Jump to content
masoze

Dach+Dachspoiler(RCBR)...Korrosion

Recommended Posts

Radlwadl

 

Zumindest was das RCBR betrifft.

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Es ist ja auch besser vorher alle Probleme aus der Welt zu schaffen, als hinterher ewig zu prozessieren.

 

Grüße,

 

Oliver

Share this post


Link to post
Calikutsche
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Servus Oliver

 

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

cu friday

Share this post


Link to post
Radlwadl
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Ist zwar OT....aber.....ICH FREU MICH

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Share this post


Link to post
CaliPilot
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Also wegen dem Blumenkohl würde ich mir keine Sorgen machen, das Problem wird ja von VW beseitigt.

 

Eher würde ich mir wegen den "vermuteten" Lackreparaturen Gedanken machen. Nicht das es schlimm wäre wenn etwas ausgebessert wurde, so wie ich deinen Beitrag lese spielt der Verkäufer nicht mit offenen Karten und das wäre ein No Go für mich bei dem Fahrzeug. Wer weiss was was da noch nicht stimmt an der Kiste?!

 

Chris

Share this post


Link to post
Bowhunter

Hallo liebe Dachgeschädigten

 

Neues Jahr und neue Nachrichten.

Mein

You do not have the required permissions to view the image content in this post.
in Darmstadt, hat mir mitgeteilt, dass VW Nutzfahrzeuge die 100%ige Kostenübernahme unbefristet übernommen hat.

Austausch RCBR Modul, sowie Verzinkung und Neulackierung des Dachs.

 

Leider muss ich bis ca. Ende 2015 warten, da noch ca. 50 Cali's vor mir sind.

 

Unser Obelix muss dann für ca. 1 Woche in die Werkstatt.

Share this post


Link to post
Pumuggel
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Bedeutet das, dass ich mit meinem 2005er auch "reklamieren" darf und mit der Kostenübernahme rechnen kann?

Share this post


Link to post
Calikutsche
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Wenn das so ist, wie bowhunter schreibt, daß VWN die Reparatur unbefristet übernimmt, ja!

 

Mir ist bekannt, daß VWN in den ersten 6 Jahren die Kosten zu 100% trägt.

 

Aber frag einfach mal Deinen

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Share this post


Link to post
Trude

Auch Ich musste an meinem VW California ( Bj. 4/11 ) am Aufstelldach schon Korrosionsbeulen entdecken. Weis jemand wie man da vorgeht ? Habe denn Wagen erst vor 14 Tagen beim Gebrauchtwagenhändler gekauft und diesen Mangel damals nicht gesehen. Danke im Voraus. Uli

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
CaliPilot
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Fahr in das nächste Cali-Inkompetenz-Zentrum, lass den Schaden fotografieren und an VW melden. Irgendwann kommt dann die Freigabe und dann dauert es ein paar Monate. Falls kein Cali-Reparaturzentrum in deiner Nähe ist geht das auch bei jedem VW/VWN Händler, zur Reparatur musst du das Auto dann aber ins Cali-Reparatur-Zentrum bringen...

 

Chris

Share this post


Link to post
JoJoM
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

So ist die offizielle Zusage von VWN. Bei älteren Fahrzeugen hatten wir schon volle Kostenübernahme, aber auch Kundenbeteiligung. Es lohnt sich also, da nachzufragen.

Share this post


Link to post
Trude

Danke für die Tipp's !

Share this post


Link to post
flor160

Hallo zusammen,

ich habe jetzt vor Weihnachten die Zusage von Töff, dass mein cali im März repariert wird. Kosten Übernahme durch vw beinhaltet auch die Erneuerung des faltenbalges, da dieser beim Ausbau beschädigt würde. Außerdem spendiert Vw auch noch für 5 Tage einen Leihwagen. So bekomme ich hoffentlich wieder ein Fahrzeug, was in Ordnung ist.

 

Gruss Rolf, der aus dem sauerland😊🚐

Share this post


Link to post
TourBus13

Hallo zusammen,

kurzes Blumenkohlbearbeitungsupdate habe letzte Woche einen Anruf von meinem Kompetenzzentrum bekommen dass ich am 9.März eine Termin zur OP habe.

Das macht bei mir von Meldung des Schadens bis zum OP Termin genau: 146 Tage oder 20 Wochen und 6 Tage, oder rund 5 Monate von ursprünglich angegebenen 10 -12 Monate gar nicht schlecht.

Weiß jetzt nur noch nicht ob ich mich wirklich freuen soll? Mir graust vor der OP.

Stellt sich mir die Frage: Bekommt der Cali eine Narkose oder muss der Schmerzen erleiden?

You do not have the required permissions to view the image content in this post.
.

Sorry komme aus der Medizin.

Wirklich keiner mit Erfahrung aus Kompetenzzentrum 87437 hier im Board vertreten? Mein Service Mitarbeiter hat was von 50 bereits gemachten Dächern gesagt?.

Ich werde natürlich berichten sollte ich wirklich der erste hier sein.

Gruß Mathias

Share this post


Link to post
Calimann

Hi Caliisten und Blumenkohlfreunde,

 

habe am Freitag meinen Cali von der Mahag MUC abgeholt. Wurde jetzt zum 3.mal "bearbeitet". Ein neues Dach wie mir gesagt wurde....habe ich nicht bekommen. Habe hinten rechts eine kleine Delle im

Dach die kommischerweise beim"neuen Dach" immer noch da ist. 6400,00 Euro hätte die Reperatur angeblich gekostet - die von VW compl. übernommen wird.

Alles in allem wurde sauber gearbeitet. Das einzige was zu sehen ist - an der vorderen Rahmenkante sieht es so aus als ob eine Folie miteingearbeitet und mitlackiert wurde.

Angenehmer Nebeneffekt der Reparatur.....das Dachrollo geht so streng wie am ersten Tag auf und der etwas angeschmuddelte Zeltbalg ist auch wieder brandneu.

Na denn...hoffe ich mal das mein Cali die Pupertät nun entgültig überwunden hat und die Pickel nie wieder kommen.

 

Denn Blumenkohl und Rosenkohl gehören eigentlich

in die Suppe

 

wünsch Euch allen ein klasse-sonniges Calijahr

lg Rudi

Share this post


Link to post
baflto

Hallo TourBus13,

 

kann Dich beruhigen. Konnte meinen Cali Beach am Freitag nach der OP im Kompetenzzentrum 87437 wieder glücklich abholen. Die Arbeiten (Austausch RCBR Modul und Neulackierung Dachschale) wurden sehr sauber ausgeführt. Auch der Dachbalg wurde erneuert. Ich stand der Aktion erst auch skeptisch gegenüber und bin froh, dass alles so glatt gelaufen ist. Die Wartezeit betrug satte 14 Monate.

 

Vielen Dank an die Organisatoren hier aus dem Forum.

 

Grüße

 

Manfred

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.