Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing most liked content since 09/23/2021 in all areas

  1. 26 likes
    Und nun mal eine Geschichte aus einer anderen, längst vergangenen, Zeit. Im Jahr 2020, es war der 16.April, bestellte ein unbedarfter Mensch aus einer kleinen Stadt unweit der Grenzen zu Polen und der Ukraine bei einem Re-Importeur nahe dem Großherzogtum Luxemburg einen California Ocean. War er in der Vergangenheit einen eben solchen Bus in den Farben "tiefblaue Nacht Sterneneffekt" und "Leichenwagen graumetallic" gefahren, gelüstete es ihm nach einer neuen Farbe. Zur Auswahl standen ein grün, das der Flaschenfarbe des Single Malt Whiskys "Laphroaig" von der Insel Islay im Westen Schottlands glich, und Mojave Beige Metallic. Diese Farbe, die zwischen zartrosa, schlammgrau und vielen anderen Schattierungen, je nach Tageslicht und Sonneneinstrahlung wechselte, fesselte ihn sofort und er bestellte den Ocean somit in MBM. Dass aus dieser edlen Farbe nun bald die "Kanzlerfarbe" hier im Forum werden sollte, konnte er seinerzeit noch nicht erahnen. Aber auch viele kleine technisch/elektronische Extras bestellte er, wohl wissend dass Elektronik auch Problematik mit sich bringen könnte. Der Händler nahm die Bestellung auf, machte noch einige Verbesserungsvorschläge und gab eine unverbindliche Wartezeit von 4-6 Monaten an. Nun hielt zu dieser Zeit Schwester Corona Einzug in unsere Welt und man beschloss Werke zu schließen, die Busse bauten. Es vergingen einige Wochen, es mögen 3-4 gewesen sein und plötzlich öffneten sich die Werkstore wieder. Dem geduldigen Besteller wurde die AB geschickt mit dem HInweis, dass sich die Wartezeit etwas verlängern könnte. Wann immer es Neuigkeiten gab erhielt der Besteller einen Anruf vom Importuer, der in die gläserne "Kugel der Zukunft" bei VW geschaut hatte, und es wurden Kalenderwochen genannt, in denen der Ocean in MBM gebaut werden sollte. Mal sollte es drei Wochen später sein, mal zwei Wochen früher, alles geschah gänzlich ohne neumodische Dinge wie Fahrzeugidentifikationsnummern oder mit Ledersesseln bestückte Räumlichkeiten, genannt Lounge, in denen ein vierjähriges Kind ein Bild malte, dass einem Golf glich und aus dem wie durch ein Wunder ein einem Bus ähnliches Gefährt wurde. Alle hier im Forum scherzten miteinander, es war wie eine große Familie, die gemeinsam auf den Bus wartete, im wahrsten Sinne des Wortes. Irgendwann, es war Anfang Oktober 2020 erhielt der Besteller den ersehnten Anruf, dass sin Ocean in MBM nun gebaut wird und dann nach Luxemburg transportiert werden würde. Da Schwester Corona immer noch im Land unterwegs war, hätte es aber Schwierigkeiten mit dem (Speditions)Transport von Lux nach D geben können, wegen der entsprechenden Auflagen, die allein Schwester Corona zu verantworten hatte. Also "erlaubte" der sich in freudiger Erwartung befindende Besteller dem Händler den Bus selbst aus Lux abzuholen. Die nun bereits auf dem Tacho sichtbaren 80 gefahrenen km juckten ihn nicht, für ihn war es immer noch ein Neuwagen. Am 16.Oktober 2020 also exakt 6 Monate nach Bestellung nahm der glückliche Besteller seinen Ocean in MBM in Empfang. Auf die Abarbeitung der inzwischen auf 26 Seiten angewachsenen Mängelkontrollliste (ein Wort mit drei "l" hintereinander) aus dem Forum wurde verzichtet. Man vertraute dem Händler einfach, der die Schwachpunkte wie Das elektrische Dach und dergleichen ja auch selbst kannte. Die Übergabe dauerte keine halbe Stunde, der Händler hatte ohne Zusatzkosten Übergangskennzeichen besorgt, im Bus lagen etliche sinnvolle das Camperleben erleichternde Zugaben und dann ging es los. Die ersten 700km zeigte der neue Bus bereits was in ihm steckt, alle Assistenzsysteme arbeiteten korrekt und das Fahrgefühl war großartig. Am Heimatort angekommen musste der glückliche Besitzer des neuen Ocean in MBM allerdings noch 15 Tage auf die Zulassung seines Busses warten, da die dortigen Behörden daran arbeiteten einen Flughafen fertigzustellen, und das geht ja schließlich vor... Und nun, nach fast einem Jahr, hat der neue Ocean erst knapp 8000 km auf der Uhr, was wohl auch an Schwester Corona gelegen haben dürfte. Alle Systeme arbeiten weiterhin zuverlässig, das Dach fällt nicht in sich zusammen, und die Luxusfarbe MBM erstrahlt weiterhin in immer neuen Farbnuancen. Was will man mehr, alles ist im Fluss... Da sich der Besitzer des Ocean inzwischen an das freundliche Klima hier im Forum gewöhnt hatte, blieb er diesem treu, besonders auch dem Wartezimmer. Zwar mögen nicht alle seiner Beiträge der Gemeinde gefallen haben, aber die Menschen sind nun mal unterschiedlich. Manche gehen zum Lachen in den Keller, einige davon kenne ich, andere klettern dazu in ihr (hoffentlich) stabiles Aufstelldach... Allen Wartenden wünsche ich, dass der irgendwann kommende California in welcher Farbe auch immer Euch genauso viel Freude macht wie mir.
