Jump to content

MarBo

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    689
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

6 Neutral

Über MarBo

  • Rang
    Experte

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T6 California
  • Erstzulassung
    2016
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Ocean
  • Getriebe
    6 Gang 4Motion
  • Motor
    R4 2.0L CR 110 KW BMT
  • Zugelassen als
    Wohnmobil

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ich würde in jedem Fall das Auto vollgetankt wiegen um ein aktuelles gewicht zu haben. Dann kann man weiterschauen. Auflastung und Beibehalten von 2m Höhe geht eigentlich nur mit Luftfahrwerk.
  2. Kein Problem, ich habe bei Losch in Junglinster gekauft. Superguter Händler. Die Calis sind jetzt aber von Junglinster in eine andere Niederlassung mit mehr Platz gewandert. Zum Rabatt: damals gab es in Lux. noch 2 Herstelleraktionen mit einem jeweils 4stelligen Bonus. Es kann sein, daß dieser Rabatt momentan ohne Aktionen nicht erreicht werden kann. Preiserhöhungen des Werks (insgesamt 2 in der Wartezeit) wurden natürlich nicht weitergegeben.
  3. Ich habe unseren Cali direkt in Luxemburg bei einem VW-Händler gekauft. Da er die lobenswerte Besonderheit hat die Lackiererei und den Karrosseriebau im Haus zu haben hat er natürlich den Auftrag bekommen, einen unverschuldeten Parkschaden instandzusetzen und gleich eine angelieferte AHK zu montieren (Verbundarbeit). Die verrechneten Stundensätze liegen deutlich unter den deutschen Werten. Ansprechbar ist der Händler auch jederzeit. Vor Ort werde ich auch gut behandelt, 2-3 kleine Sachen wurden auf Garantie behoben, es interessiert da auch keinen wo das Auto herkommt obwohl man das auf den Nummernschildträgern gut erkennen kann. Nur die Verkäufer sprechen einen gelegentlich mal an warum man das Auto nicht dort gekauft hat, ich lächle da immer und dann unterhalten wir uns noch nett über was anderes. Jederzeit wieder so! Waren damals etwas mehr als 23% Nachlass. wenn man die deutsche Überführung eiinkalkuliert hatte.
  4. Wenn man LED aus kostengründen nicht in als Sonderausstattung genommen hat wird das nur schwer und mit Faktor 2-3 bezüglich der Kosten nachzurüsten sein wenn sich überhaupt jemand findet der das kann uind möchte. Ich würde einen neuen mit LED bestellen...(llohnt sich wirklich, ich hatte da auch überlegt, aber es dann gottseodank als sinnvoll bewertet)
  5. Die 20% Preisvorteil im Sondermodell klingen gut, beziehen sich aber nicht auf den Gesamtpreis soindern nur auf das ZUbehör (für 5000 € verbaut, kostet 4000 € Aufpreis). Ansonsten gab es in Lux immer Life Time von der Alllianz für 3 Jahre zusätzlich + 150000 km für 1800€ und keine Werksgarantieverllängerung. Hat sich das geändert?
  6. MarBo

    Unfallschaden

    Wie hoch war jetzt schlußendlich der Schaden, und was wird alles zur Instandsetzung gemacht?
  7. MarBo

    Crafter California XXL

    Das lässt ja auf ein schönes Zubehörprogramm schließen. Ich finde das Ding jetzt auch nicht übel, schön klar gezeichnet, man wird sehen...
  8. MarBo

    Crafter California XXL

    Das kommt wohl tatsächlich in Serie, normales Heck, aber hochwertiger Serienausbau...Aerodynamisches Hochdach, volle Stehhöhe. Wenn wir mal älter werden und das Bad dabei sein muß. https://www.promobil.de/vw-crafter-california-xxl-2019/
  9. MarBo

    Unfallschaden

    Ein wirtschaftlicher Totalschaden liegt vor wenn die Reparaturkosten über der Differenz zwischen Wiederbeschaffungswert und Restwert liegen. Wenn der Schaden 25000 € beträgt, der Wiederbeschaffungswert 50000€ beträgt, und der unreparierte Cali in einer Restwertbörse für 30000 € weggeht wäre das erfüllt und durchaus plausibel. Das muß der Gutachter abschätzen, aber völlig abwegig ist das nicht. Wenn tatsächlich die Vollkasko einer Abrechnung zustimmt, dann gibt es keine Gutachterkosten (die möchten das Auto selber begutachten lassen), einen Abzug der SB und eine Rückstufung in der SF-Klasse. Macht wohl keinen Sinn.
  10. MarBo

    Unfallschaden

    Die eigene Vollkasko wird nicht regulieren da der Schädiger bekannt ist und dorthin verweisen. Mit dem selbst beauftragten Gutachter kann man aber sprechen bezüglich der Relation Schaden/Restwert und der Feststellung ob eine Reparatur wirtschaftlich ist oder ein wirtschaftlicher Totalschaden vorliegt. Da gibt es einen gewissen Gestaltungsspielraum, dazu muß der Gutachter aber einen Hinweis bekommen wie man vorgehen möchte.
  11. MarBo

    Unfallschaden

    Er meinte sicher, daß es keine Schadenminderungspflicht insoweit gibt, daß man keinen Anwalt, keinen Gutachter oder keinen Mietwagen nimmt. (Großes Besteck, wie Du geschrieben hast). Wenn Du das aber nicht gemeint hast, sondern nur den Mietwagen schadenmindern möchtest, dann ist das richtig. Normalerweise nimmt man ja eh den Nutzungsausfall mit und keinen Mietwagen. Den gibt es ja nur für die Reparaturdauer, aber die ganze Sache wird sich länger hinziehen. Die eigene Versicherung hat damit zunächst mal gar nichts zu tun, die Vollkasko wird auch an den Schädiger weiterverweisen, wäre ja auch wegen dem SFR sinnlos die in Anspruch zu nehmen. Insoweit gibt es da auch nichts zu besprechen. Gibt es inzwischen ein Gutachten?
  12. MarBo

    Unfallschaden

    Dann wird das wahrscheinlich nicht gehen.
  13. MarBo

    Unfallschaden

    @chriss hh: siehe #3. Ich denke das die Kriterien wohl hinkommen könnten (Kilometerstand hat er ja noch nicht verraten) und bezüglich des Schadens: der ist erheblich, das ganze Seitenteil muß getauscht werden, die Möbelzeile muß dafür ausgebaut werden, Klappe, Schürze, Gaskasten, und es ist sehr gut möglich das er auf die Richtbank muß. Das ist nicht zumutbar für einen Quasi-Neuwagen. Würde ich versuchen durchzukämpfen.
  14. MarBo

    Unfallschaden

    Welche Laufleistung hat der Cali? Unter 1ü00 könnte man der Versicherung des Unfallgegners einen neuen in Rechnung stellen.
  15. Ich würde mir parallel noch einen Ocean Edition anschauen. Das Dach mit dem Fenster vorne ist viiiiel schöner wenn man morgens aufwacht! Und Zubehör verliert im Lauf der Zeit seinen Wert fast vollständig, wenn es in einer eigenen Modellreihe eingebaut ist dann ist es sehr viel werthaltiger. Wenn es preislich notwendig ist würde ich eher den 110 kw-Motor wählen.
×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.