Jump to content
BusleBeni

Kabelschuhe für Sockel vom Trennrelais 100 gesucht (orig. VW)

Recommended Posts

BusleBeni

Hallo zusammen,

 

mir ist leider beim Einbau vom Ladebooster ein Ungeschickt passiert.. jedenfalls könnte ich nun neue Kabelschuhe für das Trennrelais (100) gebrauchen. Bei VW gibt es immer nur Reparaturkabel. Nebst teuer kommt der Faktor dazu daß man dann wieder zwei Kabel verbinden muß. Ich möchte gerne die orig. Kabelschuhe ersetzen.

 

Es sind ja 4 Leitungen am Relais 100:

- 1x 10mm^2 von der Starterbatterie

- 1x 10mm^2 von der Bordbatterie

- 1x Masse (1mm^2 ?)

- 1x D+ (2,5mm^2 ?)

 

Kennt jemand zufällig einen Weg, Shop o.ä. wo man die passenden Kabelschuhe finden kann?

 

Vielen Dank,
Beni

 

Edited by BusleBeni

Share this post


Link to post
radlrob

Servus,

für den Lastkreis sind es (glaube ich)  und für den Steuerkreis 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

Glauben ist nicht wissen, aber vllt hilft Dir das.

 

 

Viel Erfolg.

Grüße

Robert 

Share this post


Link to post
4cheers

Ich würde Robert durchaus zustimmen ... zumindest ist es einen Versuch wert.

Spannend wird es dann aber gleich nochmal ein passendes Crimpwerkzeug für die 10mm2 zu finden ... 

 

 

Grüße,

Erik

Share this post


Link to post
BusleBeni
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hast Du hier einen Tip? Genau das ist mein Problem. Ggf. heißt es Werkstätten abfahren.. ich habe nämlich online selbst für anständiges Geld nichts gefunden. Und für 2 Kontakte möchte man ungern 100,- und mehr ausgeben.

 

VG Beni

Share this post


Link to post
BusleBeni
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Danke! Bei den kleinen stimme ich zu, die sehen aus wie "normale":

 

 

 

 

Die großen jedoch haben deutlich mehr Kontaktfläche - das könnte für die Stromstärke wichtig sein:

 

 

 

Die kleinen Kabelschuhe (Steuerkreis) habe ich mit 7mm innen gemessen, Relais Kontakt 6,4mm. Daher eher .

(Dein Link führte auf 4,8mm Kabelschuhe.)

 

Die großen Kabelschuhe (Lastkreis) habe ich mit 10mm innen gemessen, Relais Kontakt 9,5mm.

Hier passt die größe, die Stromstärke ist fraglich.

 

Anders gefragt,

wenn die

You do not have the required permissions to view the link content in this post.
passen würden, kann man mit er geringeren Kontaktüberfläche die gleichen Ströme übertragen? Original fließen da sicher auch  mal 100A und mehr? Mit Ladebooster ja 30A limtiert.

 

VG Beni

Edited by BusleBeni

Share this post


Link to post
radlrob

Mmh, berechtigte Frage. Östlich der Republik gibt es die 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

Share this post


Link to post
Benno_R

Guten Abend

 

auch bei 30A würde ich von Stsandard Flachsteckhülsen dringend abraten. Die 30 Booster Ampere fliessen im Bedarfsfall auch mal ein Stunde ... das wird heiss!

> Reparaturkabel von VW und dann verbinden über Midi Sicherung mit Ringösen... Oder verlöten, oder, oder.

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

Share this post


Link to post
BusleBeni

Danke Euch für die Antworten! Der Kiev Link ist ja gut - nur etwas weit weg.

 

VG Beni

Share this post


Link to post
BusleBeni
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

PS: Wie findet man so einen Link in einer fremden Sprache? Dazu noch ohne die Steckerbezeichnung zu kennen?

 

VG Beni

Edited by BusleBeni

Share this post


Link to post
radlrob

Ich habe mit deinem Bild eine Google Lens suche gemacht.

Unter Android Bild runterladen, auf die drei Punkte, dann teilen mit und "Google Bildsuche".

 

Grüße

Robert

Share this post


Link to post
BusleBeni

Vielen Dank!

 

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Falls einer noch eine Crimpzange empfehlen kann.. ich bin ganz Ohr.

 

VG Beni

Share this post


Link to post
4cheers

Irgendwo hatte ich es schon mal geschrieben, dass ich letztes Jahr dafür kein passendes Werkzeug gefunden habe. Daher dann notgedrungen die Selbstbaulösung…

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

 

Grüße, 

Erik

Share this post


Link to post
redone

Hallo,

ist nicht fachgerecht - ich habe mir mit einer Feststellzange geholfen. Gruß Charly

Share this post


Link to post
radlrob

Mmh, ich finde das sehr fachgerecht und handwerklich auch äußerst gelungen. Es geht um die Einleitung von Kräften in Matrize und Stempel, die Formgebung ist dem Original nachempfunden. Ist doch tippi toppi. Und allemal besser als eine Feststellzange. Aber das hast Du sicher ironisch gemeint. (Hoffe ich) 

 

 

Beni, wenn alles nichts hilft: Vielleicht kannst Du dich doch damit anfreunden, das Kabel zu zerschneiden. Dann Aderendhülsen aufcrimpen (das ist ja auch bei 10qmm kein großes Drama) und mit 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.
 auf Hutschiene verbinden. Dann kannst Du gleich mit entspr Schraubbrücke Ladeleitungen oder sonstiges mit einbinden. 

 

Grüße 

Robert 

 

Edit: Wobei, wenn ich das nochmal lese, glaube ich, dass ich Dich missverstanden habe @redone. Sorry. 

Edited by radlrob

Share this post


Link to post
BusleBeni
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Noch östlicher, im Ali-Land, habe ich sie auch gefunden:

 

10 Pcs AMP Deutsch Automobil Stecker 9,5 MM Pins Hohe Strom Kupfer Weibliche Crimp Verdrahtung Terminal DJ6228A-E9.5 * 1,2 E g369

 

..oder da:

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

VG Beni

 

Edited by BusleBeni

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.