  2. 25 likes
    Also heute Abholung in Hannover gehabt... hat alles super geklappt, ganz ohne Mängel oder irgendwelchen Pannen. Das Auto fährt sich wirklich toll. ACC mit DSG auf der vollen A2 waren wirklich eine Offenbarung. Fahrwerk und Geräuschkulisse, wirklich super. Hab dazu ja auch schon viel Schlechtes gelesen, aber ich bin wirklich begeistert. Ein ganz bisschen enttäuscht bin ich vom Motor. Ich fand ihn doch etwas durchzugsschwach, 2,5 to sind natürlich auch ganz schön Gewicht. Gefühlt waren die 151 PS im 2,0 to T4 etwas spritziger. Ist natürlich zweitrangig bei so einem Auto und vielleicht lag es auch daran, dass der Lärm der alten Karre dafür gesorgt hat, dass man sich schneller bewegen zu glaubte 😁 Auf die ersten 150 km hat er bei sehr zurückhaltender Fahrweise im Schnitt 8,3 Liter genommen, auch das war für mich ungewohnt viel. Vielleicht ist da ja nach dem Einfahren noch etwas Luft nach unten. Und jetzt das Beste: Er hat wirklich in meine alte Garage gepasst. Und ich muss sagen, es war eine gute Entscheidung die 20 mm Tieferlegung zu nehmen... das war das ausschlaggebende Zünglein an der Waage... keine Hand hat mehr zwischen gepasst. 😅🙈 ...aber ich wurde ja ganz akkurat eingewiesen... wie auf dem Foto zu sehen 😁 Ich hoffe meine Bilder konnten eure Vorfreude auf den Neuen noch etwas steigern und drücke allen die Daumen, dass der Knoten bald platzt. Viele Grüße Matthias
  3. 24 likes
    Hallo zusammen, das Thema wurde im Board bereits diskutiert: …wie verhalte ich mich bei einem Gewitter? Aufstelldach bei Gewitter Im Juni hat es uns tatsächlich erwischt. Wir hatten Elternzeit und gleich zwei Premieren. Den T6 Beach hatten wir erst 1,5 Monate zuvor als guten gebrauchten gekauft. Mit dem Wagen war es unsere erste Urlaubsreise und für unseren Sohn seine erste Reise überhaupt. Ziel war der CP am Walchensee. Da wir besser vorankamen als erwartet, sind wir zu früh in der Region angekommen. Wir wollten noch eine Nacht in Garmisch an der Hausbergbahn verbringen. Auf dem Parkplatz darf mit gültigem Ticket übernachtet werden. Geparkt, Dach auf, Bett unten gebaut und den Kleinen eingeschläfert. Erste Regentropfen. Ich bin direkt wieder raus, um unseren Kinderanhänger auf dem Fahrradträger regenfest abzudecken. Meine Frau ist liegen geblieben. Dabei erster Donner aus Richtung Zugspitze zu hören. Das Parkticket war noch nicht gelöst. Wegen eindeutiger Androhung einer Vertragsstrafe auf geschätzten 20 Hinweisschildern bin ich noch schnell zum Parkautomaten. Als ich vor dem Gerät stand, ist der Blitz in unseren Bus eingeschlagen, 25m neben mir. Ich habe den Blitz gesehen, obwohl ich mich durch den Knall erst hingedreht habe. Das Auto in einer Wolke aus Rauch, Staub und Schotter. Gestank nach verbranntem Gummi. Ich würde schon sagen, dass ich eher entspannt bin, aber in diesem Moment hat blanke Panik geherrscht. Im Bus war es zum Glück nicht still. Offensichtlich war keinem etwas passiert. Wir wollten augenblicklich von dem Parkplatz runter, aber der Bus hat nichts mehr gemacht. 