Jump to content
mikn

leidige Thema Tisch für 4 Personen

Recommended Posts

mikn

Hallo zusammen,

 

vorab. ich habe die Suche bemüht, konnte aber nichts finden das mir zusagt. Deshalb die Frage:

 

Hat jemand schon eine Lösung für das Thema Tischsituation für 4 Personen ohne das man noch einen zusätzlichen Campingtisch mitnehmen muss?

Eventuell so was wie eine eine ansteckbare Erweiterung des Cali Campingtisches? Die gleiche Größe wie die Tischlpatte des Cali Tisches nochmal das wäre schon ausreichend.

Ich habe zwar einen Campingtisch, der ist mir aber zu schwer unsd sperrig.

Andere Tische sind mir wieder nicht stabil genug. Irgendwie passt das alles nicht so richtig.

 

Ich weiß ich könnte mir ja auch einen zweiten Calitisch kaufen. Aber 160-170 € ??????? Happig. Eine zweite leichte Platte, ansteckbar mit 1-2 Füssen dran das wäre doch mal was....

Danke

MIKN

Share this post


Link to post
die52

Hi,

 

erst am letzten WOchenende hatte GöGa die Idee, den Tisch innen mit einer Verbastelung zu versehen, so dass man ihn aussen nutzen kann. Müssten halt zwei weitere Beine ran.

 

Mir ist dazu bisher nichts eingefallen.

 

Gruß

CHristian

Share this post


Link to post
Otto Mayer

Hallo !

Wie gefällt dir denn so ein Rolltisch

You do not have the required permissions to view the link content in this post.
?

 

Gruß

Otto

Share this post


Link to post
JoJoM
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Den habe ich in 70x70 cm zu Hause auf dem Balkon.

 

Sehr empfehlenswert, leicht und schön klein zu verpacken.

Share this post


Link to post
mikn

Hallo Otto,

 

danke, wie gesagt zusätzliche Tische habe ich mir schon diverse angesehen. Solche Rolltische auch.

 

Meine Frage ging eher darum ob schon mal jemand etwas in der Richtung einer Anbaulösung an den Cali Tisch realisiert hat.

Den Cali Tisch finde ich generell nicht schlecht nur eben etwas klein.

 

Ich hatte nun überlegt ob ich eventuell entweder eine größere Leichtbauplatte obendrauf setzen??? könnte, oder eben seitlich eine weitere Platte anstecken?? könnte die dann 1-2 Klappbeine hat.

 

 

Michael

Share this post


Link to post
Radfahrer
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Das wird vermutlich ohne zusätzliche Beine zu wackelig, spätestens, wenn das zähe Steak mit dem stumpfen Messer zerteilt wird.

Share this post


Link to post
wenzi

Hi,

 

der Trend geht eindeutig zum Zweittisch, ehrlich, Bastellösungen sind mir nicht bekannt, ich lese schon ein paar Jahre mit. Man würde so etwas auch auf den Treffen kennengelernt haben. Aber kann ja noch kommen.

 

Wir hatten im letzten Urlaub einen quadratischen Rolltisch eingepackt, Seitenlänge weniger als 1 m und sind damit deutlich besser zu recht gekommen, als mit dem Tisch der Schiebetür. Der ist zu schmal und deshalb unpraktisch.

 

Grüße

Wenzi

Share this post


Link to post
die52

Los Leute!

 

Lasst uns was für den Tisch überlegen, der eh schon im Cali ist.

Der "Ausbau" müsste vereinfacht werden. Und dann müsste er zwei von den Beinen bekommen, die an dem Campingtisch sind.

Das wäre dann ein brauchbares Dreibein.

 

Ideen?

CHristian

Share this post


Link to post
mikn

Hallo Leute,

 

hier mal ein Versuch die Variante zusätzliche größere Platte zum draufschieben als Entwurf im Anhang.

Ich hoffe esas ist zu verstehen was ich meine :-)

Die Frage ist halt ob das noch vernünftig steht. Kann man ja ausprobieren.

 

Variante Anbauplatte seitlich muss ich noch überlegen wie das sein könnte.

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
globerocker

Hallo MIKN,

 

sieht gut aus Dein Entwurf.

 

Frage ist nur: Wo willst Du denn die deutlich größere Platte verstauen?

 

Bleibt eigentlich nur die obere Matratze...Und wenn man mal soweit ist, daß man den Campintisch braucht, hat man meist auch das Dach offen..

 

Gegenargument: die Durchreiche nach oben ist zu klein...Und nun??? ?( ?( ?(

Share this post


Link to post
mikn

Hi,

 

wegen dem Thema Ablage denke ich eher an die Bettplatte im Kofferraum, eventuell würde ich die auch unter der Bettplatte anbrigen dann würde die nicht stören.

 

Wie gesagt ich überlege noch ein eine Anbauvariante aussehen könnte, da wäre die Platte natürlich kleiner.

 

Michael

Share this post


Link to post
globerocker
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

 

Hallo Michael,

 

stimmt, die Bettplatte gibt es auch noch.

Wenn Du die Führungsschienen nicht an der Zusatztischplatte anbringst, kann man die Platte prima zwischen Bettplatte und Matratze verstauen.

Share this post


Link to post
wenzi

Ich denke, es würde reichen, wenn man an den Seiten etwas anbauen könnte, damit der Tisch ein quadratisches Format bekommt. Dann kann man prima zu viert dran essen.

 

Also an-/abklappbare Seitenteile in Aludibond wäre meine Lösung; zu verstauen unterhalb der Bettplatte oder auch einfach auf der Bettplatte, sind ja dünne die Dingerchen.

 

Gibt doch einige Dipl.-Ing.'s hier?

 

Konstruktiv kann ich so etwas nicht denken, geschweige basteln, aber vll. taucht die Idee?

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Grüße

Wenzi

Share this post


Link to post
mikn

Hallo,

 

an so was wie ein Ansteckelement bzw. 2 Elemente hatte ich auch schon gedacht. Ich muss mir am Wochenende nochmal den Tsich genau ansehen wie das mit der Befestigung gehen könnte.

 

Vor allem muss ich mal sehen inwieweit man ohne Zusatzfuß überhaupt die Platte vergrößern kann ohne das Frühstücken zum Himmelfahrtskommando mutiert weil der Tisch kippelt.

 

Oder aber halt eine etwas größere Platte an einer Seite und eventuell 2 Beine dran.

 

@Wenzi: Aludibond ... heisst so das Aluminiumzeug aus dem die Tischplatte ist? Wenn ja ist das dann an den Seiten geschlossen oder offen

und man kann die Wabenkonstruktion sehen?

Und wo kann man das herbekommen?

 

danke Michael

Share this post


Link to post
mikn

Halo Wenzi,

 

habe gerade mal gegoogelt und festgestellt das in meinem Büro anscheinend sogar Aludibond in Form eines Fotodrucks auf einem solchem Mat.hängt. Das ist doch das Mat. das oft für Bilderdruck verwendet wird? Aussen jeweils eine Aluminiumplatte das Innenleben aus irgendeiner Hartfaser oder Melamin??

 

Macht zumindest schon mal den Eindruck als wäre das geeignet. Lediglich eine Bezugsquelle habe ich nicht gefunden, nur Bilderdruckdienste die das mit Bilddruck verkaufen.

 

Michael

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.