Jump to content
hpk

Lohnt sich die Differentialsperre beim 7-Gang-DSG?

Recommended Posts

Mudie
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

You do not have the required permissions to view the image content in this post.
Da bin ich auch schon gespannt auf Island, denn wir sind ja als Schalter unterwegs! Leider wird das Seikel Torque vorher nichts mehr. Wie viel Meter Seil hast Du mit?

 

Viele Gr√ľ√üe, Mudie

Share this post


Link to post
DerSalzmann

Hey,

 

ich habe mir einen Bergegurt mit 15 M Länge und einer Zuglast von 7t besorgt. ...ich hoffe das reicht im Falle des Falles.

 

Gruß Christian

Share this post


Link to post
Mudie
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Danke: Ich suche gerade noch nach was Neuem, der Alte hat 12 t und ist extrem groß und schwer... Wir diskutieren das beim Stammtisch!

 

Sorry for das bisschen Off-Topic...

Viele Gr√ľ√üe, Mudie

Share this post


Link to post
Schwobafritzle

...wir Schwaben sagen:"Was da hosch hosch!"

 

Klar ist, dass ein 4-Motion bereits Allrad hat und wozu dann noch die Sperre... ganz einfach, was bringt's wenn das eine Hinterrad und das gegen√ľberliegende Vorderrad entlastet ist? Dann bringt der ganze 4-Motion nichts mehr. Also Sperre!!!

F√ľr mich war das gar keine Diskussion zumal ich in eben beschriebene Situation mit meinem T4 syncro das eine oder andere mal gekommen bin.

Bei schmierigem Untergrund (Lehm/Schluff) und breiten Sommerreifen bringt dir die Sperre aber auch nicht mehr viel .

 

Kosten-Nutzenfaktor sollte nur dann betrachtet werden, wenn wirklich in unwegsamem Gelände gefahren wird. Weiter ist die Frage wie oft kommt das tatsächlich vor?

Den psychologischen Apekt sollte man hier nicht außer acht lassen... Man weis man hat die Sperre, also traut man sich auch in schwereres Gelände... und irgandwann bringt die Sperre, der Allrad und all das auch nichts mehr... jetzt kommt die Frage auf Seilwinde ja oder nein...

 

Ich bewege meinem T6 auch im Alltag (als "roling-office") auf großen Erdbaustellen und musste mich trotz Allrad und Sperre auch schon mal von einem Dozer rausziehen lassen... das kommt vor wenn man der Meinung ist: "Jetzt kann ich alles..."

 

Ein weiterer Aspekt ist diese Zusatzausstattung bei einem möglichen Wiederverkauf. Ich bin der Meinung, dass dies durchaus eine entscheidende Kaufoption sein kann.

 

Fazit:

Wenn ich √ľberlege wieviele BMW R1200GS Adventures, KTM Adventures etc. oder aufgemotzte SUVs sich auf unseren gut ausgebauten Stra√üen bewegen, von denen sicherlich 80% nie in den Genu√ü kommen ihre Globetrotter- oder Gel√§ndeeigenschaften unter Beweis zu stellen, dann kann die Sperre beim T6 ruhig dazu bestellt werden (auch wenn vielleicht nur 10% der Nutzer in den Genu√ü eines wirklichen Einsatzes kommen).

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Ich bin froh dass ich die Sperre habe auch wenn ich sie selten benötige. Wenn ich sie brauch hab ich vielleicht genau das an Reserve (oder vielleicht auch nicht mehr) was ich zum Weiterkommen brauche.

Share this post


Link to post
PaulMZB
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Genau meiner Meinung.

 

Und ich habe sie nicht nur zum Training in irgendwelchen Offroadparks benötigt.

Grad in den nassen Fr√ľhsommer-Westalpen-Routen, z.T. noch mit Schnee bedeckt, ist die Sperre wirklich nutzbringend.