10 Minuten später hat die Sonne geschienen. Es hat nur 3 oder 4 Mal gedonnert. Zeugen kamen rüber um zu fragen ob alles in Ordnung ist. An dem Abend blieb nurnoch der ADAC. Hat uns direkt bei VW im Ort abgeladen. Aber auch die konnten am nächsten Tag keine Soforthilfe leisten. Also per Mietwagen nach Hause und der Bus zwei Wochen später per Sammeltransport hinterher. Man gab uns schon den Tip, das in Sachen Steuergeräte neu programmieren nur eine Vertragswerkstatt helfen kann. Der Wagen stand bei einer heimischen Nutzfahrzeug Werkstatt aber es ging nicht voran. Keiner hat Erfahrung mit dem Thema. Nicht der ADAC, nicht VW Werkstatt 1 und 2, nicht der Gutachter. Und selbst die Versicherung hatte keinen konkreten Fahrplan in der Schublade. Der Gutachter war komplett überfordert. Wir haben den Wagen am Ende abgestoßen. Eines oder alle Steuergeräte in dem Auto waren praktisch formatiert. Das Auto hat sogar seine Fahrgestellnummer vergessen. Einzig der Kilometerstand war noch hinterlegt. Außer der Fahrbeleuchtung hat nichts mehr funktioniert. Die Starterbatterie war am Tag danach auf 3V entladen. Die optischen Spuren sind sehr klein, aber eindeutig. Als hätte man kurz das Schweißgerät drauf gehalten. Einschlag vorne unterm Dachüberstand. Zum Dach runter holen blieb keine Zeit mehr. Dachhimmel vorne hängt an der Stelle runter. Brandspuren innen. Der Faradaysche Käfig funktioniert, aber in der Nähe der Einschlagstelle muss man wohl trotzdem nicht sein. Hauptaustrittspunkt am rechten Vorderrad. Radkappe weggesprengt und kleiner Krater neben dem Rad. Kleine Verschweißungen am Felgenrand. Brandkanal im Reifen. Das gleiche auch am linken Vorderrad. Warum konnte ich den Blitz noch sehen? Die Blitzdatenbank BLIDS von Siemens gab die Antwort. Es war ein seltener Positivblitz mit 51kA Stärke. Diese können deutlich länger ‚stehen‘ als die häufigen und schwächeren Negativblitze. Er kann in der Datenbank erstaunlich präzise zugeordnet werden, was Zeit und Ort angeht. Man lernt echt viel, wenn man mit dem Thema konfrontiert wird. Ich habe einige Zeit gebraucht, um das Erlebnis abzuhaken. Wir haben Ende August wieder einen Beach gefunden und wollen auch weiterhin campen. Aber meine Einstellung zu Gewitter hat sich wohl nachhaltig geändert. Das Dach wird im Zweifel ganz schnell zu sein. Bitte keine Tips zum Lotto spielen, habe ich oft genug gehört. Bleibt gesund, Nico
  4. 23 likes
    So....... 😋 Meiner ist Eingetroffen! Noch paar Einbauten und Umbauten, und in paar Tagen ist er bei Mir!! 12 Monate und eine Woche
  5. 20 likes
    Endlich! Das Warten hat nun auch für mich nach fast einem Jahr ein Ende! Bestellt am 30.09.2020 durfte ich vor drei Wochen beim AMAG Händler meinen California (inkl. einiger Umbauten) abholen. Nach einem ersten Ausflug und Test in den Bergen kann ich sagen, dass ich mit meiner Konfiguration rundum zufrieden bin. Wünschen den weiterhin Wartenden viel Erfolg und versichere euch dass das Warten sich lohnt!
