Jump to content
b_m_l

Luftheizung im T5 (Webasto)

Recommended Posts

radlrob

Danke.

 

B-Säule habe ich auch überlegt. Oder C-Säule fahrerseitig. Oder Dachholm fahrerseitig. Oder oder oder, schwierig.

 

Ja, es wird eine 2kW Planar mit dem Oled-Display wie Du empfohlen hast. Mit Verlängerung für die Bedieneinheit.

 

Ouh, Sächsische Schweiz müssten wir auch mal wieder machen. Ein Traum.

 

Gruß

Robert

Share this post


Link to post
Guest

Ich hatte leider die Verlängerung nicht mit bestellt. Diese wird ja gegen das originale "kurze" Kabel ausgetauscht, sprich man muss wieder direkt an die Heizung ran. Mir ist dies, momentan, zu aufwändig und daher bleibt das Panel wo es ist. C-Säule Fahrerseite, also neben dem LOK Fenster über dem Kühlschrank? Da ist meine Votronic Anzeige, wäre aber sicher auch noch Platz. Das Bedienteil ist von der Haptik her aber nicht wirklich "schick", kann mir vorstellen das der Ein oder Andere es daher auch gern versteckt einbaut.

 

Aber wenn wir ehrlich sind, jeder Platz im Cali ist richtig - man kommt doch schnell ran. Schließlich fahren wir keinen 10m weißen Schrank mit mehreren Abteilen.

 

Elbsandsteingebirge gefällt mir gerade zu dieser Jahreszeit sehr gut, verhältnismäßig wenig los, selbst die Hotspots am Morgen menschenleer und ein freier Stellplatz ist auch ohne Probleme möglich. Der Nationalpark ist ein Traum und da wird einem immer wieder bewusst in was für einem tollen Land mit so vielfältiger Natur wir eigentlich leben.

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Darf man fragen was du für den Einbau Gesamt zahlst?

 

Ahoi

Stan

Share this post


Link to post
radlrob

Mein Kühlschrank ist hinter dem Fahrersitz Bin ja Beachfahrer. So häßlich finde ich das PU-27 an sich gar nicht. Aber es ist halt ein Aufbauteil, das stört mich ein wenig. Vielleicht wäre eine versenkte Einbaulösung in einer der Seitenablagen eine geschickte Lösung. C-Säule Beifahrerseite, wie Du oben geschrieben hast, finde ich aber auch nicht schlecht. Ich schaue mir das am Wochenende nochmals an.

 

Klar:

1263,95€ alles zusammen. Darin enthalten ist die Heizung, der Einbausatz, das lange Kabel zum Regler und der PU-27. Und der Einbau pauschal.

 

 

Offtopic:

Ja, das sehe ich genau so wie Du. Ich hatte mir die Ecke vor ein paar Jahren mal als "Projekt" vorgenommen und bin zum Frühjahr, Sommer und Herbst für jeweils drei bis vier Tage hin gefahren zum Wandern und Fotografieren. Sehr beeindruckend, vor allem früh morgens, wenn man noch ganz alleine ist und der Nebel aus der Elbe aufsteigt. Ein richtiger Spielplatz Der Parkplatz gegenüber der Neumannmühle fiel mir auch sofort auf, das wäre (glaube ich) ein idealer Übernachtungsort, um gleich früh morgens in der Spitzsteinschlüchte zum hinteren Raubschloss starten zu können... Oder zu einer anderen der tausend Möglichkeiten.

 

Du wohnst dort ja beneidenswerterweise gleich um die Ecke

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Share this post


Link to post
Guest

Servus Robert,

 

noch ein Tipp zum Verbau vom PU-27: nutze unbedingt eine Alternative für das doppelseitige Klebeband was im Lieferumfang dabei ist! Hält schlecht, und die Rückstände lassen sich bescheiden entfernen. VHB wäre die deutlich bessere Wahl. Ich hab heute ordentlich gefriemelt um das zu lösen. Das Modem lässt du aber nciht mit verbauen?

 

Deinen Gesamtpreis mit Montage finde ich im Rahmen, sind halt die ~500 Euro Differenz zur Webasto oder Eberspächer mit Einbau. Luftführung auch original in der B-Säule? Und hast du das Teil schon bestellt oder läuft das über den Einbaupartner? Ich hab leider mit dem Versender der bei der Suche via google recht weit oben ist sehr schlechte Erfahrungen gemacht.

