Jump to content
cosimo

Markise defekt (Hilfe!)

Recommended Posts

calihope

Hallo, Wunsch,

ist mir auch so gegangen jetzt im heißen Südschweden. Ich denke, es ist auch Eigenschuld dabei: ich senke eine Ecke immer so 10 cm ab. Wenn ich dann einrolle und dabei die Ständer nicht gleich hoch oder nicht im Lot sind, dann kommt es zu einer "Spirale" des Randes und zur Faltelung wie bei dir.

In Zukunft achte ich darauf.

Grüße,

Fritz

Share this post


Link to post
Wayalife

Auch wenn es etwas Off Topic ist: Meine Fiamma ist bisher für mich vollkommen sorgenfrei. Werde im August 2 Wochen in Kroatien den Härtetest (Sonne, salzige Luft, Wind) unterziehen und dann danach berichten. Vll ist dies ja doch eine Alternative für die Leidgeplagten.

Edited by Wayalife

Share this post


Link to post
4cheers

Hallo Wayalife,

 

auch wenn ich denke oder besser hoffe, dass die nahtfreie aktuelle Version standhaft ist ... hat denn die Fiamma ein einteiliges Tuch oder gibts da auch so eine Schwei-/Klebenaht ?

 

Grüße,

Erik

Share this post


Link to post
...Hardy
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 Genau das stelle ich gerade in Albanien auch fest. Bei der Hitze und bei dem ganzen Staub hier rollt sie sich nicht sauber auf. Ich helfe mir dabei und drücke die Markise leicht an so dass das Tuch nicht mehr auf Spannung ist und meine Frau kurbelt sie rein. Das funktioniert vor erst. Den Rest schaue ich mir zu Hause mal an nach der Reinigung des Tuches an. 

Share this post


Link to post
Wayalife
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Das Tuch ist einteilig, sehr dick und fühlt sich an wie ein PVC-Bodenbelag. Wenn die Markise ganz ausgefahren ist, dann sind auch noch ein paar Windungen auf der Rolle. Ich weiß also nicht, wie das Tuch an der Rolle befestigt ist.

Share this post


Link to post
California2018
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo

 

Bei uns gleiche Beobachtung. Markise heute Vormittag (bereits starke Sonneneinstrahlung) eingerollt und ähnliche Faltenbildung festgestellt. Wieder ausgerollt, nochmals ausgerichtet, vorsichtig eingerollt und wieder Faltenbildung. Augen zu und durch. Dann zu Hause in Tiefgarage komplett ausgerollt und Auto ausgeladen. Dann Markise aufgerollt und wieder Faltenbildung. Zwar nicht mehr so stark, aber noch sichtbar.

Ist das problematisch?

 

Gruss

California2018

Share this post


Link to post
bart1977

Wenn es sehr warm ist, dann bei uns das gleiche Bild. War am Anfang auch besorgt. Aber bisher unbegründet. Rollt sich dann immer wieder raus die Falten. 

Share this post


Link to post
Tiatia
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo zusammen
Ich melde das gleiche Problem. Letztes Jahr wurde mir die erste Markise (T5) wegen aufgerissener Naht auf Garantie gewechselt, seither ist die neue T6-Version ohne Naht montiert (hergestellt Juli 2017).
Zu Hause mehrmals kontrolliert, hat die Markise urprünglich einwandfrei ausgesehen.

Anfang Juli dieses Jahr der erste richtige Einsatz während 2 Wochen Ferien im Wallis. Nach einer Woche mehrheitlich im Schatten war die Welt noch in Ordnung. Dann nach zwei Tagen an der Sonne (20-22°, auf 1'800m) hatte ich beim Einrollen ein etwas komisches Gefühl.
Erst auf dem nächsten CP beim Ausrollen habe ich dann ein paar Falten entdeckt. Die Markise wurde aber sauber und trocken eingerollt.

Folgendes habe ich festgestellt:

- durch seitilches Ziehen der Markise (am besten zu zweit) llässt sie sich praktisch faltenfrei einrollen
- je kälter es beim Einrollen ist, desto einfacher gelingt das faltenfreie einrollen

 

Damit könnte ich leben. Ich frage mich aber, wie sich langfristig diese Falten verhalten. Die kommen ja immer am gleichen Ort... und ich befürchte dass sie früher oder später reissen können.

Meine Markise hätte eigentlich noch Garantie. Ich musste aber bereits für den ersten Ersatz (aufgerissene Naht) mit VW länger kämpfen, obwohl die Schadenursache offensichtlich war. Da fehlt mir für eine Wiederholung des Ganzen im Moment der Mut (VW wird eh den Schaden auf die paar Regentropfen zurückführen, die die Markise erlebt hat...).

Mit etwas Bastelarbeit wäre es theoretisch auch möglich, das Tuch straffer zu befestigen. Dies würde aber wohl zu keiner Verbesserung führen, denn die Mitte vom Tuch dadurch nicht straffer wird.