  6. 20 likes
    Endlich ist er da 👍
  7. 19 likes
    Vielen lieben Dank! Tatsächlich verabschiede ich mich hiermit aus dem Wartezimmer und mache Platz für neue Wartende. Die Abholung in Hannover heute war sehr entspannt (mit mir waren nur zwei weitere Abholer da). Nach Mittagessen und Shopping wurde ich bereits vom VW Mitarbeiter abholt und ca. 1 Stunde in das Fahrzeug eingewiesen. Es wurde sich wirklich viel Zeit genommen und alle meine Fragen beantwortet. Eine Werksführung gibt es derzeit leider nicht. Ich konnte bisher (toitoitoi) keine Mängel feststellen und bin happy gen Heimat gecruist… Meine Bestellhistorie habe ich hier schon so oft kundgetan, deshalb nur ganz kurz: Im April bei deutschem Händler bestellt (Prognose Q4/2021), FIN Anfang September, Abholtermin Ende September vereinbart Ich wünsche allen noch Wartenden eine angenehme und möglichst kurze Wartezeit!
  8. 18 likes
    https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/hallo_niedersachsen/Niedersachsen-am-Band-Die-VW-Autobauer-in-Hannover,hallonds69152.html
  9. 17 likes
    So ich darf das Wartezimmer nun auch endlich verlassen! War schön mit euch! Ein paar sind noch da, ggf. erkennt ja jemand seinen…
  10. 17 likes
    Wir verabschieden uns nun ebenfalls aus dem Wartezimmer und machen unseren Platz hier frei. Am Montag haben wir "Marty" in Hannover abgeholt 🥰 Es fühlt sich für uns immer noch unwirklich an - wir sind noch in einer Art "Freudentaumel" gefangen. Bei jedem Blick aus dem Wohnzimmerfenster entsteht jedoch ein breites Grinsen in unseren Gesichtern 😉 Aktuell versuchen wir jeden Abend eine Kleinigkeit am Bus zu erledigen. Heckauszug montieren, Küche einräumen, Gasflasche installieren. Am Wochenende werden wir dann mal den Wassertank initial reinigen/befüllen und uns um das Oberstübchen kümmern. Vielleicht schaffen wir es auch schon am Wochenende die erste Nacht im eigenen Bulli zu verbringen. Wir möchten uns hier nochmals herzlichst bei allen für die Tipps & Wünsche bedanken. Wir drücken weiterhin alle Daumen für die leidgeplagten, die schon länger auf ihren Bulli warten müssen und hoffen, dass die Bullis möglichst schnell fertiggestellt und ausgeliefert werden können. Immer positiv denken, bei jedem kommt irgendwann der große Tag! Liebe Grüße aus Karlsruhe Michi / Dieter
  11. 16 likes
    Anbei eine kleine Zusammenstellung als Wartezimmer-Info. Mit Analyse und Schlussfolgerungen läßt sich sicher die Wartezeit etwas verkürzen und die schönen Diskussionen hier weiter befeuern. Vielleicht schreibt mir der eine oder andere von den Glücklichen, die mir bisher nicht auf meine Mail geantwortet haben noch seine Daten. Gerne nehme ich auch weitere Daten von Wartenden aus dem Wartezimmer auf, besonders für den Zeitraum zwischen Februar 2021 und heute, am besten direkt an meinen User mailen.
  12. 16 likes
    Jungeeee ... ernsthaft jezä? Du bstellsch der äs düütsches Auto usmä düütsche Werk und beklagsch dich dänn imnä düütsche Forum (.de - siehe oben), dass mir länger warte münd ... Warte isch fruschtriend - für ois alli - aber deswege derart go usteile isch eifach herb unnötig. Gnüss dis Büssli wännds häsch - ich mags der gönne. Egal öb du vor mir oder nach mir bstellt häsch. VW chan au nüt mache, wenn gwüssi äxträs nöd lieferbar sind. Isch wies isch ...
  13. 15 likes
    Hier kommt noch mal die Liste mit weiteren Einträgen, ein paar Farben sind angepasst und die Elektronik ergänzt. Ich verabschiede mich erstmal in den Urlaub, leider ohne Cali. Gruß Michael P.S. Das Mail-Postfach hat keine Urlaub.
  14. 15 likes
    Hallo zusammen, da einige sich den Link als Pin wünschen habe ich ein neues Thema erstellt. Wenn ihr auf den Link klickt findet ihr alle relevanten Informationen für die Standheizung im T6.1. #Luftstandheizung #LSH #Warmwasserheizung #Sofortheizen #Dauerheizen #Sicherungen Heizung #Probleme Standheizung T6.1 @calimerlin bitte den Post ganz oben anpinnen, Dankeschön.
