Jump to content
cosimo

Markise defekt (Hilfe!)

Recommended Posts

Mucmonika

Hallo zusammen,

 

Erfreuliches Update von uns:

wir haben die Markise wegen der Knicke, die wir nach Manerba hatten, reklamiert.

Gestern war nun der Termin beim :;-): und heute Nachmittag kam der Anruf, dass wir unseren Cali mit neuer Markise wieder abholen können.

Bei unserem ersten Garantiefall lief also alles wirklich freundlich und unkompliziert.

 

VG Monika

Share this post


Link to post
2ndreality

Hallo,

auch hier muß ich unseren Cali nun einreihen! Am Nachmittag des ersten Urlaubstages macht es bei ca 30° ratsch - Markisennaht an der Seite zur Beifahrertür etwa 50cm aufgegangen. Aber auf der anderen Seite löst sich die Verklebung auch schon. Mit Gaffatape notdürfig geklebt und die weiteren Tage nur noch bis max. 2/3 ausgerollt. Der Bus ist EZ 4/2015, die vierte Nutzungszeit der Markise; mal sehen ob sich VW kulant zeigt🤔.

Share this post


Link to post
Stevethetiroler
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Da bin ich jetzt auch gespannt! Meiner ist auch bj2015 und hat schon über 100000km drauf. Meine markise wirft furchtbare falten und die klebestelle löst sich leicht. Noch nicht eingerissen. 

Wird in 14 tagen beim service begutachtet... 

Viel Glück dir! 

Share this post


Link to post
2ndreality
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Meiner ist gerade mal bei 55tkm; reines Urlaubs- / Freizeitmobil. Wenn ich hier aber von 9 Monaten Wartezeit, einigen Schreiben hin und her lese, schluck ich glaube ich lieber die Kröte und kaufe

a: ein neues Tuch von Thule für 250€,

b: ein Nachbau s.oben Link für 150€

😄 lass es schnell nähen für 50€

Morgen zeige ich das Teil meinem Freundlichen, danach bau ich es ab.

 

 

Share this post


Link to post
radlrob
Posted (edited)

EZ 2015 und Kulanz? Ich will ja nicht den Miesepeter spielen, aber das würde mich doch sehr wundern. 

 

Ich schreibe nun seit drei Wochen mit VW und Thule. Unser Händler hebt die Hände und verweist nach Wolfsburg. Wolfsburg sagt, ich soll auf eigene Kappe reparieren und dann erneut Kulanzantrag stellen. Das habe ich abgelehnt und vorgeschlagen, das man mir hier nach Sardinien ein neues Markisentuch der neuen Variante schickt und ich eigenständig austausche. Das hat VWN natürlich abgelehnt. Daraufhin habe ich Veto eingelegt und um Stellungnahme gebeten bzgl der Tatsache, daß VWN einen feldbekannten und hundertfach reproduzierten Sachmangel nicht beheben will. Parallel habe ich Thule angeschrieben, aber die berufen sich natürlich auf VWN als Vertragspartner, logo. Allerdings haben die mir die Materialnummer des alten Tuches, zweiteilig geklebt, geschickt. Erneute Anfrage ergab, dass es eh wurscht ist, weil auf Sardinien eh weder das eine noch das andere zu bekommen ist. Nach erneuter Beschwerde habe ich nun den Kontakt zum Direktimporteur. Sobald wir wieder auf dem Festland sind, haben wir hoffentlich ein neues Tuch. Ein Drama...

 

Grüße von unter der kaputten Markise

Robert 

Edited by radlrob

Share this post


Link to post
KaffeeKanne

eine Schande, dass das immer noch so uneinheitlich gehandelt wird von VWN! 

 

mal gibts problemlos ne neue Markise, mal nur nach Gezeter, mal gar nicht und dann wieder unter Auflagen usw. 

Share this post


Link to post
2ndreality
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

EZ 2015: Nun, deshalb ja Kulanz und keine Garantieansprüche.

Ich hatte mit dem Wagen während der Garantiezeit keine nennenswerten Probleme. Die abgefallenen Türdichtungen vorne habe ich selbst erneuert, bevor ich wegen 20€ ein Fass aufmache. Der Freundliche hat also bisher nur für den Service kassiert. Ich lass die sogar an ihrem vergoldeten Öl reich werden...

Aber hier handelt es offensichtlich um einen vielfach aufgetretenen Mangel infolge einer nicht sachgemäßen Verarbeitung, der bei starker Wärmeeinwirkung zum Vorschein kommt. Das man den Fehler offensichtlich erkannt hat, belegen ja die neuen Versionen mit einteiligem Tuch.

Ich lege keinen Wert auf eine neue Markise, aber ein einteiliges, als Schattenspender an heissen Tagen funktionierendes Tuch darf es schon sein.

Wenn hier seitens des Autohauses nichts kommt / unternommen wird, war ich da auch das letzte Mal - pragmatisch einfach. Bisher bin ich genau aus Gründen eines möglichen (freilich größeren) Kulanzfalles dort zum Service gegangen. Meinen Service kann ich aber problemlos selbst erledigen.

