Jump to content
tequila123

Luftstandheizung die 10 Stufen

Empfohlene Beiträge

Hallo mal eine Frage habe sie nirgends richtig beantwortet bekommen .Was sagen den die 10 Stufen nun wirklich aus welche Temperaturen und sind die wie ein Thermostat zu verstehen. Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also bei der Webasto Airtop 3500 im T5.1 waren die Stufen wie im angehängten Foto mit den entsprechenden Temperaturen am Fühler hinterlegt...

 

Ob die Temperaturstufen bei der Eberspächer im T5.2 noch dieselben Zieltemperaturwerte haben kann ich nicht sagen...

 

Grundsätzlich sollte das aber immer noch wie ein Thermostat funktionieren:

Wunschstufe einstellen, Heizung heizt bis Zieltemperatur erreicht ist, geht in eine Art Standby und legt von selbst wieder los und heizt nach, wenn der Wagen auskühlt und den Zieltemperaturbereich verläßt...

IMG_1278.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hat irgendwer eine Ahnung "wo" es eine Tabelle für die Stufen gibt???

 

gruß und danke

 

Stephan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was sagen denn die Messwertblöcke aus, wenn man VCDS dranhängt?

 

Müsste mal einer machen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich habe kein VCDS....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

aber Du fährst doch einen VW :D

 

VW fahrn ohne VCDS ist wie Sex ohne Verhütung.

 

Ist schön, aber mit ist sicherer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:D :D

 

Also "du" hast ne Luftheizung und du hast VCDS oder ;-)

 

mom steht meiner eh beim :D daher kann ich nicht testen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

keine zeit für sowas...

 

passiert, wenn man mal nicht verhütet :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Also bei der Webasto Airtop 3500 im T5.1 waren die Stufen wie im angehängten Foto mit den entsprechenden Temperaturen am Fühler hinterlegt...

 

Ob die Temperaturstufen bei der Eberspächer im T5.2 noch dieselben Zieltemperaturwerte haben kann ich nicht sagen...

 

Grundsätzlich sollte das aber immer noch wie ein Thermostat funktionieren:

Wunschstufe einstellen, Heizung heizt bis Zieltemperatur erreicht ist, geht in eine Art Standby und legt von selbst wieder los und heizt nach, wenn der Wagen auskühlt und den Zieltemperaturbereich verläßt...

 

Ich kann keine wirkliche Temperaturänderung feststellen - die stufen 1-4 scheinen sehr identisch zu sein (mehr habe ich noch nicht "live" getestet)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo

Hast du schon mal per VCDS schauen können ?

Mfg. Steffen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

.....nein habe (noch) kein VCDS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
.....nein habe (noch) kein VCDS

 

Sendungsstatus DPD 05:30 Uhr : Berlin Ausrollung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

huch.... das ging ja schnell....

 

Danke Tom

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich weiß nur, dass mir alles über 1 zu warm ist, wenn das Dach unten ist und ich maximal bis 3 gehe, wenn das Dach im Winter auf und die Platte oben ist. Auch so, ich schlafe ja unten :-)

 

 

Sent from my iPhone using Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Letzes WE in der Eifel war es auf Stufe 3 im MV-nur mit Sommerbettdecke- genau richtig.

... im Zelt daneben brauchte ICH einen Schlafsack mehr, Temperatur um den Gefrierpunkt ;-)).

Gr.

FISK

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe (für mich) nun auch meine Einstellung

 

Stufe 2 - wenn ich unten schlafe

Stufe 3 - wenn ich oben schlafe

 

1 ist mir zu kalt brrrrrrr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo zusammen,

 

hat jemand eine Tabelle für die 10 Stufen der Eberspächer Luftheizung?

Die Webasto-Tabelle aus Beitrag 2 dürfte wohl ned passen, oder?

 

Grüsse,

Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine erfahrung hat ergeben das die Heizung bis stufe 3 im Intervall Heizt. Ab Stufe 4 heizt sie in einer Art dauermodus mit der Lüftung auf kleinster Stufe.

Ab Stufe 6 und höher kommen dann die Backofen und Sauna-temperaturen. :D

Höher als Stufe 4 habe ich noch nie gebraucht. Es war auch so kuschelig Warm.

 

Gesendet von meinem HTC mit Tapatalk 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstellt Euch doch selber eine Tabelle (Heizstufe X = Temperatur Y). Das wird dann auch genauer, je nachdem wo diese Temperatur örtlich gewünscht und auch gemessen wird. Ansonsten könnte es leicht zu einer solchen Farce werden, wie die Temperaturvorwahl für die Kühlbox beim T5.1 Cali CL :kopfpatsch:.

 

Gruß

Armin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Erstellt Euch doch selber eine Tabelle (Heizstufe X = Temperatur Y). Das wird dann auch genauer, je nachdem wo diese Temperatur örtlich gewünscht und auch gemessen wird.

 

 

Das geht aber nicht so einfach und wird total ungenau. Je nach Aussentemperatur kuehlt der Bus schneller aus. Man kann also theoretisch nicht alle 8-10 Stufen an 8 Tagen bei gleicher Aussentemperatur messen. Am gleichen Tag kann man sowieso nicht alle Stufen ausmessen, die Auskuehlung haengt wieder von der Aussentemperatur ab weil der Bus nicht vollisoliert ist. Deshalb waere eine "offizielle Tabelle" zumindest also grober Anhaltspunkt praktisch.

 

was die Sache auch erschwert, bei mir regelt die Standheizung in Stufe 1-4 gerne mal 5-30 Minuten runter und faehrt dann wieder hoch, die Temperatur schwankt dementsprechend...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erste Grundsatzfrage: Stellt man überhaupt eine Temperatur ein, oder eine Heizstufe? Ich denke ziemlich sicher letzteres, denn wenn ich im Sommer die Heizung anmache, geht die auch an wenn die Sonne auf Auto brennt. Würde die tatsächlich über die Temperatur geregelt, müsste die dann ja ausblieben.

 

 

Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@beach2008 und William: Beides ist richtig und daher werden nur Annäherungen mit einer solchen Tabelle geschaffen werden können :-) Nur wenn man einen entsprechend alten Cali sein Eigen nennt, kann man an der Standheizung einen externen Temperatursensor für erträgliches Kleingeld nachrüsten. Diesen kann man dann wunschgemäß bzgl. seiner Position verbauen.

 

Ich empfehle analog zu dem Thema, diesen gerade wieder aktuellen Beitrag komplett zu lesen --> Temperaturfühler Innenraum für Webasto Airtop 3500 nachrüsten

 

Gruß

Armin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo zusammen,

 

ich habe mir mit meinem T6 (Eberspächer LSH) die Mühe gemacht und alle 10 Stufen über einen Tag lang ausgemessen. Herausgekommen ist eine Tabelle, die als Anhaltswert dienen kann. Dazu habe ich mir auch Gedanken über die idealen Temperaturen gemacht. Vielleicht hilft es ja dem ein oder anderen.

 

https://blog.diskstation.org/bulli/2018/03/23/luftstandheizung-temperaturen-der-stufen/

 

Viele Grüße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ganz interessant. Danke.

Mich würde je auch interessieren, wieviel Diesel die LSH pro Stunde frisst.

 

Gibts da auch Erfahrungen?

 

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.