  15. 15 likes
    Seit 08.10.21 stolze Besitzer unseres Cali Coast!!! Wartezeit vergessen 😃 Leute es lohnt sich!!! 🍻
  16. 15 likes
  17. 14 likes
  18. 14 likes
    Another load of happiness... 😁 Schönes Wochenende!
  19. 13 likes
    Also ich mag Zaunfotos... inzwischen habe ich auch eine beachtliche private Sammlung diverser Zaunfotos, die mir die Möglichkeit geben für fast jede Gelegenheit einfach mit einem Zaunfoto auf eine Situation zu reagieren und meinem Gegenüber unmissverständlich und eindeutig meine Meinung zu seinem Verhalten klar zu machen (Hier nur als Beispiel dargestellt natürlich)
  20. 13 likes
    So, ich melde jetzt aus dem Wartezimmer ab. Wir haben gestern unseren Beach in Hannover abgeholt. @ cc1980: 4M-Schalter mit Diff-Sperre, bestellt im März diesen Jahres. Bei der Übergabe ist dem VW Mitarbeiter ein winziger Lackfehler aufgefallen (hätte ich im Leben nicht gesehen). Was wir alle nicht gemerkt haben ist, dass in dem Kunststoffgehäuse in dem das Camperbedienteil montiert ist eine ca. 5 cm*15 cm Abdeckung fehlt (unmittelbar am Übergang zum Rückspiel). Wir sind dann mit dem Neuen direkt in den Harz gefahren und haben gleich eine Nacht darin geschlafen. Was uns bisher im Vergleich zum T6 Beach aufgefallen ist Das Fahrwerk scheint etwas straffer zu sein. Das kann aber daran liegen, dass wir die Querstabis bestellt haben Durch die Miniküche steht der Tisch günstiger (mehr zur Schiebetür) Die Seitenschränke sind besser nutzbar Die Klappergeräusche sind die gleichen, wie bei Vorgänger Der Navi-Bildschirm ist viel besser Ich werde noch eine Weile brauchen, bis ich verstanden habe, wann welche Lampe angeht. Einfache Schalter hätten es für mich auch getan Die LSH ist deutlich leiser als die alte. So weit so gut. Es tut gut, wieder einen Bulli vor der Tür stehen zu haben. Andreas
  21. 13 likes
  22. 12 likes
    Hallo VW hat ein Video aus der Produktion in Września bei Youtube veröffentlicht. >Hier< geht es lang 😊
  23. 12 likes
    Gemach, gemach! Das bringt doch niemanden weiter! Im April 2020 (Ja, 2020) haben wir einen Reimport bestellt. Der wurde nie geliefert. Daher haben wir ihn nach 13 Monaten storniert. Neuen bestellt. Der wird Ende Oktober abgeholt. Summe Wartezeit: rund 19 Monate. Ort des Geschehens: Mitten in Deutschland. Was nicht vergessen werden sollte: D ist mit 80 mio Einwohner etwas größer als CH. Daher erwarte ich mehr Aufträge aus D. Was man liest: VW hat viel mehr Aufträge als bisher, bauen weniger wie sonst wg. Corona und auch Teilemangel...und jetzt? Daher: Bälle flach, was interessieren mich irgendwelche willkürlichen Landesgrenzen? Oder überkommene Staatsbezeichnungen? Das hat hier doch nix zu suchen...für mich komplett egal. Sind wir nicht alle Californier?
  24. 12 likes
    Hi Calli-Freunde, ich verabschiede mich hier! Gehe heute bei AMAG Zug 🇨🇭 mein Bulli abholen! Nach 54 Wochen Wartezeit. Hab viel gelesen hier (auch viel misst🙈) und gelernt, Tips und Tricks. Habt Geduld, das Warten lohnt sich umsomehr. Grüsse und mann sieht sich mal irgendwo..... 👍😉
  25. 12 likes
    So meiner ist gestern beim Händler angekommen. fast 6 Monate nach Bestellung. Sonntag gehts 1ne Woche in Urlaub. Danach wird die Abholung ab 11. Oktober abgestimmt. Heute schon mal begutachtet 🙂
  26. 12 likes
    Im Gegensatz zu vielen anderen Plattformen geht es diesbezüglich hier sehr sauber zu. Dafür ein herzliches Dankeschön an die Admins. VG Hendrik
  27. 11 likes
    Zaun Man beachte das zarte Grün zwischen all dem Grau 😄
  28. 11 likes
    Ola, hab heute meinen abgeholt. Das warten ist beendet 😀, Bestellt am 08.04. Viele Grüße an den Rest Noch ein paar Bilder.
