Jump to content
Knox16

T6 Cali Beach Energieversorgung

Recommended Posts

ElwoodSC
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hi - sorry, spät gesehen erst...

 

ich war tatsächlich nach meinen Garantieende nicht mehr beim Freundlichen sondern immer nur in einer kleinen Werkstatt bei mir im Ort, insofern konnte ich den :;-): bisher nicht befragen... 

Aber ich habe diese Jahr im Sommerurlaub sehr die "neue" Ladefunktion genossen! 

 

Sollte ich tatsächlich mal wieder beim VW-Haus sein werde ich das aber nachfragen und dann natürlich auch hier posten!

 

Ciao, Flo

Share this post


Link to post
BusleBeni

Guten Abend an alle "Y-Kabel (c) Beni - Umgebauten" 😉 ,

 

ich habe mal eine Frage zurück: Wenn wir 3-4 Tage am Campingplatz mit Landstrom stehen habe ich dank der 2A Ladung Strom satt. Wir nutzen auch kein Radio, d.h. 1. Batterie ist nur zum Handy laden (vorne am Zig.Anzünder, täglich 2 Handys), Türen auf/zu und natürlich (leider) auch die el. Schiebetüre. Seltsam ist daß trotz fast permanent 13,6V (nach ein paar ersten Ladestunden) bei erneuten Motorstart eine Fehlermeldung "Komponentenschutz" erscheint.

 

Kommt bei Euch auch die Fehlermeldung? Es scheint mir als ginge der Ladestrom am Batteriemanagement vorbei.

 

VG Beni

Edited by BusleBeni

Share this post


Link to post
Almroad

Moin Beni, 

 

so eine Meldung kenne ich garnicht. Wüsste nicht mal, ob unser Beach das überhaupt anzeigt. 

Was mir aber schon mehrfach aufgefallen ist, daß wenn man den OBD 11 Dongel zum auslesen verbaut hat, die Batterie immer unter 12 V hat. Natürlich nur, wenn der Motor aus ist. 

 

Grüße 

Dirk 

Share this post


Link to post
Lucky Luke

Hallo Beni,

 

ich habe diesen Sommer 2,5 Wochen mit Landstrom gestanden und der Motor ist bei der ersten Runde "angeflogen". Und wir haben auch nächtlich Strom aus der Starter genommen. Allerdings haben wir auch das Radio ab-und-zu in Betrieb gehabt. Die Meldung hatte ich, so glaube ich mich zu erinnern, in den Jahren auch schon mal gehabt. Allerdings nicht nach Campingtagen.

Hast Du noch andere Hinweise, dass die Batterie schwach gewesen ist? Ich würde eher darauf tippen, dass sich Motor- und Infotainment-Steuergerät einfach mal "missverstanden" haben. Warum auch immer...

 

Grüße, Matthias

Share this post


Link to post
BusleBeni

Danke Euch beiden.

 

Der Fehler kommt übrigens nur kurz im "Infotainment" (Radio) wenn man dann den Motor startet. Motor, Systeme.. etc. alles fehlerfrei. Mich wundert nur der Komponentenschutz vom Radio. Das hat mir VW auch mal erklärt, bei Unterspannung geht das Radio in "Komponentenschutz", nur hatte ich eben ja dank Ladung gerade keine Unterspannung.

 

Nun denn..

VG Beni

Share this post


Link to post
ElwoodSC
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Wir sind diesen Sommer zweimal ~10 Tage mit Landstrom gestanden - beim jeweiligen Start zu Abfahrt habe ich nichts von Komponentenschutz gesehen, der Bus sprang an wie ein junger Gott. :)

Share this post


Link to post
BusleBeni
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Danke. Hast Du auch "meinen" Y-Kabel Umbau ?

 

VG Beni

Share this post


Link to post
ElwoodSC
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Na logo! :)

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.