Jump to content

Mudie

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    827
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2

Mudie hat zuletzt am 2. November 2018 gewonnen

Mudie hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

84 Neutral

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Mudie

  • Rang
    Profi

Persoenlich

  • Homepage
    http://www.fernab.de
  • Biografie
    VW T3 Syncro
  • Wohnort
    München
  • Interessen
    Wildnis filmen/fotografieren, reisen, musizieren
  • Beruf
    Fahrzeug-IT (Dipl.-Ing. Elektrotechnik)
  • Stellplatz
    NEIN

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T5.2 California
  • Erstzulassung
    08.01.2015
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline oder Trendline
  • Farbe
    Candy-Weiss
  • Getriebe
    6 Gang 4Motion
  • Motor
    R4 2,0L CR 103KW
  • Zugelassen als
    Wohnmobil
  • Extras
    Mech. Sperre, Luftfilter staubr. Länder, Climatronic, RNS 510, RA, DWA, ...
  • Umbauten und Zubehoer
    Unterschutz, verkürzte Achsübersetzung, reduziertes Getriebe, Diesel-Vorfilter, Wasserabscheider, Ansaugschnorchel, Getriebe-/Differential-/Haldex-Entlüftung, GS-Vollluftfeder OmniRoad, Auflastung, Büttner MT 1700-SIN, Bear-Lock, Pedaloc, ISO-TOP Mark III, Rhino-Rack Dachplattform, Zebra-Beklebung

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Mudie

    Kaufempfehlung Kühlbox - 20-30 Liter

    Hi zusammen: wir haben im T3 die Engel MT 35 FS. Die Box springt immer für 1 Minute an, danach ist Ruhe. Hier nervt am ehesten der Lüfter für diese Minute, der sich aber auch abklemmen lässt. Die Boxen sind sehr robust und haben einen enorm niedrigen Energieverbrauch: Hintergrund hier ist der offenliegende Verdampfer. Die Temperaturregelung der FS ist äußerst genau. Implementierte Netzvorangschaltung, 230 V und 12 V (kann so problemlos zu Hause als Kühlschrank oder Kühltruhe verwendet werden). Bezugsmöglichkeit hier: https://www.campingwagner.de/product_info.php/info/p24109?gclid=EAIaIQobChMIvdfirs_h3wIVwRUYCh1VjwnNEAAYASAAEgJKBfD_BwE Wir würden definitiv keine andere verwenden. Viele Grüße, Mudie
  2. Mudie

    Heute Abend im ARD eine Sendung zum Diesel

    Tja, dem ist leider nichts mehr hinzuzufügen. Freunde: ich wünsche Euch immer viel Spaß mit Euren/unseren Calis! Viele Grüße, Mudie
  3. Hi Uwe: wir setzen (wenngleich im T5) auch das ISO-TOP im Einsatz und können dieses ebenfalls nur empfehlen: immer-dabei und keine zusätzliche Zeit zum Aufziehen. Noch ein Tipp (gerade bei den kalten Temperaturen): Beim Verkleben sollte die Temperatur des Materials (des Metalls, auf dem geklebt wird) 20 Grad betragen. Also bitte nicht in der Eiseskälte im Winter aufbringen, das wird nicht ausreichend kleben und bei der Materialspannung bedingt durch die Passgenauigkeit sonst abreißen. Viele Grüße, Mudie
  4. Mudie

    Seilwinde am VW Bus

    Hi Paul: 👍 Tolle Sache das! Allezeit viel Spaß damit! Viele Grüße, Mudie
  5. Mudie

    Ein frohes, glückliches Jahr 2019

    Hi zusammen: auch von uns die besten Wünsche für ein gesundes neues Jahr! Wir wünschen Euch überall viel Erfolg, viel Spaß und viele Abenteuer - und wo erforderlich, dazu das notwendige Glück! Viele Grüße, Mudie
  6. Mudie

    Best of...Music!!!!!

    - Wirklich mal was anderes und echt gut! Viele vorweihnachtliche Grüße, Mudie
  7. Mudie

    Umfrage Interesse Offroad-Fahrtraining

    Hi Alex: oh, schade... auch noch ein 16er! Sehr selten, und das weggegeben? Und ich hab' unseren verzweifelt gesucht... Und bin so froh, dass der auch in unserem Fuhrpark steht! Aber da sind wir gespannt auf Eure Rockton-Fahrten! Viele Grüße, Mudie
  8. Mudie