(s. Beiträge 694, 698 und 710 bei "Schöne Cali-Bilder")

 

Gruß,

 

Paul

Share this post


Link to post
HeinHerbert

In dieser Frage vermischen sich zwei Themen, die nichts miteinander zu tun haben. Ein Differential wird zwar oft im/am Getriebe verbaut, weil von da eben die Antriebswellen weggehen, es bietet sich also an es zu integrieren. Ob man ein Sperrdifferential nun haben will oder nicht hat mit dem Getriebe selbst nichts zu tun. Ob da nun ein 7-Gang-DSG oder sonst irgendein Getriebe sitzt, ist v√∂llig egal. Die eigentliche Frage - lohnt ein Sperrdifferential - ist einfach zu beantworten: Ohne Sperre und Allrad kann man bei losem Untergrund gewaltige Traktionsprobleme kriegen, weil ein ggf. durchdrehendes Rad jenes auf der gegen√ľberliegende Seite quasi aus dem Verkehr zieht. Im Grunde macht das Differential dann ja auch, was es soll, sozusagen einen gegenl√§ufigen Drehzahlausgleich. Wenn man h√§ufig auf Wegen mit wenig Haftung unterwegs ist, ist eine Sperre dswegen ein Segen und selbst bei nur zwei angetriebenen R√§dern ein gro√üer Mehrwert.

Share this post


Link to post
Calitalia

Hallo zusammen,

 

ein Forum ist ja zum diskutieren und austauschen da, deshalb möchte ich als Entscheidungshilfe auch mal meine Gedanken kundtun.

Wir haben einen Familien-Cali BiTDI 4Motion mit Sperre. Wir wohnen in einer Sackgasse am Berg mit 18% Steigung. Da f√§hrt der Gute im Schnee auch ohne Sprerre hoch. Im Wald als Jagdfahrzeug kommt er normal auch ohne aus und in den D√ľnen S√ľditaliens blieb er bis jetzt auch nicht stecken. Das Familienoberhaupt war jetzt in den Pyren√§en und hat sie bei starken Verschr√§nkungen dann doch mal aktiviert. Es w√§r aber wohl auch ohne gegangen.

Jetzt kommt der Punkt wann man eine Sperre bestellt oder nicht. Denn wenn der Cali sich so verschr√§nkt, dass er den Bodenkontakt verliert sitzt er sich meist wo anders auf. Unser T5 hat noch Sto√üstangen in ¬ďoffroad-plastik-Optik¬ď da f√§llt das nicht so auf. Bei unseren edlen volllackierten T6 kommen einem da schnell die Tr√§nen.

Heißt wer eine Sperre braucht geht in solches Gelände, dass er auch mindestens höherlegen muss und Offroadreifen braucht. Wer den Cali mit Standardfahrwerk und Werksreifen fährt braucht auch keine Sperre.

Deswegen haben wir unseren T6 ohne Sperre bestellt.

Dann stellt sich nat√ľrlich die Frage warum dann √ľberhaupt 4Motion? Weil er damit auch im Winter souver√§n Steigungen meistert, beim Anfahren auf Laub und nassem Untergrund loskommt und im Anh√§ngerbetrieb auch genug Traktion hat. Wenn √ľber 200 PS an der Vorderachse 3,2 Tonnen wegkratzen wollen ist Allrad einfach komfortabler.

Das ist meine Meinung zur Sperre. Und ja, auch ich habe ewig gegr√ľbelt ob's nicht ein ¬ďnice to have¬ď w√§re. Aber wir haben auch keine LSH bestellt

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Gr√ľ√üe

Share this post


Link to post
grischa

sorry, aber das finde ich absolut ein must-have. Auch beim Standard-Cali. Gestern war ich auf 2000 m.√ľ.M. auf einer leicht schneebedeckten Wiese, die leicht geneigt war. (

Mit dem Arsch nach unten wollte ich vorwärts den Hang hinauf drehen, weil ich nach hinten nicht mehr runter kam, weil der Stall nun im Weg war.

