedene Kunden hat und der Eine die Sachen auf den Anderen schiebt, wenn man nicht mehr weiter weiß, hauptsache, es vergeht Zeit, um vielleicht mal Lösungen zu finden und der Kunde ist der Blöde dabei.

Die Aussage mit den Senderlogos ist ja wohl die Krönung!
Hat hier aus dem Forum schon mal jemand dem Konzern irgendwie mitgeteilt, dass grafische Senderlogos nicht gewünscht sind? Das wäre ja schon mal ein Anhaltpunkt oder auch eben nicht, ob an dieser Aussage vielleicht was dran  ist.
Ich halte es erstmal für völligen Quatsch. Ich vermute vielmehr, dass man einfach nicht in der Lage ist, geeignete Mitarbeiter zu finden oder bezahlen zu wollen, die in der Lage wäre, sich mal um die Programmierung der Software zu kümmern. Anders kann ich mir das schon nicht mehr erklären.

Share this post


Link to post
gentleman4ever

wir hatten ja ein neues Steuergerät mit Kartenstand 19.11 bekommen... leider hat das USB Update nicht funktioniert... auch OTA hat sich nach einer Woche mit Fahrten quer durch Deutschland nichts getan... ich habe jetzt nochmal die OCU per Sicherung zurückgesetzt... langsam bin ich echt am Verzweifeln wie ich neue Karten bekomme... alles andere funktioniert... und unter Dienste wird mir die OTA Funktion als "aktiviert" angezeigt... aber es tut sich einfach nichts...

Share this post


Link to post
jumperger

und was sagt dein 🙂dazu?

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.