  29. 11 likes
    Hoi Zämme es ist nun schon einige Zeit vergangen und wir haben unseren Barbarossa (Barbs) schon in Empfang nehmen können doch vor lauter Arbeit und Freizeit ging das obligate „ich verabschiede mich aus dem Wartezimmer“ vergessen. Doch nun sitzen wir hier im Tessin am Rum schlürfen und ich verabschiede mich nun offiziell auch aus dem Wartezimmer. Bestellt Nov 28 2020, geliefert am Sept 24 2021. hier noch einige Bilder unseres Non-Binary Campers. Meine Frauen finden Sie heisst Barbs, ich finde Er heisst Barbarossa. Somit ist Es Non-Binär und kann sich noch nicht selbst entscheiden.
  30. 11 likes
    Nochmal was Grundsätzliches zum Thema "Reserven zum Überholen": Ich fahre seit 22 Jahren Autos, bisher zum Glück unfallfrei. Nahezu alle kritischen Situationen, in die ich geraten bin, entstanden durch entgegenkommende Fahrzeuge, deren Fahrer riskante Überholmanöver durchführten. Das letzte Mal bin ich in Neuseeland nur knapp einem Zusammenstoß entkommen, weil jemand vor einer uneinsehbaren Kurve in den Gegenverkehr - das war ich - überholen musste. In Schweden vor einigen Tagen wurde ich von einem LKW (40-Tonner!) auf einer Landstraße überholt, weil ich mich an die Geschwindigkeitsbegrenzung von 80 km/h hielt. Der gleiche LKW hing wenig später hinter dem nächsten PKW und überholte auch diesen, wobei der entgegenkommende Verkehr nur sehr knapp ausweichen konnte und der LKW beim zu schnellen Wiedereinscheren den überholten PKW abdrängte, so dass dieser fast im Graben landete. (Dieser PKW hat meines Erachtens auch falsch reagiert, weil er nicht sofort gebremst hat, um den LKW möglichst schnell wieder einscheren zu lassen.) Es gibt wirklich einige Verrückte da draußen. Also, was ich eigentlich sagen wollte: Wann immer Ihr überholen wollt - denkt nochmal darüber nach, ob es wirklich erforderlich ist. Auf der Habenseite stehen meist nur wenige Minuten Zeitgewinn, wenn überhaupt, und auf der Risikoseite stehen Unfallfolgen wie eine Querschnittslähmung, die Euer Leben grundlegend verändern können. Nicht falsch verstehen: Ich eigne mich da eigentlich schlecht als Moralpriester, da ich selbst in meiner Jugend nicht besonders vorbildlich gefahren bin und ich habe auch nichts gegen Leute, die auf der Autobahn mal etwas schneller unterwegs sein wollen. Aber die meisten Unfälle mit Toten und Schwerverletzten gibt es auf Landstraßen und Überholmanöver auf Landstraßen sind mit Abstand das Gefährlichste, das man als normaler Autofahrer macht. Wenn so ein LKW vor Euch ist: Warten, in fast allen Fällen biegt er innerhalb der nächsten 5 Minuten sowieso irgendwo ab. Oder einfach mal Pause machen. Gerade im Urlaub ist doch der Weg das Ziel.. Ich frage mich jedenfalls bei jedem Überholmanöver: Ist das ein Risiko, dem ich meine Kinder, meine Frau und mich verantwortungsvoll aussetzen kann? Wenn nicht, lasse ich es. Das kann nerven, aber ich bin lieber ein paar Minuten genervt, als mich oder meine Familie den Rest ihres Lebens in den Rollstuhl oder ins Grab zu befördern. Sorry fürs OT, aber wer schonmal als Ersthelfer einen Unfall erlebt hat, sieht das vielleicht mit anderen Augen.