Fazit: Der Cali sieht nun aus, als ob er im Offroadpark gefahren worden sei, mit durchdrehen und so hat es Schnee, Dreck etc aufgewirbelt und schön seitlich verteilt. Nichts ging mehr, bis mir eingefallen ist, dass ich ja die Sperre geordert hatte. Eingeschaltet und ohne Probleme gegen den Hang vorwärts im bereits vorhandenen Dreckmatsch gedreht. Dort wäre ich ohne Sperre niemals wieder rausgekommen, trotz niegelnagelneuen Winterreifen und 4Motion.

Also ich w√ľrde niemals ohne Sperre bestellen.

Share this post


Link to post
MarBo

Das waren im großen und ganzen auch meine Überlegungen (unsere Straße hat nur 12%, reicht mir auch schon).

Ich habe die Sperre bis jetzt nicht vermi√üt, war insbesondere beim Lastenziehen und N√§sse aber √ľber 4motion recht froh.

Share this post


Link to post
uschi11

Bin ebenfalls kurz vor der Bestellung 4M - DSG - Differenzialsperre und da die Antworten teilweise¬†(auch in den anderen Threads zum Thema) schon ein paar J√§hrchen her sind, w√ľrden mich die Erfahrungen derer interessieren, die sich f√ľr diese Kombination entschieden haben.

 

Habt ihr die Sperre schon verwendet/gebraucht?

W√ľrdet ihr sie wieder bestellen?

Welche Situationen gab es wo sie euch geholfen hat?

 

Mein Bauchgef√ľhl sagt mir, dass ich sie mitbestellen soll, der Kopf sagt: eigentlich brauchst du sie nicht?
Ich bin in keinster Weise Offroad-Fahrer (bisher?), komme aus dem Allg√§u und ziehe √∂fters mein Wohnwagen. Die √úberlegung ist halt ob sie mir auf verschneiten Parkpl√§tzen beim Skifahren oder Zufahrtstra√üen jemals hilft. Ob ich mit dem Bus jemals auf einen Sandstrand fahre, kann ich aktuell noch nicht absch√§tzen. Vlt. mal eine Skandinavien Rundreise, jedoch d√ľrfte die Stra√üenqualit√§t dort nicht schlechter sein als bei uns¬†ūüėÄ. Was ich mir jedoch vorstellen kann, wenn ich sie nach Jahren das erste Mal wirklich brauchen sollte und nicht weiterkomme, sie zuschalte und weiterfahren kann, wird mein Grinsen √ľber beide Backen riesig sein ūüėĀ, ob das dann die 1k ‚ā¨ rechtfertigen wei√ü ich nicht, aber bekanntlich ist ja "haben besser als brauchen".¬†

 

Share this post


Link to post
Martin1967

Ich habe mich leider von meinem " Umfeld" und den Aussagen zur elektronischen Sperre¬†von meinem Bauchgef√ľhl abbringen lassen ūüė°, und keine Sperre geordert ūüė°ūüė°. ¬†Das war mein einziger, und leider nicht zu korrigierender Fehler bei der Bestellung. Sonst ist alles gut soweit.¬†

Neben bereits viel erw√§hntem kommt Beim Cali¬†erschwerend hinzu, dass er √ľber eine saum√§√üig schlechte Verschr√§nkung, bzw. gar keine verf√ľgt. Und diese Problematik treffe ich √∂fters als gedacht an, z.B. beim Wenden mit Hanglage. Da schaukelt der Bus pl√∂tzlich √ľber die Diagonale - und von der Stelle komme ich auch nicht mehr. Da muss noch nicht mal was nass oder rutschig sein.¬†

Mitte Sperre ist das kein Thema. 

Mein Fazit: Wenn schon, denn schon!

Viele Gr√ľ√üe aus Rosenheim

Martin 

Share this post


Link to post
ibgmg

Nein (nur zum testen).

 

Keine.

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

In jedem Fall :happy:.

 

Die Sperre kann praktisch nicht nachger√ľstet werden. Ich wei√ü nicht, ob sich mein Einsatzspektrum √ľber die Jahre nicht mal √§ndert, so dass die Sperre tats√§chlich durchaus wichtig wird. Der Cali hat praktisch kein Verschr√§nkung, was im Gel√§nde schnell zu Problemen f√ľhren kann. Der Mehrpreis f√ľr die Sperre ist gering, werdet den 4 Motion aber nochmal richtig auf und rundet das System perfekt ab.