    Umfrage Interesse Offroad-Fahrtraining

    Hi Alex und alle Offroad-Begeisterten: eine wunderbare und sehr empfehlenswerte Initiative: besten Dank für Deinen Einsatz, Alex! In Summe war ich bei 3 Offroad-Trainings dabei (SUV + sehr intensiv: LKW für 1 Woche + Bus) und kann Euch diese für den Einstieg nur empfehlen! Aber Vorsicht: es kann Euch erwischen, das Offroad-Virus! Also: nicht aufgeben, das lohnt sich! Und wie Ihr dann unterwegs seid, könnt Ihr auch in unserem kurzen Beitrag über Rumänien und Island sehen: http://www.fernab.de/medien.htm PS: Alex: Du bist auch zwischendurch noch mit einem Syncro unterwegs? Unser T3 ist gerade noch im Auf-/Umbau... Köpfe "zusammenstecken"? Viele Grüße, Mudie
  9. Hi zusammen: Winterzeit ist Bastelzeit! Und da kann man natürlich auch an den Bussen arbeiten, oder einer kleinen Elektronik, die mal im Bus verbaut werden soll. Und so habe ich mir auch wieder dieses Projekt aus dem Werkstattregal gekramt und die Hardware-Version 1.1 des Prototypen ist aufgebaut. Was ist neu: der Drehgeber wurde eingebaut und per Software-Lösung entprellt. Damit lässt sich die Uhrzeit einstellen. Viele Grüße und noch ein schönes Wochenende, Mudie
  10. Mudie

    Zeigt her eure Offroad Cali´s!

    Hi Dirk: na, wunderbar: noch ein Begeisterter mehr! Das sieht schon sehr gut aus! Dann sind wir gespannt auf die Bilder in Island! Allzeit viel Spaß - und immer die notwendige Gelassenheit, wenn es drauf ankommt! Viele Grüße, Mudie
  11. Mudie

    Best of...Music!!!!!

    Man, guys: das ist ja der Hammer! Coole Sache das, toller Link! Danke! Und noch einen schönen Abend, der Mudie
  12. Hi Wolfi: wenn wir schon bei Burkhard und Sabine sind, kann ich 2 Dinge von beiden empfehlen (ich habe so einiges von ihnen bei uns im Schrank stehen): DVD Australien diagonal: nebenbei auch viel Offroad-Fahrtricks, wenn ihr mal aufmerksam zuseht DVD Offroad Fahrtraining (ich habe noch die alte Version, evtl. ist nur das Cover neu): hier seht Ihr noch mehr Praxisbeispiele Buch GPS Offroad Reiseführer Island: wer hier mal unterwegs sein möchte, bekommt gute Einsteigertipps und Locations Oder schaut mal bei Nik vorbei, denn hier geht es auch viel um Ausrüstung: https://matsch-und-piste.de Ein wunderbares Magazin ist auch das EXPLORER Magazin: https://explorer-magazin.com Wir sind ja leider noch nicht so weit mit unserer Seite und unseren Filmberichten... Ansonsten hilft auch sehr gut ein 1-Tages-Traning Offroad. Aber gleich der Hinweis: die Realität ist um einiges härter... Viele Grüße, Mudie
  13. Hi Joe, Uwe, Binou: danke, gerne gemacht! Da wird noch einiges mehr kommen, nur habe ich das bisher alles leider noch nicht geschafft. Wir sind mittlerweile (nach wie gesagt einigen tausend Kilometern Offroad mit dem OmniRoad im Bus) sehr entspannt und trauen dem Fahrwerk wirklich einiges zu. Auch haben wir zwischenzeitlich einige Erfahrungen sammeln dürfen mit verschiedenen Fahrzeugen (von SUV über "echte" Geländefahrzeuge, LKW bis Unimog). Die Besonderheiten: Verbaut ist bei uns das OmniRoad (wie auch im Film beschrieben), natürlich mit dem AirDriveControl. Dazu GS-Felgen mattschwarz gepulvert mit vollwertigem Ersatzrad, AT-Bereifung, Normalfahrhöhe um 1 cm erhöht, großer Luftdrucktank mit gedrehtem Halter (Wartungsöffnung oben = mehr Bodenfreiheit), Rahmenanpassung der Luftfeder wegen Höherlegung Abdeckung Warmwasserzuheizer, Kompressoransaugung mit großem Luftfilter hochgelegt oben im Motorraum (Furten), alle Leitungen zusätzlich im Rippenkanal verlegt, zusätzliche Leitungen je Balg mit Autoventilen oben im Motorraum für manuelles Befüllen über Zweitkompressor (ARB CKMA). Viele Grüße, Mudie
  14. Hi zusammen: wir haben einen kleinen Filmbericht zum OmniRoad-Paket von Goldschmitt online gestellt: das 4-Kanal-Vollluftfedersystem ist zusätzlich für uns noch mit einigen Extras versehen worden. Gleich dazu zeigen wir noch, was dann damit so alles möglich ist in Rumänien und Island. Das ist Abenteuer pur — fernab! Link: http://www.fernab.de/medien.htm Und jetzt: viel Spaß! Viele Grüße, Mudie
×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.