 

Gruss

Mattia

Share this post


Link to post
Hendrixx

Das sieht wohl überall so aus bei der Kombination dieser Markise und warmem Wetter, bei mir auch.

Jetzt fängt auch die Naht an zu schwächeln (habe noch die aus zwei Teilen zusammengeklebte), mal schauen. Ferien im August auf Sardinien, Gewährleistung geht noch bis 24.September....

 

Viele Grüße

Hendrik

 

Kleiner Hinweis an @...Hardy, @California2018, @Tiatia

Das wieder und wieder Kopieren der immer gleichen Bilder macht den Thread etwas unhandlich zum Lesen. Man muss nicht den kompletten Beitrag zitieren.

Danke Euch!

Edited by Hendrixx

Share this post


Link to post
simda

Nun hats mich auch erwischt. Die Hitze hat die Markise zweigeteilt. Der Freundliche wusste sofort um was es geht: „Aha, noch die Zweiteilige?!“

Share this post


Link to post
cruiseTian

Faltenbildung: Bin dabei! 

Vor rund zwei Monaten zum letzten Mal draußen gehabt. Hatte am Vortag etwas Tau angesetzt, also raus zum trocknen. Da war’s relativ heiß.

 

Gestern raus und die erste Falte entdeckt. Heute mal rein weil ich umparken musste. Na ja, besser wird’s nicht...

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
KaffeeKanne

So, jetzt hat es uns leider auch erwischt. Bisher keine Probleme mit der Markise gehabt, aber jetzt in Slowenien bei 38°C ist die Verklebung aufgegangen. Fahrzeug ist leider 2 Monate aus der Gewährleistung. Ich hoffe die Markise überlebt noch die nächste Woche Urlaub. 

 

😪

Share this post


Link to post
bart1977

Und was tun ohne Garantie? Wie sind da die Erfahrungen?  

 

Ich habe schon die neuere Version. Wäre aber interessant ob das eventuell genäht werden kann?

Share this post


Link to post
KaffeeKanne
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Keine Ahnung, würde Zuhause erst einmal versuchen über nen Händler eine Kulanz Anfrage zu stellen. Fände ich schon happig bei einem bekannten Problem da abzuwiegeln, bei VW will ich aber auch nichts ausschließen....

Share this post


Link to post
sebalexs

@KaffeeKanne die erste Kulanzabfrage wurde direkt abgelehnt. Meine Markise ist 15Monate aus der Gewährleistung. Netto vielleicht 2 Monate ausgerollt gewesen. Auf die schriftliche Anfrage beim Kundenservice zum weiteren Vorgehen warte ich seit über 3 Wochen auf eine Antwort. Gut hier kommen auch

noch andere Punkte hinzu wie defekter Allrad, defekter Campingstuhl, defekte Zuziehhilfe und defekte Dämpfer an der Heckklappe..

Share this post


Link to post
flosi79
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hallo,

 

gleichen Spiel bei mir. Meine Kulanzanfrage via Mail ist seit 3,5 Wochen offen. Eine telefonische Nachfrage ergab, dass derzeit mit ca. 4 Wochen Bearbeitungsdauer gerechnet werden muss. Ich bin daher auf die kommende Woche gespannt. Die Gewährleistungsfrist war bei mir ca. 4 Monate abgelaufen. Die zweijährige Gewährleistungsfrist vom Händler Tradeport war um gut eine Woche abgelaufen. Ach wäre ich doch mal eher in den Süden gefahren..... dafür wird man nun bestraft!

Am meisten ärgert mich, dass laut diesem Thread das Problem bereits länger bestand. Mein Wagen habe ich im Juni 2016 als Jahreswagen direkt von Tradeport gekauft. Demnach hat man mir mit dem Wissen auf den Seriendefekt den Wagen angedreht. 

 

Sonnige Grüße

Florian

 

Share this post


Link to post
KaffeeKanne

Ja, bin gerade auch etwas angefressen. Ich wusste vor zwei Jahren schon von dem Problem und meine Markise passt auch in das Seriennummer-Schema, was hier schon mal angerissen wurde. Bisher hatte ich bei Sonnenschein nie Probleme, aber vermutlich war es bisher einfach nur nicht warm genug. Wäre schon unschön wenn man da als Kunde eines Neufahrzeugs drauf sitzen bleibt. Bisher macht der Cali keine Zicken, ausser dass die Klimaanlage direkt am Anfang defekt war, aber umgehend repariert wurde.... 

 

Darf ich mal freundlich fragen, an welche E-Mail Adresse ihr die Anfragen gestellt habt? 

Share this post


Link to post
simda

Eigentlich müsste man fast jedem mit einer intakten zweiteilligen Markise raten, diese mit dem Heissluftföhn zu “bearbeiten” bevor die Garantie abläuft. 