 

 

 

Share this post


Link to post
Mudie

:)

 

Martin hat es schon gut beschrieben: fehlende Verschränkung ist hier eine der Ursachen. Kommt drauf an, wo Du mit dem Bus unterwegs sein möchtest - oder vielleicht in 10 Jahren mal.

 

Pers√∂nlich: immer nur wieder mit Sperre! Ich fahre nur Allradler und unser Syncro hat nat√ľrlich auch 3 Sperren (Mitte, Hinten und Vorne, gibt es nun ja nicht mehr). Verwendet bisher: ja. Gebraucht: gute Frage - 2x wirklich erforderlich, 1x hat selbst die Sperre nicht geholfen (Sahara), zu wenig Gummi/Auflagefl√§che.

 

Viele Gr√ľ√üe, Mudie

 

Share this post


Link to post
Laini
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ich habe die Sperre. Werde sie aber wohl beim "neuen" nicht mehr bestellen.

war mal im Sand stecken geblieben. Die Sperre nutzte irgendwie nichts. Ich gab gas und nichts tat sich. Der Cali hat sich einfach nicht bewegt¬†ūüôĄ Bisschen schaufeln und pl√∂tzlich ging es wieder (ohne Sperre)
Ich h√§tte glaubs die ASR ausschalten m√ľssen???

Share this post


Link to post
k-b-r

Entweder 4motion mit Sperre oder nur 2WD. 

Nat√ľrlich gibt es immer Situationen in denen es egal mit welchem Antrieb nicht weitergeht.¬†

Share this post


Link to post
MarBo

W√ľrde ich nicht so sehen. 4motion bringt auf der Strasse auch viel. Verteilung der Momente, Reduktion der Untersteuerneigung. Gel√§nde ist eh nur begrenzt m√∂glich. Am Touareg haben wir 2 Sperren und die Gel√§ndereduktion sowie das Luftfahrwerk. Alles eher selten im Einsatz weil einem irgendwie das Auto leid tut. Bedingt eh Gel√§ndereifen sonst bleibt man aus trivialen Gr√ľnden h√§ngen und Bodenfreiheit braucht es auch beim T6.

Ich habe keine Sperre, nutze 4motion schon und die Sperre hat mir noch nie gefehlt.

Share this post


Link to post
Radix

Wen ich k√∂nnte w√ľrde ich bei der Bestellung noch den hacken ¬†f√ľr die Sperre machen .¬†

Nat√ľrlich¬† nur um sie zu haben , nicht weil ich sie brauche¬†ūüė∑¬† .¬†

 

Gr√ľ√üe Andy

Share this post


Link to post
Mudie
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Ja - also - da sollte man die Sperre vorher (bevor das Fahrzeug im Stillstand ist) eingeschaltet + eingerastet haben. Wenn das Fahrzeug bereits festsitzt nutzt es nichts, die Sperre einzuschalten - die wird dann kaum arretieren und daher in einer solchen Lage nicht helfen.

 

Ich kenne den Unterschied im Gel√§nde und bin (wie hier bereits beschrieben) die gleichen Strecken mehrfach¬†ohne und mit Sperre gefahren - ein Riesenunterschied. Ohne Sperre im Fahrzeug bewege¬†ich mich nicht im Gel√§nde - aber dort sind eben auch nicht viele unterwegs, logisch. Es kommt drauf an, wof√ľr das "Werkzeug" Bus denn verwendet werden soll. F√ľr mich: immer alle Sperren und Untersetzung im Fahrzeug!

 

Viele Gr√ľ√üe, Mudie

 

Share this post


Link to post
MarBo

Kann man kurz zusammenfassen: wenn man nicht wei√ü wof√ľr man die Sperre braucht dann braucht man sie nicht.

Share this post


Link to post
k-b-r
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Das w√ľrde ich so nicht unterschreiben, denn oftmals ist der Person nicht bewusst, wie schnell mit 4motion ohne Sperre Schluss ist. Darum: 4motion immer mit Sperre.