 

Ohne den Thread jetzt sprengen zu wollen bzgl. Elbsandsteingebirge. Jetzt in der Nebensaison finden sich einige ruhige Stellen zum übernachten, denke jedoch in der Urlaubszeit im Sommer ist das deutlich anders. Viele der Parkplätze im Kirnitzschtal wie an der Neumannmühle gehen eigentlich, ich selbst stehe aber gern etwas entfernt von solchen Startpunkten oder touristischen Hotspots. Wir haben hier ca. 1,5h-2h Fahrtzeit bis dahin, dass ist wirklich sehr ideal und lohnt auch für nur eine Übernachtung mit anschließender Tagestour. In meinem ersten Calijahr stehen 4 Besuche auf meiner Liste, jeweils 2-3 Nächte - dass passt

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Grüße

Stan

Share this post


Link to post
radlrob

Die Planar ist seit gestern verbaut. Im Flyer von Tiger-exped wird auch auf die Leistungsfrage eingegangen: "Bei der größe eines VW Busses reichen 2kW, wenn man nicht unbedingt monatelang durch Sibirien tingelt." Sinngemäß.

 

Bei den ersten Tests gestern (10 Grad, Dach geschlossen) ist das Fahrzeug zügig warm geworden. Bin sehr angetan.

 

Den Regler habe ich an der B-Säule fahrerseitig verbauen lassen. Aus zwei Gründen: Erreichbar aus dem Dachgeschoss und möglichst großer Abstand zu den Ausströmern.

 

Dank an Stan für seine Ausführungen.

 

 

PS: Achso, ja, Ausströmer mit Originalteilen in der B-Säule. Somit insgs. 1340 Euro.

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
Guest

Servus Robert, sieht gut aus und der Preis mit Montage ist top. War es schwierig eine Werkstatt zu finden? Die planar ist ja noch nicht so bekannt.

 

Das einzige was mich noch stört ist das tickern der Pumpe, wird hier ja oft genug beschrieben. Finde es trotzdem recht nervig.

 

Viel Spaß damit, endlich mehr Flexibilität in der Platzwahl, und auch im Alltag nutze ich dir oft.

 

Grüße

Stan

Share this post


Link to post
radlrob

Über einen kleinen Beitrag aus der Zeitschrift "CamperVan" bin ich auf die Werkstatt Syncro-Explorer aufmerksam geworden. Die sind Planar-Einbaupartner. Zwei Anfragen bei Bosch-Werkstätten wurden abgelehnt, dort werden nur die zwei Platzhirsche verbaut.

 

Zu der Membranpumpe habe ich den Cheffe bei Syncro-Explorer auch gleich befragt. Und zwar, weil sie sofort durch angenehme Unauffälligkeit auffiel. Ich werde das mal ausführlicher im Campingbetrieb beobachten bzw. behören. Aber gestern nahm man sie nur wahr, wenn man neben dem Fahrzeug stand und genau hin gehört hat. Innen hörte man fast nichts, bis auf das sanfte Rauschen des Ausströmers. Maßgeblich dafür sei wohl die Art der Montage. Das gleiche liest man ja auch bzgl. der Eberspächer und der Webasto Heizungen. Wen wunderts, ist ja unterm Strich nichts anderes. Aber wie gesagt: Gewissenhaft montiert und bestmöglich entkoppelt, nervt da nix.

 

Was ich ebenfalls positiv finde, sind die Möglichkeiten der Fühlerwahl: Im Display kann mam wählen, ob die Regelung sich auf die Messung der Temperatur direkt imnLuftstrom beziehen soll oder auf den gemessenen Wert am Display, denn dort sitzt auch ein PTC (oder NTC, wie auch immer...) Weiterhin lässt sich noch ein dritter Sensor nachrüsten. Damit könnte man bspw eine Regelung der Temperatur im Schlafzimmer (mit montiertem Schlauch ins Dach) umsetzen.

 

Alles in allem: Tiptop auf den ersten Blick. Hoffentlich bestätigen die Langzeiterfahrungen den momentanen Eindruck.

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Share this post


Link to post
Guest

Das klingt gut. Ich hatte ja die Luftführung selbst gemacht, schon alleine diese Heidenarbeit würde ich nicht noch einmal machen wollen. Der eigentliche Einbau erfolgte dann vor Ort bei einem Bosch Dienst, aber auch erst nachdem ich mit Material vorstellig wurde. Lt. Mechaniker identisch zur Webasto. So richtig zufrieden war ich mit denen aber nicht, der Preis war i.O., allerdings musste noch nachgearbeitet werden und da war ich mit dabei. Die Dieselpumpe war jedoch beim Zuheizer montiert und das sah ich nicht, daher bin ich mir unsicher ob die korrekt verbaut ist. Mein klacken ist schon sehr deutlich, da werde ich wohl nochmal ran müssen. Hast du detailierte Einbauempfehlungen zur Montage der Spritpumpe, evtl. Fotos?