Share this post


Link to post
flow2013

Ich muss VW an dieser Stelle mal loben. Bei meinem letzten Kurztrip ist mir aufgefallen, dass sich die Klebenaht der Markise ein wenig gelöst hat und ich wollte das dann eigentlich selbst fixen, da die Garantie schon ein halbes Jahr abgelaufen war.

Auf der Suche nach einer DIY-Lösung bin ich dann auf diesen Thread gestoßen und habe beschlossen, das Ding doch austauschen zu lassen, bevor wir im Sommerurlaub dann bei einem eventuellen erneuten Defekt drei Wochen ohne Markise da stehen...

Der Händler war auch sehr zuvorkommend (MAHAG Nutzfahrzeuge hier in München) und hat geprüft, ob entweder die vorhandene VW-Gebrauchtwagengarantie oder eben VW über Kulanz die Kosten übernehmen - negativ in beiden Fällen. 
Habe die Rechnung erstmal bezahlt und mich dann telefonisch an die Hotline gewandt und den Fall beschrieben. Innerhalb von drei Tagen kam ein Anruf vom Händler, dass VW die komplette Rechnung übernimmt. Ich hatte nach den Erzählungen hier im Forum eigentlich nicht damit gerechnet und freue mich jetzt natürlich umso mehr! :;-):

Share this post


Link to post
Lupo
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo, gleiches Problem Ende Juli 2019 leider erleben müssen 😲. Antwort von VW ist ausstehend.

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
struts

Wir hatten keine Lust mehr uns mit VW rumzuschlagen und haben die Markise selbst genäht. 

Kostenpunkt knapp 5 Euro für einen Garn wie er für Zelte verwendet wird und ca. 1 1/2 Stunden Arbeit zum Nähen und Aus-/Einbauen.

 

Falls jemand aus der Nähe (Straubing) betroffen ist und Hilfe braucht, einfach melden.

Share this post


Link to post
2ndreality

Thule verkauft das Tuch in zwei Farben. Eindeutige Musterabbildungen gibt es dazu nicht - oder doch? Das Tuch hat jetzt nicht wirklich Muster? Ich suche den Farbton unseres Originals. Mystic oder Alaska Grau?

Share this post


Link to post
radlrob

Hast PN

Share this post


Link to post
Lupo
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Der lokale Freundliche war sehr freundlich und gleicher Meinung wie ich. Der Importeur sah es dann anders und schlug eine Teilkulanz vor. Mehrfaches Nachhaken meinerseits via Importeur via Hersteller führte dann doch noch zu einem Umdenken: Markise wurde auf Kulanz getauscht. Freude herrscht.

Share this post


Link to post
msk
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hallo,

 

heute habe ich die neue Markise bekommen.

Es ist eine mit einteiligem Tuch.

 

Knapp unter 4 Monaten ist eine "passable" Abwicklungsdauer ... gab halt ein wenig hin und her 😉

Am Ende hat sich VWN mit 50% beteiligt.

 

Grüße msk

Share this post


Link to post
radlrob
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Das sind dann so ca 370 Euro, oder? 

 

Grüße

Robert 

Share this post


Link to post
msk
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Nach Info des Servicepartners sollte es etwas weniger sein. Finale Rechnung steht noch aus.

Grüße msk

Share this post


Link to post
Karlsson2

Hallo, gleiches Problem nun schon zum 2.Mal. Weiß jemand, ob Markisen mit Klebenaht von Thule überhaupt noch produziert werden? Mein Freundlicher meint, ich würde die gleiche fehlerhafte Markise erneut bekommen, was ich natürlich ablehne. Ist es richtig, dass alle T6 ein einteiliges Tuch haben? Wenn nicht, ab welchem Baujahr? Vielen Dank für die Mühe.

Share this post


Link to post
2ndreality

Meine Anfrage bei Thule im Sommer hat ergeben, dass es nur noch einteilige Tücher gibt. Abwicklung/Ersatz nur über VW

Share this post


Link to post
HCP

Beim T6 ist seit 2017 das einteilige Tuch verbaut. Mein erster T6 war EZ 04/16 und hatte das Tuch mit Klebenaht. Im Frühsommer 2017 löste sich die Naht, es gab auf Garantie eine neue Markise mit einteiligen Tuch. 

Share this post


Link to post
4cheers
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Teilenummer 7H.... geklebtes Tuch, Teilenummer 7E.... einteiliges Tuch. 7H wurde durch 7E ersetzt.

Ab wann die alte Nummer durch die neue ersetzt wurde, sagt ihm sein Teileprogramm.

 

Grüße,

Erik

Share this post


Link to post
Karlsson2

Vielen Dank, das Forum ist einfach genial. Ich werde berichten,  was mir VW jetzt andreht!

