Jump to content

MarBo

Members
  • Content Count

    867
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

32 Neutral

About MarBo

  • Rank
    Pro

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T6 California
  • Erstzulassung
    2016
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Ocean
  • Getriebe
    6 Gang 4Motion
  • Motor
    R4 2.0L CR 110 KW BMT
  • Zugelassen als
    Wohnmobil

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Bei meinem Ocean war bis jetzt gar nix Garantierelevantes, das Auto läuft bis jetzt völlig störungsfrei. Habe trotzdem eine 3-Jahre-Verlängerung, aber ich hoffe das es die nächsten 2,5 Jahre so weitergeht Markus: das Dach war jetzt nicht allein 8000, war da noch mehr im 3. Jahr?
  2. MarBo

    E-Mobilität – Chance oder Unfug?

    Nachdem ich jetzt, auch um den Bus nicht so sehr der Kurzstrecke auszusetzen was er ja nicht so mag ein CNG-Alltagsauto beschafft habe - Elektro wäre noch nicht in Frage gekommen, weil es auch mit Prämie zu teuer wäre und ich auch keine Zeit habe, das Ding ständig zu laden bin ich mit den ersten 7777 km superzufrieden. Das Ding ist ultrasauber, liegt im CO2 unter 100, erzeugt auch ohne Partikelfilter keinen Feinstaub, fährt für 5 Euros locker 100 km und läuft darüber hinaus mit einem Anteil von 16% Biogas aus der Tankstelle der Stadtwerke vor Ort. Das ist in den CO2-Ausstoß noch gar nicht eingepreist. Das Auto würde mit 10 Rundballen Stroh ein Jahr lang betrieben werden können, dann mit ohne CO2-Ausstoß. Spaß gibt es auch, Sehr zackig um jede Ecke, in Autobahnkleeblättern ist 100 km/h machbar. Elektro ist auch auf Grund des Strommixes noch nicht gut genug unter CO2-Gesichtspunkten. Vielleicht wird das alles noch, für die nächsten 5 Jahre wirds jetzt erstmal sauberes CNG und für die Freizeit auch noch ein Cali.
  3. MarBo

    Feldmaßnahme 23Z7

    Auch Dir danke dafür, langsam fällt das 40%-Horrorgespenst vom Tisch. War wohl nur eine Ente.
  4. MarBo

    E-Mobilität – Chance oder Unfug?

    Toyota kommt nicht infrage weil 1. sie mit der DUH kollaborieren und 2. sie die gesamten islamistischen Terrormilizen mit Pickups ausgerüstet haben. Wie man jetzt grade wieder schön in Libyen sieht. Alles voll mit Toyotas, da ist VW ja ein Musterbeispiel.
  5. Genau so hab ichs auch gemacht. Siehe auch das Bild oben.
  6. Du hast sie vorher nicht auf Winterzeit gesetzt.
  7. Die Abschleppöse wird durch die werkseitig verbaute AHK ersetzt. Sonst kann sie einfach nachgerüstet werden.
  8. MarBo

    Feldmaßnahme 23Z7

    Danke Sönke, das entspricht meinen Erwartungen. Den Hunderter habe ich überwiesen bekommen, keine Unterschrift. Aber dann ist doch alles gut. Der Verbrauch svon adblue steigt nicht erheblich.
  9. MarBo

    Feldmaßnahme 23Z7

    Du kannst ja mal Deine neuen Werte veröffenrtlichen, da Du relativ viel fährst wird das ja nicht so lange dauernb. 4l/1000 km ist natürlich völlig absurd,m Konkurrenzfahrzeuge die von der Presse gemessen wurden brauchen vielleicht 1,5-2 l/1000 km. Da ja wohl die Regeneration angepasst wurde wird es sicher nicht so dramatisch. Habe ich auch bis dato nicht vernommen.
  10. MarBo

    Feldmaßnahme 23Z7

    Na ja...Ich würde sagen dass die Sache noch nicht klar ist. Warten wir mal ab, ich denke nicht dass es so relevant ist.
  11. MarBo

    Feldmaßnahme 23Z7

    Zeig doch mal bitte eine Beitragsnummer wo jemand das sagt, wäre interessant. Ich finde nichts.
  12. MarBo

    Feldmaßnahme 23Z7

    Ich hab das eigentlich alles durch, hab ja auch selbst dort was geschrieben. Aber wo stehen da 30-40% Mehrverbrauch? Ich kann mich nur an ein paar Leute erinnern die von "kaum messbar" geschrieben haben.
  13. MarBo

    Feldmaßnahme 23Z7

    Zum Mehrverbrauch, insbesondere an Andre: war hat die +30-40% schon gemessen, ich habe grad nicht mehr auf dem Schirm wo das im Tx-board gebracht wurde.
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.