Jump to content
derkuurt

Hat jemand das Kartenupdate hinbekommen?

Recommended Posts

Maffy
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Das System durchschaut dich halt...willst ja net nach Rom, also gibts auch kein Update😂😜

Share this post


Link to post
MM15
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ich habe es mit einer Strecke nach Tallin versucht.

Das erste Zwischenziel war 50km entfernt und wurde auch angefahren. Passiert ist allerdings nicht.

Könnte aber auch daran liegen das wir dort häufiger sind und bereits die aktuellen Karten haben.

Nächster Versuch wird also sein ein Ziel anzufahren welches bisher nicht angefahren wurde um zu sehen was dann passiert.

Share this post


Link to post
HUSir

Hallo in die Runde,

weil ich mich irgendwie auf das Reisejahr 2021 einstimmen wollte, versuchte ich heute ein Kartenupdate für meinem GC 600 vorzunehmen. Das war ein kompletter Reinfall über den ich deshalb hier warnend und fragend berichten will: 
Ich habe mich gemäß VW-PDF-Ratgeber an die Arbeit gemacht: Für den "VW Crafter ab 2020" die aktuelle Software auf meiner Festplatte gespeichert und mit der von VW empfohlenen Entpack-Zip extrahiert. Gemäß Anleitung habe ich die Original-VW-SD-Karte formatiert und habe dann anweisungsgemäß versucht, die extrahierten Daten auf die VW-SD-Karte zu kopieren. Das Kopierprogramm streikte mit dem Hinweis, dass der Kopierumfang für die SD-Karten-Kapazität zu groß sei. Ich habe dann eine größere SD-Karte gewählt, kopiert - und im Fahrzeug anleitungsgemäß versucht, das Navi-Programm zur Mitarbeit zu bewegen. Das war aussichtslos! Fehlermeldung! Im Internet las ich dann, dass das Navi nur bei einer VW-Original-SD zur Mitarbeit bereit sei. Alle Fahndungsbemühungen im Internet um Abhilfe scheiterten. Darum hier meine Frage in die Runde, ob Jemand helfen kann. 

Viele Grüße

HUS

Share this post


Link to post
Scoty81

Der GC hat nix mit dem T6.1 zu tun, völlig anders Navi und anderes Kartenmaterial 😉

Share this post


Link to post
HUSir

Soll dann meine Frage in  die Grand California Seite verschoben werden? Ich dachte, dass sich ein Kartenupdate lediglich am Medien-Player orientiert und nicht am Fahrzeugtyp.

HUS

Share this post


Link to post
Scoty81

Würde Sinn machen da im T6.1 gar kein SD Slot mehr vorhanden ist und das Material online oder über USB zu aktualisieren ist. 

Share this post


Link to post
Heinzi20

Würde behaupten das du das falsche Kartenmaterial runtergeladen hast. Es sind Max 15GB bei den alten Geräten.

Die SD Karte ist 16 GB groß.

Share this post


Link to post
gentleman4ever
Posted (edited)

es gibt eine neue Anleitung, die jetzt den Prozess für das MIB 3 beschreibt... läuft alles im Hintergrund... ohne Rückmeldung vom System und nur während der Fahrt bzw. mit aktiver Zündung... 🙃

 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

Edited by gentleman4ever

Share this post


Link to post
Frankie72
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Diese Anleitung gibt es auch für das Discover Media.
Wenn ich das da richtig verstehe, dann kann man zwar das aktuelle "Offline-Update" mit Version 20.11 (oder ist es nur 20.10?) grundsätzlich aufspielen, was aber im Hintergrund abläuft und wo man die Fertigstellung des Updates dann anhand der neuen Nummer der Navigations-Datenbank erkennt.

Hat man aber bereits die Online-Updates auf dem System, die aber nur die regionalen Daten bzw. Daten häufig gefahrener Routern enthalten und eben NICHT sämtliche Aktualisierungen sämtlicher Länder und Regionen, steht da ja schon die aktuelle Datenbankversion (bei mir z.B. aktuell 21.03) und man erfährt quasi überhaupt nicht, was das System mit dem großen Offline-Update fertig ist.