Share this post


Link to post
wenbenz
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Eine einteilige Markise, die sich bei Wärme ausdehnt und beim Einfahren dann Falten schlägt... ;)

Share this post


Link to post
CalliWob

In diesem Sommer hat sich bei über 35 Grad unsere Thule Markise auf dem Campingplatz am Tennsee (Bayern) auch an der Klebenaht aufgelöst.

Durch andere California Fahrer wurden wir darauf aufmerksam gemacht, dass das Problem schon seit Jahren bekannt ist und es ein Unding ist, dass VW bzw. Thule

einen Artikel mit einem bekannten gravierendem Mangel weiter verkaufen.

Wir haben den Wagen seit 2016 und und hatten das Glück / Pech?, dass wir in diesem Sommer erst in den Süden gefahren sind.

Auf Nachfrage bei VWN hat man sich erst nach hartnäckigem Nachhaken bereit erklärt gnädigerweise 50% Kulanz zu gewähren.

Der zuständige VW Händler, das Autohaus Wolfsburg, ist nicht in Lage ein Markisentuch zu tauschen und bietet nur einen Austausch an.

Im Klartext heißt das:

Neupreis Markise von Thule ca. 800 €, neue Markise 400 € + Einbau VW ca. 50 €. Insgesamt 1250 € für einmal bei Hitze ( > 35 Grad) benutzt.

Die alte Markise darf ich nicht behalten, damit hätte ich sonst versucht den Schaden abzumildern.

Ich bin Stinksauer, für mich ist dies eine "Arglistige Täuschung".

Für Kunden, die es vorher gemerkt haben, wurde volle Kulanz gewährt, danach der Artikel wissentlich weiter verkauft.

Anderen, die erst nach der Garantiezeit das Glück hatten, Ihren Urlaubsstart mit einer sich auflösenden Markise zu versauen, wird 

jovialerweise 50 % gewährt.

Diese Markise ist nicht nach der Garantiezeit unbrauchbar geworden, sie war es von Anfang an!

Andere Betroffene können sich gerne bei mir melden, vielleicht hilft ja eine Petition.

Ansonsten war das meine letzte Markise von VW.

 

 

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
radlrob

Hallo CalliWob, 

war bei mir genau das gleiche. Ellenlanges Hin und Her und dann das großzügige Angebot der anteiligen Kostenübernahme. Schlussendlich habe ich noch zwei Anrufe vom zentralen KD bekommen, das war ganz witzig. Ich dachte bis dahin nämlich immer, diese "Stand der Technik" - Aussagen hier in diversen Threads seien eine Überspitzung. Aber das sind sie nicht, das hat der nette Mensch am Telefon tatsächlich so geäußert. 

 

Klar ist das alles ärgerlich, aber es hilft ja nichts. Neues Tuch selber kaufen, austauschen und als Erfahrung verbuchen. Und nicht weiter drüber ärgern. 

 

Grüße

Robert 

 

Edit: Die Schrauber im Autohaus wären sicher in der Lage, das Tuch einzeln zu wechseln. Sie dürfen es aber schlicht nicht. Der Fisch stinkt vom Kopf. 

Share this post


Link to post
2ndreality

Ja, willkommen im Club.

Ein neues Tuch kostet ca 240€, der Wechsel kein Hexenwerk. Die Tücher haben allerdings ein Muster.

Unser Tuch habe ich mit Planenkleber wieder zusammen gefügt. Das hält schon sehr gut, hatte aber noch keinen Hitzetest. Wenn ich die Zeit finde, näht mir ein befreundeter Polsterer die Klebenaht sicherheitshalber noch nach.

Das der Freundliche nichts reparieren kann/darf/will, ist eine traurige Tatsache. Aber austauschen macht er gerne, da ist er bestens geschult.

 

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    881 members have viewed this topic:
    Glompf  Schwaze  Keinbaum  TX-FG  Sanni  CalliWob  Stevethetiroler  goldkind  Mark76  jr1510  hpk  dufu75  GerhardFH  blacklinehodie  Calinoob  HCP  Hakorette  bernd bokern  Almroad  exdent  masoze  karmantx  SOS  Cali7  luki-1  Radkäppchen  klar2226  unifit  flow2013  calimerlin  Krzys  Atze  paolaMTB  crossbiker  Oldenbuerger  Luke0608  Raptural  JudgeCal  SvenHL  Segelsonne  Dagobert_14  repari  wunderwuzi  Emmental  piitsch  Laer79  samo45  fossilium  Johnboy  Orcca  Hyperion  Lupo  fritzmchn  hjd  chruesi  haaner  Andre  camperfan  Bauer-Alt  Berkano  eldios  borz300  vieuxmotard  msk  Rollerpilot  stiptec  Arkon  2ndreality  Römu  Startlinetdi  bali  wenbenz  Julijul  exCEer  Jupp  MarBo  Die 3T  Cali-Franky  Typer  supiru  Road_Tenner  Ullibre  aderci  radlrob  VanDamme  tonitest  Herour  Westfale  GIWELI  Dudel  patseeu  Hartigan  calihope  Laexli  Karlsson2  Catdog  giper  Czarly88  Mr. Beat  BigEm 
    and 781 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.