  31. 11 likes
  32. 11 likes
    Zur Motivation für alle Wartenden lass ich mal ein Bild da... ✌
  33. 10 likes
    Ich verabschiede mich aus dem Wartezimmer und mache für den nächsten Platz! Mein Beach Tour wurde heute angeliefert Bestellt Anfang April 4.6. Bulliskizze 5.6. Lounge Liefertermin Q4/21 Mitte Juni LT Oktober Kurz danach LT KW29 das stand bis zum Schluss drin 🤣 auf dem Foto sind schon die Winterreifen drauf
  34. 10 likes
    Auch ich kann mich nun allmählich aus diesem Forum, dem ich allerdings nur als stiller Mitleser angehört habe, verabschieden. Ich bedanke mich für viele hilfreiche Informationen, bin auch über manche der hier genannten Erlebnisse irritiert (Außerordentlich negativ stößt mir persönlich auf, dass jetzt so viele Besteller aus der Zeit des Frühsommers und Sommers offensichtlich bevorzugt behandelt werden, während andere, die noch viel länger warten als ich, weiter von Volkswagen enttäuscht werden). Aber ich kann mich nicht beklagen, denn bei mir hat sich VW sehr präzise an alle Prognosen gehalten. Zur Information für andere stelle ich darum nochmal meine zeitliche Abfolge vor: 12.3.: Bestellung 16.3.: Auftragsbestätigung 1. Lieferprognose: IV. Quartal 21 2. Lieferprognose: Oktober 21 3. Lieferprognose: 42. KW 21 14.9.: Fin 23.9.: Produktion gestartet 28.9.: Bulli-Skizze 29.9. Bulli-Fotos 30.9.: Bordbuch 6.10.: Fahrzeug ist auf dem Transportweg 11.10.: Bestätigung vom Händler, dass ich nächste Woche (42. KW!) mein Fahrzeug abholen kann. Fahrzeug wie in der Signatur beschrieben. Bestellt bei einem Deutschen Händler. Ich wünsche allen, die ihr Fahrzeug - ob nun nach kürzerem oder längeren Warten - bereits erhalten haben, viel Vergnügen und allen, die noch warten, viel Vorfreude und Geduld!
  35. 9 likes
    Hier noch einmal die Lounge-Hack-Anleitung in Kurzform: Browser-Erweiterung "Requestly" installieren: https://requestly.io/ Deren Einstellungs-Seite aufrufen: https://app.requestly.io/ Links im Menü: Create New Rule -> Redirect a URL Maske wie folgt ausfüllen: If request URL Equals: https://myvwde.cloud.wholesaleservices.de/apps/waiting-lounge/bundle1.js Redirect to: https://myvwde.cloud.wholesaleservices.de/apps/waiting-lounge/bundle.js (siehe Screenshot unten) Auf "Save Rule" klicken um die Regel zu speichern Browser-Cache leeren Jetzt sollte die Lounge wieder etwas anzeigen: https://www.volkswagen.de/de/besitzer-und-nutzer/myvolkswagen/volkswagen-lounge.html Getestet mit Chrome auf einem Mac. Sollte aber auch mit anderen Browsern funktionieren.
  36. 9 likes
    Fotos? Ich! 😁
  37. 9 likes
  38. 9 likes
    Die Zeit wirst Du auch brauchen, um die bisher 889 Seiten zu lesen. Aber Du wirst dabei auch feststellen, dass Die Begriff Fin und Lounge mehr als einmal auftauchen. Nimm sie aber nicht zu ernst, denn sie wechseln nahezu tagtäglich. Der Wartesaal wurde übrigens geschlossen, es ist nun ein Stadion, in dem die Wartenden Platz genommen haben. Ich habe mich unverständlich ausgedrückt? Im Laufe der (langen) Wartezeit wirst Du sehen, dass das nicht so ist. Und da Vorfreude ja bekanntlich die schönste Freude ist wünsche ich Dir viel Freude beim Freuen...
  39. 9 likes
    Danke FlyingT dass du uns immer noch mit Ersthand-Infos aus dem Werk versorgst, obschon du ja deinen Cali nun erhalten hast. Ich schätze dein Inputs, die ernsten und die weniger ernsten sehr und hoffe, dass du uns im Wartezimmer noch lange erhalten bleibst - auch wenn ich selber lieber nicht mehr allzu lange dabei wäre!
  40. 8 likes
    Vielen Dank an alle Datenlieferanten! Die Liste ist kräftig gewachsen, insbesondere mit Wartenden, dafür habe ich eine Spalte Lieferzeit nach FIN eingebaut. Bisher habe ich lediglich von 3 Wartenden Informationen zur Bestellung von elektronischen Extras, daher sind die noch ausgeblendet. Und bitte habt Verständnis, das ich nicht auf all die Mails persönlich antworten kann. Viel Spaß beim Auswerten Michael
  41. 8 likes
    Moin zusammen, nach einer Neuaustellung meines Fahrzeugbriefs ist unser Bulli auch bei uns angekommen und wir haben gleich die ersten Nächte im kühlen Dänemark angetestet. Es ist einfach Traum 🥰 Freut euch drauf!