Das ist doch schon wieder alles mehr als "halbgar". Warum ist man nicht in der Lage, das entsprechend zu kennzeichnen? Es muss doch möglich sein, irgendwie im System kenntlich zu machen, dass man lediglich nur "regionale" Online-Updates installiert hat und im Umkehrschluss, dass eben alle x Monate auch mal eine Art "Hauptupdate" offline zur Verfügung steht.

Share this post


Link to post
MM15

Leider finde ich gerade den Post nicht mehr.

Irgendwo habe ich mal gelesen das wohl die Karten Updates immer in einem Umkreis von 200km gemacht werden sollen.

Das würde erklären warum aktuell so wenige Leute updates bekommen. Der Radius ist ja doch etwas eingeschränkt.

Letztes Wochenende waren wir dann mal los, allerdings haben wir den Radius nicht verlassen. Wir sind zwar knapp 100km gefahren bis zum Aufenthalt aber es hat nicht dazu geführt das es ein Update gab.

Was ja eigentlich hätte sein müssen nach der Radius Theorie.

 

Deshalb jetzt mal Frage ob es jemanden weiter weg getrieben hat und es dann ein Update gab was die Theorie beskräftigt?

Share this post


Link to post
gentleman4ever

Habs auch bis heute nicht geschafft den Kartenstand auf eine neue Version zu bringen... 20.9 wird nach wie vor angezeigt... habs aufgegeben...

Share this post


Link to post
gentleman4ever
Posted (edited)

So nächste Woche geht er auf Softwarekur in die Werkstatt...

 

Dach Software aktualisieren...

Discover Pro auf 0278 bringen...

Navi Karten updaten...

We Connect Probleme lösen...

...

 

Die Dame am Empfang war erstaunlich gut informiert... 😅😅🤪

 

 

Edited by gentleman4ever

Share this post


Link to post
jumperger

@gentleman4ever

meiner ist EZ08/20 und war vor 2 Wochen zum Update der Dachsoftware, von den anderen Sachen war da aber keine Rede. Ich habe aber bereits alle 3 bemängelt.

Share this post


Link to post
gentleman4ever
Posted (edited)

bei mir wussten sie schon erstaunlich gut Bescheid... haben auch gleich gesagt ich soll beide Schlüssel mitbringen weil das Steuergerät für We Connect geflasht wird und neu angelernt werden muss...

 

Wenn man Zündung zieht und erst später das Fahrzeug verriegelt weil man noch ausräumt o.ä.... dann meldet das Fahrzeug den letzten Status nicht mehr und unter We Connect ist das Fahrzeug dann angeblich offen...

 

Wollte nur wegen dem Dach nicht hin... so lohnt es sich wenigstens.... hoffentlich...

Edited by gentleman4ever

Share this post


Link to post
reklov9

 

Bei mir ist nach Problemen mit dem Discover Media (Keine Karte vorhanden) bei einen Werkstattbesuch die Version 19.x neu aufgespielt worden.  Nach ganz aktuell :(

Nachdem ich mir den USB c Stick mit 20.7 konfiguriert hatte, wollte ich updaten.  Es gab keinen  Dialog mit dem Update im Discover Media. 

Auf einer 500 km Reise mit eingelegten USB C Stick  war im Zielbebiet und auch in der Heimat die Version 20.7 verfügbar. 

Mein WE Connect Plus ist seit März ausgelaufen. Irgendwie muss die Aktualisierung  erfolgt sein.

Es gab keine Info über die Aktualisierung. Natürlich ist 20.7 nicht die aktuellste Version, das geht wahrscheinlich nur online.

Ich glaube die Aktulisierung im Hintergrund über den Stick erfolgt ist

Gruß Volker

 

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.