 

Grüße

Stan

Share this post


Link to post
radlrob

Ich habe die Einbauanleitung von webasto, die kann ich Dir gerne schicken.

 

Bilder kann ich nächstes Wochenende machen und Dir schicken (wenn Du mir ne PN mit Deiner Mailadresse schickst

You do not have the required permissions to view the image content in this post.
)

Share this post


Link to post
Sweety
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hallo! Im Moment haben wir den Cali Comfortline BJ 2008 Serien Standheizung. Uns (und auch anderen im Forum) wird die VW verbaute Version in der niedrigsten Stufe viel zu warm (22 Grad). Außerdem ist sie auch sehr laut und hat auch das ständige Tickern. Im Leerlauf ist sie zwar leiser, sobald geheizt wird ist es wiede rsehr laut. Die Planar soll leiser sein. Im Feb. 2018 bekommen wir einen neuen Beach ohne LSH. Wir werden auch die Planar 2D nachrüsten lassen. Bin dann mal gespannt ob diese wirklich leiser ist.

Share this post


Link to post
radlrob

Wir waren vergangenes Wochenende zum Rodeln im Schwarzwald und haben das erste Mal mit Luftstandheizung genächtigt. Dach auf, Mütze drauf, -6°C vor der Tür, Vorwahltemperatur der Planar auf mollige 22°C. Vom Innenraum ist absolut kein Ticken zu hören. Nichts, gar nichts. Nur das sanfte, wohlige Rauschen des Lüfters.

 

Meine Frau gehört eher zu der kälteempfindlichen Fraktion, aber selbst Ihr war es die Nacht über zu warm im Bus. Beim nächsten Mal werden wir mal so auf 18°C einstellen. Die Heizung zog im Schnitt mit 0,9 bis 1,1 Ampere an der Aufbaubatterie, je nach Lüfterdrehzahl. Theoretisch gerät man also pro Nacht in eine Stromschuld von etwa 10Ah. Zu Hause habe ich wieder vollgetankt und den Verbrauch ausgerechnet: Die eine Nacht Durchlaufen hat sich nicht wirklich bemerkbar gemacht (im Vergleich zu den zuvor aufgezeichneten Durchschnittswerten).

 

Unterm Strich: Top zufrieden und ebenfalls davon überzeugt, das 2kW ausreichend sind.

 

Gruß

Robert

 

(PS: Stan, die Einbauanleitung schicke ich dir gleich. Fotos von der Membranpumpe habe ich leider keine machen können: Ich habe absolut keinen Plan, wo das Ding verbaut worden ist und ohne Bühne fällt mir das Suchen schwer... Sorry.)

Share this post


Link to post
CALIRADI
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Sweety,

 

habt Ihr das inzwischen erledigt beim T6 Beach? Ist es eine Planar geworden?

 

@ radlrob:

 

Wie stehst Du zur Planar nach heutigem Erfahrungsstand? Würdest Du sie wieder nehmen? 2kW ausreichend?

 

Grüße

 

Florian

Share this post


Link to post
radlrob

Hallo Florian, 

Wir sind sehr zufrieden mit der Planar. 2kW ist völlig ausreichend, finde ich. Selbst bei niedrigen Temperaturen. 

 

Grüße

Robert 

Share this post


Link to post
Sweety
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hi Florian,

 

ja wir waren gerade 2 Wochen in Spanien mit dem neuen T6 Beach🙂. Wir wollten diesen Urlaub erst einmal ohne LSH ausprobieren. Bei über 8 Grad schlafen wir oben (keine Mütze) ohne Probleme. Bei unter 8 Grad wird das Dach zu gemacht und wir schlafen unten. Wenn ich morgens gleich das Kaffeewasser ansetzte, wird der Bus auch schnell mollig warm. Selbst bei -2 Grad konnten wir ohne Heizung gut schlafen. Da an Campingplätzen häufig der Strom pauschal dabei ist, nutzen viele Camper in Spanien einen elektrischen Heizlüfter. Unser Fazit: Da wir selten bei Temperaturen unter 8 Grad campen, lohnt sich für uns keine LSH. Für die Zukunft würde ich mir eine LSH wünschen, die man auch auf 14 Grad einstellen kann. Wir können nicht bei 22 Grad schlafen. 

Share this post


Link to post
Sweety
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Robert,

 

könnt ihr eure Planar auch nur auf rund 14 Grad laufen lassen? In unseren alten T5 hat die LSH in der niedrigsten Stufe immer bis auf 22 Grad aufgeheizt 😨. Wenn die Temperatur auf 14 Grad abgefallen ist, ist sie wieder angesprungen und hat wieder auf 22 Grad geheizt. Zum Schlafen einfach zu warm.

 

VG,

Jörg

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.