  42. 8 likes
    Naja, warum sollte ich unsinnigerweise 30 Liter Durch die Pumpe rauschen lassen…. Das macht ja gar keinen Sinn und dauert ewig. Außerdem wird mit der Pumpe der Tank niemals richtig leer und man kann auch die Schläuche nicht frostsicher entleeren, dazu zieht man den Pumpenstecker und öffnet den Wasserhahn, dann läuft alles komplett leer… Ich lasse seit 8 Jahren das Wasser hinten so ablaufen, was soll denn passieren? Versucht mal euch vorzustellen ihr fahrt mit 100km/h durch starken Regen… was denkt ihr wohl wo das Dreckwasser von der Straße da wohl überall unter die Verkleidungen gespült wird… was soll denn da das saubere Wasser aus dem Tank anrichten?? Bullis sind robuste Transporter, die fahren seit Jahrzehnten über Baustellen, durch Urwälder und durch Wüsten…. Und ihr sorgt euch wegen klarem Wasser 😆 Und wenn sich hier jemand sorgt, dass Tankreinigungsmittel die Verkleidungen angreifen….. was denkt ihr denn aus was für Material der Tank, die Pumpe, die Schläuche und auch der Wasserhahn gefertigt sind?? Ist ja auch alles aus Kunststoff.
  43. 8 likes
    Wir überbrücken uns die Wartezeit mit einem Leihwagen in der Steiermark. Haltet durch...
  44. 8 likes
    Schon recht früh nach Bestellung konnte ich heute schon nach Hannover und den Bulli abholen.... Heute war wohl auch Beach Tour Edition-Auslieferungstag... 😁@iCoffee Ich bin gespannt, wie sich der kleine so macht.
  45. 8 likes
    Wenn ich so im Wartezimmer sitze und einer "steht auf und geht raus" zu seinem neuen Cali, dann frage ich mich, wie lange hat er/sie wohl gewartet, wie lange muss ich noch warten ... Dabei kommt mir folgende Idee: wenn die Glücklichen der letzten 1-3 Monate und zukünftige eine Info ins Board stellen oder mir direkt schicken, die die folgenden Daten enthält, würde ich eine Übersicht erstellen und diese hier regelmäßig ohne die Benutzerkennung hier veröffentlichen. Ich stelle mir folgende Daten vor: - Bestelldatum (TT.MM.JJJJ) - Datum Auslieferung (TT.MM.JJJJ) - Typ (Beach / Coast / Ocean) - Antrieb (Front / 4Motion) - Farbe (VW-Bezeichnung) - Land (D / A / CH / ...) Bin gespannt, was ihr von der Idee haltet. Gruß Michael
  46. 8 likes
    Da ja sonst kaum Leute eine solche Kappe tragen, erkennt Ihr Euch sicher sofort...
  47. 8 likes
    Aloha! es gab gestern ein paar Anmeldungen von sogenannten Bots. Aufgrund einiger Meldungen von Usern das sie sich nicht im Forum registrieren könnten habe ich ein paar "Features" zur Erkennung von Spam und Bots deaktiviert was nun wohl die Anmeldung der Spammer erleichtet hat. Das Problem ist hoffentlich gelöst. Chris
  48. 8 likes
    Ich hab heute gleich meinen freien Tag genutzt und schon mal die Außenindividualisierung abgeschlossen 😁. Hat Spaß gemacht endlich das Zeugs draufzupatschen. Da es ja in MBM kein Ähdischn gab, hab ich selbst etwas Hand angelegt, damit er an der sperrigen Seite nicht arg zu kahl ist. Mit diesem letzten Foto melde ich mich hier im Wartezimmer ab, kurze Stippvisiten natürlich ausgenommen. Bis vielleicht bald mal auf der Straße oder als Stellplatznachbarn auf ein kaltes 🍺. Schönes Wochenende 🖐
  49. 8 likes
    Ein vielfaches Dankeschön! Nie gedacht, daß ein Drahtzaun mit Autos dahinter so schön sein kann! 😆 Schönes Wochenende!
  50. 8 likes
This leaderboard is set to Berlin/GMT+02:00
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.