Die Mehrkosten von ca. 1% des Kaufpreises lohnen sich in jedem Fall (falls man nicht keines Falls auf unbefestigtem Untergrund unterwegs sein will).

Share this post


Link to post
Laini
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

ūü§£ūüėā

Share this post


Link to post
Mudie
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

... und manchmal passieren "eigenartige" Dinge: die Menschen lernen dazu - ist mir auch schon einmal passiert, dass ich dazulernte... :)

Also alles richtig, was hier steht. Wenn jemand mit dem 4MOTION erstmal "auf den Geschmack" gekommen ist und dann erkennt, wann er diese Extra-Kilos gebrauchen könnte, ärgert er sich möglicherweise "schwarz"...

 

Viele Gr√ľ√üe, Mudie

Share this post


Link to post
Radix
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Genau so ist es bei mir , könnte heulen das ich es nicht mitbestellt habe .

Beim Tx Forum hat es wohl schon jemand nachger√ľstet .

Share this post


Link to post
Calitalia

Irgendwo hab ich es schon mal geschrieben, weiß aber nicht ob es in diesem Thread war...

Mit Allrad ist man auf nasser Straße, bei Schnee, auf der Wiese und auf sandigen Stellplätzen klar im Vorteil. Auch mit Anhänger und Wohnwagen ist man viel souveräner unterwegs.

 

Wer tatsächlich ins Gelände will, vielleicht auch nur auf die Jagd im Wald braucht die Sperre bestimmt.

Aber derjenige braucht auch Unterboden Schutz, am Motor, Tankschutz und sicherlich ein höheres Fahrwerk.

 

Und 1000‚ā¨ sind auch beim California einfach 1000‚ā¨ mehr.

 

Wir haben keine Sperre, seit zweieinhalb Jahren noch nie vermisst.

 

Gr√ľ√üe und viel Erfolg beim entscheiden ;)

Share this post


Link to post
Stoni

Das muss jeder f√ľr sich selbst entscheiden.

Ich habe sie genommen weil ich nicht weiß ob sie mal brauchen werde.

Daf√ľr habe ich Zeugs weggelassen von denen ich wei√ü dass ich¬†sie niemals brauchen werde (mein erster T6 hatte sie daher wei√ü ich es) Light Assist, Side Assist, App Connect, Sprachsteuerung¬†und Sitzheizung.

Das war meine Entscheidung, f√ľr andere sind diese Dinge wichtig.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    796 members have viewed this topic:
    Canton  MSSZYM  Dieselweasel  Christian168  Cali_Bernd  Respig  Galicier  Sellerma  Rabbit75  Lucky18  diego  FaBi2602  Lengjo  Radix  JonasSiljan  berlinlw  CaliElch  Lory  EricK  Caliper  Steven.26  leaven  Mar-kus  nilsross  abeschmoll  Johnic  BulliMatze007  pjnh  OkliT6  Majanicho2020  wierer-sigi  DoLiFo  baerbel0412  rStorms  siegfried  Rotwild77  NotMyName  amisir  Didi001  OzOz79  booker  tobsde  Ko234  ali4020  Tom_Zinne  koppi  Bramauer  Nikolaus  uschi11  jundpirmin  _bautzi_  BaDu  mschickt  Timbocito  nixxxon  Queso  Calif66  Mojo  haupkins  powermaster  Orson  kernharter  ED25  Stephan_II  balalu  ElbaDePaduaLima  Calikutsche  Knaller69  eve2305  Hank1978  hose  Engel auf Reisen  ofamily_travels  dirtyharryffm  SambaOnTheBeach  skleier  Rodolfito  Oceandream  joerg123  vossth  Salentoplayer  Ascotbulli  Schlawiner_68  jimmirain  Deepgear  MaxPower01  Crisscross  jokeyus  gentleman4ever  Bastelino1  horlogere  hermann-s  AndBar  Cotton  Changer66  Hamburger_Jung  jelli  HansMark  Afkpuz  milkamann 
    and 696 more...
√ó
√ó
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.