Share this post


Link to post
stiptec

Ich habe auch die mit der Naht.

 

Die Garantie ist jetzt 5 Monate abgelaufen. Im Urlaub bei max. 32 Grad hat sie gut durchgehalten. 

 

Im letzten Jahr hatte ich sie auch mit dem Haartrockner bearbeitet. Keine Probleme. Mit dem Heißluftön habe ich mich nicht getraut.

 

Ich hoffe, ich beibe verschont! Interessant wäre noch, wieviel T6 Fahrer mit Naht bisher verschont geblieben sind.

 

Stefan 

Share this post


Link to post
simda
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Meinem Cali war letzten Sommer am Atlantik so heiss, dass sich die Verkleidung im Fahrerraum am Himmel gelöst hat (wohl ein Einzelfall). Die Markise hat sich damals aber nicht beeindrucken lassen. Der diesjährige schweizer Bergsommer war nun aber zuviel des Guten. 

 

ich habe nicht das Gefühl, dass die Markisen mit zunehmendem Alter stabiler werden. Da werden sich noch einige Calibesitzer aufregen, wenn sie die Markise selber berappen müssen.

Share this post


Link to post
radlrob

Leute, Ihr macht mir ja Mut. 

 

Hatte unsere Markise jetzt schon einige Male bei, sorry, saumäßiger Hitze tagsüber draußen und es passierte nicht das Geringste. Schaunmerma... 😁

Share this post


Link to post
ibgmg

Ja, da war es halt nicht warm genug und der Sturm hat zu wenig an der Naht gezerrt....... 

Share this post


Link to post
radlrob

Ja das befürchte ich auch. Sturm war halt nicht und mein müdes Gepule an der Naht war wohl dem Realszenario nicht annähernd ähnlich. Ich bereite mich schon mal seelisch auf den Markisenverfall vor... 

Share this post


Link to post
stiptec

Das klingt ja alles hinsichtlich der Prognosen nicht so gut für die Besitzer von Naht-Markisen ....

 

Was tun?

 

Die Zerstörung mit Heißluftön bei unklarer Kulanz-Prognose (unserer ist auch noch Reimport) ist für mich keine Option.

 

Vielleicht an den Hersteller der Markise hinsichtlich Kulanz wenden, wenn es denn auftritt? Oder ggf. nur das Tuch wechseln? Und geht das überhaupt? Oder nur mehr teure Island-Urlaube machen? Oder an einen Klebe-Profi wenden?

 

Ich denke, ich werde das Thema verdrängen hoffen, dass wir verschont bleiben...

 

Stefan 

Share this post


Link to post
flosi79
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ich habe das ganz regulär über das Webformular gemacht:

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

Du erhälst danach eine automatisierte Mail mit einer Case-ID. Darauf kannst Du Dich dann bei Telefonaten wieder berufen.

 

Ich gehe nicht davon aus, dass man uns damit sitzen lassen wird - auch wenn die Gewährleistung abgelaufen ist.

Wir reden hier meines Erachtens sogar von einer Vorsätzlichkeit, da der Mangel lange bekannt war und die Markise weiterhin ausgeliefert wurde. Im Notfall würde ich das sogar juristich einmal einwerten lassen. Dokumentiert ist hier im Forum genügend.

VW ist sich dessen bewusst, daher wird man zum Abwendung auf die Kulanzebene gehen.

 

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    946 members have viewed this topic:
    Segelsonne  Fämily2+3  Marvin_D  GreekCali  decentri  cabj4  beatachermann  birdybirdy  derwolf  HCP  surferdude17  franco.gonzalez  germano  Karlsson2  feredo  fabster  Maximal  Oldenbuerger  Globi  peet2  T2-Fahrer  Aras  Aras  Fettweg1  Antonius  Hansicamper  CalliWob  T3-4-5  Himbeere  StromundTon  FredFr  31roadster88  Olli24  BeaLuLu  Jo_nathan  flosi79  Madman  mb0610  piitsch  Route69  camperfan  Rollerpilot  aderci  karmantx  dufu75  SOS  Dagobert_14  hangloose69  Emmental  tonitest  Stoni  BulliWien  Andre  Donut-Dieter  borz300  Currywurst  flow2013  Calinoob  Mischi1909  radlrob  Lupo  Cali-Franky  Gerry82  Arkon  Radfahrer  Hoffe  calimerlin  exCEer  stiptec  uschi11  Samp  vieuxmotard  die Humpalumpas  7thsky  Hyperion  Seltsamkeit  jojo997  GER193  Lukas720  Stevethetiroler  T68  Norbert54  wunderwuzi  Radix  hpk  Hartigan  Nowito  siebenberge  klar2226  Bimpf  ChrisMich  sk85hh  Paddelboy  radrenner  ibgmg  patseeu  Ruediger  WildCalPhoto  2ndreality  VanDamme 
    and 846 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.